Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lottogewinn macht (un)glücklich...

146 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Trauer, Stress, Depressionen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Lottogewinn macht (un)glücklich...

25.09.2015 um 18:31
mit 13 Zeitung ausgetragen? Gotteswillen.... :trollking:


melden

Lottogewinn macht (un)glücklich...

26.09.2015 um 03:41
@löwe91
Hallo, das hast du schön geschrieben.
Ob Geldsegen oder Fluch, das muss nicht sein.
Als erstes solltest du deine Depression loswerden, indem du dein Ego besiegst, wie du schon gemerkt hast, ist es nicht dein Geld, sondern das Geld deiner Familie, denn Familie steht an erster Stelle.
Du solltest deinem Bruder helfen und ihm sein Haus bezahlen.
Ich selbst hatte genau so einen Start ins Leben wie du, Armut....
Mein Leben ist fast zerbrochen wegen Geldnot, ich habe schon fast verzweifelt Lotto gespielt, bis ich irgendwann reif genug war, um zu erkennen, dass Geld ein Fluch ist.
Jetzt bin ich mit meiner Frau 15 Jahre zusammen, seit 10 verheiratet und haben drei Kinder.
Wir sind mehr als Pleite, sogar Insolvenz.
Trotzdem helfen wir den Armen Leuten die noch weniger haben als wir, denn wir haben gelernt, dass Geld nicht glücklich macht.
Geld ist nur ein Ausdruck von Macht, und es mag zwar den Besitzer beruhigen, aber wenn man es nicht teilt, wird es dich letzten endes unglücklich machen.
Ich spiele kein Lotto mehr und möchte nicht reich werden, wir sind arm aber zufrieden.
Am Montag kommt mein Auto Bj. 95 auf den Schrott, unsere Kinder sind alt genug, so das wir jetzt alles mit dem Fahrrad erledigen können.
Ich kann dir nur raten das Geld nicht zu horten, helfe anderen, die an ihren Schulden zerbrechen und gute Menschen sind, dann wirst auch du wieder dein Glück finden.
Ich hingegen bin an einem Punkt, wo ich den Glauben an die Menschheit verloren habe.
Selbst wenn uns jemand aus dem Elend helfen könnte, ich würde es nicht annehmen.
Meine Schwiegerleute sitzen auf ihrem Geld und beobachten unser Elend.
Sie helfen uns nicht, deshalb wird irgendwann meine Frau auf ihr Erbe verzichten, sie wurde ihr leben lang von ihrer Familie belogen. Ich kenne viele Leute die auf Ohrmarken Geld sitzen und alle kennen unsere Nöte. Trotzdem erwarte ich nichts und selbst wenn einer käme und sagt, hier hast du ein paar tausend Euro, ich könnte es nicht annehmen, denn Geld kann viel verderben, aber es erfreut die Erben. Dieser Spruch hat für uns keine Bedeutung, denn ich verfluche das Geld und sage, jeder der nicht teilt und hilft, sei mit verflucht.
In diesem Sinne, besiege dein Ego, das dir sagt, das ist alles meins, ich habe gewonnen....
Helf deinem Bruder. LG


melden

Lottogewinn macht (un)glücklich...

26.09.2015 um 03:58
Ich weiß, dass mein Geschreibsel schwer zu lesen ist, ich schreibe normal immer sehr kurz, nach dem Motto; ein Satz ein Wort, alles andere ist Lüge;-)
Es ist auch ein Wort in meinen Text aufgetaucht wo Ohrmarken heißt, keine Ahnung wo dies herkommt. Ich kann es nicht deuten.
Nochmal zurück zu "deiner" Kohle.
Fang an zu helfen, die Zeit drängt, denn ich habe vor einiger Zeit das Ende des Geldes eingeläutet.
Es dauert nicht mehr lange und das Geld wird unwichtig sein.
Die neue Zeit! Heißt Weltfrieden, dauert aber noch ein wenig. So ein verrücktes System des Geldes, schafft sich nicht von heut' auf morgen ab... ;-)


melden

Lottogewinn macht (un)glücklich...

27.09.2015 um 09:13
@eDiEnRe77

Dir scheint entgangen zu sein dass @löwe91 hier gar kein Mitglied mehr ist. Hättest dir deinen langen Post sparen können. ;) Obwohl, vielleicht liest er ja noch mit und hat nur keine Lust mehr am Diskutieren. Ist ja bisweilen auch anstrengend sich den Meinungen anderer User zu stellen, die einen evtl. nicht verstehen.


melden

Lottogewinn macht (un)glücklich...

27.09.2015 um 09:17
@Carietta
Danke für den Hinweis;-)
Mit einer Antwort hatte ich eh nicht gerechnet.
Wegen dem langen Text, hihi, hatte einfach Zeit und konnte nicht schlafen.
Geld ist jedenfalls verflucht;-)
Machs gut


melden

Lottogewinn macht (un)glücklich...

01.10.2015 um 21:36
@eDiEnRe77
@Carietta


Ja, der hat im Lotto gewonnen, der hats nicht mehr nötig, hier zu arbeiten :D


melden

Dieses Thema wurde von Keintäter geschlossen.
Begründung: Da der TE kein Mitglied mehr ist hat der Thread sich wohl erledigt