Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Mensch - hochentwickelt?

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 13:04
Hallo an Alle,

ich bin heute auf etwas Seltsames gestoßen.

Ich war mir über ein Wort nicht im Klaren und habe den Computer angeworfen. Google hilft einem prima aus solchen Situationen und hat mich auch sofort auf die Duden-Homepage weitergeleitet.

Ich habe das Wort "Mensch" in die Suchleite eingetragen. Natürlich wusste ich, dass die Bedeutung Mensch (homo sapiens) etwas mit Intelligenz und weiterentwickelten Affen zu tun haben muss. Aber die Erklärungen waren etwas banal. 1. "menschliches Wesen, Individuum" - ok, damit bin ich einverstanden, ich stehe völlig hinter dem Individuum. 2. "mit der Fähigkeit zu ligischem Denken und zur Sprache, zur sittlichen Entscheidung und Erkenntnis von Gut und Böse ausgestattetes höchstentwickeltes Wesen" - stopp. Genug des Guten. Natürlich sehe ich die Menschen als Individuen, auch als Persönlichkeiten und manche Menschen überraschen mich mit ausgeprägter Intelligenz, aber trotzdem - höchstentwickelt?

Wir wissen nicht einmal, ob die Mondlandung echt war. Also bin ich mir nicht im Klaren, wie weit die Menschheit schon ist - und damit meine ich nicht nur die Wissenschaft.

Ich bin im Moment ziemlich abgeneigt von unserer Art mit dem Planeten umzugehen, vielleicht habt Ihr das schon mitbekommen?

Aber morgen denke ich bestimmt ein bisschen optimistischer. Heute morgen habe ich meine Nachbarn Papier- und Plastikmüll trennen sehen - das gibt einem doch noch Hoffnug :)

Bis dahin, macht euch noch einen schönen Tag!

M.


Quelle: duden.de


melden
Anzeige

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 13:08
@MadBra
Wir sind die höchstentwickeltste uns bekannte Lebensform, wir haben sämtliche andere Arten von Tieren verdrängt und endlos Platzansprüche. Höchstentwickelt heißt nicht immer auch gleich klug


melden

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 13:08
MadBra schrieb:Wir wissen nicht einmal, ob die Mondlandung echt war.
Selbstverständlich wissen wir das.

Höchstentwickelt gem. aktueller Definition stimmt doch. Wenn ein Organismus entdeckt wird, der noch höher entwickelt ist, dann muss die aktuelle Definition angepasst werden, vorher nicht.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 13:09
MadBra schrieb:Wir wissen nicht einmal, ob die Mondlandung echt war. Also bin ich mir nicht im Klaren, wie weit die Menschheit schon ist - und damit meine ich nicht nur die Wissenschaft.
Doch das wissen wir, irgendwer muss die Reflektoren da ja hingebracht haben.

Wikipedia: Lunar_Laser_Ranging


melden

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 13:10
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Selbstverständlich wissen wir das.
Nämlich, dass es Fake war.


melden

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 13:10
@maczem
maczem schrieb:Nämlich, dass es Fake war.
VT-Quatsch


melden

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 13:10
@Heijopei
Das kann ja auch ne Sonde Gewesen sein ;)


melden

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 13:23
@MadBra
MadBra schrieb:Ich war mir über ein Wort nicht im Klaren und habe den Computer angeworfen. Google hilft einem prima aus solchen Situationen und hat mich auch sofort auf die Duden-Homepage weitergeleitet.
Ich persönlich hätte ja zuerst bei Wikipedia geschaut, bevor ich google.
MadBra schrieb:Aber die Erklärungen waren etwas banal. 1. "menschliches Wesen, Individuum" - ok, damit bin ich einverstanden, ich stehe völlig hinter dem Individuum. 2. "mit der Fähigkeit zu ligischem Denken und zur Sprache, zur sittlichen Entscheidung und Erkenntnis von Gut und Böse ausgestattetes höchstentwickeltes Wesen" - stopp. Genug des Guten. Natürlich sehe ich die Menschen als Individuen, auch als Persönlichkeiten und manche Menschen überraschen mich mit ausgeprägter Intelligenz, aber trotzdem - höchstentwickelt?
Jeder Mensch ist natürlich ein Individuum. Bei diesen Individuen ist natürlich auch das logische Denken und die Intelligenz unterschiedlich ausgeprägt. Von Mensch zu Mensch sind die Urinstinkte die uns immer wieder leiten unterschiedlich stark ausgeprägt. Meiner Meinung nach ist der Mensch ein Tier, welches zum Teil von seinen Urinstinkten getrieben wird. Auch wenn Menschen, dass gerne verneinen und nicht einsehen wollen, dass wir genauso Instinktgetrieben sind wie Tiere. ABER zum Glück können wir ja logisch denken und diese Instinkte in den angebrachten Situationen zurück stecken. Das Unterscheidet uns schon vom Tier, dass wir durch unser Denken uns nicht ausschliesslich auf unsere Urinstinkte verlassen.
MadBra schrieb:Wir wissen nicht einmal, ob die Mondlandung echt war. Also bin ich mir nicht im Klaren, wie weit die Menschheit schon ist - und damit meine ich nicht nur die Wissenschaft.
Gehört imo in den VT Bereich und hat nix mit dem Thema zu tun. Du weisst auch nicht das e = mc² ist.
MadBra schrieb:Ich bin im Moment ziemlich abgeneigt von unserer Art mit dem Planeten umzugehen, vielleicht habt Ihr das schon mitbekommen?

Aber morgen denke ich bestimmt ein bisschen optimistischer. Heute morgen habe ich meine Nachbarn Papier- und Plastikmüll trennen sehen - das gibt einem doch noch Hoffnug :)
Man sollte immer optimistisch denken und nicht zu sehr in die Misantrophie geraten ;) Das schöne am Menschen ist doch, dass wir so grund verschieden sind :D


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 13:24
@Ferraristo
Ferraristo schrieb:Das kann ja auch ne Sonde Gewesen sein ;)
Klar, ich bin aber auch ein dummerchen ;)

Mein Favorit ist dass das Sonnenkollektoren der Nazis sind die ja erwiesenermassen da oben wohnen und die auf saubere Energie umgestiegen sind. :)


melden

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 13:25
@Heijopei
Nja da oben gibt es keine kohle,
deshalb hatten die in der Anfangszeit Solarstrom :D


melden

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 16:30
CurtisNewton schrieb:VT-Quatsch
Ich verstehe nichtmal was das VT Zeug mit dem Topic zu tun hat :popcorn:

Tpoic:

Wir sind für uns das am höchste uns bekannte entwickelte Spezies.
Und daran gibt es nicht zu rütteln bis die Ewoks kommen.


melden

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 18:33
@RobbyRobbe

Das Thema dient vermutlich eh nur als Tarnung für die Wiedereinbringung dieses längst widerlegten Unsinns.

Wikipedia: Verschwörungstheorien_zur_Mondlandung


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 18:38
@MadBra
maczem schrieb:Wir sind die höchstentwickeltste uns bekannte Lebensform
So schauts aus.


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 18:38
@MadBra
Natürlich sind die Menschen höchstentwickelt. Es gibt kein Tier, das intelligenter ist.


melden
Brotherloui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 18:38
Nach Mondlandung habe ich aufgehört zu lesen... immer dieses VT Gelaber. :nerv:


melden

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 18:40
nananaBatman schrieb:Natürlich sind die Menschen höchstentwickelt. Es gibt kein Tier, das intelligenter ist.
So siehts nunmal aus. :-)

Wenn man im selben Post das "höchstentwickelt" in Frage stellt und gleichzeitig Mondlandungsverschwörungen ausbringt wirft das natürlich kein allzu gutes Licht auf die persönliche Entwicklungsstufe. :aluhut:


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 18:44
Youtube: Iron Sky Official Trailer #2 - Nazi's on the Moon Movie (2012) HD

Ich mag ja das Fräulein Lehrerin am liebsten :lv:


melden

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 18:47
@MadBra
Fällt dir denn auf Anhieb ein Lebewesen ein, dass höher entwickelt ist als wir? Das Anpassungsfähiger ist als wir?


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 18:51
@McMurdo
McMurdo schrieb:Fällt dir denn auf Anhieb ein Lebewesen ein, dass höher entwickelt ist als wir? Das Anpassungsfähiger ist als wir?
Krokodile und zig andere Arten gab es schon lange vor uns, und die haben auch alles überlebt was es so zu überleben gab.

Der Mensch ist meiner Meinung nach eine Ausnahme weil er als einzige Lebensform den Technologischen fortschritt entdeckt hat.
Aber ist auch die Lebensform die es am kürzesten gibt bisher.


melden
Anzeige
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mensch - hochentwickelt?

24.07.2015 um 18:55
MadBra schrieb:Aber morgen denke ich bestimmt ein bisschen optimistischer. Heute morgen habe ich meine Nachbarn Papier- und Plastikmüll trennen sehen - das gibt einem doch noch Hoffnug :)
Aber Hallo, :D, ich trenne auch. ;)
Jetzt haste doppelte Hoffnung.


melden
159 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt