Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

279 Beiträge, Schlüsselwörter: Haushalt, Putzen, Frust, Perfekt

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:03
@Funzl

Palim palim!


melden
Anzeige

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:10
@Metallica
Für manche ist es leicht, für manche aber um so schwerer, ich meine sich von Sachen zu trennen die man nicht braucht,
Mache dann den ersten Schritt und löse dich von Sachen die du nicht brauchst und sei bitte sehr kritisch hier.
Und nach dem du den ersten Schritt getan hast wird deine Wohnung schöner, übersichtlicher, sauberer und macht vor allem Mut auf mehr.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:12
@Doors

Genau.

@Frau.N.Zimmer

Ich hab in meinem "sozialen Umfeld" nahe zu alle Kombinationen von Haushalten und Haushaltsführung ...und wage an Hand von dem was ich daraus kenne zu behaupten das es zu 95% an der Organisation liegt.

Motivation ist ja etwas anderes.....wer sich im Dreck wohl fühlt ...bitte sehr.

Wenn man in Toiletten Urinstein vor findet dessen Größe und Stärke sich schon zur Schmuckherstellung eignen würde......wem´s gefällt, meins isses nich.

Wenn ich i-wo zum ersten Mal zu Besuch bin ist es mir in der Regel egal wie es dort aussieht ...ist es mir aber augenscheinlich dort zu schmutzig werde ich die gut gemeinte Einladung zum Essen "bei uns zu Hause" freundlich ablehnen und wieder gehen.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:17
@Threadkiller2

Richtig, jedes unnütze Teil macht nur unnütz Arbeit. Ich geh da immer ganz rigoros ran nach dem Motto : Hab ich das in den letzten 6 Monaten getragen/gebraucht, werde ich es in den nächsten 6 Monaten tragen/brauchen, hat es einen besonderen Erinnerungswert für mich? Nein? Dann weg damit!
Besonders bei Sachen von Mann und Kindern, fällt mir die Entscheidung immer sehr leicht :troll:

@Funzl
Ja, ich denke auch nicht, dass ich die bessere " Hausfrau" bin. Soll jeder machen wie er mag ;)


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:24
Metallica schrieb:. Daher legen wir die gesamte Hausarbeit auf's Wochenende aber auch das führt dann zu Frust, denn schliesslich möchte man ja nicht nur das ganze Wochenende mit putzen und waschen verbringen.
Und genau da liegt der Wurm im Essig :)

Ich würde es mal mit Organisation versuchen - immerhin habt ihr 5 Tage Restzeit ( jeden abend sagen wir mal eine Stunde? ) um euren Haushalt auf ein "freies Wochenende" hin zu führen.

Arbeitsteilung erleichtert auch vieles.

Während die Waschmaschine läuft kann ja das Bad geputzt oder das Geschirr gespült werden ;)
Frau.N.Zimmer schrieb:Ja, ich denke auch nicht, dass ich die bessere " Hausfrau" bin. Soll jeder machen wie er mag
Ich denke die wenigsten von Uns leben in einem OP oder Museum.

Wenn ich aber eine mit gebrauchten Monatsbinden oder Lümmeltüten dekorierte Toilette vor finde....denke ich mir meinen Teil....^^


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:27
Natürlich nützt einen die beste Organisation nichts, wenn man aus tiefsten Inneren nicht will...

Da muß die Veränderung ihre Basis finden - ansonsten...pfffff


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:31
@Funzl

Hmm..manchmal ist Hopfen und Malz verloren :D Ich vergleiche dieses " sofort machen" mit einem Toilettengang, also, so hab ich es den Zwergen beigebracht. Man nimmt da ja auch "gleich" die Bürste und geht sich nicht noch erst "ausruhen" Wenn das aber schon vernachlässigt wird, ist es hoffnungslos.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:33
Funzl schrieb:sondern es werden auch Schubladen herausgenommen und wenn möglich Griffe und Beschläge abmontiert
Ich habe in meinem ganzen Leben noch keine Griffe und Beschläge abmontiert, um darunter zu putzen, noch habe ich das Bedürfnis verspürt, dies zu tun.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:36
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Ich habe in meinem ganzen Leben noch keine Griffe und Beschläge abmontiert, um darunter zu putzen, noch habe ich das Bedürfnis verspürt, dies zu tun.
Nicht? :D Ich hab das mal gemacht - nachher hat das Ding gewackelt wie ein Lämmerschwanz und wurd nie mehr richtig fest. :D Seitdem lasse ich es auch lieber...


melden
Karlalexa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:38
:DIch auch nicht :D . So verdreckt können doch Griffe gar nicht sein, als dass ich sie nicht im montierten Zustand 1A reinigen könnte!


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:39
Frau.N.Zimmer schrieb: Man nimmt da ja auch "gleich" die Bürste und geht sich nicht noch erst "ausruhen" Wenn das aber schon vernachlässigt wird, ist es hoffnungslos.
Eben.

Mal ehrlich: wenn ich doch noch die Energie zum kochen und essen habe ( nach der Arbeit ) solls zum Abspülen und Einräumen nicht mehr reichen?

Unwahrscheinlich.
kleinundgrün schrieb:Ich habe in meinem ganzen Leben noch keine Griffe und Beschläge abmontiert, um darunter zu putzen,
Ich mehr als genug - zumindest in meiner Zeit als Möbel-Restaurator. :)..daher weiß ich auch was sich da für Schmodder-Schlonz drunter ansammeln kann :)

Besagter Text war als Anhaltspunkt gedacht - das mit den Griffe abschrauben bezieht sich wohl mehr auf gewerbliche Raumpflege in Hotels ect.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:40
Frau.N.Zimmer schrieb:Ich hab das mal gemacht
Ich erstarre in Ehrfurcht.

:D


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:42
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Ich erstarre in Ehrfurcht.
Vor meiner Blödheit? :D Interessant! Ey, ich war damals hochschwanger - im Ausnahmezustand sozusagen, im Nestbauwahn.. da hab ich noch ganz andere Dinge gemacht :troll:


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:43
@Funzl
Funzl schrieb:Mal ehrlich: wenn ich doch noch die Energie zum kochen und essen habe ( nach der Arbeit ) solls zum Abspülen und Einräumen nicht mehr reichen?
Reine einstellungsache, man muss dazu nur aufstehen alles andere läuft von selbst, aber ich weiss das aufstehen ist manchmal schwerer als man denkt.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:44
Threadkiller2 schrieb:aber ich weiss das aufstehen ist manchmal schwerer als man denkt.
das wissen wohl die meisten von Uns....ich "motiviere" mich meist mit der einfachen Rechnung "jetzt noch 10 Minuten Arbeit bedeutet am WE eine Stunde mehr"...und da ist viel dran.....


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:46
@Funzl
Funzl schrieb:einfachen Rechnung
das Ist der Schlüssel für alles andere.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:49
@Frau.N.Zimmer
ja das kenne ich auch. In der Schwangerschaft neigt man dazu alles pikobello fein herausgeputzt zu haben.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:51
@Threadkiller2

Ist wie mit dem Ölstand messen beim Kraftfahrzeug:

1 x Nachsehen und ggf. Auffüllen dauert 5 Minuten und kostet 2€ - nie nachsehen und nix machen geht lang gut, kostet aber wenn´s blöde kommt schlagartig ein paar Tausender und einige Tage Zeit....wenn die Karre überhaupt noch zu retten ist.


Türmt sich der Wäscheberg bis unter die Decke, brauch ich mich nicht wundern wenn ich zwei Tage lang waschen muß...und ich, wenn es blöde kommt genau dann keine sauberen Sachen mehr zum anziehen habe, wenn ich sie dringend brauche :)

( Mal ganz abgesehen vom Geruch der sich durch bergeweise Dreckwäsche bildet.....aber es gibt ja Febreeze.....:) )


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:54
@Funzl
Funzl schrieb: brauch ich mich nicht wundern wenn ich zwei Tage lang waschen muß..
Und dann ist man überfordert mit dem ganzen Kram.


melden
Anzeige

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

01.07.2015 um 11:54
@Lilith101

:D Hast Du Dir auch die Haut von den Händen weg desinfiziert? :D Jaaaaa, ich habe damals Sagrotan gekauft! Irgendwie stellen sich Hormone über den Verstand, auch da, nicht nur bei Männern.


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Indigokinder42 Beiträge