weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Optimismus, Pessimismuss
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:03
Quentin,

im Gegenzug zum Pessimismus ist Optimismus eine "gesunde" Lebenseinstellung.

Gruß:)

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
Anzeige
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:05
Buddel,

ich jammer nicht, ich tu was! :)

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
quentin_=3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:06
@buddel
Da sind Dir wohl wenige Stolpersteine in Folge begegnet, bei manchen kommen sie in so kurzem Abstand und ohne Aussicht auf ein Ende, und das über Jahre, so daß ihnen außer einem bitteren Galgenhumor nicht viel zu lachen bleibt.

Oder wie erklärst Du Dir diese "Grundeinstellung" ?

q.

"There is no spoon!"


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:09
Quentin,

Galgenhumor ist ebenfalls eine Form von Optimismus. Wird schon...schief gehen! ;)

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:13
moin

weder dich, gsb23 meinte ich mit der jammerei,
noch @quentin_=3 hab ich irgendeine aussage über meinen lebensweg gemacht.
welche stolpersteine ?

buddel


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:20
Buddel,

ich habs nicht persönlich genommen...Jammerei ist fürn Hund...;)

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:21
Die am wenigsten ungesunde aller Einstellungen ist der Realismus.
Es bringt doch niemandem etwas, wenn man die Realität durch einen bewussten Irrglauben zu verzerren versucht.
Im Grunde sind wir alle Realisten. Es gibt aber viele Leute die versuchen, sich bewusst etwas einzureden um Tatsachen zu verschleiern, obwohl ihnen klar ist, dass es nur eine künstliche Vorstellung ist...

@metzgermeister

Dein Beispiel ist dafür sehr gut gewählt. Wenn ich ein schwache Klausur geschrieben habe, versuch ich mir auch manchmal einzureden, dass sie doch so schlecht nicht gewesen sein kann. Ich versuche mein Gefühl zu verleugnen und belüge damit mich selbst. Die Komik an der aber Sache ist: Ich bin mir dessen bewusst. Ähnlich einem Traum, in dem man weiß, dass man träumt, ihn aber nicht aufgeben will.

Sieben Todsünden:

„Reichtum ohne Arbeit. Genuss ohne Gewissen. Wissen ohne Charakter. Geschäft ohne Moral.
Wissenschaft ohne Menschlichkeit. Religion ohne Opfer. Politik ohne Prinzipien.“ (Dalai Lama)


melden
quentin_=3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:27
@buddel
Ich habe Deinen post so verstanden, daß Du eine positive "Grundeinstellung" hast, und nicht zum Jammern neigst, daher meine Frage mit den Stolpersteinen.

q.

"There is no spoon!"


melden
phil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:34
Eine Eigenschaft des Pessimismus ist aber entwicklungstechnisch sehr sinnvoll. Denn durch die Ablehnung die ihn Charakterisiert, folgt auch immer die suche nach etwas neuem. So ist man als Pessimist sicherlich auf der Suche nach etwas, was einen Essentiell erfüllt, man weiss bloss dass es das alles nicht ist.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:37
Phil,

ein Pessimist sucht nicht. Ein Pessimist hat seine Wirklichkeit schon gefunden. Mag sein, dass er sich ab und zu wundert, dass andere das anders sehen.

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
metzgermeister
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:41
ich selbst würde mich auch als gut ausgewogenen realisten bezeichnen. manchmal verfall ich eben in selbstmitleid, manchmal überkommt mich ne elanwelle ;)

Weiter, weiter, ins Verderben!
Wir müssen leben bis wir sterben.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:42
Pessimismus und die Liebe

"Vielleicht liebt sie/er mich nicht wirklich"....Wie könnte die Antwort ausfallen, die einem Pessimisten gefällt?

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
aznsoul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:44
Beide Einstellungen haben auch sehr viel mit Ehrfahrungswerte im Leben zu tun...
Einer der viel Glück im Leben hatte wird erstmal Positiv denken und zu Kategorie der Optimisten gehören und umgekehrt ist das auch der Fall...

Der Krieg ist ein Massaker von Leuten, die sich nicht kennen, zum Nutzen von Leuten, die sich kennen, aber nicht massakrieren.
Das Leben besteht aus vielen Höhen und Tiefen man darf nur nicht im Tief steckenbleiben! Macht ist immer lieblos.
Liebe niemals machtlos.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:45
Metzgermeister,

ich mag deine Sig. Sie hat sowas Gewisses von Wahrheit...;)...Da steckt eine gewisse Form von Realitatssinn dahinter! Bist wohl doch kein Pessimist, woll!;)


Gruß:)

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
phil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:50
gsb23,

denke ich nicht. Die Freude am Leben verliert man immer nur durch Zweifel und Angst. Ich bleib dabei . Ein Pessimist ist auf der Suche....


melden

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

21.03.2005 um 23:53
"ich jammer nicht, ich tu was!" (gsb)

ob das mal nicht meistens dazu führt, dass viele andere zum jammern gebracht werden :/


melden
metzgermeister
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

22.03.2005 um 00:13
"ich mag deine Sig. Sie hat sowas Gewisses von Wahrheit......Da steckt eine gewisse Form von Realitatssinn dahinter! Bist wohl doch kein Pessimist, woll!"


ist nur ein auszug aus nem song ;)

Rammstein - Dalai Lama

Weiter, weiter, ins Verderben!
Wir müssen leben bis wir sterben.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

22.03.2005 um 00:17
Metzgermeister,

ist egal, woher du deine Sig hast. Wichtig ist, dass du sie hast! :)

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

22.03.2005 um 00:19
Mountain,

du Jammerlappen. Wo bleibt deine Sig? Oder war's das schon wieder? ;)

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
Anzeige

Ist Pessimismus nicht die bessere Einstellung?

22.03.2005 um 01:01
deine haltlosen beschimpfungen tangieren mich nur peripher.

(wow, ich hab nur 20 minuten gebraucht, um die wörter nachzuschlagen :) )


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden