Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

111 Beiträge, Schlüsselwörter: Sterben, Freund, Krank, Dummheit, Idiot
Dudley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:30
Grüß euch liebe wesen die immer noch vor ihren viereckigen kästen sitzen.

Ich hab ein problem mit einem freund von mir.
Er hat seit gut einem halben jahr körperliche beschwerden, öfters bauchweh, übelkeit und blut im erbrochenen.
Alle reden auf ihm gut zu und möchten ihn überreden das er doch endlich mal zum arzt gehen soll (versichert wäre er ja).
Aber er weigert sich strickt dagegen und macht lieber andere sachen weil sich endlich behandeln zu lassen.

Was geht in so einen menschen vor, bzw was sind die beweggründe? Er sagt nichts dazu, einfach nur das er nicht will. Wir machen uns große sorgen um ihn und wollen einfach nicht das er eines tages umkippt und jede hilfe zu spät kommt.


Was könnte man da noch unternehmen?


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:33
:D

Termin ausmachen beim Arzt und mit ihm hingehen. :)


melden
Dudley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:34
Er will ja nicht @Bodo
-.-


melden

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:34
Er hat Angst eine schlimme Diagnose zu kriegen


melden

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:34
Ich nehme an, er hat Angst vor Ärzten? Das wäre so das Einzige, was ich mir vorstellen könnte. Dann soll halt, wie Bodo schon sagte, mal jemand mit ihm zusammen gehen. Aber dann richtig energisch, vielleicht auch mal direkt auf die Angst ansprechen, dann wird er es schon zugeben. Und dann nehmt ihn einfach mit.


melden
Dudley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:35
@Funkystreet

die diagnose hat er mehr oder weniger schon von "uns" bekommen, und lange macht er es nicht mehr.
vorallem wenn er blut kotzt. sowas geht nicht lange gut


melden
Dudley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:36
@Luminita

wir quetschen ihn eh schon seit langem aus, warum und wieso.
wenn er es wenigstens sagen würde was das problem wäre, dann könnte man daran arbeiten :x


melden

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:36
Eben nicht, ihr habt ihm ja nicht gesagt, welche Krankheit er hat. eine Diagnose stellt im Optimalfall ein Arzt, der den Eid geschworen hat und nicht "ihr"


melden

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:36
Nicht fragen! Direkt konfrontieren!


melden
Dudley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:36
@Funkystreet

zählt dr.thrax nicht dazu :trollking: ?


melden

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:36
Gut auf ihn einreden, Verständnis zusichern und versuchen Unsicherheiten durch Versprechen des Beistehens auszutreiben.


melden

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:37
@Dudley

Wenn er Dr. med. ist, dann schon, wenn Dr. Phil. oder Dr. rer. nat. dann nicht


melden
Dudley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:37
@Funkystreet

Dr.med.house?


melden

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:38
Trollthread, kann geschlossen werden


melden

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:38
Dudley schrieb:vorallem wenn er blut kotzt. sowas geht nicht lange gut
Wer sagt das sowas nicht lange gut geht? Was habt ihr denn "diagnostiziert"?
Immer wieder toll was die Leute doch von Medizin verstehen...


melden
Dudley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:38
@Funkystreet

Ich will hier keinen namen erwähnen, sonst wird der thread user bezogen und damit sowieso geschlossen


melden

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:39
Selbst Schuld


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:42
Funkystreet schrieb:Er hat Angst eine schlimme Diagnose zu kriegen
Das haben wohl sehr viele Menschen.
Vor kurzem erst über welche geredet, die flauschig und fluffig gelebt haben, BIS sie eben zum Arzt gingen und dann eine schlimme Nachricht bekommen haben.

Aber trotzdem denke ich (seit kurzem :D ), dass es besser ist zu wissen, dass etwas nicht stimmt bevors zu spät ist dagegen etwas unternehmen zu können.

Und bitte auf keinen Fall google nach Symptomen, Krankheiten etc. bemühen. Man kommt immer auf die schlimmsten Krankheiten. Auch wenn man nur Durchfall hat :Y:


melden
Serpens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:43
@Dudley

Hätte ich Blut im Erbrochenen, dann wäre mir auch sehr Unwohl bei dem Gedanken an einen Arzttermin.
Wenn mir dann noch jemand Dahergelaufenes rgendwelche "Diagnosen" stellen würde, dann bekäme ich es erst recht mit der Angst zu tun.

Ihr könnt Euch alle schön auf die Schulter klopfen.
Dabei auch mal nachdenken ob das eigene Handeln in so einer Situation überhaupt richtig war. -.-


melden
Anzeige
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Freund spielt mit seiner Gesundheit und mit seinem Leben

14.04.2015 um 15:46
BlackPearl schrieb:Wer sagt das sowas nicht lange gut geht? Was habt ihr denn "diagnostiziert"?
Immer wieder toll was die Leute doch von Medizin verstehen...
Ich sage dass das nicht gut geht wenn man sich mit einer gewissen Regelmäßigkeit erbricht. Da kommt jedes mal Magensäure in Ösophagus und Mundhöhle. Und beide Organe sind überhaupt nicht mit der Beschaffenheit gesegnet, die der chemischen Belastung durch die Säure standhalten kann. Führt zu Schäden der Mucosa, dann Vernarbung und später möglicherweise zur Rupturierung des Narbengewebes mit folgenden Blutungen.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt