Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

171 Beiträge, Schlüsselwörter: Mythos, VW, Zerstört

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

01.10.2015 um 14:34
@Cypress01
@niurick

Es könnte auch wieder noch schlimm für die Allgemeinheit werden, wenn jetzt schon solche Forderungen wieder kommen:

Düsseldorf/Köln – Der nordrhein-westfälische Umweltminister Johannes Remmel (53, Grüne) hat im Zusammenhang mit dem VW-Skandal eine Abschaffung der Steuerprivilegien für Dieselfahrzeuge gefordert.
Jährlich koste die Steuervergünstigung den Staat mehrere Milliarden Euro, sagte er dem „Express”. „Damit wird staatlich finanzierte Umweltzerstörung und Gesundheitsbelastungen bei den Menschen betrieben. Das ist absurd.” Gerade in den NRW-Städten seien die Dieselfahrzeuge die Hauptverursacher für die hohen Stickoxid-Belastungen. „Wenn wir diese gesundheitlich bedenklichen Werte reduzieren wollen, müssen wir auch an dieses Steuerprivileg ran. Wir brauchen saubere Luft statt schmutziger Tricks.”

Quelle: Bild.de (habs nur da auf die schnelle gefunden)


melden
lawine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

09.12.2015 um 12:21
Abgas-SkandalVW: Verdacht auf falsche CO2-Angaben größtenteils entkräftet
Mittwoch, 09.12.2015, 12:09

Der Verdacht falscher CO2-Angaben und falscher Verbrauchsangaben bei Autos des Volkswagen-Konzerns hat sich größtenteils nicht bestätigt. Das Unternehmen teilte am Mittwoch in Wolfsburg mit, nach umfassenden internen Prüfungen und Messkontrollen sei "nun klar, dass fast alle diese Modellvarianten doch den ursprünglich festgestellten CO2-Werten entsprechen".

Auch der Verdacht auf rechtswidrige Veränderungen der Verbrauchsangaben habe sich nicht bestätigt. Lediglich 36.000 Autos waren von falschen Abgaswerten betroffen. Die Aktie des Konzerns sprang am Mittwoch seit Handelsbeginn um mehr als vier Prozent nach oben.
http://www.focus.de/finanzen/news/abgas-skandal-vw-verdacht-auf-falsche-co2-angaben-groesstenteils-entkraeftet_id_514224...

was ist denn jetzt los?????


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

11.12.2015 um 10:44
lawine
schrieb:
was ist denn jetzt los?????
ablenkungsmanöver inkl. leichter rehabilitation bzgl. glaubwürdigkeit.
man pustet neben dem eigtl. skandal eine art selbstanzeige raus, stellt dann nach wiederholten internen messungen fest, es sei nur ein marginaler teil davon betroffen. und diese werden jetzt bei den externen tests seitens kba/tüv nord noch weiter marginalisert (& entspr. kategorisiert) - denn nichts anderes wird dabei passieren. fertig ist der balsam aka weihnachtspresent für die leicht geschundene konzernseele ...

->
https://www.volkswagen-media-services.com/detailpage/-/detail/CO2-Thematik-weitgehend-abgeschlossen/view/2957104/7a5bbec...


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

09.02.2016 um 15:13
Oh Überraschung...der nächste Schummler und nicht bei Volkwagen...

http://www.focus.de/auto/news/abgas-skandal/fiat-500x-2-0-umwelthilfe-stellt-auch-bei-fiat-massiv-erhoehte-stickoxid-emi...


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

09.02.2016 um 15:19
Wer unter den Autokonzernen frei von Schuld, der werfe den ersten Auspufftopf.


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

09.02.2016 um 15:22
@Doors
Die haben garantiert ALLE mehr oder weniger bei den Dieseln gemogelt...vielleicht ein bischen wenniger als VW...


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

09.02.2016 um 15:27
.. oder schlauer!


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

29.02.2016 um 08:29
UPS und jetzt hat Daimler ein ähnliches Problem....


http://www.n-tv.de/wirtschaft/US-Behoerde-klopft-bei-Daimler-an-article17102086.html


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

29.02.2016 um 10:52
querdenkerSZ
schrieb:
jetzt hat Daimler ein ähnliches Problem
ganz so ählich ist es nicht. wo der eine - vw - auf der rolle während der testbedingungen gezielt die epa hinters licht geführt hat, ist beim anderen - mb - es ausserhalb der laborbedingungen(!) mwn der fall.


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

29.02.2016 um 10:54
@Corellian
bei den neuen Dieseln ohne Zusätze haben die vermutlich alle geschummelt .
VW hat es nur als ersten erwischt ....


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

29.02.2016 um 11:10
querdenkerSZ
schrieb:
Dieseln ohne Zusätze
meinst du mit zusätze scr, lnt usw.?
querdenkerSZ
schrieb:
VW hat es nur als ersten erwischt ....
... mit einem defeat device. inwiefern die anderen oems ähnliches bieten während dem emissionstest, ist ungeklärt. bzw. haben sie aller wahrscheinlichkeit nach keine zusätzliche schummel-sw. denn nur damit konnte vw in den us kisten ohne scr zugelassen bekommen. andere hingegen haben erst keine angeboten, oder wenn dann nur mit scr (->mb, bmw).


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

22.05.2016 um 12:09
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Bericht-Fiat-betrog-mit-illegaler-Software-article17749136.html

Na was hatte ich gesagt ?

@Corellian

Zuätze wie Adblue----


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

23.05.2016 um 01:09
querdenkerSZ
schrieb:
Na was hatte ich gesagt ?
zu klären wird noch sein, um welche art des schummelns es sich handelt.

bei vw handelte es sich ja um einen cheat, welcher eine rollenprüfung erkennt, und demnach eine entsprechende routine abruft.

bei opel & mb z.b. handelte es sich um einen loophole aka temperaturfenster für den bauteilschutz, der ab einer bestimmten temperatur die prozedur für die emissionsbereinigung einstellt bzw. runterregelt. und dieses fenster können die oems beliebig wählen resp. richten sich nach den vorherrschenden räumlichen temperaturen, welche beim nedc festgelegt sind. den fahren sie zuerst auf der hauseigenen rolle, ermitteln die fahrzeugseitigen temp. des zu homologierenden fahrzeugs, und applizieren diese werte der sw.

fiat kann dasselbe gemacht haben. nach 22 min regelt die emissionbehandlung runter.

im gegensatz zur vw-version kann diese taktik aber auch in der freien natur arbeiten. sprich, ein cheat zur bewussten erkennung einer rollenprüfung ist nicht vorhanden.


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

24.05.2016 um 12:11
@Corellian
ja und das ein Abgastest auf dem Rollenstand 20 min dauert ist reiner Zufall ;-)


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

24.05.2016 um 18:03
@querdenkerSZ
zufall kann auch sein, dass der lnt nach 22 min unter diesen lastbedingungen - wie beim nedc vorzufinden - seine sättigung(sgrenze) erreicht hat, und danach eine regeneration gefahren wird. das dabei die no_x werte kurzzeitig in die höhe schiessen dürfte & kann normal sein.


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

24.05.2016 um 18:10
@Corellian
ein Reinigungszyklus sollte alle paar hundert Kilometer stattfinden und nicht unabhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit alle 22 Minuten .
Im Stadtverkehr sind das keine 20 KM ....
Ausserdem sollte sich das System nach der Reinigung wieder anstellen ..davon habe ich aber nichts gehört ...Du ?


