Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Geruch, Düfte, Angenehmes Erscheinungsbild
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

05.08.2015 um 14:40
Heijopei schrieb:Der Schweiss ansich ist ja erstmal Geruchsneutral, bis zu dem Zeitpunkt wo er von Bakterien verstoffwechselt wird und sich die Abfallprodukte anreichern .
Wenn man stark schwitzt, dauert es aber nicht Tage, sondern ein paar Minuten bis sich ein Schweißgeruch entwickelt.


melden
Anzeige
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

05.08.2015 um 14:42
Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?
Weil wir widerlich stinkende Barbaren sind.


melden

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

05.08.2015 um 14:43
Ich hab auch totall viel Parfüms hier rumstellen, irgendwie schaff ich es nicht eins leer zu machen :D

Warum trage ich Parfüm?
Weil ich es liebe gut zu riechen. Für mich ist der Geruch ein sehr wichiger Bestandteil in meinem Leben.
Es ist nicht nur bei Parfüms so sondern auch der Duft der Blumen, Felder etc. Ich liebe es einfach versch. Düfte zu riechen.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

05.08.2015 um 14:49
@Draiiipunkt0
Draiiipunkt0 schrieb:Wenn man stark schwitzt, dauert es aber nicht Tage, sondern ein paar Minuten bis sich ein Schweißgeruch entwickelt.
Aber bis der wirklich eklig wird dauert das eben.

Ich habe eher die Erfahrung gemacht das Frauen einen bestimmten Grad von Schweissgeruch eher Sexy finden,wenn vielleicht auch unbewusst.
Ich habe ja lange auf dem Bau gearbeitet und bin regelmässig verschwitzt heimgekommen.
Meinen jeweiligen Freundinnen war das nie unangenehm ,im Gegenteil es war nicht selten der Fall das die umgehend Sex wollten noch vor dem Duschen.
Wenn manso zuhause rumgelungert hat auf dem Sofa ,frischgeduscht, war diese Initative bei weitem nicht so stark ausgeprägt.


melden

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

05.08.2015 um 16:56
Heijopei schrieb:Ich habe eher die Erfahrung gemacht das Frauen einen bestimmten Grad von Schweissgeruch eher Sexy finden,wenn vielleicht auch unbewusst.
Kann ich nur bestätigen. :D
Wie du sagst, hier geht's um einen bestimmten Grad von Geruch.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

05.08.2015 um 17:29
@Jasmin_Isabell
Jasmin_Isabell schrieb:Warum trage ich Parfüm?
Weil ich es liebe gut zu riechen.
Du kannst ja ganz einfach mal einen Selbstversuch was besser ist.

Leck mal bei dir an einer Stelle die du mit Parfüm oder Deo behandelt hast, und dann leckst du an einer Stelle die so ist wie sie halt ist.
Dann hast du einen ungefähren eindruck davon wie es wirkt wenn man sich eindüselt, und was deiner Meinung nach besser Schmeckt.

Geruchs und Geschmackssinn sind sehr eng miteinander Verknüpft, das eine funktioniert ohne das andere nicht richtig.

Deswegen ist es eher fragwürdig das zu verfälschen.


melden

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

04.10.2015 um 19:18
Hier noch was lesenswertes zum Thema:

Warum benutzen wir Parfüm?

Die meisten Frauen nutzen ein Parfüm, um gut zu riechen. Aber nicht nur unser Duft wird davon beeinflusst, auch unsere Persönlichkeit können wir damit unterstreichen. Düfte nehmen wir über die Riechnervenzellen auf der Nasenschleimhaut wahr. Die Riechzellen leiten die Impulse ans Gehirn weiter, wo sie verarbeitet werden. Unter anderem gelangen diese Informationen in das limbische System, das der Sitz unserer Emotionen ist. Bekannte Düfte lösen daher unweigerlich Gefühle in uns aus. Ein Duft aus der Kindheit kann so zum Beispiel das Gefühl der Geborgenheit auslösen oder schlechte Erinnerungen in uns wecken.

Auch in der Partnerwahl spielt der Geruch eine bedeutende Rolle. So entscheidet dieser, ob wir „jemanden riechen können“ oder nicht. In der Regel wird der Duft nach den eigenen Vorlieben und der Persönlichkeit ausgewählt. Mit einem guten Duft kannst Du daher auch die Chancen beim anderen Geschlecht erhöhen.


melden

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

05.10.2015 um 00:26
@Derobserver
"Auch in der Partnerwahl spielt der Geruch eine bedeutende Rolle.": Das war wohl schon immer so. Bloß wie viele haben heutzutage noch die Möglichkeit ihren Partner via Geruch auszuwählen? Die meisten Partnersuchenden parfümieren sich doch regelrecht ein. Wie will man da wissen, wie der Körpergeruch des Partners tatsächlich ist, ob ich diesen Menschen wirklich riechen kann. Das von ihm verwendeten Parfüm führt nur in die Irre.
Generell ist es doch so, dass ein GESUNDER Körper kein Parfüm nötig hat. Er stinkt nie, er riecht gar nicht oder wenn, dann angenehm. Unser tatsächlicher Körpergeruch ist so wichtig für uns. Es lässt sich daraus auf vorhandene Krankheiten bzw. Störungen schließen. Früher wussten das die Ärzte noch.


melden
stichling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

05.10.2015 um 14:10
Da die natürlichen Düfte nicht immer angenehm sind, werden diese gern maskiert.


melden
Samsaraa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

05.10.2015 um 14:13
weil es gut riecht


melden

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

05.10.2015 um 14:48
Weil man nunmal "gut" riechen möchte, wobei das meiner Meinung nach sehr relativ ist...
Ich benutze selbst nicht wirklich oft ein Parfum, nur Deos. Dafür liebe ich gut riechende Lotions ^^
Ich kenne jemanden, der wirklich dauernd Parfum oder Deo aufträgt, egal wo oder wann. Auch bevor er schlafen geht, oder wenn er mitten in der Nacht aufwacht. :0
SO extrem muss es ja nicht unbedingt sein, aber jemand, der ein gut riechendes Parfum trägt, wirkt auf mich automatisch attraktiver.


melden

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

30.10.2016 um 12:48
Wieso verwenden wir Parfüm?

Viele Frauen gehen nicht aus dem Haus, ohne ein gutes Parfüm aufzulegen. Bereits im alten Ägypten nutzten die Menschen Duftstoffe, um die Götter zu ehren. Heute hat das Parfüm eher kosmetische Zwecke. Dennoch stellt sich die Frage, warum wir eigentlich Parfüm verwenden? Die Antwort findest Du hier!

Warum benutzen wir Parfüm?

Die meisten Frauen nutzen ein Parfüm, um gut zu riechen. Aber nicht nur unser Duft wird davon beeinflusst, auch unsere Persönlichkeit können wir damit unterstreichen. Düfte nehmen wir über die Riechnervenzellen auf der Nasenschleimhaut wahr. Die Riechzellen leiten die Impulse ans Gehirn weiter, wo sie verarbeitet werden. Unter anderem gelangen diese Informationen in das limbische System, das der Sitz unserer Emotionen ist. Bekannte Düfte lösen daher unweigerlich Gefühle in uns aus. Ein Duft aus der Kindheit kann so zum Beispiel das Gefühl der Geborgenheit auslösen oder schlechte Erinnerungen in uns wecken.

Auch in der Partnerwahl spielt der Geruch eine bedeutende Rolle. So entscheidet dieser, ob wir „jemanden riechen können“ oder nicht. In der Regel wird der Duft nach den eigenen Vorlieben und der Persönlichkeit ausgewählt. Mit einem guten Duft kannst Du daher auch die Chancen beim anderen Geschlecht erhöhen.

Wie wählt man den richtigen Duft aus?

Die Auswahl in der Parfümerie scheint auf den ersten Blick unendlich. Umso schwerer fällt die Entscheidung. Spätestens, wenn der dritte Duft ausprobiert wird, geraten die meisten Nasen an ihre Grenzen. Ein Parfüm sollte die Persönlichkeit der Trägerin unterstreichen – daher ist es wichtig, dass Du einen Duft findest, der zu Dir und Deinen Vorlieben passt. Bevor Du Dich auf den Weg in die Parfümerie machst, solltest Du überlegen, welche Duftnote Du bevorzugt. Auf diese kann die Auswahl von vornherein eingegrenzt werden. Unterschied wird zwischen blumigen, fruchtigen, floralen, holzigen und orientalischen Düften.

Wenn Du einen Fehlkauf vermeiden möchtest, solltest Du das Parfüm ausgiebig testen. Das Probeschnuppern an einem Teststreifen reicht nicht aus, um einen Duft beurteilen zu können. Hier nimmst Du zuerst die leichtflüchtige Kopfnote wahr. Der eigentliche Duft wird aber durch die Herz- und Basisnote bestimmt. Diesen nimmt man je nach Parfüm erst nach 10 bis 30 Minuten wahr. Zudem beeinflusst auch der Eigengeruch der Trägerin die Duftentfaltung des Parfüms. Da jeder Mensch einen anderen Eigengeruch hat, wirken die Düfte auch unterschiedlich. Wenn Dir ein Duft zusagt, dann frage nach einer Probe, damit Du den Duft in verschiedenen Alltagssituationen testen kannst.


Ich glaube es ist inzwischen auch ein Teil unserer Kultur geworden, wenn man sich bedenkt, wie lange wir schon Düfte verwenden und aus welchen Gründen. Damals war es nicht üblich dass man jeden Tag einen Bad oder duscht. Es ist hierbei auch Interessant wie viele verschiedene Duftkulturen es auf der Welt gibt.


