Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Muslime, Toleranz, Tradition, Badebekleidung, Burkini

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:18
Armes Deutschland


melden
Anzeige

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:20
@Shionoro

WORD

@StUffz
StUffz schrieb:der Neoprenanzug hat einen lebenswichtigen Zweck. Der Burkini auch?
Hierzulande vielleicht nicht, glaub ich.....ich kenn mich in den Ländern, wo die Burkini Gang und Gäbe ist, zu wenig aus, um das komplett verneinen zu können. Vielleicht ist sie dort lebenswichtig? überlebenswichtig? und es wird lediglich vergessen, dass diese "Gefahren" hier nicht gegeben sind?


melden
der_morlock
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:21
@Interested
Du demontierst deine eigene Argumentation. Die Vorschriften, die du nennst, haben einen hygienischen Grund. Allerdings wirst du kaum einem Mitglied sagen, dass er aufgrund eines nach Schweiß riechenden T-Shirts (in einem Fitness-Studio wohlgemerkt) nicht trainieren dürfe oder sein Shirt deinen/des Studios ästhetischen Ansprüchen nicht genügen würde.
Jeder darf in deinem Studio doch eine lange oder kurze Hose usw. usf. anziehen?!


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:22
@CurtisNewton

Das ist doch sowieso irrelevant ob ein Kleidungsstück überlebensnotwendig ist. Welches Kleidungsstück ist das denn tatsächlich? Die Frage ist doch viel eher aus welchen Gründen man es verbieten sollte. Da hab ich bisher noch nicht viel mehr gehört als "Das gehört sich hier einfach nicht" oder "Dadurch entstehen Parallelgesellschaften" was aber auch wiederum diskussionswürdig ist. Darauf wurde allerdings auch gar nicht weiter eingegangen.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:23
ahri schrieb:Interested schrieb von praktischen Gründen, wie beispielsweise der Hygiene. Auch an dich die Frage, welche praktischen Gründe hat es einen Burkini zu verbieten?
Ganz einfaches Gewohnheitsrecht. Macht man hier so. Wie gesagt, wir schlachten keine Ziegen im Wohnblock, wir schwimmen nicht im Overall und hacken Taschendieben keine Hände ab.
Ist so.
Da reichen ganz einfach die bestehenden Gepflogenheiten.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:24
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Hierzulande vielleicht nicht, glaub ich.....ich kenn mich in den Ländern, wo die Burkini Gang und Gäbe ist, zu wenig aus, um das komplett verneinen zu können. Vielleicht ist sie dort lebenswichtig? überlebenswichtig? und es wird lediglich vergessen, dass diese "Gefahren" hier nicht gegeben sind?
Soweit ich weiß, ist der Burkini eine rein westliche Erfindung, um es
moslemischen Frauen zu ermöglichen, hier ebenfalls ein Schwimmbad
besuchen zu können.

In arabischen (moslemischen) gibt es keine Schwimmbäder wie hier in
Europa oder in anderen westlichen Ländern. Was es in diesen Ländern gibt,
ist eine "Badekultur", bei der man ins Hamam geht. Geschwommen wird
dort nicht, sie dienen lediglich der Reinigung des Körpers und der Entspannung.

Ausnahme auch hier, die Türkei.

Ansonsten gehen die Frau mit Burka ins Meer, sofern sie dazu Gelegenheit
haben, sprich am Meer oder in der Nähe wohnen.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:24
Was hat das mit armes Deutschland zu tun? Hier wird sich genau auf der besagten Demokratie ausgelebt und Gebräuche eingeführt, nur aufgrund der Tatsache, es mit Demokratie begründen zu können.

Andere Länder soll man nicht als Beispiel nennen, da könnte jetzt auch niemand dahergehen und seine Gebräuche durchdrücken, weil man es immer so macht, weil man es so gewohnt ist. Dann kommt die Antwort: Ja, die leben dort auch nicht in der Demokratie. Dann sollte man die hier errungenen freiheitlichen Werte nicht versuchen aufzuweichen.

@der_morlock

Du wirst es nicht glauben aber ja! Es werden genau diese Leute dann angesprochen, weil sich andere durch den Schweißgeruch - oder Essengeruch im Shirt gestört fühlen. Allerdings gab es auch völlig hohle Beschwerden, weil jemand mit z.B. Kopftuch trainierte und da ist es wohl völlig egal, ob eine ein Schweißband trägt, um die Haare zurückzuhalten oder ein Kopftuch. Es gibt da durchaus Unterschiede.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:25
@Interested
Interested schrieb:Das ist ne Nebelkerze!

Wenn man selbst woanders jene Vorgaben achtet, so hat es etwas mit Wertschätzung und Respekt zu tun. Wenn ich gewisse Orte nicht aufsuchen möchte, weil ich mich dem nicht "unterwerfen" möchte, so steht es mir frei, fernzubleiben.
Ich kann nicht überall meinen Stiefel durchdrücken, auch wenn ich tausende von Erklärungen dafür hätte.
Das ist keine nebelkerze. Es istkomplett irrelevant, ob irgendwelche religiösen spinner in anderen ländern frauen was verbieten oder vorschreiben wollen dafür, ob wir HIER IN DEUTSCHLAND eine Regel als vernünftig oder nicht vernünftig erachten.

Man kann sich hier auf beide standpunkte stellen: Durch das tragen eines burkini wird niemand in mitleidenschaft gezogen. Das ärgert einen vielleicht ideologisch, aber es ist dennoch was anderes als z.b. jeans.

Es gibt regeln gegen das nacktbaden, okay, das stimmt, und die sind auch erstmal willkürlich. Allerdings ist ein burkini ja nicht nackt. Es gab vorher keine regel gegen 'zu verhüllende schwimmanzüge'.

Man diskutiert jetzt, ob so ein burkini parallelgesellschaftnen schafft, die man nicht haben will.
Also ob man damit einen weiteren aspekt fallen lässt, der eigentlich integration erfordert (denn wir wollen ja, dass muslimische mädchen vons ich aus schwimmen gehen wollen und sich deswegen eben dann itnegrieren und damit abfinden anstatt es so zu umgehen).
Aber andererseits kann es eben auch bedeuten, dass muslimische frauen, die es vorher niemals getan hättne, jetzt schwimmen lernen und somit auch mehr potential haben, mit der obrigkeitsgesellschaft in kontakt zu kommen.
Das kann also auch gute integrationseffekte haben.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:26
@StUffz

Ach "macht man hier so". Zum Glück ändern sich Gewohnheiten nie, ist auch gar nicht sinnvoll. Immer schön konservativ bleiben :Y: :D

Gehst du auf den Rest vielleicht auch noch ein? Oder widerspricht das deiner Gewohnheit?

@Interested

Beantwortest du noch die Frage welche praktischen Gründe es hätte Burkinis zu verbieten?


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:26
Ich frage mich wie sich ein mensch mit gesunden menschenverstand daran gestörrt fühlen kann wenn jemand anderes einen burkini trägt.... und dann gibt es noch leute wie in dem fall den betreiber der das unterstützt. Auf welcher basis?? Ich ordne es eher als fremdenfeindlichkeit ein.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:29
@StUffz
"Macht man hier so". :D Na gut, wenn dann der Burkini verboten ist, dann eröffne ich ein Schwimmbad, erlaube dort Burkinis und sage dann gegenüber dem Gericht einfach "In meinem Schwimmbad macht man das so.". Das ist mal ein Argument.


melden
der_morlock
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:30
@Interested
lol.. was? Es werden Leute bei dir wegen Schweißgeruch angesprochen? In einem Fitness-Studio?
Seid ihr irgendein Ableger von planet-fitness und habt dann auch 'ne Art lunk-Alarm? :D
Interested schrieb:Es gibt da durchaus Unterschiede.
Ja, Unterschiede gibt es. Bis auf den ästhetischen Makel, stört so ein Burkini in keiner Weise, genauso wenig wie ein Schweißband/Kopftuch im Fitnessstudio.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:30
Der Betreiber hat das Recht Vorschriften zu machen und wenn er durch Burkiniträger Einnahme Einbußungen zu befürchten hat, dann kann er verbieten was er will. Hausrecht - bei Allmy gibt es auch Regeln an die man sich halten muss, ob es einem passt oder nicht.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:33
@ahri

Nicht gesehen, die Frage.^^
ahri schrieb:Wird man bräuner, wenn man keinen trägt?
Ja, natürlich. :D

Für die praktischen Gründe, habe ich div. Beispiele genannt. Warum ich ein Burkiniverbot an sich nachvollziehen kann, ergibt meine Antwort. Weil es div. Hausordnungen und Vorschriften gibt. Aber bei näherer Betrachtung, sollten sich vielleicht viel mehr Frauen in Burkinis hüllen, damit man deren deformierte Körper nicht sehen muss. Ach nee, warte....ist ja auch schon wieder diskriminierend. :troll:

Btw. Ich habe noch niemanden im Burkini im Schwimmbad getroffen - glaube nicht mal, dass es mich persönlich stören würde, eher würde ich es traurig finden, weil sie vielleicht auch lieber nen normalen Badeanzug tragen würde.^^

@der_morlock

Stell Dir vor ja! Es wird sogar darauf hingewiesen, wenn man z.B. völlig verschwitzt von der Arbeit kommt, vorher zu duschen (im Studio, versteht sich..). Ich versteh gerade Dein Problem damit nicht. Man trainiert dort nicht alleine und wenn jemand neben einem völlig stinkt, dass man einfach nur vom Laufband kotzen könnte oder sich in einem Kursraum etliche andere belästigt fühlen vom penetranten Geruch einer Person, so wird die angesprochen und muss den Kursraum verlassen.
Wieso muss man solche Dinge eigentlich explizit ansprechen? Sollte völlig selbstverständlich sein.


melden
der_morlock
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:33
@CosmicQueen
Kann er nicht. Das Hausrecht kann nicht Menschen aufgrund ihrer Religion diskriminieren. Dann allerdings wird halt die religiöse Komponente des Burkinis relevant.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:36
@der_morlock
Macht er ja nicht, er verbietet es ja nicht aus religösen Gründen, sondern hat ander Gründe dafür aufgeführt und diese sind zu akzeptieren.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:36
@Interested

"Weil es die Hausordnung so besagt" ist kein praktischer Grund. Ein praktischer Grund wäre beispielsweise fehlende Hygiene, weniger Gefahr zu ertrinken, etc.
Also, gibts da was oder eher nicht?

@der_morlock
@Interested

Selbst wenn es der Fall ist, dass man auf Schweiß angesprochen wird, das ist trotzdem nicht mit dem Burkini vergleichbar.. Der Burkini belästigt niemanden.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:36
@der_morlock

Kann er aber trotzdem, realistisch gesehen.
Er kann auch sagen, er lässt nur badeanzüge zu, die nicht bis über die knie gehen und nicht über die ganzen arme.
Er könnte das damit rechtfertigen, lange hosen (die teils trotzdem als badehosen genutzt werden, z.b. manche kürzerenjogginghosen) zu verbieten.

Da könnte ihm rechtlich wohl keiner was.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:37
@CosmicQueen
Ob der betreiber das recht hat oder nicht ist unwichtig.... das schlimmere finde ich ist das überhaupt zu fordern und mit welcher begründung


melden
Anzeige
der_morlock
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 21:37
@Interested
Okay.. seltsam.
Dann übertrage das auf deine bisherige Argumentation. Die Frau im Burkini müsste mit ihrem Aussehen dann schon einen derart krassen Ekel auslösen, dass man nicht mehr hinsehen kann? Oder wie geht es jetzt weiter?


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden