Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

172 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sex, Masturbation, Enthaltsamkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 07:37
Neben der Asexualität gibt es noch die Anaphrodisie. Im Unterschied zur Asexualität befriedigen sich "Angehörige" dieser Gruppe auch nicht selbst.
Ich persönlich lebe diesen "Lebensstil". Also ich habe seit Jahren keinen Sex mehr und auch seit Jahren befriedige ich mich nicht mehr selber.

Habt ihr auch schonmal selbst daran gedacht, ohne Sex und ohne Selbstbefriedigung zu leben?


6x zitiertmelden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 07:40
Nö, aber sollts mal so sein macht mich das auch nicht psychisch fertig. Hat man: Ists ok. Hat mans nicht: Auch gut :Y:


melden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 07:41
Zitat von Shadow_84Shadow_84 schrieb:Habt ihr auch schonmal selbst daran gedacht, ohne Sex und ohne Selbstbefriedigung zu leben?
Niemals!



Wie bist du auf die Idee gekommen, den sexuellen Gelüsten vollkommen zu entsagen?


melden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 07:43
@Shadow_84
Hab ich nie probiert, aber da ich von mir selber weiß, das ich nach einer bestimmten Zeit dazu neige, echt ätzend zu werden, werde ich auch weiterhin nicht darauf verzichten.

Meinem Umfeld zuliebe :D


melden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 07:44
@Shadow_84
Zitat von Shadow_84Shadow_84 schrieb:Habt ihr auch schonmal selbst daran gedacht, ohne Sex und ohne Selbstbefriedigung zu leben?
warum sollte ich?


melden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 07:44
Alter...krass.

Und ich dachte schon Menschen die kein Fleisch essen sind masochisten :)

Spaß....ich könnte das niemals....wie kommt man denn da drauf?


melden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 07:56
@ISF
Mir hat Sex und Selbstbefriedigung früher (Anfang 20; bin jetzt 30) immer "gut getan". Jedoch hab ich im Laufe der letzten Jahre festgestellt, dass es für mich 2 Gründe gibt, warum es für mich besser ist, dies nicht mehr zu tun. 1.) Der sexuelle Trieb lenkt mich oft von wichtigen Dingen ab. Wenn ich z.B. etwas wichtiges schreibe etc. und dann "geil" werde, dann "muss" ich ja diese Sache kurzfristig abbrechen, weil ich dem Trieb nachgehen "muss".

Und der 2.) Punkt ist, dass dieses gute Gefühl des Sex oder der SB nur wenige Minuten meistens anhält. Und deshalb hab ich mir gesagt, "wegen diesen paar Minuten", so einen Aufwand zu betreiben etc. ist es mir nicht wert.


2x zitiertmelden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 07:57
Zitat von Shadow_84Shadow_84 schrieb:dann "muss" ich ja diese Sache kurzfristig abbrechen, weil ich dem Trieb nachgehen "muss".
Muss man das wirklich? :D Ist ja nicht so, dass man plötzlich geil wird und auf Teufel komm raus sofort schrubbeln muss. Also da kann man schon etwas Disziplin an den Tag legen :) :D


melden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 08:09
@Shadow_84
und jetzt hast du keinerlei Sexualtrieb mehr? Gibts da jetzt nix mehr was dich anregt? Wieviel Jahre lebst du schon völlig enthaltsam?
Und was wäre, wenn du einen Partner/in hättest?

Hast du denn dabei irgendwas negatives festgestellt? z.b. weniger ausgeglichen zu sein oder sowas?
Und warum war es den ein riesen Aufwand mit der Masturbation, ging doch nur ein paar Minuten oder war das für dich schwieriger? Wenn ich jetzt z.b. ne kleine Pause mache, reichen auch schon mal 4,5 Minuten. Das ist dann für mich nicht gerade als Aufwand zu bezeichnen, zumal mich die gesamte Zeit ja möglichst entspannen sollte. Ich brauch das z.b. dringend als Stressabbau. Hör mir dann z.b. auch Wasserfälle dabei an oder sowas. Einfach relaxen. :)

Aber ich nehme mal an, dass du es negativer siehst. Hat es denn auch religiöse Motive?


1x zitiertmelden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 08:13
Zitat von Shadow_84Shadow_84 schrieb: "wegen diesen paar Minuten", so einen Aufwand zu betreiben etc. ist es mir nicht wert.
was denn für einen Aufwand :ask: (oder wollen wir das lieber nicht wissen?)


melden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 08:22
schrubbeln...was für ne coole Wortschöpfung :D


melden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 08:22
Zitat von Shadow_84Shadow_84 schrieb:Ich persönlich lebe diesen "Lebensstil". Also ich habe seit Jahren keinen Sex mehr und auch seit Jahren befriedige ich mich nicht mehr selber.
Wahrscheinlich bist du weiblich ja?
Bei uns Männern geht das nämlich nicht, weil sich bei totalem Sexverzicht so viel Sperma ansammelt, dass es raus muss. Nennt man übrigens auch Überdruck. Und wenn dann nichts passiert, kommen die sogenannten feuchten Träume, dann passiert es nämlich unfreiwillig im Schlaf.


1x zitiertmelden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 08:31
Ohne Sex ist eine Sache, aber so ganz ohne SB ist schon schwierig. (Gewöhnungssache?) Wie @SuperHornet schon trefflich schrieb, wird es bei uns Kerlen irgendwann unweigerlich darauf hinauslaufen, dass es passiert. Ich weiß nicht, wie es bei den weiblichen Gestalten abläuft, aber da wird es sicherlich auch nicht ganz so einfach sein. Wenn ich bedenke, dass.... ok, lassen wir das. :D

Wie dem auch sei.

Jedem das Seine und davon recht viel. :ok:

:merle:

@Shadow_84

Weiterhin 'Gutes Gelingen' und danke für den Einblick in dein "Sexualleben". :P:

PS: Gibt es eine vergleichbare Befriedigung für dich, quasi ein anderweitiges Ventil?


1x zitiertmelden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 09:09
Zitat von SuperHornetSuperHornet schrieb:Und wenn dann nichts passiert, kommen die sogenannten feuchten Träume, dann passiert es nämlich unfreiwillig im Schlaf.
Gibt's bei uns Frauen auch.


1x zitiertmelden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 09:20
@Shadow_84
Das nehm' ich dir nicht ab oder du hast ein schwerwiegendes psychisches Problem.


melden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 09:49
Zitat von EstrellitaEstrellita schrieb:Gibt's bei uns Frauen auch.
Ja, ich weiss, aber trotzdem könnt ihr Frauen länger ohne Sex auskommen, als wir Männer.
Bei uns ist das dann so, dass wir an nichts anderes mehr denken können, als an Brüste und Vaginas. Wir gehen nahezu kaputt daran, wenn dann nichts passiert. ( Zumindest ist das bei mir so )
Und deshalb sind ja auch einige Männer Triebtäter, weil sie sich vor Rattigkeit nicht mehr unter Kontrolle haben. Bei denen, ist ja förmlich das Gehirn ausgeschaltet.
Habe selten gehört, dass ein Mann von einer Frau vergewohltätigt wurde ..


1x zitiertmelden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 09:50
@Shadow_84
Keine Ahnung ob du male oder female bist, aber ich rate dir mal zum Arzt zu gehen. Dein Hormonhaushalt ist möglicherweise gestört.

Sex ist das normalste der Welt und auch wichtig nicht nur für die Psyche. Aber lass dir das am besten von einem Mediziner deines Vertrauens erklären.


melden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 09:55
Hallo zusammen,
ich widerspreche der These, daß Vergewaltigungen aus übermäßigem, unbefriedigtem Sexualtrieb geschehen.
Wie bereits dargestellt, genügt dazu die Masturbation.
Vielmehr geschehen sie aus Machttrieb, Frauenhaß oder Rache.
Viele Grüße,
Sandra


melden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 09:57
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:Hör mir dann z.b. auch Wasserfälle dabei an ...
Wasserfälle? Nu wolln wir aber nicht übertreiben! ;-)


melden

Anaphrodisie (kein Sex, keine Masturbation)

17.03.2015 um 09:59
Zitat von 4102606141026061 schrieb:... wird es bei uns Kerlen irgendwann unweigerlich darauf hinauslaufen ...
Wie wahr, wie wahr!

(Entweder, ich nehme heute alles zu wörtlich, oder ich habe einen Clown gefrühstückt.)


melden