Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Fall Josephine M. P. (14J)

BlueLagoon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 20:43
Und wenn er den Wagen verkauft hat, haben sie Geld, von dem sie wohl erst mal ganz "gut" leben können.


melden
Anzeige

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 21:10
Ich bin fassungslos, dass das hier sogar noch verteidigt wird. Sie ist 14! Ein Kind, ein Teenager. Und ganz sicherlich zu jung, um was mit einem über 40jährigen anzufangen!

Egal wie alt sie aussehen mag!


melden

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 21:38
@katinka71 Danke, dass dachte ich auch grad...."wo die Liebe hinfällt" trifft auf Schwärmereien unter Gleichaltrigen zu, aber doch nicht auf eine derartige Konstellation. Und doch, mit 14 sind sie noch Kinder. Weitreichende Entscheidungen können sie in dem Alter nicht fällen.

Und der Onkel. ..ohne Worte. Ich bin 43 und stelle mir grade vor, ICH würde mit einem 14-jährigen durchbrennen. .,, also bitte, nee...

übrigens kann ein Onkel auch der Bruder vom Vater sein, nur mal so am Rande. oder der Mann der Schwester der Mutter etc. und somit nicht blutsverwandt


melden
BlueLagoon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 21:49
@Fyra
@Katinka1971


Bin da ganz bei euch.
Habe mir vorhin auch vorgestellt, wie das wäre wenn mein BRUDER, mit unserer Nichte abtaucht. Gruselige Vorstellung. Da schüttelt es mich einfach.


melden
htrapped
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 21:56
mal abgesehen davon, dass hier wohl ein Straftatsbestand vorliegt
http://www.n-tv.de/politik/Wann-ist-Sex-mit-Minderjaehrigen-strafbar-article4052666.html

ist das Lolita Phänomen ja nichts neues, bereits diverse Male filmisch verarbeitet

"hat die Bezeichnung Lolita (als Koseform des Vornamens Dolores) ihren Ursprung im gleichnamigen Roman Vladimir Nabokovs, in dem sich der Protagonist in die 12-jährige „Lolita“ verliebt"

Wikipedia: Kindfrau

für die Eltern bestimmt der Mega gau .. haben die im Vorfeld nichts mitbekommen ?
Also als Gymnasiastin kann sie ja auch nicht gerade "unintelligent" sein, von ihrer Seite ist es bestimmt "Liebe" was halt 14 jährige unter Liebe verstehen.


melden

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 21:59
Eben. Von Maria H. fehlt seit fast 2 Jahren jede Spur. Da frage ich mich auch: wovon leben die Beiden? Wo kommt das Geld her? Ist Maria noch freiwillig bei dem Kerl oder bereut ihren Weggang?

Darum befürchte ich, könnte Josephine evtl auch für länger verschwinden.


melden

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 22:00
Ich bezweifle, dass Intelligenz damit was zu tun hat.

Missbrauch kann immer passieren.


melden

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 22:02
Wenn er sie seit Jahren manipuliert, ist egal, wie intelligent sie ist.


melden

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 22:05
Manipuliert und missbraucht. Seit 2 Jahren und niemand hat etwas bemerkt. Schrecklich.

Hoffentlich überlebt sie die Entführung.

Bei Maria habe ich die schlimmsten Befürchtungen.


melden

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 22:12
Mit am schlimmsten finde ich ja, dass jetzt auch noch die Familie des Mädchens die Fotos des Mannes entfernen musste. Nach ihm darf nicht gefahndet werden.

Warum werden immer noch die Täter eher geschützt, als die Opfer? Selbst wenn sie freiwillig mit ist, sie ist 14! Sie kann das überhaupt nicht entscheiden!


melden

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 22:14
Das verstehe ich auch nicht. Es muss doch erlaubt sein, einen Mann mit Foto suchen zu dürfen, der mein Kind (14) mitgenommen hat.

Da bekomme ich einen ganz dicken Hals.


melden

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 22:15
http://www.bild.de/regional/berlin/fahndungen/vater-der-vermissten-josephine-spricht-in-bild-40074142.bild.html

Hier steht, es ist der Mann von der Schwester des Vaters.


melden
meaningless
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 22:23
@Katinka1971
in all den anderen berichten steht aber immer, onkel gerrit sei der bruder von josephines mutter...


melden

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 22:32
Ich habe auch in div. Artikeln gelesen, dass er der Bruder der Mutter ist.


melden

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 23:09
Im Grunde ist es doch egal.

Sie ist 14, er ist 47. Hat selbst Familie. In diesem Fall gibt es so viele Opfer. :-(


melden

Der Fall Josephine M. P. (14J)

14.03.2015 um 23:13
Das ist schon richtig @katinka1971.

Es ist aber wichtig, es richtig zu stellen, damit sich nachher die Dinge nicht vermischen. War meinerseits nicht bös gemeint.


melden

Der Fall Josephine M. P. (14J)

15.03.2015 um 09:07
"Entziehung Minderjähriger" dürfte auf jeden Fall ein Straftatbestandteil sein, deshalb verstehe ich das Ganze nicht oder macht es den Unterschied, das eine 14jährige "freiwillig" mitgegangen ist (ohne sich der Tragweite bewusst zu sein)?
§ 235
Entziehung Minderjähriger

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
1. eine Person unter achtzehn Jahren mit Gewalt, durch Drohung mit einem empfindlichen Übel oder durch List oder

2. ein Kind, ohne dessen Angehöriger zu sein,

den Eltern, einem Elternteil, dem Vormund oder dem Pfleger entzieht oder vorenthält.

http://dejure.org/gesetze/StGB/235.html
Das dürfte doch Grund genug für eine Fahndung sein, oder?


melden
meaningless
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Josephine M. P. (14J)

15.03.2015 um 11:53
@Anevay
im grunde schon, also so würde ich auch denken
aber so, wie es aussieht, kam die idee mit der flucht wohl von ihr (chatprotokolle) und sie ist halt freiwillig mit...
und das führt wohl auch dazu, dass die fahndung eingestellt wurde!? wenn ich all die berichte richtig verstehe...


melden

Der Fall Josephine M. P. (14J)

15.03.2015 um 12:03
@meaningless
Für mich ist da einiges nicht nachvollziehbar! Selbst wenn die "Idee" von ihr kam (schwer zu glauben das ein erwachsener Mann darauf anspringt) liegt das Aufenthaltsbestimmungsrecht nicht bei ihr, sondern bei ihren Eltern. Also muss nach ihr nun offiziell gesucht werden und nach ihrem Begleiter darf man das nicht.

Ich gehe davon aus, das er das Fahrzeug fährt, die Richtung, den Aufenthaltsort etc. bestimmt.

Wahrscheinlich wieder so ein "Gummi-Gesetz" welches man so und so auslegen kann und darf.


melden
Anzeige

Der Fall Josephine M. P. (14J)

15.03.2015 um 12:04
Psychiater analysiert die kranke Liebe des Gerrit H.

Berlin – Seine Skrupellosigkeit macht fassungslos. Ein Mann manipuliert ein Mädchen (14), er ist 33 Jahre älter und noch dazu ihr Onkel.

Schildow im Norden von Berlin. 6500 Einwohner, Badeseen, Tegeler Fließ, Pferdekoppeln. Vor schmucken Häusern blühen Schneeglöckchen, singen Amseln. Nicht viel los. Idylle pur.
Hier wächst Josephine auf. Mutter und Vater wohlsituiert, der Bruder drei Jahre älter. Josi sagen alle zu dem Mädchen mit den leuchtend roten Haaren. Sie ist erst 14 Jahre alt. Geht aufs Gymnasium. 9. Klasse, Einser-Schülerin. Sprachbegabt. Wie viele Mädchen in dem Alter liebt sie Pferde, bald fängt die Westernreiten-Saison wieder an, da ist sie dabei. Sie liebt Hunde, geht mit denen von Nachbarn spazieren. Sie liebt ihre Katzen, die schwarze „Turk“, die weiße „DJ“, vor drei Jahren aus dem Tierheim geholt.

Gerrit H. (47) ist verheiratet mit der Schwester von Josis Vater. Tischler gelernt, Architektur studiert, angestellt in einem Büro. Das Paar hat zwei Söhne. Und ein junges Mädchen wächst als Pflegekind bei ihnen auf.
Die Familien feiern gemeinsam Ostern, Weihnachten. Zuletzt am 28. Februar den Geburtstag von Onkel Gerrit. Es gibt Kaffee und Kuchen, als Geschenk einen Korb mit alkoholfreiem Bier, Schokolade, Blumen. Hat wirklich keiner etwas bemerkt von dem, was sich da anbahnte?

http://www.bild.de/regional/berlin/vermisste-personen/liebe-die-eine-luege-ist-40157414.bild.html


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt