Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

305 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Frauen, Feminismus

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:13
Hatori schrieb:Viele Leute sehen den wahren Charakter nicht. Man sollte sich nicht immer selbst die Schuld geben.
Den Spruch kenne ich... nur anders herum.

Naja hab ja auch nicht wirklich Gelegenheit Menschen kennen zulernen. Aus "heiterem Himmel" auf der Straße oder aus einer spontanen Situation heraus jemanden anzusprechen ist nicht mein Ding.

Bin eben nicht geübt darin mit anderen Menschen "Face to Face" zu kommunizieren.

Pech gehabt.


melden
Anzeige

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:15
moric schrieb:Vielleicht ist das die Regel, ich weiß es nicht genau, aber bei mir funktioniert das schon mal nicht so... ich wähle genauso aus wie mein Gegenüber... wenn ich mit einer Dame nicht sehe, dass da was draus werden kann, hat sie auch keine Chance... schließlich passiert das ja auch so umgekehrt.
Niemand verschenkt sein Herz an Jemanden, wo klar ist, dass es nicht klappen wird. Das ist einfach so. Dann lässt man es.
Negev schrieb:Inzwischen hab ich akzeptiert, dass ich wohl für immer alleine bleiben werde
Glaubst du das wirklich?


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:16
Negev schrieb:Bin eben nicht geübt darin mit anderen Menschen "Face to Face" zu kommunizieren.
Face to Face ist aber das beste ;)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:16
@Negev
Negev schrieb:Bin eben nicht geübt darin mit anderen Menschen "Face to Face" zu kommunizieren.
Jo. Ich auch nicht.
Ohne Alkohol oder Internet währe ich wohl noch Jungfrau :D


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:17
interrobang schrieb:Ohne Alkohol oder Internet währe ich wohl nich Jungfrau :D
Ähm, du komunizierst also mit Leuten, während du besoffen bist? Nicht sehr kreativ.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:20
@tigerherz
Jo tu ich. Anderst währ ich zu schüchtern um jemanden anzusprechen, ich brauchte dazu Alkohol der mich enthemmt.

Und was heist besoffen für dich? Wen ich im komma liege fehts natürlich nichtmehr aber nen rausch kann man sich schicht für schicht aufbauen.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:22
interrobang schrieb:Jo tu ich. Anderst währ ich zu schüchtern um jemanden anzusprechen, ich brauchte dazu Alkohol der mich enthemmt.
Och, ein schüchtender Boy?? Alcohol ist keine Lösung - für nichts. Besoffen sein ist auch nicht toll ..
interrobang schrieb:Und was heist besoffen für dich?
Also nach 10Gläschen Wodka, wäre man schon ein wenig besoffen (sage ich aus Erfahrung)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:24
tigerherz schrieb:Och, ein schüchtender Boy??
Jop. Totschüchtern.
tigerherz schrieb:Alcohol ist keine Lösung - für nichts.
Oh doch. Für meine schüchternheit war er eine lösung.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:26
interrobang schrieb:Oh doch. Für meine schüchternheit war er eine lösung.
Kurzfristig ja ..
interrobang schrieb:Jop. Totschüchtern.
Ähm bist doch nen Boy? (Hatte mal Jemanden verwechselt, war nicht so lustig)


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:27
Man muss hier natürlich auf jeden Fall anmerken, dass einige Frauen den Feminismus effektiv zu ihrem Gunsten missbrauchen. Letztens erst wurde ich auf der Taxifahrt nach der Disco von drei Damen, die mitgefahren sind, aufs übelste beleidigt. Natürlich habe ich mich verbal gewehrt und habe dafür einen Nackenklatscher kassiert. In einer fairen Gesellschaft hätte ich zurück "nackklatschasieren" dürfen!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:29
@tigerherz
Ob ich mit 32 noch ein boy bin bezweifle ich.. Bin aber penisträger.

@MrMister94
Hättest machen sollen. Für die gleichheut der geschlechter. :Y:


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:30
@interrobang
Hätte ich es gemacht, hätte der Taxifahrer gegen mich ausgesagt und ich wär wegen Körperverletzung verklagt worden.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:30
MrMister94 schrieb:Letztens erst wurde ich auf der Taxifahrt nach der Disco von drei Damen, die mitgefahren sind, aufs übelste beleidigt
Nichts schön, sind wohl rohe Frauen gewesen ..
MrMister94 schrieb:Man muss hier natürlich auf jeden Fall anmerken, dass einige Frauen den Feminismus effektiv zu ihrem Gunsten missbrauchen
Also ich nicht ;))
MrMister94 schrieb:Natürlich habe ich mich verbal gewehrt
;)
MrMister94 schrieb:In einer fairen Gesellschaft hätte ich zurück "nackklatschasieren" dürfen!
Fair ist die Welt nicht, gerade zu Frau x Mann


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:33
interrobang schrieb:Bin aber penisträger.
Das ist die Hauptsache ;)
interrobang schrieb:Ob ich mit 32 noch ein boy bin bezweifle ich..
Also ein Opichen bist du nicht ;)
MrMister94 schrieb:Hätte ich es gemacht, hätte der Taxifahrer gegen mich ausgesagt und ich wär wegen Körperverletzung verklagt worden.
Da sag ich nur : Gott hat den Mann nicht die Stärke gegeben, um ihr zu schaden, sondern sie zu beschützen - ABER - manchmal haben andere Frauen es verdient ..


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:34
@tigerherz
Danke, dass du mich verstehst. Ich bin eig. Gentleman, aber bei sowas hört der Spaß auf.

Besonders meine Freunde haben dann auch gemeint: Frauen schlägt man nicht


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 12:38
MrMister94 schrieb:Frauen schlägt man nicht
Jaja, dass tut man eigentlich ja nicht aber wie sagt man so schön: "Die Ausnahme"
Es gibt halt manchmal echt fiese Biester. Frau x Mann ist fast schon - ähm - geschmeidig. Aber frau x Frau - boh neeeeeeeeeeeee, dass ist besonders schlimm.
MrMister94 schrieb:Danke, dass du mich verstehst.
Klar doch ;) Pls.
MrMister94 schrieb: Ich bin eig. Gentleman
Das ist gut!
MrMister94 schrieb:aber bei sowas hört der Spaß auf.
- dass ist dann nicht so gut ..


Ende der Rede ;))


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 14:01
Negev schrieb:Naja hab ja auch nicht wirklich Gelegenheit Menschen kennen zulernen.
Selbst wenn, du kannst dir die Gelegenheit aber verschaffen. (bspw bestimmte Hobbies oder so)
Negev schrieb:Aus "heiterem Himmel" auf der Straße oder aus einer spontanen Situation heraus jemanden anzusprechen ist nicht mein Ding.
Meins auch nicht so, kommt aber halt manchmal vor wenn auch nur sehr selten es sei denn es geht ums Thema Date. Ab da ist Game Over für mich.
Negev schrieb:Bin eben nicht geübt darin mit anderen Menschen "Face to Face" zu kommunizieren.

Pech gehabt.
Die Frage ist, willst du das überhaupt? Was hindert dich daran? Sind die Hindernisse klein? Groß? Diese Fragen lassen sich sowohl bei JA als auch bei NEIN stellen.
interrobang schrieb:Jo. Ich auch nicht.
Ohne Alkohol oder Internet währe ich wohl noch Jungfrau :D
Das hätte ich bei dir nie geglaubt :D I'm surprised ^^


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 14:18
@tigerherz


jop, ist immer dasselbe :D
Ich denke du hast vollkommen richtig gehandelt, denn alles andere hätte dir nur unnötige Probleme eingebracht wie du ja schreibst mit dem Taxifahrer usw..
Alles wehren und herauswinden ala "ja aber die haben ja...." usw,.. hätte absolut nichts gebracht sondern die Situation nur noch verschlimmert...ist halt leider so. :(

und wenn nichts geht dann geht immer noch #meetoo...am besten ganz laut brüllen, klappt immer grade in diesen Tagen :D


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 16:18
Übrigens was das hier angeht
knopper schrieb:und wenn nichts geht dann geht immer noch #meetoo...am besten ganz laut brüllen, klappt immer grade in diesen Tagen
Ich halte da eher die Gegenseite für viel gefährlicher. Leute die jetzt meinen diese #metoo Meldungen zu missbrauchen. Damit meine ich Männer die Bock haben Frauen zu belästigen oder gar zu vergewaltigen und sonstige sexuelle Missbräuche und Misshandlungen und jetzt wenn sie Scheiße bauen sie dann sagen "jaaa wieder diese #metoo, böse Frauen, ihr wollt immer uns Männer schuld machen".

Ich finde es nicht lustig, dass man diese #metoo Meldungen allgemein ins Lächerliche zieht. Manche von diesen Leuten die sich drüber lustig machen oder darüber aufregen sind wahrscheinlich selber welche die verdächtig und anfällig für solche Taten sind.


melden
Anzeige

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

15.12.2017 um 16:29
@Venom
Na ja, selbst ich als Frau finde das ganze nicht so klasse. Eben weil solche Sachen viel zu häufig ausgenutzt werden.
Du glaubst wie häufig es solche falschen Anzeigen gibt, nur um eine ungeliebte Person (in diesem Fall eine männliche) los zu werden. Ob Ex, Chef oder Kollege sei dahingestellt.
Dann sollen diese Frauen zur Polizei gehen und die Beschuldigten nicht noch in aller Öffentlichkeit in den Dreck ziehen.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden