Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gegen Mobbing Videobotschaft

650 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Hilfe, Mobbing ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:27
@shionoro
Ich persönlich finde es einfach schöner wenn ich mich dabei zeigen kann. Schöner im Sinne von persönlicher, als würde ich "Angesicht zu Angesicht" mit jemanden reden. Darum werde ich meine Videos auch weiterhin so handhaben :). Dies ist aber nur meine persönliche Meinung und ich akzeptiere deine Meinung und habe nichts gegen sie :).


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:28
@Aldaris

Das kommt darauf an.
Die haltung 'es ist besse rals nichts' kann sehr schädlich sein, weil es zu denkfäule führen kann, in der man aufhört sich zu überlegen, wie es besser funktionieren könnte.

Sei es jetzt bei spenden, bei vegetarismus oder bei sonstigem social warrior kram.


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:28
@nananaBatman
Um auf das Thema Mobbing aufmerksam zu machen :).


1x zitiertmelden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:28
@DaemonLunae

Du darfst das ja auch so finden und machen, ich wollte dir nur mitteilen, dass genau DAS der grund dafür ist, dass leute in deinen threads, wie du sagst, alle der meinung sind, dass du dich selbst darstellen willst, weil diese wirkung dadurch erziehlt wird.

Wenn dir da snichts ausmacht dann ist das ja kein problem.


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:29
@shionoro
Das sehe ich sehr gut. Nur sehe ich auch, dass sich diese Stimmen nicht vermeiden lassen und sie nicht Ursache bzw. Legitimation für diese sein kann. Statt also da anzusetzen, bleibt nicht viel mehr übrig, als die Stimmen selbst anzuprangern.

An ihrem Outfit ist nichts besonders Provokatives. Im Gegenteil, meiner Meinung nach hätte sie halt sogar mehr Ausschnitt zeigen sollen, um mehr Publikum anzuziehen..^^


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:29
@DaemonLunae
Zitat von DaemonLunaeDaemonLunae schrieb:Um auf das Thema Mobbing aufmerksam zu machen :).
Genau ... Die Welt hat auf DICH gewartet. Das du das TABU THEMA MOBBING ansprichst. Du bist echt Realitätsfremd.


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:29
@tufan

Doch natürlich lassen die sich vermeiden.
Es geht doch gar nicht um den Ausschnitt.


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:31
Hätte ein anderer User so ein Video hochgeladen wäre das sicher nicht so ausgeartet.


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:31
@shionoro
Nein, eben nicht. Die Stimmen ändern sich dann nur in dem Charakter. Anfeindungen werden dennoch kommen. Möglichweise wenigen von irgendwelchen Zicken, aber dennoch welche.


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:32
@tufan

Aber weniger anfeindungen sind doch ziemlich gut.
Wenn mehr anfeindungen als zuspruch kommen ist das problematisch und dem kann abhilfe geschaffen werden.


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:34
@shionoro
Wieso problematisch? Es werden wegen ihr wohl kaum Leute anfangen, jemanden zu mobben. Dafür hat sie aber auch hier wieder die Bestätigung von einigen Usern bekommen, die ihre Message wohl auch auf ihre Art verstanden haben. Das reicht ihr und das betont sie auch immer wieder. Man muss es doch nicht jedem recht machen.


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:35
@makaeasy
Ich habe NIIIIE behauptet das die Welt auf mich allein gewartet hätte. Das behauptest gerade alleine Du von mir. Merkst Du das überhaupt? Dein Bruder ist mal gemobbt worden, wieso mobbst Du dann andere? Was Du von Dir gibst wird Teilweise echt schon hirnrissig.

@shionoro
Ist halt eher mein Stil dass ich gerne Videos "Von Angesicht zu Angesicht" bevorzuge :) schön dass Du es so respektieren kannst :).


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:36
@shionoro

Da hast du sicher nicht Unrecht. Da könnte man drüber philosophieren. Der Grundtenor dürfte aber klar geworden sein. Es ist nicht notwendig, wenn es -wie in der Geschichte- darum geht, jemanden oder etwas zu retten, danach abzuwägen, ob es die Welt interessiert bzw. es sich eh nichts ändert. Der Mensch hat in seinen Handlungen auch immer eine Beschränktheit und so kann es nie verkehrt sein, auch kleine, gute Dinge zu tun. Das, was du anmerkst sind weiterführende Überlegungen, die nicht direkt etwas mit der grundsätzlichen Aussage zu tun haben.


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:36
@tufan

Na weil der inahtl weniger gut zur geltung kommt als er kommen könnte.


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:36
@tufan

Stimmt, es reicht mir schon wenn es auch nur einen Menschen erreichen würde. Ich muss nicht von jedermann geliebt werden. Darauf lege ich es auch gar nicht an. Aber gegen Anfeindungen die nicht stimmen wehre ich mich einfach :).


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:37
@shionoro
Jau, man kann immer alles besser machen. Stimmt..^^
Wie gesagt, mehr Ausschnitt!!11 :troll:
So, bin raus. Viel Spaß euch noch.


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:37
@DaemonLunae

Hinrissig ? Weil ich dir nicht in den Hintern krieche wie @aero ?

Interessant.


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:38
@makaeasy
Nein. Aber weil Du Dinge sagst die nie und nimmer stimmen.
Ich finde es GUT das VIELE Menschen Videos gegen Mobbing machen. Und mit meiner Videobotschaft leiste ich einen Beitrag mehr dazu. Und das ist NICHTS schlechtes.


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:39
@Initan


Da muß ich dir ehrlich recht geben.. :)


melden

Gegen Mobbing Videobotschaft

29.06.2015 um 21:39
Was diese Diskussion über Selbstdarstellung jetzt soll.

Jeder, der youtube-Videos macht, will sich dann wohl selbst darstellen.
Seien es Gameplays (als ob so wie dieser eine spielt wirklich die richtige Lösung ist), seien es How-to (als ob es keinen gäbe, der es besser erklären könnte), seien es Test von irgendwas (Ja klar, und warum arbeitet die Person dann nicht bei Stiftung Warentest? Als hätte die person wirklich richtig getestet)... So kann man es ellenlang fortsetzen.

Sie möchte auf das Thema Mobbing aufmerksam machen, wie zig andere Youtuber auch schon. Genauso wie Zig andere "Institutionen" auf die selben Missstände in der Welt auch aufmerksam machen. Wird da genauso "gehetzt"?


melden