Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

686 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Vergangenheit, Bockmist
pumpkin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

08.09.2015 um 22:16
.. Und Walt Disney der Geißel der Menschheit. Das war die Moral von der Geschicht..


melden
Anzeige

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

08.09.2015 um 22:26
@pumpkin
Als Kind hab ich ab und zun schlafgewandelt und hab mal in die Sockenschublade von meine Vate gepisst.
Der hatte keine socken mehr und musste zur Arbeit.

Ich weiss ich mehr ob ich Strafe bekomme hatte . da war ich so 6 oder 7 Jahre alt.


melden
pumpkin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

08.09.2015 um 22:30
@O.G.
Ich stell mir das dumme Gesicht deines Vaters als er seine vollgepieselten Socken gefunden und dein unschuldig grinsendes dazu grad vor.. Göttlich! :D


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

08.09.2015 um 22:39
@pumpkin
Als Kind habich immer so eine sendung gesehn wo Streiche gespielt worden sind, dass hab ich auch nach gemacht.

Z.b.

Senf in die Zahnpastatube.
Ich hab den O-Saft getrunken und hab ihn durch -> Lebensmittelfarbe und Essig ersetzt.


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

08.09.2015 um 22:42
Als ich ca. fünf Jahre alt war, habe ich mal versucht, mir mit einem großen Messer ein Stück Fleisch von einem Hähnchenschenkel abzuschneiden. Die Narbe am rechten Zeigefinger sieht man auch heute noch sehr schön.


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

08.09.2015 um 22:44
Bockmist war es nach meiner damaligen Auffassungsgabe keiner, Omi musste dringend auf's Klo und ich habe ihr die Klotür verriegelt. Das war Scheiße, im wahrsten Sinne des Wortes.. :)


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

08.09.2015 um 22:48
@ackey
Wie Alt warst du da ?


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

08.09.2015 um 22:49
@O.G.
..also, ich schätze, daß ich so in etwa 5 Jahre alt war. :D


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

08.09.2015 um 22:49
@ackey
Ja dann Omas können schneller vergeben als Eltern, dass war so meine erfahrung ;)
War es bei dir auch so ??


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

08.09.2015 um 22:51
@O.G.
Jo, die liebe Omi, aber auch meine Eltern waren immer sehr nachsichtig mit mir, manchmal zu nachsichtig. Dafür hatte ich "böse" Brüder" :}


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

09.09.2015 um 17:03
O.G. schrieb:Ist das dein ernst ?
Hast du noch Kontakt zu deinen Eltern ?
Nein, da liegen 2 Meter Erde drüber.


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

09.09.2015 um 18:20
ackey schrieb: Omi musste dringend auf's Klo und ich habe ihr die Klotür verriegelt. Das war Scheiße, im wahrsten Sinne des Wortes.. :)
Damit hast Du mir meinen Tag doch noch gerettet, ich lach mich weg :cry:


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

09.09.2015 um 19:46
Ich habe immer ganz gerne als kleines Kind die Tischdecken runtergezogen wo Porzellan drauf stand.
Wollte halt den Trick nachmachen, bin aber immer grandios dran gescheitert.

Habe mich im Kindergarten auch immer sehr gern den Erziehern widersetzt, und hab einfach trotzig mein Ding durchgezogen. Wie zum Beispiel, dass ich halt nur mit Socken und Sandalen die Treppe runtergehen durfte, ich allerdings habe die Socken und Sandalen ausgezogen, hab sie runtergeschmissen, und bin rückwärts die Treppe runtergegangen.
Nen IQ Test habe ich mal einfach nach 3 Minuten verlassen und alles irgendwie beantwortet, und es hieß das ich schwestbehindert wäre.

Ich hab mit solchen Aktionen meinen Eltern häufig viel Ärger gemacht :D

Und noch ein Klassiker, habe als mein Vater mal duschen war die Klospülung betätigt, er ist wohl ziemlich ausgeflippt und hat weil es so kalt war herumgebrüllt wie sonstwas :D


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

09.09.2015 um 21:48
@Matoskah
Matoskah schrieb:Und noch ein Klassiker, habe als mein Vater mal duschen war die Klospülung betätigt, er ist wohl ziemlich ausgeflippt und hat weil es so kalt war herumgebrüllt wie sonstwas
Ich würde sagen das es heiss wird !

Im Boiler ist heisses Wasser drin, dass wird wird mit kaltenwasser in der mischbatterie gemischt.
Wenn du jetzt aber das Klo spülst ist weniger klates wasser da was sich mit den wasser vom Boiler vermischt.
Ergo es wird heiss.



Ich denk das ist krasser als wenn es kalt wird!
Oder hab ich jetzt eine Denkfehler ???


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

09.09.2015 um 21:50
@O.G.
Jedenfalls wurde bei uns das Wasser kalt, da dann bei uns im System kaltes Wasser mit in die Dusche nachgeflossen ist.


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

10.09.2015 um 10:01
Ich habe meiner kleinen Schwester - die war da vielleicht 1 Jahr alt - die Haare mit Penaten Creme "gewaschen". Ich selbst war da ungefähr 4 Jahre alt.
Zusätzlich dann noch meine selbst gemalten Kunstwerke mit der Creme an die Wände geklebt.
Die Fettflecken gingen dann nie wieder weg - kamen bei jedem neuen Streichen durch.


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

10.09.2015 um 11:44
Als ich kleiner so ca. 7 Jahre alt, hatten mein Bruder und Ich fast jeden Tag handgreifliche Ausseinandersetzung. Einmal hatte mein Bruder eine Schmetterlingpuppe gefunden und ja ich gebs zu ich hab ihm den Fund nicht gegönnt und hab mit Absicht die Puppe zerstört. Wenn ich heute so drüber Nachdenk, könnte ich mir selber eine Klatschen.

Ich hab meine Mutter mit 13 Jahren auch mal beklaut um mir Zigaretten kaufen zu können. Würde ich heute nicht mehr machen.

Ach ja und dann die Sache mit der Knete, die ich einer Schale mit all möglichen Flüssigkeiten angerührt hab. Das Zeug hat so gestunken und ich habs dann versteckt, hat dann eine ganze Weile vor sich hingeschimmelt.
Und dann bam, das Zeug über den neuen Teppich gekippt. Ach ja, meine Mum fand das nicht sonderlich witzig.


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

10.09.2015 um 11:48
Ich kann mich erinnern das ich als Kind mal ein Messer meiner Mum genommen habe, dann weggelaufen bin und beim laufen mir den Arm angebrochen habe.... -.-


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

10.09.2015 um 14:42
Habe mal als 10 jähriges Kind (w)! zwei Stinkbomben in unserer Klasse zertreten, was ich vorher in der Pause ankündigte. Es stank bestialisch. Die Frage, wer das war, Schweigen!
Dann meldete sich ein Junge und bekannte sich dazu, um mir aus der Patroille zu helfen, das fand ich super.


melden
Anzeige
Zweitheld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

10.09.2015 um 14:45
@AZIRAPHALE
warum hast du das gemacht?


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt