Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

279 Beiträge, Schlüsselwörter: Haushalt, Putzen, Frust, Perfekt

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 19:00
@Metallica
Und nein... es muss nicht immer alles perfekt sein.

So lang man selber zufrieden ist und sich nicht ekelt ist alles okay.
Und zwischen aufgeräumt und SAUBER gibt es riesige Unterschiede.
Sauber sollte es schon sein, nur nicht unbedingt aufgeräumt ;)


melden
Anzeige
TatjanaT.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 19:10
Klare Antwort, nein


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 19:28
Metallica schrieb: Daher würde mich mal interessieren wie ihr das so mit dem Haushalt haltet und ob wirklich immer alles "perfekt" sein muss.
Nein.
Es sei denn, du und dein Partner, ihr fühlt euch in einem "perfekten" Haushalt wohler.

Kümmer dich nicht darum, was andere denken.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 19:29
@Metallica
Ich frage mich auch ganz ganz oft: "Wie verdammt nochmal haltet ihr Euer Haus SO sauber? Ihr geht arbeiten, habt Tiere und es liegt nicht ein Staubkrümel herum..."
Doors schrieb:Nach meiner Meinung ja, aber der Rest der Familie ist da anderer Meinung.
Geht mir genauso. Ich kämpfe immer gegen Windmühlen hier bei mir ^^ Ich bin schon ein sehr reinlicher Mensch und kann es nicht leiden, wenn das Chaos herrscht. Ich könnte schon ausflippen, wenn die Kids morgens die ganze Krümelei vom Frühstück auf dem Tisch liegen lassen. Verkneif mir allerdings mittlerweile jegliche Kommentare und mache einfach weg...


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 19:46
Ich bin bekennender Chaot und außerdem ein kreativer Mensch. Das find ich okay und kann damit leben.

Weiters versuche ich so wenig Unordnung wie möglich zu machen, das geht ganz gut. Wenn man nach dem kochen alles in die Spülmaschine räumt, ist's doch ganz fix wieder sauber.

Aber womöglich definiere ich Ordnung und Sauberkeit anders als die breite Masse.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 19:58
Diskussion: Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

Nein! Definitiv nein!


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 20:00
Doors schrieb: dafür gibt's 'ne russische Zwangsarbeiterin.
Ich hab ne rumänische... die hab ich sogar geheiratet, so putzt Sie :P:
Wenn die das jetzt lesen würde...


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 20:06
Ich lege ziemlichen Wert auf eine saubere Wohnung. Die Zeit (die so viel gar nicht ist, wenn man nichts komplett versiffen lässt) nehm ich mir einfach. Und wenn es dann mal 23.00Uhr wird...auch egal.

Ich habe ein Arbeitszimmer, das schon oftmals chaotisch ist, aber in allen anderen Räumen mag ich lieber alles an seinem Platz.
Und besonders Küche und Bad haben sauber zu sein. Ich ekel mich schnell vor ungeputzten Flächen. :D


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 20:12
@Metallica

Hallo.

Nö, es muss nicht alles perfekt sein.

Solange man nicht durch Berge von Müll, schmutzigen Klamotten und Essensresten waten muss, ist alles okay :D

Wenn man nicht unter der Woche alles rumschmeisst und einsaut, muss man auch am WE weniger machen.
Einer saugt, einer wäscht ab, währenddessen läuft die Wäsche in der Maschine, dann wischt einer eventuell, der andere hängt die Klamotten auf, Müll wird rausgebracht, wenn er voll ist - dauert alles nicht ewig lange und reicht aus.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 20:16
wenn ich nach Hause komm sollte schon alles sauber sein und das Bier natürlich kalt stehen . :troll:


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 20:18
Ciela schrieb: eine gewisse Hygiene und Grundordnung sollte schon herrschen
Sehe ich auch so und dann hat man täglich weniger Zeitaufwand.

Doch was ist perfekt?

Obwohl ich nicht Sklave meiner Wohnung bin, kann bei mir jederzeit unangemeldet Besuch kommen.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 20:28
Doors schrieb:Nach meiner Meinung ja, aber der Rest der Familie ist da anderer Meinung.
:D


@Metallica
Nun das Wort "Perfekt" mag gewiss im Auge des Betrachters liegen. Aber eine gewisse Grundordnung sollte schon sein.

Letzendlich ist es wie bei allem im Leben. Zuerst sollte man ein Ziel haben, sich dann einen Plan machen, der sich auch umsetzen lässt. Etwas Organisation und schon klappt vieles leichter und besser. Und ist teils auch gar nicht mehr so eine große Belastung. Gibt viele kleine Tricks und Kniffe.

Wie @BlackPearl schon vorschlug: Essen vorkochen. Spart viel Zeit. Mache ich auch. Meist wird am Samstag groß gekocht, dann auch etliche Portionen eingefroren. In der Woche schaffe ich auch nicht alles, Früh raus, apäten Nachmittag heim, Hausarbeit, Kinder etc. Wenn dann abends ab 20:00 ca Ruhe einkehrt und die Lütten schon am schlafen sind, kommt noch etwas Schreibkram (oder Allmy... :D) und ab 22:00 ist auch bei mir Schicht im Schacht. Samstag ist dann Großkampftag, Reinigung, Einkauf, Wäsche, Kochen während in der Woche eben nur das nötigste dran kommt. Und damit ist dann auch der Sonntag freigemacht. ;)

mfg
Eye


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 21:30
Während ich 5 (in Worten: Fünf) Waschmaschinen durchnudelte, habe ich noch genau 66 Gläser Erdbeermarmelade gekocht. Ja, das Leben als Teilzeit-Hausmann ist nur was für Härtetypen.

Wie stellte meine Tochter uns mal einer Freundin vor?

"Das sind meine Eltern. Die kochen für mich und halten das Haus sauber."

Na, warte's nur ab, Caitlin. Wenn ich alt und tatterig bin, quartiere ich mich bei Dir ein. Und wenn dann nicht das Essen pünktlich auf dem Tisch steht, dann gibt's was mit dem Krückstock!


melden
monster_IQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 21:32
@Doors

ich hab das gefühl du willst anders sein :D


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 21:35
@monster_IQ

Ja, klar. Ein simpler "Andreas" wäre mir dann doch zu ordinär.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 21:57
Doors schrieb:Während ich 5 (in Worten: Fünf) Waschmaschinen durchnudelte, habe ich noch genau 66 Gläser Erdbeermarmelade gekocht. Ja, das Leben als Teilzeit-Hausmann ist nur was für Härtetypen.
Das wäre ein erster Beweis für Multitasking bei Männern! ;)

Aber du hast ja auch nichts über die Zeitspanne der Haushaltsherausforderung gesagt... :D


melden
Brotherloui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 21:59
Nö! Meine Bude ist nie richtig aufgeräumt.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 22:00
@PrivateEye

Mein Tag beginnt morgens um fünf und endet gegen 23 Uhr.
Erholen kann ich mich im Job.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 22:04
@Doors
Verdammt aber auch! Kann ich ein Praktikum bei dir machen? Kaffeemaschinenbevollmächtigt bin ich schon... :D


melden
Anzeige

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

30.06.2015 um 22:05
@PrivateEye


Kaffeemaschine haben wir nur für Notfälle. Hier wird noch nach Altväterart gebrüht.


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt