Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

521 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hilfe, Mobbing, Warum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

16.09.2015 um 22:23
@Bruderchorge
Zitat von BruderchorgeBruderchorge schrieb: Schwachsinn
fühl dich gemobbt.

war jetzt mal pure willkür :troll:
also arbeite an dir damit ich dich nicht wieder aussuche.
denn laut @Frau.N.Zimmer bist du schuld.
du könntest dich ändern, indem du dich einfach unsichtbar machst um nicht angegriffen zu werden.


2x zitiertmelden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

16.09.2015 um 23:19
Um mal etwas Fundiertes in diesen Thread zu bringen:
https://www.berufsstrategie.de/bewerbung-karriere-soft-skills/ursachen-mobbing.php

Ein wissenschaftlich fundiertes Profil des Mobbingopfers konnte in al den Studien jedoch nicht erstellt werden.

Ergo: Willkür.

Punkt.


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 02:11
Unter anderem aus Selbstschutz. Wenn man den Finger auf Andere zeigt, zeigt er nicht auf sich selbst..von den anderen Fingern der Hand abgesehen.


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 04:16
Ich bin und war seit ich denken kann, eine für andere Menschen ziemlich merkwürdige Person. Das fing schon im Kindergarten an, wo ich stark gefremdelt habe und mit den anderen Kindern fast nicht gesprochen habe. Das wurde auch in der Schule nicht besser, wo ich im ersten Schuljahr von einem kleinen frechen Mitschüler - mit dem ich vorher schon einmal mit dem Puppenwagen unterwegs war - und zwei seiner Freunde überfallen wurde. Man hatte mich auf dem Nachhauseweg abgefangen, meinen Tornister mir heruntergerissen und einige Schulbücher kaputt gemacht. Dieser Junge war aber auch wirklich sehr frech - er wurde sogar von unserem Klassenlehrer vor der ganzen Klasse über das Knie gelegt!

Während der Ausbildung und im Beruf eckte ich auch mit meiner ruhigen unnahbaren Art, oft bei den anderen an.
Immer auf den vermeintlich Schwächeren... Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben! :(


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 06:56
@Bruderchorge
Ich schätze mal und bitte korrigiere mich, liege ich falsch, für Dich ist bereits der Begriff "Mobbingopfer" im Ansatz falsch?

Nach Deiner Denke müßte das vermeintliche Opfer den Neid oder die Wut , wasauchimmer, selber verursacht haben?


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:00
@Zweitheld
Gehts noch? Wo habe ich das gesagt?!
Zitat von ZweitheldZweitheld schrieb:denn laut @Frau.N.Zimmer bist du schuld.
du könntest dich ändern, indem du dich einfach unsichtbar machst um nicht angegriffen zu werden.
Ich sagte ICH würde über meine Wirkung nach aussen nachdenken und nicht ständig die Schuld bei anderen Menschen suchen.
Man kann doch auch am eigenen Verhalten was ändern, sollte man z.B. zu schüchtern sei? Wenn man es nicht allein schafft gibt es sicher Therapeuten dafür.

Du bist gerade ein sehr gutes Beispiel :D Was falsch lesen, nicht verstehen und gleich selbst " mobben" Hinter meinem Rücken unterstellst Du mir Dinge die ich nie gesagt und auch nie gemeint habe.

@DaemonLunae
Und den Vorfall mit den 5Jährigen Jungs nennst Du Mobbing? Sowas passiert bei Kindern immer wieder und immer öfter. Solche Rüpel wird es immer geben, die Erzieher können in dem Alter noch viel bewirken.
Von Kindern hab ich aber gar nicht geredet. Wenn Kinder ausgegrenzt werden sind die Eltern gefragt.
Mobbing ist ein starkes Wort und muss für so Vieles herhalten.
Mein kleiner Nachbarsjunge (4) wurde laut seiner Mutter auch "gemobbt". Bei einem Gespräch mit den Erzieherinnen hat sie erfahren, ( eigentlich wusste sie es schon, fand es aber nicht so schlimm) dass ihr kleiner Prinz die anderen Kinder brutal beisst und kneift, deswegen wollte kein Kind mit ihm spielen. Reaktion und Gegenreaktion, man muss beide Seiten kennen.


2x zitiertmelden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:03
Mobbing passiert halt, wenn man sich zusammentut ("verschwört"), um einen unsympathischen Mitarbeiter rauszuekeln.


1x zitiertmelden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:09
@Frau.N.Zimmer
über was für eine wirkung nach außen meinst du denn?
du suchst schon wieder nach gründen.


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:10
@Lottenreuther
was macht ihn unsympathisch?


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:17
@eis..bär
es gibt menschen denen es einfach spaß macht leute zu erniedrigen und zu quälen. den täter schützt man in dem man nach gründen sucht. so ein verhalten rechtfertigt unbewusst oder nicht die taten des bullys und es schadet den opfern.
anstatt zu helfen suchen sie beim opfer makel.
da wir eben oberflächlich sind.


1x zitiertmelden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:17
@Frau.N.Zimmer
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Ich sagte ICH würde über meine Wirkung nach aussen nachdenken und nicht ständig die Schuld bei anderen Menschen suchen.
Man kann doch auch am eigenen Verhalten was ändern, sollte man z.B. zu schüchtern sei? Wenn man es nicht allein schafft gibt es sicher Therapeuten dafür.
Ja klar, schicken wir alle Mobbingopfer in Therapie...
Diese Logik verstehe ich nicht ganz...


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:20
Die entscheidende Frage lautet doch, wer hat ursächlich ein Problem mit wem?

Wenn mich jemand unsympathisch findet, kann ICH damit leben,
Wenn mich jemand neidet, kann ICH damit leben,
Wenn 5 Andere anderer Meinung sind, kann ICH damit leben
und so weiter

und vor allem:
ME'INE Arbeit tun.

Es sei denn:

Ein Anderer kann es NICHT und macht MICH zum Mobbingopfer

Dann habe ich entweder auch ein Problem..zwangsläufig oder aber ich kann es im Keim ersticken.


1x zitiertmelden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:21
@Lottenreuther
Zitat von LottenreutherLottenreuther schrieb:Mobbing passiert halt, wenn man sich zusammentut ("verschwört"), um einen unsympathischen Mitarbeiter rauszuekeln.
Weißt du überhaupt, was Mobbing ist? Es ist absichtlich böswillige Schikane um jemanden fertig zu machen. Sowas macht man nicht, um einen unangenehmen Mitarbeiter rauszuekeln, und falls doch, solltest du dir überlegen, was für ein Mensch du bist. Wenn einem am Mitarbeiter nicht passt, kann man es ihm auch freundlich mitteilen. Sollte der Mitarbeiter so regelwidrig handeln, dass es wirklich gar nicht geht, kann auch der Chef direkt intervenieren und abmahnen oder rauswerfen. Dafür muss man niemanden triezen.

Mobbing macht man, weil man Spaß daran hat, andere zu quälen, so einfach ist das. Man würde niemanden einstellen, wenn er unangenehm ist, um ihn dann wieder rauszuekeln. Aber man würde eine schwache Person einstellen, um dann die eigenen sadistischen Züge auszuleben.


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:27
@Zweitheld
Zitat von ZweitheldZweitheld schrieb:da wir eben oberflächlich sind.
Genauso ist es.
Wenn ich (als Ausenstehender) ausschließen kann, jemand wurde zum Opfer weil andere ihren sadismus ausleben wollen dann wende ich mich auch wieder dem Opfer zu und versuche zu ergründen, was ihn dazumacht, für andere unerträglich zu sein.

Stellt er sich seinerseits nur gerne als Opfer dar, weil er erhebliche Blockaden hat oder warum sont ekamernciht die ansonsten gesunde Stellung eines "Schwachen der getragen wird" in der Gruppe?


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:28
Im Beruf ist es aber eher so, dass der Chef den alteingesessenen Mitarbeitern da einen neuen Unsympathen zumutet, der als Konkurrenz gesehen wird. Moralisch Uneingeschränktere tun sich da schonmal zusammen, um diesen Störenfried irgendwie wieder loszuwerden.


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:30
Dann benötigen die älteren Herrschaften eine Therapie lol


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:30
Es fehlt aber einfach auch an Nächstenliebe. Nicht dass es MIR gutgeht soll das Kriterium sein, sondern dass es meinem Mitmenschen gutgeht! Jede Nachlässigkeit in diesem Bereich wird der Herrgott nach dem Tode gnadenlos bestrafen.


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:30
@eis..bär
hihi


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:36
Gefährdet sind vor allem Kinder,
die kleiner oder schwächer sind als der Durchschnitt.
die übergewichtig sind.
die ängstlich oder schüchtern sind.
die sozial nicht akzeptierte Merkmale haben
(keine Markenkleidung, ärmliches Aussehen etc.)
die sich selbst aggressiv verhalten.
die einem Elternhaus mit überbehütendem Erziehungsstil entstammen
quelle:wikipedia

hier kann man gut erkennen das die bullys sich immer wieder bewusst diese art von kindern aussuchen damit sie feedback bekommen.


melden

Missgunst, Intoleranz, Mobbing? Warum passiert so etwas?

17.09.2015 um 07:40
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb: und nicht ständig die Schuld bei anderen Menschen suchen.
Was DU natürlich niemals machst.
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Man kann doch auch am eigenen Verhalten was ändern, sollte man z.B. zu schüchtern sei?
Täter könnten an ihrem Verhalten auch etwas ändern und in Therapie gehen.
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Hinter meinem Rücken unterstellst Du mir Dinge die ich nie gesagt und auch nie gemeint habe.
Entschuldige, das jemand etwas hinter deinem Rücken schreibt und dich nicht vorher gefragt hat.

@Gim

Korrekt!


melden