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

30.10.2016 um 13:03
Ich mag es nicht zu schwitzen und angeschwitzt zu werden. Parfums, Deos und schlichte Seife neutralisieren da schon eine Vielfalt von ekelerregenden Körperabsonderungen.


melden

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

30.10.2016 um 22:55
Ich benutze niemals Parfüm, da ich finde das ich es nicht nötig habe auf die Werbung hereinzufallen. Es mag für mich als Frau ungewöhnlich sein aber ich Schminke mich auch nicht. Das brauche ich alles nicht. ich bevorzuge die Natürliche Schönheit. Und die meisten "Düfte" stinken so penetrant das ich es abstoßend finde wenn mir jemand mit selbigem begegnet. Deo geht ja noch, aber Parfüm muss echt nicht sein.
Mag sein das man stinkt wenn man verschwitzt ist aber so ein kleines bisschen schweiß ist doch sogar Anziehend. Und wenn es nur noch Abartig ist sollte man sich duschen statt sich mit "Düften" Einzunebeln.


melden

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

30.10.2016 um 23:02
Ich liebe parfums, je teurer desto besser
Und je groesser hat man laenger und mehr davon
Auserdem verschwende ich es auch sehr gerne aber wie im puff riechts nie lol
Ich spruehe mich ein oder den kopf oder bettzeug wenn ich will..

...dann muss ich aber verliebt sein in das parfzm. Duefte geben dem menschen ne magische note! Jeder kann sich dran bedienrn, wers nit brauch solls lassen.
Ich als frau bin eh ganz sensibel fuer maenner duefte. Am liebsteb wuerde ich ja selber was panschen, worauf wir frauen bei maennern abfahrn hahahhaha

Ich find auch die begriffe geil: blumig wuerzig, herb, fruchtig.... Geil gemacht


melden

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

31.10.2016 um 00:01
Muss zugeben, dass ich auch ein Duft-Junkie bin. :)
Mag sich jetzt vlt im ersten Moment etwas horrormäßig anhören, aber ich versuche es mal zum besseren Verständnis zu erklären.

Düfte bzw. auch Gerüche sind in unserem Alltag allgegenwärtig.
Ich nehme meine Umwelt nicht nur durch meine Augen, sondern eben auch durch meinen Geruchssinn wahr.
Es gibt ja diesen berühmten Satz: "Jemanden nicht riechen können!"
Manchmal erinnern mich manche Düfte auch an gewisse Ereignisse, diese können entweder positiver oder negativer Natur sein.
Düfte können anregend bzw. stimulierend auf unsere Sinne wirken.

Ich habe so gesehen keinen Lieblingsduft/Parfüm.
Mag eher schwere Düfte, auch unter dem Begriff "orientalische Düfte" zu finden.
Auch alles was holzig ist oder in Richtung Citrus geht.
Was ich gar nicht mag, sind zu süße Düfte oder wenn es penetrant nach Vanille riecht.
Das kann bei mir dann schon mal zu Übelkeit und Kopfschmerzen führen.

Düfte benutze ich eigentlich immer, auch wenn ich nur einen gemütlichen Tag daheim verbringe und nicht raus gehe.
Warum eigentlich auch nicht?
Man kauft sich ja einen Duft nicht nur um für die anderen gut zu riechen, sondern in erster Linie für sich selbst!
Ich stelle auch in der Wohnung gerne Duftkerzen auf, oder einen Raumduft wo man so Stäbchen drinnen hat, die dann nach und nach den Duft im Raum abgeben.


melden

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

31.10.2016 um 10:37
Ich kauf mir selber nie Parfum, weils mir einfach viel zu teuer ist. Zu Weihnachten oder zum Geburtstag bekomm ich manchmal Parfum geschenkt , dass ich dann aber auch nur zu solchen besonderen Anlässen benutze.
Komischerweise mag ich (als Frau) gerne Männerparfum ( zum selber benutzen, nicht nur zum riechen ) . Mein Lieblingsduft ist das grüne Fundamentals. Muss dabei immer an Spanien denken, da rochen auch alle Männer so


melden

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

02.11.2016 um 21:47
Und wozu auch noch Deo, riecht doch unnatürlich... wäh

Einfach weil man besser und anziehender riecht, wenn man es richtig einsetzt. Schonmal erfahren wie es ist, wenn eine Frau dir sagt, wie gut du riechst oder hast du sie beobachtet, wenn sie darüber sinniert, wie gut der Kerl gerochen hat, der an ihr vorbeigegangen ist? Das ist naiß.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

02.11.2016 um 21:52
Also ich nutze es nur zu bestimmten Anlässen wie Dates oder Hochzeiten zum Beispiel. Habe mir extra ein teures Parfüm gekauft. :) :lv:


melden
Anzeige
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso und für was benutzen wir eigentlich Düfte?

02.11.2016 um 22:07
Ich kann damit irgendwie nicht so viel anfangen. Mir reichts zu duschen und dann nach dem duschzeug zu riechen. Parfum benutze ich selten, eigentlich nur wenn ich Frauen kennenlernen will oder eben Frauen damit "locken" will. Das ist ja auch der Hauptgrund der Düfte an sich. Zu viel penetranten Duft oder Duftkerzen mag ich garnicht. Duft sollte dezent sein.


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt