Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Selbstmord

420 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstmord, Suizid, Freitod, Selbsttötung
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

11.11.2011 um 15:41
AcidU schrieb:Hat nicht jeder schon einmal an Selbstmord gedacht? Ich meine jetzt nicht von der Brücke springen, die Pulsadern aufschneiden oder vor die Bahn werfen. Sondern eher Gedanken wie "Was passiert wohl wenn ich jetzt das Lenkrad loslasse?". Oder in Stresssituationen möchten man am liebsten sterben. Oder wenn man psychisch erschöpft ist (Beruf, PartnerIn etc.) und man wünscht sich einfach nur einzuschlafen und nie weider aufzuwachen!?
Jeden Tag...wenigstens dreimal hab ich das unwiederstehliche Verlangen mir ne Wumme in den Mund zu stecken und einen radikalen Schnitt zu machen
Ich bin schon oftmals mit geschlossenen Augen durch den unbeleuchteten Tiergarten geradelt,gerade der lange Querweg ist ne richtige Einladung zum riskant leben.Gegen nen nen Baum oder Laternenpfahl oder nen anderen Radler bin ich noch nie gedonnert,stattdessen mit offenen Augen in irgendwelche Bauzäune die ohne Flatterband oder Beleuchtung bewehrt waren,eine klare Ansage des Grünflächenamtes das sie Radler killen wollen...weswegen ich denen schon die Scheiben eingeschmissen hab...und deshalb verpass ich mir auch keine Überdosis und keine Kugel,weil ich den ganzen Schweinen die mich killen wollen den Triumph nicht gönne,seien sie nun vom Grünflächenamt,den Bullen oder der Autoraserfraktion
Merlina schrieb:Viele psychisch kranke Menschen -depressive- denken es stört keinen, wenn sie sich selbst töten. Sie denken da gibt es eh niemanden, denen sie wichtig sind und die sie lieben.
Sie sehen sich oft als Belastung.
Doch...es stört mich wenn Selbstmörder aus grosser Höhe auf mich drauffallen,es kotzt mich an wenn ich einen Raum betrete und es hängt einer schwer im Weg herum und streckt mir die Zunge raus,dazu der halbverhungerte Hund und der schwer betroffene Vater mit dem ich den Ableger vom Strick sägte...ich empfands als gröbste Humorlosigkeit und die letzte Kirsche auf der Sahne der Zumutungen mit welchen der Suizident seine Umwelt belegte,dieses dreiste "Und ihr Arschgeigen seid schuld...bäää das habt ihr jetzt davon"...ich hatte dem Kerl schon immer eine semmeln wollen,das ging jetzt nicht mehr,noch ein Triumph den er mitnahm,
Und es stört mich wenn die S-Bahn nicht fährt...vor allem im Winter...wegen eines "Fahrgastunfalls"
Da sass dieser Typ an der Bahnsteigkante und liess die Beine baumeln,ne Freundchen dachte ich,ne,nicht mit mir..."Was wird denn das wenns fertig ist??""Hää wie?""Naja,ich mein den Sitzplatz den du dir da ausgesucht hast,bisschen unvorteilhaft wenn der Zug kommt!""Öhmm...ja ich bring mich jetzt um""Du bringst dich nicht um""Wieso??""Der Zug quetscht dir die Beine ab,oder was anderes unvorteilhaftes,höchstwahrscheinlich überlebst du,als Krüppel!Aber du bringst dich hauptsächlich deshalb nicht um weil ich mit diesem Zug fahren will,mit dir darunter geht das natürlich nicht,das macht mich widerum ganz sauer,also steh auf!""Nööö mach ich nicht!""Doch...du stehst auf...freiwillig,sonst zieh ich dich an den Haaren hoch,was mich auch wütend macht,und dann verprügel ich dich,und bis die Bullen kommen und dich vor mir retten hab ich viel Zeit dich zu verdreschen,ich bin schlimmer als ne S-Bahn!!!"
Er kam dann doch freiwillig mit

@Shionoro
Ich hab eher die Erfahrung gemacht das es gefährlich wird wenn die manische Phase in die depressive übergeht,da ist der Maniker richtig ausgebrannt,abgemagert und durchgeholt und die Depression trifft ihn mit Wucht


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

11.11.2011 um 17:05
@Warhead

genauso! gerade s-bahn selbstmoerder sind ja wohl das egoistischste was es gibt, da darf man dann schienenersatzverkehr nutzen, nachner stunde busfahren ist man dann auch da.... an der naechsten station... -.-.


melden

Selbstmord

11.11.2011 um 17:19
Und dann erst mal die armen Schweine, die die Einzelteile in Tüten sammeln dürfen.


melden

Selbstmord

11.11.2011 um 17:33
...also ich persönlich habe noch NIE darüber nachgedacht und es wäre das Letzte was für mich infrage käme! Auch wenn ich manchmal alles noch so scheiße finde! Dann konfrontiere ich mich lieber jeden Tag mit einem unerfreulichen Leben als mit gar keinem! (So schlecht ist mein Leben nicht - ist allgemein gesprochen!!!!!)


melden

Selbstmord

11.11.2011 um 22:48
Für Leute die alles haben im Leben und immer alles bekamen und auch immer alles bekommen werden, ist das natürlich keine Lösung. Klar haben auch die mal eine schlechte Phase, aber weil sie nunmal alles haben wissen sie, dass es weiter geht.
Leute die aber gar nichts haben, nie was hatten und auch nie was haben werden ist das (meiner Meinung nach) ein verständlicher Ausweg. Für mich hat das auch nichts mit Feigheit oder weglaufen vor Probleme zutun.


melden

Selbstmord

11.11.2011 um 23:18
makaber gesagt.................................. ist Selbstmord auch eine Art zum Ende zu kommen.




Wirklich verstehen tuen das Thema Suizid aber die Wenigsten.
flo7 schrieb:Für mich hat das auch nichts mit Feigheit oder weglaufen vor Probleme zutun.
da sollte man (frau) mal drüber nach denken.


melden

Selbstmord

11.11.2011 um 23:22
voodoobal schrieb:da sollte man (frau) mal drüber nach denken.
Könnte man, ich werde es nicht tun. Ist halt meine Meinung dazu.


melden

Selbstmord

11.11.2011 um 23:26
@flo7
Das ist schon ok,
verstehen werden so eine Tat so oder so nur ein paar wenige und nartürlich die Person die es tut.


melden

Selbstmord

11.11.2011 um 23:28
@voodoobal
Da gebe ich dir Recht. Dass das viele verstehen denke ich auch nicht.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord

12.11.2011 um 15:20
flo7 schrieb:Für Leute die alles haben im Leben und immer alles bekamen und auch immer alles bekommen werden, ist das natürlich keine Lösung. Klar haben auch die mal eine schlechte Phase, aber weil sie nunmal alles haben wissen sie, dass es weiter geht.
Leute die aber gar nichts haben, nie was hatten und auch nie was haben werden ist das (meiner Meinung nach) ein verständlicher Ausweg. Für mich hat das auch nichts mit Feigheit oder weglaufen vor Probleme zutun.
Da liegst du aber sowas von daneben...
Nach deiner Aussage müsste es nur so von den Brücken und Hochhäusern hageln von obdachlosen,arbeitslosen,schicksalsgeprügelten Zivilversagern,Schwerbehinderten oder Patienten die so verkrebst sind das die Röntgenaufnahmen zu Wimmelbildern werden...das ist nicht der Fall
Vor ein paar Monaten hat sich Gunter Sachs die Kante gegeben,der hatte nun wirklich alles und wurde mit nem Platinlöffel geboren
Sachs war ziemlich umtriebig,Rückgriffe aufs Erbe und die Monatsapanage hatte er bald nicht mehr nötig,was er auch anfasste,es gelang.Er studierte Mathematik,Wirtschaftsingenieur und Philosphie und schloss mit Summa cum laude ab.Er brachte es zur Meisterschaft mit der Kamera und drehte LowBudget Filme die ihresgleichen suchen
Wie auch immer,Sachs erschoss sich im Mai,wie viele Mitglieder der familien Sachs und Opel litt er an Depressionen,als er Alzheimer an sich bemerkte,das was auch Vaddern hatte paranoid werden liess,trat er ab,selbstbestimmt.
Der Sohn von Axel Springer nannte sich Sven Simon,er war ein herausragender Landschaftsphotograph,so richtig berühmt machte ihn allerdings dieses Photo

tGTuvu2 Seeler

mit 38 gab sich Simon den Strick

Ich kann dir ne ganze Latte erfolgreicher Künstler runterleiern die alle durch eigene Hand starben


melden

Selbstmord

12.11.2011 um 15:50
Ich habe nicht gesagt, dass Menschen ohne Erfolg zwangsweise an Selbstmord denken oder diesen ausüben. Sie leben einfach damit und fertig.

Klar, dass auch erfolgreiche Menschen Selbstmord begehen. Ich habe auch nie behauptet, dass sie es nicht tun würden.


melden
Anzeige

Selbstmord

14.11.2011 um 16:15
Es gibt (fast) immer einen Ausweg.
Man sollte immer das beste aus der Situation machen.

Man kann sein Leben sehr schön gestalten, man muss nur wissen wie. ;)
Geldprobleme ? Illegal = Egal.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt