weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Muslime, Toleranz, Tradition, Burkini, Badebekleidung

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:25
@ahri
ahri schrieb:Dann zitier die Stelle, an der behauptet wurde Bikinis wären etwas falsches, doch einfach :Y:
das wurde nicht getippt, habe doch erklärt, dass ich es hergeleitet habe...
ahri schrieb:Weil es hier keine Verpflichtung dazu gibt sich für nur die eine aus XY zumutbaren Sachen zu entscheiden.
Wieso ist es falsch die Leute aus mehreren zumutbaren Dingen wählen zu lassen?
Meine Gegenfrage war: Wieso gehst du dann nicht im Minirock in die Moschee?
ahri schrieb:Was mir das Recht dazu gibt? Ich kann als obszön empfinden was immer ich möchte. Falsch wäre es nur andere deswegen zu diskriminieren oder nicht als wertzuschätzenden Menschen wahrzunehmen.
Nein, das nennt man "falsch". Ein Verhalten insgeheim verurteilen, aber es zu tolerieren weil man als Gutmensch dastehen möchte. Wenn mich nackt duschende Frauen stören würden, würde ich nur noch in Schwimmbäder mit Kabine gehen, nicht hinsehen oder nicht schwimmen gehen.
Wenn ich Prinzipien habe, stehe ich dafür ein.
Die Muslime stehen für ihre Prinzipien ein, indem sie Burkinis tragen. Die Frage ist: Ist das angemessen? Wie reagieren wir darauf? Das betreffende Hallenbad stand ebenfalls für seine Prinzipien ein und sprach ein Verbot aus. Ich sage, dazu hat das Hallenbad das Recht.
ahri schrieb:Gesellschaftlich gesehen schon eher, das mag durchaus stimmen. Genau deswegen ist es meiner Meinung nach auch wichtig Anlaufstellen für Frauen zu schaffen, an die sie sich wenden können, wenn sie sich aus dem Umfeld lösen möchten.
Gibt es. Aber wie sollen Muslima die Hilfe benötigen das signalisiert bekommen, wenn wir alles toliereren und für nichts einstehen? Es gab ja sogar schon Flüchtlinge die umgekehrt sind, weil sie Angst hatten, dass man sie in Europa ebensowenig von Radikalen beschützen kann, wie in der Heimat.
Wenn wir jetzt kulturell geprägte Kleidung unterstützen, die Frauen dazu zwingt, sich zu verhüllen, wo ist da unser Standpunkt geblieben?
ahri schrieb:Warum sollte man alles tolerieren müssen? Will man doch gar nicht.
Wo hört dann für dich die Toleranz auf? Hast du ein Beispiel?


melden
Anzeige

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:26
Wenn sie einfach die Burki jeden vorschreiben im Schwimmbad, gäbe es keine Probleme damit.
Und gleich für Männer auch, zwecks Gleichberechtigung.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:28
@Ahiru
Ahiru schrieb:Meine Gegenfrage war: Wieso gehst du dann nicht im Minirock in die Moschee?
Weil er Christ ist?:)


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:29
@DerFremde
DerFremde schrieb: wer das möchte soll in so einem Land leben. Wer nicht akzeptieren mag, das sowas hier nicht zur Kultur gehört, ist hier falsch.
Von welcher Kultur sprichst du?
DerFremde schrieb: Wer sein Leben nach dem Islam ausrichten will, der hat genügend Islamische Länder zur Auswahl in denen er Leben kann. z.B. im Iran oder Irak kann man den ganzen Tag und überall Burka tragen
Ein Burkini ist aber keine Burka.

Wenn es dir nicht gefällt dass viele Leute kein Problem damit haben, dass Muslima einen Burkini beim baden tragen, empfehle ich dir Deutschland zu verlassen.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:31
@Ahiru

Recht wobei?


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:34
@Piorama
Piorama schrieb:Jahrhunderte mussten Frauen in Europa einer dümmlichen Kleiderordnung folgen. Sich einschnüren und je nach Wunsch des Mannes formen.. Wer streng religiös erzogen wurde, musste sich dementsprechend keusch kleiden.
So lang ists hier auch noch nicht her.
Diese Zeiten sind hier glücklicherweise endlich vorbei, wen wunderts, dass es Menschen bitter aufstösst,
wenn sich Frauen aufgrund von Religionsvorgaben, die hier zum Glück nicht mehr gelten, komplett verschleiern.
Wohlgemerkt können sich frauen ihre religion aber selbst aussuchen.

Du kannst nicht dafür argumentieren, ihre freie entscheidung einzuschränken damit, dass früher mal ihre freie entscheidung eingeschränkt wurde.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:34
@Shionoro
Was?


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:34
@Ahiru

Wobei ich dir angeblich recht geben soll.
Denn das tue ich nirgendo


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:35
@Shionoro
Doch irgendwie schon :,D Aber egal.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:35
@Ahiru

nein, wo denn bitte?


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:36
@Koman
Auch Christen können sexy sein :D

@Shionoro
Sorry Maus, das ist so anstrengend grade. Lies es doch nochmal durch und so, wir haben da ganz andere Denkvorgänge und ich finde es echt hart, wie wir oft aneinander vorbeireden :)


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:36
@Ahiru

Du hast es nicht erklärt, sondern lediglich bockig geschrieben, dass du keine Lust hast alles nochmal zu erklären :D
Ahiru schrieb:Meine Gegenfrage war: Wieso gehst du dann nicht im Minirock in die Moschee?
Weil ich mich gerne angemessen kleide. Ich gehe auch nicht im Minirock in die Kirche. Gut, ich geh gar nicht in die Kirche, aber das ist gerade irrelevant. Nehmen wir an ich würde es tun.
Ich geh auch nicht im Schlafanzug zur Arbeit.
Ahiru schrieb:Ein Verhalten insgeheim verurteilen, aber es zu tolerieren weil man als Gutmensch dastehen möchte.
Wieso gehst du denn davon aus, dass das insgeheim ablaufen würde?
Ich persönlich bin durchaus in der Lage Menschen offen meine Meinung zu sagen und kann sie trotzdem noch als Mensch wertschätzen und respektieren, auch wenn ich mal das ein oder andere Verhalten unangemessen finden würde. Das tut sicherlich nicht jeder so, aber darum geht es auch nicht.
Fakt ist: Man kann diverse Verhaltensweisen von Menschen ablehnen und sie trotzdem noch mögen oder zumindest mit Respekt behandeln.

Beantwortest du nun auch noch meine Frage was genau an Burkinis unangemessen ist?
Ahiru schrieb:Wenn wir jetzt kulturell geprägte Kleidung unterstützen
Und nochmal, in der Hoffnung, dass auch du es endlich verstehst. Ein Verbot ablehnen impliziert nicht automatisch, dass man etwas unterstützen würde. Ist das denn so schwer?
Wo ist das Problem wenn man Frauen aufklärt und ihnen trotzdem noch die freie Wahl lässt? Man läuft nicht durch die Straßen und verbreitet, dass man es gut heißen würde, dass diese Frauen mit Burkas rumlaufen.

@Koman

Bin ich nicht, ist aber auch irrelevant :D


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:37
@ahri

Ich hab es nochmal gelesen, ich gebe dir abe rnirgendwo recht.
Wo also?


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:37
@Shionoro

Moaaaaah shio, att richtig verdammt! :D


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:39
@Ahiru

Ich hab es nochmal gelesen, ich gebe dir abe rnirgendwo recht.
Wo also?


@ahri

Änder doch deinen namen :troll: :p


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:41
@ahri
Dooooch, den Satz darunter, da hatte ich doch nochmal geschrieben was die Grundindee war. Du hast sogar darauf geantwortet.
ahri schrieb:Weil ich mich gerne angemessen kleide. Ich gehe auch nicht im Minirock in die Kirche. Gut, ich geh gar nicht in die Kirche, aber das ist gerade irrelevant. Nehmen wir an ich würde es tun.
Ich geh auch nicht im Schlafanzug zur Arbeit.
Also Minirock in der Kirche oder Moschee ist nicht angemessen? Wer sagt das?
ahri schrieb:Wieso gehst du denn davon aus, dass das insgeheim ablaufen würde?
Ich persönlich bin durchaus in der Lage Menschen offen meine Meinung zu sagen und kann sie trotzdem noch als Mensch wertschätzen und respektieren, auch wenn ich mal das ein oder andere Verhalten unangemessen finden würde. Das tut sicherlich nicht jeder so, aber darum geht es auch nicht.
Hinzugehen und zu sagen "nackt duschen ist öbszön", sich aber gleichzeitig gut verstehen und nett unterhalten klappt aber nicht. Diese Frauen werden sich nicht mit dir unterhalten wollen.

@Shionoro
Blablabla Zuwanderer gab es immer, ist doch jetzt egal. Ich kann nicht immer alles nochmal rauspicken und mich für alles rechtfertigen, entweder du hast es kapiert oder nicht, ist nicht meine Verantwortung. Kann genauso gut gegenfragen: Wo hast du mir widersprochen? Finde ich nicht, bitte alles nochmal von vorne!


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:43
@Ahiru

Ich habe dir dabei widersprochen, dass einheitskulturen etwas gutes sind.
ich habe dir dabei widersprochen, dass es nicht in ordnung wäre, teile der mehrheitsgesellschaft obszön zu finden.

Du hast versucht das zu begründen. Das was du da schriebst lehne ich ebenfalls ab, aus genannten gründen.
Dann wolltest du mir darauf nicht mehr antworten und sagtest, ich stimme dir ja eigentlich zu, ohne zu begründen, wo.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:45
Samsaraa schrieb:Ist doch egal was du davon hälst.
Ist es eben nicht, ich gebe nur meine Meinung wieder.
Samsaraa schrieb:Und ein paar leute in der dubai mall finden auch dass du dich nicht angemessen , gemäß der kleiderordnung angezogen hast. Und jetzt ?
Sittenpolizei verständigen.
Samsaraa schrieb:Es ist wirklich irrelevant was in der Hausordnung steht.
Ist es doch! Wenn in einer Hausordnung steht, dass man dies oder jenes nicht darf, dann ist das eben so und nicht, wie du es gerne hättest.
Samsaraa schrieb:Sondern ob das nötig ist. Es geht um unsere gesellschaftliches miteinander.
Dann frage ich dich: ist ein Burkini wirklich nötig?


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:45
@Shionoro
Shionoro schrieb:ch habe dir dabei widersprochen, dass es nicht in ordnung wäre, teile der mehrheitsgesellschaft obszön zu finden.
Das habe ich behauptet?
Shionoro schrieb:Ich habe dir dabei widersprochen, dass einheitskulturen etwas gutes sind.
Ich hab noch nix gelesen, dass wir eine Einheitskultur waren, und habe gesagt, dass es auch damals viele Zuwanderer gab.


melden
Anzeige

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

07.06.2016 um 23:47
@Ahiru

Du sagtest dazu 'jein'.
Ahiru schrieb:Ich hab noch nix gelesen, dass wir eine Einheitskultur waren, und habe gesagt, dass es auch damals viele Zuwanderer gab.
Wir waren in Deutschland aber eine einheitskultur und hatten auch mit sicherheit nicht zu viele einwanderer.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ein Gedankenspiel40 Beiträge
Anzeigen ausblenden