Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Trauer, Schmerz, Depressionen, Leiden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

28.10.2019 um 20:33
Den Anfang meiner Misere habe ich hier beschrieben:
Diskussion: Bedürfnis nach mehr gemeinsamer Zeit
Ich lies den Thread schliessen, da sich alles zum guten gewendet schien. Sie kam zurück und wir liebten uns. Wir haben sogar einen gemeinsamen Urlaub nach Görlitz über die Feiertage gebucht. Jetzt hat sie es wieder beendet. Nur zwei Monate nachdem sie wieder kam. Die Gründe kann sie selber nicht nennen, nur dass sie starke Gefühle für mich hat in ihrem Leben aber unglücklich ist. Das ist nun genau 9 Tage her.

Für mich fühlt es sich an, als wäre ich seitdem in einem Raum gefangen, der von Tag zu Tag kleiner wird und mich langsam erstickt. Wenn ich alleine durch die Stadt laufe oder von der Arbeit im Zug sitzen fange an so laut an zu heulen, dass sich Passanten umdrehen. Wenn ich bei der Arbeit bin verfalle ich plötzlich in rage und laufe an meinen Platz hin und her wie ein Tier im Käfig. In meinen Pausen die immer häufiger werden, gehe ich aufs WC und heule. Manchmal stürme ich auch mit tränen aus dem Gebäude. In der Nacht träume ich von ihr und erwache dann zitternd. Seit dem es Endete habe ich bereits 4 Kilo abgenommen. Ich fühle mich langsam immer erschöpfter und kraftloser.

Ich fühle mich zunehmend hilflos. Wie aus dem anderen Thread entnommen werden kann, arbeiten wir zusammen. Mir gefällt der Job. Es ist genau das was ich immer wollte. Die Mitarbeiter sind alle sehr nett und verständnisvoll. Mit einigen habe ich privat sogar Kontakt. Der Arbeitsort könnte auch nicht besser sein. Direkt beim Bahnhof, direkt bei meinem Fitnessstudio in der Altstadt. Trotzdem stellt sich mir jetzt immer mehr die Frage, den Arbeitsort zu wechseln. Sie arbeitet an drei Tagen die Woche dort und jedes mal wenn ich sie sehe zerreisst es mein Herz. Aber auch ohne sie genügt es schon in der Nähe des Gebäudes zu sein damit es mir die Tränen ins Gesicht drückt. Wir hatten unser erstes Date im Restaurant gegenüber und haben ein Schloss an einer Brücke gleich in der Nähe angebracht. An diesem Schloss lief ich jeden Tag vorbei um es zu polieren. Wenn ich den Arbeitsort jetzt aber wechsle, scheint sie nur noch mehr von mir entfernt zu sein. So bleibt mir die Hoffnung, dass wenn sie mich sieht, sie das gleiche wieder fühlt, was sie schon mal gefühlt hatte.

Bis Mittwoch habe ich frei und habe bereits das ganze Wochenende mein Dorf nicht verlassen. Ich laufe den ganzen Tag mit meinem Hund am See entlang. Ich weiss nicht mehr weiter. Was soll ich tun? Davonlaufen und verdrängen, versuchen das untragbare zu ertragen mit den Wissen das es eventuell eines Tages Hoffnung gibt? Ich habe über Medikamente nach gedacht.
Das Problem dabei ist, dass diese verschrieben werden müssen. Das könnte Probleme bei meinem Job mit sich bringen, dazu möchte ich später eventuell mal zur Polizei. Mit einem Eintrag das ich mal beim Psychologen war, könnte es dann aber schwierig werden.

Ich weiss einfach nicht wie ich mein Leiden ertragen oder beenden kann und dieses Erstickungsgefühl los werde. Es geht langsam auf die Feiertage zu und so bald alles in der Stadt festlich Geschmückt ist, fürchte ich, dass es mit meinem Zustand noch schlimmer wird. Besondern weil wir eigentlich die Feiertage gemeinsam verbringen wollten. Daran werde ich wohl die ganze Zeit denken müssen. Habe den Urlaub auch noch nicht storniert weil ich immer noch hoffe das alles gut kommt. So kann doch eine Gesichte nicht Enden? Für mich war das alles mit ihr wie ein schöner Traum, aus dem ich jetzt nicht aufwachen möchte.


melden
Anzeige

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

28.10.2019 um 20:42
Beerus schrieb:Das Problem dabei ist, dass diese verschrieben werden müssen. Das könnte Probleme bei meinem Job mit sich bringen
Warum? Bedienst du Maschinen oder fährst Auto? Ansonsten wirst du kein Problem haben. Was meinst du, wie viele Menschen Psychopharmaka nehmen...
Beerus schrieb:dazu möchte ich später eventuell mal zur Polizei. Mit einem Eintrag das ich mal beim Psychologen war, könnte es dann aber schwierig werden.
Blödsinn.

Und allgemein: Liebeskummer ist für mich das schrecklichste Gefühl schlechthin... Ich habe vor ein paar Jahren auch mal einen ganzen Sommer heulend im Bett verbracht. Du wirst es mit deinem aktuellen Schmerz kaum glauben aber mit der Zeit wird es besser und irgendwann hast du es überstanden.

Wenn es zu schwer und unerträglich wird, solltest du dir vielleicht wirklich nen anderen Job suchen. Das ist das Risiko, wenn man etwas mit einem Kollegen/ einer Kollegin anfängt. Ich sag immer "don't fuck the company!"^^ Da ist schon was dran.

Ich wünsche dir, dass du die schwere Zeit gut überstehst und bald wieder nach vorne blicken kannst.

Und verrenn dich nicht in Hoffnungen...!


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

28.10.2019 um 20:50
@Beerus

Wieder mal hat sie Dich in den Allerwertesten getreten.
Ist Dir alles prophezeit worden.

Von Medikamenten würde ich abraten, wohl aber kannst Du was auf pflanzlicher Basis nehmen.

Ein Arbeitsplatzwechsel wäre sinnvoll u. höre bitte auf, der falschen Frau nachzulaufen u. Dir Hoffnungen zu machen.
Beerus schrieb:So kann doch eine Gesichte nicht Enden? Für mich war das alles mit ihr wie ein schöner Traum, aus dem ich jetzt nicht aufwachen möchte.
Es war im Grunde gar kein schöner Traum, in dem Du Dich befunden hast, sondern eine Wunschvorstellung, die nie der Realität entsprach.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

28.10.2019 um 21:36
Ich weiß jetzt nicht die komplette Geschichte, aber durch Liebeskummer mussten wir alle schon durch. Das klingt jetzt vielleicht hart, aber du musst den Kontakt komplett abbrechen. Nur so kommst du raus.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

28.10.2019 um 21:45
In erster Instanz ist immer Privat und beruflich trennen. Je nach dem wie du mit ihr zusammen arbeiten musst, mach nur das was dein Chef möchte und verhalte dich gegenüber ihr wie mit deinen anderen Kollegen. Aber wie mein Vorredner schreibt, Liebeskummer hatte jeder schon mal, mal mehr mal weniger. Versuch einfach wieder alles normal zu machen in deinem Leben, wenn Sie merkt das Dir die Trennung eigentlich egal zu sein mag, vielleicht kommt sie wieder...

Aber wenn Du Dich einigelst etc bewirkst du das Gegenteil


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

28.10.2019 um 22:13
Mila_ schrieb:ch weiß jetzt nicht die komplette Geschichte, aber durch Liebeskummer mussten wir alle schon durch
Ich nicht!


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

28.10.2019 um 22:15
@Cantaloupe
Ja Glückwunsch, passt aber hier jetzt nicht ganz. Sowas will man in der Situation nicht unbedingt hören.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

28.10.2019 um 23:17
@Beerus
Den vorigen Thread habe ich nicht gelesen, aber er ändert ja nichts an den Fakten: sie hat sich gegen dich entschieden. Wenn es dir wirklich so unglaublich schlecht geht, dann rate ich dir wie meine Vorschreiber zu einem Jobwechsel, damit du sie nicht mehr siehst. Natürlich solltest du den Kontakt auch anderweitig abbrechen. Dich also nicht bei ihr melden, sie nicht auf irgendwelchen Sozialen Medien suchen etc. Bei Liebeskummer ist es einfach kontraproduktiv, die Person immer vor Augen zu haben.

Wegen der Polizei: warum sollte es ein Problem sein, wenn du mal bei einem Psychologen warst?
Vom schnellen Medikamente verschreiben lassen rate ich dir auf jeden Fall ab. Die dämmen deine Emotionen vielleicht, lassen sie aber nicht verschwinden.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

28.10.2019 um 23:35
borabora schrieb:Wieder mal hat sie Dich in den Allerwertesten getreten.
Ist Dir alles prophezeit worden.
Jep, und war auch nicht anders zu erwarten.
Beerus schrieb:Davonlaufen und verdrängen, versuchen das untragbare zu ertragen mit den Wissen das es eventuell eines Tages Hoffnung gibt?
Beerus schrieb:Habe den Urlaub auch noch nicht storniert weil ich immer noch hoffe das alles gut kommt. So kann doch eine Gesichte nicht Enden? Für mich war das alles mit ihr wie ein schöner Traum, aus dem ich jetzt nicht aufwachen möchte.
Mal ganz ernsthaft, wie oft willst du dich eigentlich noch zum Horst machen und machen lassen, bis du erkennst, daß sie nicht die Richtige ist ? Was willst du denn hier nun hören ? Dieser Thread geht genauso weiter wie dein anderer, und auch jetzt bittest du um Rat und kommst aber gleichzeitig schon wieder mit der... Vielleicht gibt es ja noch Hoffnung... Tour an. Alles wie im anderen Thread auch. Du hörst doch sowieso nicht auf die Ratschläge von anderen, die all das schon durch haben und dir nicht ans Bein pinkeln wollten, als sie dir sagten - laß es endlich sein ! Solange du selbst nicht erkennst, daß du dir mehr wert sein solltest, können wir hier nun wieder Seite um Seite füllen, ohne daß es was bringt.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

28.10.2019 um 23:38
cherry.blossom schrieb:Den vorigen Thread habe ich nicht gelesen
Der vorherige Thread von Beerus ist maßgeblich für diesen hier. Ohne den vorherigen zu kennen, ist dieser hier eigentlich sinnlos.

Beerus,

Du weißt wie ich dich, deine Freundin/Halbfreundin/Ex und euer ganzes Dilemma, auch ihres, einschätze.

Habe dir genug im alten Thread sowie auch Privat geschrieben. Daran hat sich nichts geändert. Darum erwähne ich es hier nicht nochmal.

Nur eine Frage:
Dein Vertrag ist zwar unbefristet, aber ist es auch das Objekt oder wird regelmäßig neu ausgeschrieben, sodass bei einer neuen Auftragsvergabe deine Firma eventuell nicht mehr das Objekt als Kunden hat und du woanders hinversetzt werden könntest?

Vielleicht auch schon jetzt um Versetzung bitten?


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

28.10.2019 um 23:47
rhapsody3004 schrieb:Der vorherige Thread von Beerus ist maßgeblich für diesen hier. Ohne den vorherigen zu kennen, ist dieser hier eigentlich sinnlos.
Ich habe mir den Eröffnungspost des alten Threads durchgelesen und erkenne nicht, inwieweit er hier eine Rolle spielt. Oder müsste ich alle 31 Seiten lesen?

Aber das ändert doch nichts an der Ausgangslage, dass sie ihn nach einem zweiten Versuch verlassen hat und es ihm psychisch wirklich beschissen geht, wenn ich das mal so ausdrücken darf.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

29.10.2019 um 00:05
Ich kenne den anderen Thread und habe auch meinen teil geschrieben. Jeder hat dir von ihr abgeraten und du hast nicht drauf gehört. Du hast nun den arschtritt bekommen. Jetzt wird es Zeit das du sie vergisst, was soll man dazu noch schreiben. Ich habe auch mal unter Liebeskummer gelitten, das geht vorbei. Denk jetzt nur an dich.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

29.10.2019 um 00:06
Beerus schrieb:Jetzt hat sie es wieder beendet. Nur zwei Monate nachdem sie wieder kam. Die Gründe kann sie selber nicht nennen, nur dass sie starke Gefühle für mich hat in ihrem Leben aber unglücklich ist.
Junge, die verarscht Dich!
Hast Du es immer noch nicht geschnallt?

War im 1. Thread doch auch schon so.. sie liebt Dich (angeblich), verlässt Dich, kommt wieder u. tritt Dich im A...

Wenn Du keinen Schlußstrich ziehst, geht das immer so weiter, am Ende bist Du ein Wrack!

Ich würde Dir raten, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um von ihr loszukommen und, damit Dir das Gleiche nicht noch mal widerfährt.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

29.10.2019 um 06:58
Beerus schrieb:Sie kam zurück und wir liebten uns. Wir haben sogar einen gemeinsamen Urlaub nach Görlitz über die Feiertage gebucht. Jetzt hat sie es wieder beendet. Nur zwei Monate nachdem sie wieder kam. Die Gründe kann sie selber nicht nennen, nur dass sie starke Gefühle für mich hat in ihrem Leben aber unglücklich ist. Das ist nun genau 9 Tage her.
Du wolltest eine zweite Chance, du hast diese bekommen und es hat nicht funktioniert. Du hast ein Spiel gespielt und sie zurück gewonnen und es wurde dir gesagt dass das kein gutes Ende nehmen wird.

Alles andere ist typisch für Liebeskummer.. du lebst noch in dieser Blase.

Du solltest anfangen es zu akzeptieren und sie gehen lassen - für immer.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

29.10.2019 um 09:11
Beerus schrieb:Habe den Urlaub auch noch nicht storniert
Hallo @Beerus,
den Urlaub würde ich an deiner Stelle sofort stornieren, wenn das noch geht.
Alleine solltest du den Urlaub, gerade auch über die Feiertage, besser nicht dort verbringen, wo du mit ihr zusammen glückliche Tage verbringen wolltest und falls ihr doch noch wieder zusammen kommen solltet, könnt ihr immer noch woanders etwas buchen.

Also ein ganz praktischer Tipp: erstmal den Urlaub stornieren.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

29.10.2019 um 10:35
Danke für die Antworten. Ich bin vorhin aufgewacht und habe wieder von ihr geträumt. Ich verstehe das es sinn macht, sich in Alltag abzulenken mit Sport oder Freunden. Aber was kann man gegen seine Träume tun? Gleich nach dem Aufwachen fühle ich mich leer und traurig.


Ich merke auch wie ich mich verwandelt habe und immer mehr ihrer Eigenschaften angenommen habe. Am Anfang unserer Beziehung war ich mehr ein Kind als ein Mann, der alles witzig fand und sich seinen Kopf nur über oberflächliche Dinge wie Essen, Urlaub, Filme etc zerbrach. Heute ärgere ich mich über Politik, befasse mich aufgrund ihrer Studiums mit Informantionswissenschaft, bin allgemein ernst und lache selten noch über was. Es ist als wäre sie ein Teil von mir worden.

Ein Wechsel der Arbeitsstelle könnte unvermeidbar werden, falls sich das Endgültige wirklich durchzieht. Es wäre aber wirklich Schade, da es so viele nette Menschen dort gibt. Gerade letzte Woche sind mir viele so unglaublich lieb zur Seite gestanden. Das schätze ich sehr.

@ponni
Und wie geht es dir jetzt nach diesem Sommer? Hat es Narben hinterlassen welche dich zB im weiteren (Liebes)Leben beeinträchtigen?
Naja, je nach Medikament könnte es schon zu Probleme werden, würde jemand davon erfahren.

@cherry.blossom
Es zerreisst mich jedes Mal wenn ich ihr Antlitz sehe. Ihr gang bei dem sie die Schultern leicht nach vorne hängen lässt und meist ein Buch vor der Brust mit gekreuzten Arme trägt, der Duft ihres Nina Ricci Parfums oder ihr katzenhaftes Lächeln wenn sie an ihrem Platz sitz. In mir spüre ich immer noch die gleichen Gefühle von Zuneigung, Verlangen und Bewunderung wie vor neun Monaten als ich sie das erste Mal küsste. Mir wird jedes Mal vor Augengeführt was ich hatte und was ich durch meine eigenen Fehler verloren habe.

@Photographer73
@borabora
Es ist einfacher gesagt als getan, an sein eigenes Wohl zu denken. Hätte sie mich betrogen, wäre gewalttätig gewesen oder hätte mich verspottet, beleidigt oder bestohlen, könnte ich so etwas wie Wut empfinden. Aber sie ist auch jetzt noch so gefühlvoll zu mir, wie es nie jemand davor war. Als wir uns am Donnerstag das letzte mal sahen, fragte sie mich, ob sie mich weiterhin umarmen darf. bzw brachte sie mir gleich am Anfang des Tages Schokolade mit und meinte von sich selber sie sei ein A****.

@rhapsody3004
Hab dir am 18.9 noch ne PN geschrieben. War damals etwas verzweifelt, weil ich dachte sie sagt das Wochenende ab. Tatsächlich hatte sie nichts der gleichen vor und wir gingen auf die zwei Tageswanderung, an deren Ende sie mir sagte, dass sie mich schon die ganze Zeit liebe auch in den zwei Wochen wo wir getrennt waren. An diesem Wochenende fühlte ich mir auch so Nah verbunden, wie seit unserem gemeinsamen Urlaub im Frühling nicht mehr. Am 29.9 buchten wir dann gemeinsam den Urlaub nach Görlitz. Der Vorschlag kam von ihr. Am 19.10 trennte sie sich dann per Whatsapp von mir, mit der Begründung das sie die letzten paar Wochen wieder unglücklich sei, auch wenn sie starke Gefühle für mich häge. Sie fühle sich in ihrer jetzigen Situation zunehmend überfordert und reagiere deswegen zunehmend aggressiv. In den 3 Wochen dazwischen sahen wir uns nur einen Abend privat, da sie eine Woche krank und wir aneinander vorbei gearbeitet haben. Ich weiss also nicht was in diesen 3 Wochen vorgefallen ist, dass sie ihre Meinung geändert hat. Wir haben jeden Tag viel und liebevoll miteinander geschrieben. Auch jetzt schreibt sie mir immer wieder wie es mit geht und dass ich mich melden soll, wenn ich etwas brauche.

Bezüglich meines Jobs. Das Objekt bleibt Kunde meiner Firma und wird es auch noch lange bleiben. Da mein Vertrag über meine Firma läuft bin ich nicht an das Objekt gebunden und kann jederzeit eine Versetzung beantragen, allerdings wäre meine Firma wohl nicht erfreut, da ich ja erst vor kurzem den Festvertrag mit 80% Pensum erhalten habe, welcher ab Januar gültig ist. Möglich wäre es aber auf jedenfall.

Was ihre Persönlichkeit angeht (hab den entfernten Beitrag gestern noch gelesen, war aber zu erschöpft um gleich zu Antworten), decken sich deine Aussagen eins zu eins mit denen einer guten Freundin, die in der gleichen Funktion wie ich im Objekt arbeitet und d.h. meine „Freundin“ auch sehr gut kennt und die ganze Geschichte seit dem Beginn mitverfolgte. Als sie die Nachricht liess, in der sie sich von mir trennte meinte sie gleich „Du bist nicht das Problem. Das hört mal raus. Sie versucht von allem zu fliehen, dabei steht sie oft ihrem eigenen Glück im Weg. Sie hört auf ihren Kopf, nicht auf ihr Herz.“

Aber was soll man bei so einem Menschen nur anrichten können, der seinem Verstand statt dem Herzen folgt?


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

29.10.2019 um 10:59
Ich kenne den alten Thread und hab auch da was geschrieben.
Ich finde es nervt, dein geschreibe kann man schlecht ertragen immer dieses Hoffnungs bla bla und ich bin an allen Schuld.
Du ersäufst einfach nur in Selbstmitleid das ist alles.


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

29.10.2019 um 11:14
Beerus schrieb:Ich bin vorhin aufgewacht und habe wieder von ihr geträumt. Ich verstehe das es sinn macht, sich in Alltag abzulenken mit Sport oder Freunden. Aber was kann man gegen seine Träume tun? Gleich nach dem Aufwachen fühle ich mich leer und traurig.
Ich denke da musst du jetzt einfach ein paar Wochen abwarten und irgendwann hören die Träume auf.
Beerus schrieb:Und wie geht es dir jetzt nach diesem Sommer? Hat es Narben hinterlassen welche dich zB im weiteren (Liebes)Leben beeinträchtigen?
Sicher hat es Narben hinterlassen aber ich habe keine Beeinträchtigungen. Im Gegenteil. Ich denke ich bin ein insgesamt ausgeglichener, zufriedener, glücklicher Mensch. Ich bin möglicherweise nun etwas vorsichtiger in Beziehungen und würde eher den Schlussstrich ziehen und mich trennen, anstatt Monate unter einem Partner massiv zu leiden. Wozu einen Menschen um mich rum, der mich dauerhaft unglücklich macht...!?
Beerus schrieb:Naja, je nach Medikament könnte es schon zu Probleme werden, würde jemand davon erfahren.
Warum sollte jemand davon erfahren? Und an welche Medikamente denkst du da? Ein Antidepressivum? Oder etwas zum Schlafen/zur Beruhigung?
Davon rate ich dir übrigens dringend ab, so lange es nicht wirklich notwendig ist. Mit dem Abhängigkeitspotetial bei Benzodiazepinen oder Z-Medikamenten ist nicht zu spaßen.

Ich glaub @mila brachte das Thema hier schon mal an: Probier es doch erstmal mit was pflanzlichem wie Baldrian, Johanniskraut, 5htp (das teste ich zur Zeit bei mir aus verschiedenen Gründen^^),... je nachdem, welche "Wirkung" du erzielen möchtest...

Dass du eine Versetzung beantragen kannst, ist doch super. Schlimmer wäre es, wenn du dir etwas komplett neues suchen müsstest. Vielleicht wird dein Arbeitgeber nicht völlig begeistert sein, aber du hast einen Festvertrag, in dieser Situation sollte es dir egal sein, was dein Arbeitgeber denkt.
Außerdem ist es sicher nicht besser, wenn du an der Arbeit unkonzentriert bist und heulanfälle bekommst.
Vielleicht hast du ja auch Glück und sie lässt sich versetzen. Irgendwie kann ich mir das aber leider nicht vorstellen.

Sag mal, ist die Frau denn deiner Meinung nach psychisch gesund? Ist sie vielleicht sogar in Therapie? Was war so in ihrere Vergangenheit los? Das sollst du hier jetzt nicht unbedingt breittreten aber mal für dich drüber nachdenken. Ich hab ein bisschen das Gefühl dass sie psychisch erkrankt sein könnte, nachdem was du hier und im anderen Thread berichtet hast. Das soll aber keine Begründung sein, dass du ihr doch hinterherlaufen sollst und ihr helfen sollst. Es könnte nur ihr wirres, verletzende Verhalten erklären (aber nicht entschuldigen).


melden

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

29.10.2019 um 12:08
Ach @Beerus ... warum schreibst du denn von deiner "Freundin" in anderen Threads? Sie ist nicht deine Freundin. Kein bisschen. Sie ist deine Ex. Man merkt, dass du da echt tief drin steckst.
Reiß dich zusammen, versuch die Trennung zu akzeptieren, lass dich versetzen und ignoriere sie!

Diskussion: Ich habe Angst vor Konflikten. Kennt das noch jemand? (Beitrag von Beerus)


melden
Anzeige

Emotionales Leiden der Liebe wegen beenden

29.10.2019 um 12:13
Beerus schrieb:Als wir uns am Donnerstag das letzte mal sahen, fragte sie mich, ob sie mich weiterhin umarmen darf. bzw brachte sie mir gleich am Anfang des Tages Schokolade mit und meinte von sich selber sie sei ein A****.
Jetzt spam ich hier alles voll aber wenn ich das lese kommt es mir hoch. Wie lange genau zieht diese Frau genau das schon durch?

Nein. Natürlich darf sie dich nicht umarmen. @Beerus , jetzt mach endlich mal was und lass dich nicht von ihr umarmen. Die Frau ist der Wahnsinn. Unglaublich.

Wie wär's, wenn du ihr mal die Threads zeigst? Obwohl, nein zeig ihr die auf keinen Fall. Brich bitte einfach nur den Kontakt ab. Sag ihr im besten Falle klipp und klar ins Gesicht, dass sie dich nicht mehr anquatschen soll und dann Ciao!


melden
147 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
WM?71 Beiträge