Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Chancengleichheit oder...

Zweitheld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 22:38
@Kc
im vergleich zur 3. welt sind wir gut dran, wow!^^


melden
Anzeige

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 22:39
@borabora
So sieht's aus.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 22:41
@borabora
Könnten wir bitte nochmal auf die Törtchen zurückkommen?


melden

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 22:42
Wenn Du mich so nett bittest ^^


melden

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 22:46
@CountDracula

Glaubst du denn, Büchereien oder Volkshochschulen laufen von selbst und sollten deshalb kostenlos sein für jeden?
Dann muss die Bezahlung aber wiederum woanders herkommen. Aus Steuergeldern. Und wer zahlt Steuergelder?
Die (arbeitenden) Bürger. Wenn diese mehr Steuern zahlen möchten, kann man sicherlich auch mehr kostenlose zusätzliche Bildungsangebote machen.

Das hier ist aber der Knackpunkt: Büchereien oder Volkshochschulkurse sind zusätzliche Bildungsangebote, während der Schulbesuch für die Grundbildung gedacht ist.

Mehr kostet eben auch mehr.

Ich verstehe ja grundsätzlich dein Ideal, finde aber, dass du eine ziemliche Anspruchshaltung an den Tag legst, für mich klingt das, wie:

,,Ich will ALLES, ohne was dafür tun zu müssen!"

Das geht aber nicht in einer Gesellschaft.
CountDracula schrieb:Stimmt - es gibt ja auch nicht die Schüler, die ohne Nachhilfeunterricht durchfallen...
Nachhilfeunterricht ist ebenfalls ein, meistens unnötiges, Zusatzangebot. Er hat auch nichts mit Grundbildung zu tun.
Die grundlegende Schulbildung ist umfangreich und kostenlos, das sollte man auch würdigen, meine ich.
CountDracula schrieb:Studiengebühren ja - aber Immatrikulations- und Semestergebühren gibt es an den meisten Unis trotzdem noch, und für Deinen Lebensunterhalt musst Du ggf. auch sorgen.
Ja. Und?
So ist das Leben. Die Unis unterhalten sich nicht von selbst, genausowenig die Studentenwerke, die Wohnungen anbieten. Oder die Märkte.
Wenn der Universitätsbesuch komplett kostenlos sein soll, heisst das wiederum: Es müssten mehr Steuergelder von der Gemeinschaft bezahlt werden.

Nun sagen sich aber irgendwann die Nichtstudenten:,,Moment mal, warum soll ich jetzt nochmal 10% mehr Steuern zahlen, damit jeder an die Uni kann? Was hab ich davon? Und gar, wenn jemand Geschichte studiert oder Kunst, das bringt mir nichts und ich sehe auch nicht, was es der Gesellschaft bringt. Ich zahle nicht mehr!"

Wie gesagt, grundsätzlich verstehe ich dein Ideal freier, kostenloser Bildung, finde aber, dass du von einem zu egoistischen Standpunkt ausgehst.
Deine Haltung wirkt auf mich, wie schon beschrieben, so:,,Ich will ALLES, ohne dafür was tun zu müssen!"

Man kann die Gemeinschaft aber nicht einfach nur als Erfüllungsmittel für die eigenen Wünsche betrachten, an solch einer Ich-bezogenen Einstellung würde sie sehr schnell zerbrechen, wenn das um sich greift.


Freue dich doch über die Möglichkeiten, die dir die Gemeinschaft schon bietet, anstatt dich darüber zu ärgern, was sie dir nicht bietet :)


melden

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 22:47
@CountDracula

Die Kinderärztin meiner Töchter ist im Ruhestand gegangen, ihr Sohn hat die Praxis volleingerichtet übernommen, er brauchte sich nur noch hinterm Schreibtisch zu setzen.

Die Tochter eines HNO-Arztes möchte Tänzerin werden u. Herr Doktor findet das noch toll.
Ganz klar werden solche vollunterstützt u. brauchen während des Studiums keinen Finger krumm machen, um sich Lehrmittel oder Klamotten zu verdienen.
Hat nichts mit Neid zu tun, es ist eben so.


melden

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 22:51
@Zweitheld

Ja.

Und nicht nur im Vergleich zur 3. Welt, sondern zum größten Teil der restlichen Welt inklusive anderen, westlichen und Industriestaaten ;)

Ist das kein Grund, sich zu freuen? Zu sagen:,,Hey, klasse, wir haben im Vergleich zum größten Teil der Welt eine sehr sichere Gesellschaft, einen hohen Lebensstandard, toll!"

Und sich dann, mit einer positiven Einstellung, zu fragen:,,Mal sehen, was können wir noch verbessern?"

Stattdessen gehört es schon fast zum typischen Deutschen, miesepetrig drüber zu mäkeln, was er alles nicht hat, was andere haben, was er schwerer hat, was alles schlecht ist...
Neid, Missgunst, Pessimismus.

Das sind doch keine Eigenschaften, die glücklich machen.

Der größte Teil der restlichen Welt wäre schon mit der Hälfte des modernen, deutschen Lebensstandards ziemlich fröhlich ;)

Wir sollten endlich mal die positiven Seiten Deutschlands wertschätzen, statt immer nur über die negativen zu maulen, wenn man mich fragt.
Das ist keine Traumtänzerei, sondern eine optimistischere Grundhaltung.


melden

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 22:52
@Kc
Kc schrieb:Glaubst du denn, Büchereien oder Volkshochschulen laufen von selbst und sollten deshalb kostenlos sein für jeden?
Es soll nicht kostenlos sein. Das hat hier niemand behauptet. Lies bitte richtig.
Das hier ist aber der Knackpunkt: Büchereien oder Volkshochschulkurse sind zusätzliche Bildungsangebote, während der Schulbesuch für die Grundbildung gedacht ist.
Wäre ja schön, wenn die Schule angemessen bilden würde. Tut sie aber nicht.
Kc schrieb:Die grundlegende Schulbildung ist umfangreich und kostenlos
Sie ist beides nicht. Der Schulbesuch ist kostenlos und die Kosten für Schulbücher werden übernommen - aber was, wenn zusätzliche Unterrichtsmaterialien angeschafft werden müssen, die für das Abitur benötigt werden? Dafür bekommste keinen Cent.
Kc schrieb:,,Moment mal, warum soll ich jetzt nochmal 10% mehr Steuern zahlen, damit jeder an die Uni kann? Was hab ich davon? Und gar, wenn jemand Geschichte studiert oder Kunst, das bringt mir nichts und ich sehe auch nicht, was es der Gesellschaft bringt. Ich zahle nicht mehr!"
Wenn die Menschen weiter so blind durch die Gegend laufen, ist das auch kein Wunder. Sowohl Geschichte als auch Kunst bringen der Gesellschaft eine ganze Menge, und wir hätten wesentlich weniger Probleme, wenn sich mehr Menschen mit Geschichte beschäftigen würden.
Kc schrieb:,,Ich will ALLES, ohne dafür was tun zu müssen!"
Das ist doch dieser typische Scheiß... "Hartz IV-Empfänger arbeiten nicht, weil sie faul sind."
Kc schrieb:Freue dich doch über die Möglichkeiten, die dir die Gemeinschaft schon bietet
Außer einem Schulsystem, was mich psychisch völlig zerstört hat, bietet mir die Gemeinschaft nicht viel an Bildung...


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 22:55
Kc schrieb:Glaubst du denn, Büchereien oder Volkshochschulen laufen von selbst und sollten deshalb kostenlos sein für jeden?
Dann muss die Bezahlung aber wiederum woanders herkommen. Aus Steuergeldern. Und wer zahlt Steuergelder?
Die (arbeitenden) Bürger. Wenn diese mehr Steuern zahlen möchten, kann man sicherlich auch mehr kostenlose zusätzliche Bildungsangebote machen.
Bildung ist die Nachhaltigste Investition die ein Staat tätigen kann.

Das Geld ist da wird aber in solchen Sinnlosprojekten

http://www.flughafen-berlin-kosten.de/

verballert und irgendwelche Lobbyisten die davon profitieren wollen den bürger auch noch erzählen das es nur zu seinem besten ist.

Da kriege ich die Hasskappe und könnte alles kurz und klein schlagen


melden

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 22:58
@CountDracula
CountDracula schrieb:Wenn die Menschen weiter so blind durch die Gegend laufen, ist das auch kein Wunder. Sowohl Geschichte als auch Kunst bringen der Gesellschaft eine ganze Menge, und wir hätten wesentlich weniger Probleme, wenn sich mehr Menschen mit Geschichte beschäftigen würden.
Na dann erklär mal dem Müllmann oder der Frisörin, dem Elektriker oder dem Bauarbeiter, warum sie alle noch einen saftigen Satz mehr Steuern zahlen sollen, damit jeder seinen persönlichen Vorlieben nach studieren kann ;)

DIE müssen hart arbeiten in ihrer Ausbildung und in ihrem späteren Job, welcher der Gesellschaft direkt nützt.

Es wird sich denen aber mit Sicherheit nicht erschließen, warum es beispielsweise wichtig ist und die moderne Gesellschaft weiterbringt, die Kultur der Minoer zu erforschen ;)
CountDracula schrieb:Das ist doch dieser typische Scheiß... "Hartz IV-Empfänger arbeiten nicht, weil sie faul sind."
Quatsch :D
Ich hab überhaupt nichts davon geschrieben.
Wie von dir geschrieben:,,Ließ bitte richtig" ;)
CountDracula schrieb:Außer einem Schulsystem, was mich psychisch völlig zerstört hat, bietet mir die Gemeinschaft nicht viel an Bildung...
Ein Schulsystem, das andererseits auch zahlreiche, fähige und gutausgebildete, selbstständige Menschen geschaffen hat.
Generationen davon. Ein System, das sich fortentwickelt.

Ich meine das durchaus nicht gemein und unfreundlich, aber IRGENDWER wird immer damit seine Probleme haben und es falsch finden.
Liegt daran, dass wir Menschen individuell sind, aber ein gemeinsames Schulsystem und überhaupt eine Gemeinschaft auch eine gemeinsame Basis erfordern, um funktionieren zu können.
Diese Basis muss für möglichst viele vorhanden sein.

Dass sie für einige nicht optimal ist, ist unüberwindbar.


melden
Zweitheld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 23:02
@Kc
man sollte als Industriestaat sich eher mit ländern vergleichen die den selben standard haben.
mit miesmacherrei hat das nichts zu tun.


melden

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 23:03
@Kc
Geschichte ist wichtig, weil wir aus ihr lernen können. Wenn ich heutzutage die Nachrichten höre, denke ich manchmal, ich hätte ein Déjà-Vu... so viele von den Fehlern, die heute gemacht werden, wurden vor ein paar Jahren schonmal gemacht! Aber die Menschen wissen davon nichts und wiederholen sie. Who failed to learn history is doomed to repeat it.
Kc schrieb:Ein Schulsystem, das andererseits auch zahlreiche, fähige und gutausgebildete, selbstständige Menschen geschaffen hat.
Diese Menschen wären noch besser ausgebildet, wenn unser Schulsystem ein anderes wäre...
Kc schrieb:Ein System, das sich fortentwickelt.
Stimmt nicht. Die Schule, wie wir sie heute kennen, gab es in ihren Grundzügen schon im Mittelalter. Seitdem hat sich kaum etwas verändert.
aber ein gemeinsames Schulsystem [...] auch eine gemeinsame Basis erfordern, um funktionieren zu können.
Und was ist mit dem Montessori-Prinzip? Dort lernen die Schüler zwar auch nicht jeder für sich, aber trotzdem wird jeder in seinem Maße gefordert und gefördert. Dass das funktioniert, weiß ich, weil einer meiner Lehrer es zum Teil anwendet.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 23:05
@Kc
Kc schrieb:DIE müssen hart arbeiten in ihrer Ausbildung und in ihrem späteren Job, welcher der Gesellschaft direkt nützt.
Die Kohle wird ja lieber in Endlosbauprojekten verknallt , es ist mir völlig unverständlich das es in einem Rechtstaat keine Möglichkeit gibt diesen unbillen Einhalt zu gebieten.

Wenns drum geht einen Kinderficker an die Wand zu stellen ist der Rechtsstaat ja auch zur Stelle.

Aber wenn es um veruntreuung von steuergeldern geht wird das alles nicht mehr so eng gesehen.

Das macht mich irre , da kann ich durchdrehen. :mozart:


melden

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 23:08
@CountDracula
CountDracula schrieb: bietet mir die Gemeinschaft nicht viel an Bildung...
Gerade in Zeiten des Internet ist es möglich, dass ich mich selbst weiterbilde und nicht auf Angebote der Gesellschaft warten muss.

@borabora
borabora schrieb:Die Kinderärztin meiner Töchter ist im Ruhestand gegangen, ihr Sohn hat die Praxis volleingerichtet übernommen, er brauchte sich nur noch hinterm Schreibtisch zu setzen.
Ich kenne einen ähnlichen Fall, da musste allerdings der Sohn, der vom Vater die Praxis übernommen hatte, monatliche Zahlungen an diesen leisten, weil seine Rente nicht allzu üppig war.


melden

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 23:10
@emz
emz schrieb:Gerade in Zeiten des Internet ist es möglich, dass ich mich selbst weiterbilde und nicht auf Angebote der Gesellschaft warten muss.
Tja - ohne Nachweis bringt mir das aber für meine Zukunft nicht viel. Außerdem kostet Internet auch.


melden

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 23:14
@emz

Ich kenne sie seit 20 Jahren, wir haben hier u. da auch über Privates gesprochen. Ich schätze sie nicht so ein, das sie auf monatliche Zahlungen von Ihrem Sohn angewiesen wäre...


melden

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 23:17
@CountDracula
CountDracula schrieb:Und was ist mit dem Montessori-Prinzip?
Da fühle ich mich an die antiautoritäre Erziehung erinnert. Diese alternativen Schulformen funktionieren aber eher in der Oberschicht, weil hier der Antrieb, irgendwann doch einen vernünftigen Schulabschluss zu machen, größer ist.
CountDracula schrieb:Tja - ohne Nachweis bringt mir das aber für meine Zukunft nicht viel.
Was willst du denn bitte mit einem Nachweis der Volkshochschule?


melden

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 23:19
@emz
emz schrieb:Diese alternativen Schulformen funktionieren aber eher in der Oberschicht, weil hier der Antrieb, irgendwann doch einen vernünftigen Schulabschluss zu machen, größer.
Kann ich nicht bestätigen. Und ich denke auch nicht, dass der Wunsch, einen vernünftigen Schulabschluss zu machen, in der "Oberschicht" tatsächlich größer ist.
emz schrieb:Was willst du denn bitte mit einem Nachweis der Volkshochschule?
So ein Nachweis über die Teilnahme an bestimmten Kursen ist hier in Niedersachsen z. B. Voraussetzung für die Zulassung zum Nichtschülerabitur, und auch die Jobchancen können durch solche Nachweise u. U. erhöht werden.


melden

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 23:26
@CountDracula
Ich weiß leider nicht, was ein Nichtschülerabitur ist.

Ob Streber, die schon gottweißwas gemacht haben, bessere Jobaussichten haben, möchte ich bezweifeln.


melden
Anzeige

Chancengleichheit oder...

12.09.2015 um 23:27
@emz
Eine Nichtschülerprüfung oder externe Prüfung gibt es für alle Schulabschlüsse. Es ist eine Prüfung, die zum Erwerb des jeweiligen Schulabschlusses führt - allerdings ohne dass man Schüler einer Schule ist.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gleich aussehen28 Beiträge