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

24.05.2016 um 18:39
querdenkerSZ
schrieb:
ein Reinigungszyklus sollte alle paar hundert Kilometer stattfinden und nicht unabhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit alle 22 Minuten .
ein lnt funktioniert nicht wie ein dpf. ich glaube das wolltest du mit deiner aussage implizieren, meine ich.

hier ist es ein ständiges hin & her zwischen speicherung & reduktion. diese sind vom lastmoment abhängig. also ob gerade im mageren bereich operiert wird, oder im fetten bereich mit überschuss an hc, co & h2. die intervalle betragen 60-120s für die speicherung, für die reduktion 5-20s.

"leider" beträgt der anteil an fetter anreicherung, sprich hohen lastanteilen mit plötzlichem pedal to metal beim nedc 0,0!
querdenkerSZ
schrieb:
Ausserdem sollte sich das System nach der Reinigung wieder anstellen ..davon habe ich aber nichts gehört ...Du ?
ja.
mir ist die vorgehensweise des kba´s nach dem regulären nedc-test nicht bekannt. sprich, wie sie weiter fortgefahren haben auf der rolle nach den 1180 sek.


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

17.08.2016 um 10:26
http://www.n-tv.de/wirtschaft/VW-ist-in-Emden-zur-Kurzarbeit-gezwungen-article18423601.html

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Emder-VW-Werk-gehen-die-Motor-Bauteile-aus,vw3164.ht...

http://www.wolfsburger-nachrichten.de/lokales/Wolfsburg/vw-das-werk/vw-siegt-vor-gericht-aber-fuer-emden-steht-kurzarbei...

Ich stelle das mal dazu, geht ja auch um VW´s Image.

Hierbei geht es darum, dass ein Zulieferer VW der Hahn abgedreht hat. 4500 Leute in emden und 450 Leute beim Vorlieferanten Sitech werden nun in Kurzarbeit geschickt.
Die Braunschweiger Zeitung hatte dazu heute einen guten Kommentar, wo erklärt wurde, es ist letztendlich ein Wirschaftskrieg, der auf dem Rücken aller ausgetragen wird. Das Kurzarbeitergeld kommt aus der öffentlichen Kasse, nur weil sich ein paar Leute nicht einigen können.
Das braunschweiger Landgericht hat per einstweiliger Verfügung die Lieferaufnahme verfügt, der Termin ist noch nicht verstrichen und der Vorlieferant hat noch keine weiteren Rechtsmittel eingelegt.

Was man natürlich Fragen muss, was ist eigentlich VW ? In diesem Fall Leute, die mit Macht ausgestattet werden, womit sie nicht umgehen können ? Oder sind auch diese Leute nur die Kopfhinhalter der ganz Großen (sprich Vorstand) ?
Eine weitere Frage ist, darf ein kleiner Vorlieferant ein ganzes Werk lahmlegen, trotz Lieferverträge oder solltte man den Großen auch mal zeigen, wo der Frosch die Locken hat ?

Ich denke mal, als Lieferant eines großen Konzerns hat man es eh schwer, da ist diese Automarke nur ein Platzhalter.

Ich fahre übrigens VW und habe sogar schon neue Software bekommen, um nochmal auf den Ursprung des Threads zurück zu kommen.


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

17.08.2016 um 16:40
grizzlyhai
schrieb:
Eine weitere Frage ist, darf ein kleiner Vorlieferant ein ganzes Werk lahmlegen, trotz Lieferverträge oder solltte man den Großen auch mal zeigen, wo der Frosch die Locken hat ?
Was heißt "dürfen"? Es wurde halt aus Gründen, die wir nicht kennen, gemacht.
Aber wenn ich mich verpflichte zu liefern, dann muss ich eben grundsätzlich liefern. Das ist ja der Sinn von Verträgen.


melden

Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?

17.08.2016 um 18:27
Da hast du schon recht, vielleicht kommt ja noch mehr raus und vor allem wer welchen Teil des Vertrages nicht erfüllt hat.
Sicher ist, dass das Gericht die weitere Lieferung angeordnet hat.


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt