Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

305 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Frauen, Feminismus

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:09
@Doors
@paranomal
@Chu
@der_morlock

Wenn PU so scheiße ist, warum ist es so erfolgreich?

Ich mein der Erfolg spricht für sich. Was meint ihr, warum ist das so?


melden
Anzeige

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:10
@Samsaraa

Natürlich sind alle aus den USA stammenden Erlösungstechniken bzw. -versprechen erfolgreich. Für ihre Vermarkter. Ich bin nun schon rund ein halbes Jahrhundert ohne "Wundertechniken" beim Kennenlerner von Frauen erfolgreich.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:11
@Doors
Das sehe ich auch so und vor allem sind diese PUA sehr oft richtige Arschlöcher wenn ich das mal so hier sagen darf, was die so für Tipps geben da wird dir gleich übel, von "wie du eine Frau zum Fremdgehen bewegst und sie dann gewinnst" bis hin zu "Wie du ihr Lust auf dies und das verschaffst", das sind ja lauter unmoralischen dummen Manipulationen und ich dachte PU hatte mal was ganz anderes als Ziel :ask:

Aber es gibt ja wohl auch ein paar PUA die Respekt verdient haben.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:15
@einziger-hexer
Ich gebe dir den Tipp: Hör mit diesem Pick-Up-Scheiß auf !

Ich habe mich vor Jahren damit beschäftigt, habe es über längere Zeit auch selbst ausprobiert, um zu sehen wie es wirkt. Als Konzept ist es destruktiv und sogar gefährlich für deine Persönlichkeitsentwicklung als junger Mann. Es hat hilfreiche Tipps und Erklärungen, aber sich im Gesamten daran zu orientieren ist Bullshit. Es zielt nicht darauf ab, DEINE Authentizität auszubauen, sondern redet dir ein, es gäbe sowas selbstzweckartiges wie ein Game usw. und wenn du nur lange genug hart genug daran arbeitest, wird es sich auszahlen bla bla

Wenn du eine gefestige Persönlichkeit hast, brauchst du kein Pick Up. Wenn du keine hast, wird Pick Up dir mit großer Wahrscheinlichkeit schaden und gar nicht hilfreich sein, wenn du am Ende erkennst, welche Glaubenssätze da gelehrt werden.

Wenn ich PUAs heute "in field" sehe wird mir einfach nur schlecht, ich kriege Fremdscham hoch 10, wenn sie den Frauen hinterherhecheln und da auf heiße Verführer machen. Es gibt aber auch Profis denen man das Künstliche nicht anmerkt oder die diesen Lifestyle leben, sie sind schon schwerer zu identifizieren, weil sie ihre Rolle perfektioniert haben. Das kriege ich ohne diesen ganzen Mist genauso hin, weil ich eine gewisse Persönlichkeit habe und weiß, was ich will. PUAs nennen das "naturals", es ist einfach ein Wort für Menschen, die ohne Pick Up auskommen und dennoch Charisma entwickeln. Auch diese PUAs enden, wenn sie erfolgreich sind, genau da und haben diese ganze Schule durchlaufen. Das hätten sie einfacher haben können.

Feminismus:
Der ist entstanden, weil Frauen in der Gesellschaft benachteiligt waren. Der Grundgedanke war damals ein richtiger. Heute sind viele Gender-Theoretiker und Feminist_innen leider derart einseitig, ideologisch verblendet bzw. konstruktivistisch geprägt, dass diese "Forschung" absurde, paradoe Ausmaße annimmt und mehr eine Ideologie ist. Sie versuchen Dinge soziologisch zu erklären, weil sie es nicht anders können, dabei wäre mehr Interdisziplinarität gefordert, um vernünftige Ergebnisse zu erzielen. Aber auch da gibt es noch echte Wissenschaftler.

Shittest
Dieser Shittest-Gedanke rührt daher, weil man im Pick Up annimmt, dass Frauen genetisch derart programmiert sind, dass sie das stärkste/ bestangepasste oder sozial anerkannteste Männchen wollen und ihn unbewusst testen. Es ist nicht falsch, aber so einfach ist es dann auch wieder nicht.

Das hat mit Feminismus nichts zu tun.

Wie gesagt, hör damit auf, orientier dich an was Besserem. Und gib niemals Geld aus, damit dir so ein Pick-Up-Hansel beibringt, wie man "in field" Frauen kennenlernt. Das wird dir 2 Wochen nen boost geben, dann hockst du wieder da und bist 700 Euro los. Wenn du mehr wissen willst, schreib mich an.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:15
Jedenfalls würde ich die Tasche auch nicht tragen, wenn es eine Frauentasche ist... auf keinen Fall... mal kurz halten, wenn sie kurz beide Hände frei haben muss, kein Problem.

Ihr ne schwere Einkaufstasche abnehmen, natürlich... aber das war ja wohl nicht gemeint.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:17
@Doors
Ich stelle mal die Frage anders:

Warum ist der INHALT des PU so erfolgreich ?


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:22
@einziger-hexer
einziger-hexer schrieb:Was würde Brad Pitt tun ?
Er würde sagen, dass er Brad Pitt ist. Das genügt (oder hat früher genügt, mittlerweile ist er ja auch schon 52 :D ), damit Frauen auf ihn stehen.
Naja, jedenfalls sollte man diesen Pick-up-Kram echt nicht zu ernst nehmen. Auch nicht diese Theorie mit shittests.
Es sagen sich eher wenig Frauen:,,So heute teste ich mal meinen Freund, ob der nach meiner Pfeife tanzt!"

Es wird da zwar viel geschrieben, wie man Frauen rumkriegt und alles.
Aber im Endeffekt ist der beste Rat: Sich selbstsicher benehmen, locker sein, nicht alles so ernst nehmen, sich ,,normal männlich" verhalten, nicht so tun, als wäre man jemand völlig anders...


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:25
@Samsaraa
Samsaraa schrieb:Warum ist der INHALT des PU so erfolgreich ?
Welcher Inhalt? Gezielte egoistische Manipulation?


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:29
@Venom
Ja, warum springen die Frauen darauf an!?

Was ist los mit euch?


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:32
@Samsaraa
Drehen wir es um, wetten es springen auch genug Männer auf Frauen an die auch so gezielt manipulieren, das ist eine Tatsache und was glaubst du wenn diese Männer gewusst hätten, dass diese Frauen sie nur mit Absicht manipulieren..würden sie es immernoch mit ihnen zu tun haben? Dasselbe kannst du dich auch für umgekehrte Fälle fragen.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:35
einziger-hexer schrieb:Das bringt mich auf die Frage ob der ganze Feminismus ein einziger großer Shittest ist und ob wir uns nicht einfach wie in diesem Youtube-Video
fragen sollten,

Was würde Brad Pitt tun ?
Wer sich fragt "was würde Brad Pitt tun?" - nichts gegen Brad Pitt - der hat ganz andere Probleme als den Feminismus.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:41
@Samsaraa

Na klar hat man damit Erfolge! Aber wie ich schrieb sind das oft nur kurzfristige Erfolge. Und zwar immer so erfolgreich, wie du die Widersprüche verdecken kannst, die entstehen sobald man diesen Ratschlägen folgt und nicht genug auf die eigene Persönlichkeit achtet. Man lernt da nicht ausreichend, auf sein inneres Wollen und seine Leidenschaften zu achten. Man lernt das nur oberflächlich. Das Ganze ist nämlich keine motivationsbasierte, sondern eine handlungsbasierte Theorie, vermischt mit Evolutions-Küchenbiologie und -psychologie. Sie geht zu wenig auf den Einzelnen ein, berücksichtigt zu wenige Apskete von Verführung und wie diese mit der Persönlichkeit des Einzelnen zusammenhängen und aus ihr entstehen.

Ich streite nicht ab, dass es die wenigen wirklich Erfolgreichen zu was bringen können, aber dazu braucht man kein Pick Up. Für viele junge Männer ist Pick Up eher der Weg in die Entfremdung von der eigenen Person. Jetzt wirst du sagen: "Jeder muss selbst das Nützliche für ihn rausfinden." Das geht aber auch ganz anders.

Ein wirklicher Verführer will nicht möglichst viele Frauen verführen, er will gerade die wenigen, die ihn wirklich anturnen, richtig genießen. Er gibt sich nicht mit Zahlen zufrieden. Das widerspricht prinzipiell nicht Pick Up. Das ist Qualität, die auf Selektion beruht. Und diese Selektion zu treffen lernt man dann doch nicht so einfach mit Pick Up, sondern indem man echte Persönlichkeitsarbeit leistet, die auf dich zugeschnitten ist und rausfindet, was du im Leben liebst und willst.

Edit: Ich sag auch nicht dass es moralisch verwerflich ist. Einiges ist hilfreich, aber im Ganzen ist es eher destruktiv und kein Weg um sein Leben qualitativ hochwertiger zu machen.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:42
@Samsaraa
Ich springe nicht drauf an... obwohl ich eine Frau bin.

Möglichkeiten warum man auf solche Masche anspringt als Frau:
- Unerfahrenheit/ Unsicherheit
- Sie hat von Klein auf etwas vergleichbares in ihrer Familie vorgelebt bekommen und glaubt nun das es so laufen muss
- Sie fährt auf genau diesen Typen da ab der grade seine PUA-Technik(en) ausprobiert (sind Hormone im Spiel übersieht man gerne mal das eine oder andere)
- ... sicher noch einige mehr.

Topic:
Ich war (einem Kerl gegenüber) das letzte Mal absichtlich manipulativ als ich im Teenageralter noch in der Findungsphase war. Wenn eben die erste(n) Beziehungserfahrung(en) gemacht werden und man austestet was geht und was Mist ist.
Man ist ja lernfähig :D
Heute bevorzuge ich eine gleichberechtigte Partnerschaft in Augenhöhe, in der man einander hilft/ einander unterstützt/ um Hilfe bitten kann/ Hilfe anbieten kann/ einander nichts vormachen muss


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:43
@Venom
Es gibt auch Frauen die PU benutzen. So geschlechterspezifisch ist das gar nicht.

Also halten wir fest. Ihr gebt zu PU funktioniert aber es ist moralisch verwerflich. Gut eure Meinung.

Ich bin der Meinung, ihr habt aufgrund nicht genügend gesammelter Information über PU und falscher Interpretation diese Meinung.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:45
@Samsaraa
Es kommt drauf an was der Inhalt eines PUA ist, und es gibt ja bekannterweise verschiedene PUA.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:49
@Gibson
Da gebe ich dir in allen Punkten recht.


Aber mich nervt dieses von vornerein Ablehnende Verhalten gegenüber über PU. Diese witzigen Sprüche. Diese Arrogante Haltung.

PU hat viele gute Seiten die dich in deiner Persönlichkeitsentwicklung weiter helfen können.

Aber es ist auch nicht der aller Heilbringer.
Man kann sich da verirren.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 16:56
Pick-Up kenn ich nur als Doppelkeks mit Schokozeugs drin, meine Tochter liebt es.
Von nem Shittest hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört (bin ich jetzt nicht mehr auf dem Laufenden?)

Frauen testen ihre potentielle Partner auf Männlichkeit, Durchsetzungsvermögen ect.
Ach machen die weiblichen Geschöpfe es sich kompliziert :)
Du trägst meine Tasche, yea Du wirst der Vater meiner Kinder.
Du triffst Dich trotzdem mit Deinen Freunden obwohl ich es Dir verboten habe, yippi ich will mit
Dir sterben.
Ich glaub ich spinn langsam.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 17:01
@slobber
Ja ist doch egal warum. Hauptsache es funktioniert.

Es mag sein das auf PU eher jüngere Frauen anspringen, aber erwachsene Frauen finden dosierte Züge vom Inhalt des PU such attraktiv.

Das hat den Grund, dass jüngere Frauen auf Abenteuer und Spaß aus sind. Und die erwachseneren Bodenständigkeit und Sicherheit suchen.

Aber meinst du man kann nicht beides haben ?


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 18:46
Mir würd das gar nicht gefallen , wenn ich schon merke, da im SuperMarkt werd ich (wie auch immer) manipuliert um dieses oder jenes zu kaufen, was ich gar nicht haben wollte. Und auch ohne diese Manipulation nie gekauft hätte, ärgert mich DAS schon .


melden
Anzeige
Disruna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

03.06.2016 um 19:22
Oh bitte versaut euch nicht den Charakter mit diesem PU-Quatsch. Persönlichkeitsentwicklung ist wichtig. Ja. Aber das ist echt unter aller Kanone. Wenn man sich mal in so nem PU-Forum umliest, fasst du dir als Frau echt nur noch an den Kopp und fragst dich.... "Was läuft da bei euch falsch?"

Üble Manipulation. Echt nur dämlich!


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden