Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

138 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Geld, Gesellschaft, Amerika, Experiment, Reich, Sozial, arm, Unterschied, Obdachlos

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

29.06.2015 um 13:39
Warum sollte ein Obdachloser "schlechter" sein als ich? Vielleicht habe ich einfach nur etwas mehr Glück gehabt als er. Das kann sich im Laufe eines Lebens durchaus ändern.


melden
Anzeige

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

29.06.2015 um 14:58
Doors schrieb:Vielleicht habe ich einfach nur etwas mehr Glück gehabt als er.
Das Glück, in welche Familie man geboren wird. Das Glück, auf welche Menschen man in seinem Leben trifft, das Glück, welche Entscheidungen man treffen muss und das Glück, welche Folgen diese Entscheidungen haben.
Wahrscheinlich unterschätzen wir bei weitem, welchen Einfluss das Glück über unser Leben hat. Einzig wie wir mit dem, was uns das Leben serviert umgehen, unterliegt einer nennenswerten Kontrolle durch uns. Also ob wir ob unseres Schicksals resignieren oder ihm die Stirn bieten.


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 11:01
Ich finde man sollte den Obdachlosen mal zuhören. Die haben nämlich Redebedarf und man lernt diese Menschen kennen. Obdachlose sind nicht schlechter wie Du oder Ich. Ich finde diese Abstufungen, die Menschen machen, einfach schrecklich. Kein Mensch ist was besseres wie andere.
Wir alle sind Menschen und wir alle sind Gleich aber die Menscheit ist einfach Egoistisch, Selbstverliebt und Hochnäsig.

@kleinundgrün
Ich stimme dir da zu.


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 11:23
Weil Obdachlose wenig Angesehn werden bzw. gar nicht. Das at evolutionsteschnische gründe bzw. mit den regeln des sozialen lebens an sich. Die Gruppendynamik und der Status der Person innerhalb dieser Gruppe, definiert den Umgang mit dieser Person.

Einer angeseheneren Person, wird in diesem Fall geholfen, einer nicht angeseheneren nicht.

Der Grund: Man hat nichts davon, wenn man den obdachlosen hilft. Man würde nicht seinen aktuellen Status verlieren, oder vielleicht sogar höher steigen. Also im Endeffekt , ist es egal ob ich ihn helfe oder nicht.

Helfe ich den anderen nicht, kann es aber passieren, dass ich als unloyal oder derartiges gelte und meinen status verliere und mich dann die ganze gruppe mobbt.

Das alles ist in uns verankert. Der Obdachlose genießt keinen Status, deswegen helfen wir ihn nicht.

Das alles passiert bewusst oder unbewusst. Es gibt aber Menschen, die etwas trotzdem machen, einfach aus Nächstenliebe


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 11:45
@Samsaraa
Das hängt aber davon ab, was die Motivation für meine Hilfeleistung ist.

Wenn ich primär egoistische Motive betrachte - also "was habe ich unmittelbar davon, wenn ich helfe" - dann stimmen Deine Überlegungen dem Grunde nach.

Allerdings kann ich die Situation auch rational betrachten und Hilfe für andere auf reinen Altruismus begründen.

Letzteres ist sicherlich die weniger häufige Basis für unsere Entscheidungsfindung, aber man kann sie nicht ausschließen.


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 11:47
@kleinundgrün
Ja, so sieht das aus. Manche Helfen aus Egoistischen grüden und manche aus Nächstenliebe und Mitgefühl.


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 11:48
@kleinundgrün
Aber ich habe verscht, die Situation ze beschreiben, warum dem anderen mehr geholfen wird als dem Obdachlosen.


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 11:50
Samsaraa schrieb:Aber ich habe verscht, die Situation ze beschreiben, warum dem anderen mehr geholfen wird als dem Obdachlosen.
Da hast Du auch recht.


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 12:13
Vielleicht ist es in der Hinsicht auch nicht gut, dass das Leben durch und durch ökonomisiert ist, sodass man sich gegenseitig öfter eben nur noch gegen Geld oder dergleichen hilft (dann heißt es mein Ich vor den anderen Ichs, anstatt ein gemeinsames Ich zu finden -> so stirbt Deutschland wirklich noch aus....;D ), damit man Eigentum also Leben erhalten kann.

Mal hatte ich z. B. einen alten Mann der wegen der Hitze nicht mehr aufstehen konnte aufgehoben, da hat er mir Geld gegeben. Er wurde schon fast böse, als ich das nicht annehmen wollte. Oder als kleines Kind habe ich einer alten Frau in der Straßenbahn ein Platz freigemacht, damit sie nicht stehen muss, ich dann aber. Sie hat mir auch Geld gegeben. Und ich hatte nicht mal Hintergedanken. xD

Und falls sich jemand vielleicht ekelt, man kann sich nach der Hilfe immer noch sagen wir mal aufregen, dass man jetzt sagen wir mal nach alter Mann riecht (nicht gerade zum Mann sagen.... xD). Geht auch wieder vorbei. Ist doch egal, wir werden alle mal "eklig" (womit man oft alt meint) und in die Grube stürzen.xD ;)


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 12:54
Albert3345 schrieb:Er wurde schon fast böse, als ich das nicht annehmen wollte.
Wir wollen eben anderen nicht gerne etwas schulden. Das war eine ziemlich "normale" Reaktion.


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 12:59
@Albert3345
Ich hätte diesem alten Mann dann gesagt "Ein ehrlich gemeintes Dankeschön ist mehr als genug Lohn für diese Selbstverständlichkeit"


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 13:35
Menschen betrachten Obdachlose als schlechtere oder weniger wertvolle Menschen, weil wir in einer Gesellschaft leben, in denen Statussymbole wichtiger sind als Menschlichkeit. Obdachlose haben keine Autos, keine Wohnung, keinen Job, oft nicht mal genug zu essen. Dazu kommen eben viele Vorurteile, die natürlich zum Teil nicht von ungefähr kommen, aber ich finde manche Aussagen bescheuert. Menschen die nicht obdachlos sind, können auch Alkoholiker sein, AIDS haben oder was weiß ich.

Obdachlose sind letzten Endes weder besser noch schlechter als "der Rest", sie haben einfach nur die falschen Entscheidungen getroffen und/ oder eine Menge Pech gehabt.

Man sollte aber nicht generell alle Außenstehenden verurteilen. Mir würden einige Leute einfallen, die einem Obdachlosen genauso helfen würden wie jedem anderen auch.


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 13:38
@RaideR.
RaideR. schrieb:Menschen betrachten Obdachlose als schlechtere oder weniger wertvolle Menschen, weil wir in einer Gesellschaft leben, in denen Statussymbole wichtiger sind als Menschlichkeit.
Seid mal ehrlich mit euch, -->wann war das nicht der fall?

Es gab IMMER schon angesehenere und weniger angesehenere.


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 13:39
@Samsaraa

Klar, das gehörte schon immer zur Menschheit dazu.


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 13:40
wäre der mensch nicht so materialistisch wie er halt ist, dann würde es gar keine obdachlosen geben. die grundlage dafür würde fehlen.


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 13:46
@RaideR.
Richtig. Weil viele halten das für ein neues Phänomen ist, weil wir ja so materialistisch sind.


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 14:04
@Samsaraa

Du hast Recht mit deinem Beitrag das war schon immer so - Das macht die Sache aber nicht weniger schlimm.
Gerade heute, wo wir ja so "sozial und tolerant" sind und uns damit schmücken, so aufgeklärte westliche Menschen zu sein, sollten wir uns doch überwinden einem Mann auf Krüken aufzuhelfen, oder?


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 14:05
@Samsaraa

natürlich fruchtet das aus dem materialismus und wird dadurch gefördert.

wenn ja alle menschen gemäss nächstenliebe anstatt auf gegenleistung hinaus handeln würde, dann gäbe es ggf. gar keine obdachlosen oder denen wäre eher geholfen.

überall findet man den materialismus, man muss dazu einfach die glotze anschmeissen. die gesellschaft wird ja quasi so gezüchtet.


melden

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 14:08
@BluesBreaker
Nächstenliebe steht Materialismus ja nicht zwingend entgegen. Man könnte das -in einem gewissem rahmen- auch miteinander verbinden, aber das bekommen die meisten Menschen leider nicht hin.
Wir werden auch falsch erzogen, Nächstenliebe, Atruismus und so weiter steht nicht gerade auf dem lehrplan von Schulen. Ich hätte so etwas schon längst eingeführt.
Die Sozialkompetenzen unserer Mitmenschen lassen immer mehr zu wünschen übrig.


melden
Anzeige

Obdachlose sind schlechter als andere Menschen?

02.07.2015 um 14:12
@Zerox

ja du hast recht.
den materialismus wegzudenken ist utopie und würde uns ins steinzeitalter zurückwerfen.
vielmehr sollten wir (die gesellschaft) mit den richtigen werten wie nächstenliebe etc. erzogen werden.

eigentlich ist es ja auch einfach, man ist halt verblendet und denkt in erster linie halt an den eigenen profit und nicht einfach so was gutes zu tun.
jeder kann das für sich in der entsprechenden situation nur selber für sich entscheiden, was er jetzt macht.

aber das man diese ansichten generell fördert wäre schon gut.


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden