Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Skurrile Nachbarn

202 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mysteriös, Nachbarn, Skurril ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Skurrile Nachbarn

20.08.2016 um 23:13
@keyshan

da jetzt nur noch ältere Herrschaften hier wohnen, könnte das sogar stimmen :D

Ansonsten hab ich nette Nachbarn...letztens wurden wir beschenkt mit Wein, Schokoherzen usw weil mein Mann einen Fahrraddieb stellte und so unserer Nachbarin das Fahrrad rettete :)

Ich hätte gern mehr abgelästert...schade


melden

Skurrile Nachbarn

20.08.2016 um 23:27
Ich bin umgeben von Rentnern, davon haben zwei so ihre Macken. Der Eine gab sich über Jahre im Internet als sexwillige Frau in Chats aus und fand es absolut unterhaltsam den Kerlen den Kopf zu verdrehen. Es sei gesagt, ansonsten führt er eine normale Ehe :D

Der Zweite arbeitete früher selbstständig in einer Metzgerei und vermutlich wurde er früher oft von seiner Frau ins Hinterzimmer gerufen, sowas in der Richtung vermuten wir zumindest - da er den Tick hat, wenn er im Garten ist regelmäßig hörbar laut: "JJJjjjaaaa?" zu rufen. Mal fragend, mal beantwortend betont :D

Zusätzlich skurriler Fakt daran ist, beide Nachbarn waren jeweils selbstständig als Metzger, hm xD


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 01:04
Meine Wenigkeit ist ein äußerst komischer, meist eher unfreundlicher und eigentlich recht unbeliebter Nachbar.
Warum mich einige mögen,kp. Ich zeige immer dass ich kein Bock auf gute Nachbarschaft habe.


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 08:37
So jetzt komm ich auch dazu meinen Senf in meinem Thread dazuzugeben :D

Ich hatte damals mit 20 Jahren, eine WG. Darin haben mein damaliger Freund, ein Kumpel und ich gewohnt. Wir kamen eigentlich mit allen Mietern im Haus zurecht, außer mit einem älteren Rentnerehepaar das ohne Grund was gegen uns hatte.
Die zwei taten alles um uns aus dem Haus zu vertreiben, ich vermute das die treibende Kraft die Frau war, ihr Ehemann an sich war eigentlich ganz nett wenn man ihn mal ohne seinen Hausdrachen angetroffen hat.

Sie ging z.B. früh morgens, unterhalb unserers Küchenfensters und schüttete dort ein Eimerchen mit Zigarettenstummeln aus um sich dann lauthals zu beschweren das wir unsere "Kippen" aus dem Fenster werfen, dumm nur, das sie dabei von einem anderen Mieter beobachtet wurde. Auch rufte sie öfters die Polizei weil wir angeblich zu laut Musik hörten, die Musik war aber nur auf Zimmerlautstärke. Die Hexe meinte dann das wir die Musik bei eintreffen der Polizei schnell leise geschaltet hätten. Als die Polizisten sich erkundigt haben bei den anderen Nachbarn ob dies stimmen würde, sagten die ganz ehrlich das sie keine laute Musik vernommen haben.

Auch wenn einer von uns die Kehrwoche gemacht hat, hat sie (nicht immer, aber ab und zu) den Hausflur mit Balkonerde wieder dreckig gemacht um damit einen "Handfesten" Beweiß zu haben das wir uns nicht an die Hausregeln halten und unsere Kehrwoche nicht anständig verrichten.
Auch betitelte sie uns als "asozial", wir wären Arbeitslos und würden nur zuhause rumsitzen, saufen und Party machen.
Dabei waren wir alle drei Berufstätig. Mein Ex-Freund war Koch und mein Kumpel und ich Arbeitskollegen in der Krankenpflege.

Ich denke die Frau hatte generell was gegen das Konzept einer WG und gegen "junge Leute" die so zusammenwohnen. Die Mitmieter waren alles Verheiratete Pärchen und teilweise mit Kindern.
Aber wir wurden von dem Nachbarpärchen neben uns schon darauf hingewiesen das die Hexe ständig jemanden sucht an dem sie rumnörgeln kann, bevor wir dort eingezogen waren, hat sie es nämlich auf die Kinder meiner Nachbarin abgesehen. Die waren wohl ständig zu laut und würden nur Krach machen und Dreck. (Wohlgemerkt, die Kinder waren zu dem Zeitpunkt eines 3 Monate und das andere 2 1/2 Jahre)

Ich bin irgendwann dort ausgezogen.
Hatte seither aber immer wieder das "Glück" Skurrile Nachbarn zu haben. Andere Geschichten folgen noch :D


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 11:23
Wir sind im Treppenhaus 14 Parteien, seit 1992 unverändert. Ich weiß nicht wer die anderen sind, was sie tun...ich höre auch gar nichts. Es kommt mir vor als würde ich alleine wohnen.
Jetzt wo ich diesen Thread sehe, sind wir vielleicht alle skurril...(wir grüßen uns, mehr nicht)


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 13:07
@Marike

Zeig den Nachbarn an. Was der tut, ist garantiert strafbar.


@abahatschi

Wie wär´s wenn Du den Anfang macht? Schmeiß ne "Lern-deinen-Nachbrn-kennen-Party" (sittsam, am Nachmittag) und lad sie mal alle ein.


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 14:05
Einer meiner Nachbarn (Rentner) verursacht immer wieder mal ein Geräusch welches so klingt, als würde er etwas in einem Mörser zerstossen oder zerschaben. Man hört es allerdings richtig gut. Das macht er phasenweise immer wieder (mal ziemlich oft, dann wieder lange Zeit gar nicht). Tagsüber ginge es ja noch, aber er macht das manchmal auch mitten in der Nacht.
Keine Ahnung was er da tut. Vielleicht Tabletten zermahlen? :)


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 14:17
@off-peak
Klingt ja so als würde ich wollen aber nicht wissen wie, Bedarf ist keiner da. Sonst hätte es einer von den anderen schon gemacht.


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 16:11
@MMXII
Du bist bestimmt auch ein skurriler Nachbar, der immer über alles und jeden meckert. :D

Topic:
Dort, wo ich früher gewohnt habe, lebt schräg gegenüber eine ältere Frau, die zur Sparte "Stasi-Omas" gehört. Sie beobachtet den ganzen Tag die Leute. Das Skurrile daran ist nur, dass sie nie zu schlafen scheint. :o: Egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit, ob morgens um 6 oder nachts um 3, wenn ich oder jemand anderes mit dem Auto vorbei fährt oder auf der Straße Geräusche sind, geht die Haustür der Frau auf oder sie linst an ihrem Vorhang vorbei und schaut, was da vor sich geht. :vv:


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 16:54
Da mein Beitrag gelöscht wurde, und nun auch die Antwort an @off-peak weg ist, hier nochmal:


@off-peak
Schon des Öfteren geschehen. Allerdings ist er bei der Stadt angestellt, da hackt eine Krähe der anderen kein Auge aus.. deshalb ist es, wenn überhaupt, nur bei Verwarnungen geblieben.
Wir gehen ihm jetzt aus dem Weg. Ich bin höflich und grüße, aber das wars auch schon :D


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 16:56
@Marike

Wie schaut der Nachbar denn in andere Fenster rein? Steht er richtig davor und glotzt oder beobachtet er von seiner Wohnung aus?


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 16:58
Meine Nachbarin, ein Stockwerk über mir, hat oft lauten und sehr ausgiebigen Sex. Stört mich aber nicht übermäßig, wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt, da sie sehr sexy aussieht und sich auch so anhört :-)


1x zitiertmelden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 17:22
@Apoplexia
Er hat das meist von seinem Haus aus gemacht, entweder stand er am Fenster oder auf dem Balkon/im Garten. Im Winter hat er es da natürlich leichter, wenn es draußen dunkel ist und in den Wohnungen Licht brennt ;)
Als meine Schwester und ich noch jünger waren und zusammen in einem Zimmer geschlafen haben, mussten wir abends immer die Jalousien runterlassen, weil wir zwei große Fenster + Balkontür hatten, wo man leicht reinschauen kann..
Mittlerweile bewohnt mein Bruder das Zimmer. Ist für unseren Nachbarn wohl nicht mehr so interessant :D


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 17:24
Zitat von Mr_R_2_LMr_R_2_L schrieb:Meine Nachbarin, ein Stockwerk über mir, hat oft lauten und sehr ausgiebigen Sex. Stört mich aber nicht übermäßig, wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt, da sie sehr sexy aussieht und sich auch so anhört :-)
Hab ich etwa die gleiche Nachbarin über mir?^^ :D
Dazu läuft meine ständig mit Stöckelschuhen durch ihre Wohnung.


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 17:36
@Marike
Echt Krank...

So einen Nachbarn hatte ein Kumpel von mir auch mal. Ist schon einige Jährchen her, da wohnte er noch zuhause bei seiner Mutter, er war damals 18 und seine kleine Schwester 8 Jahre alt... der Nachbar hatte von seinem Fenster aus einen direkten Blick in ihr Zimmer und schaute auch regelmäßig hinein. Irgendwann haben mein Kumpel und seine kleine Schwester dann das Zimmer getauscht.
Dann glotzt der perverse nichtmehr.


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 17:48
@Apoplexia
Übel.. es gibt schon wirklich seltsame Menschen.
Schlimm, dass man dagegen nicht viel machen kann, außer vielleicht das Zimmer zu tauschen o.ä.


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 17:49
Ne Freundin von mir, vor paar Jahren oder in unsren besten Jahren, hatte immer regelmäßig wechselnden besuch von Typen. Ein Kollege hat dort seine geschäfte erledigt oder was gebunkert, ich weiss nich mehr. Die Leute gingen ein und aus. Einer der Nachbarn hat die Polizei alarmiert weil er dachte sie führt ein bordell 😁😂 wenn der wüsste was wirklich abging, naja...hätte ihn genauso geschockt


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 19:04
Wir hatten bisher immer Glück mit skurrilen Nachbarn.
Aber jetzt ist hier eine eingezogen, mit 2 Gesichtern.
Wir sind ein drei Parteien Haus und sie lästert immer bei den anderen über den jeweilig anderen. Wir hören uns das immer nur an und lachen dann gemeinsam drüber, denn die andere ist ne ganz gute Bekannte. Die kannte ich schon bevor sie hier einzog.

Jedenfalls war die Alte am Anfang ganz ok, hat auch viel mit mir per Whatsapp kommuniziert, dass sie sich schon voll freuen, Kaffee trinken etc p.p.
und seit sie hier sind, redet die kaum ein Wort mit uns.
Wir hatten sie sogar zum Kaffee & Kuchen mal eingeladen, aber nein Danke - sie haben gerade mittag gegessen um 16:30 Uhr .. Ok, kann man ja mal machen - ist nicht mein Bier. Aber seit dem kam wieder nichts.
Bis ich ihre Post annahm und sie mir das Geld geben wollte, ich hab sie reingebeten, weil wir über dies und das kurz redeten und dachte mir "Hey, die ist ja doch ganz ok"

Am Abend dann kam mein Sohn rein und meinte die Frau B. hat ihn angesprochen, es störe sie plötzlich, dass die Fahrräder der Kinder da stehen, wo sie seit Jahren schon stehen.
Okaaaay.. Dann druckste er herum und ich fragte was denn noch sei.

Ja Frau B. kam später nochmal raus, mit Bademantel und hat ihn geschimpft, weil ER (im übrigen 9 Jahre alt) ihr beim Duschen zugeschaut hat.. WTF ??!?

Die Frau ist 50, ist wirklich nicht hübsch oder irgendwas und man kann nichtmal ins Bad schauen, ist so eine geriffelte Milchglasscheibe und die Dusche hat genau solche Scheiben.
Ok, wenn sie das Licht anhätte, könnte man Konturen erahnen, aber nicht am helllichten Tag.


melden

Skurrile Nachbarn

21.08.2016 um 20:30
@Mr_R_2_L
So ne Nachbarin hatte ich auch mal. Kannte sie zuerst nicht. Die Lustschreie nach Mitternacht, wenn ihr Freund da war, rissen mich anfangs öfters aus dem Schlaf. Dann kamen wir ins Gespräch. Sie war sehr nett.


melden

Skurrile Nachbarn

22.08.2016 um 00:43
War heute bei meiner Nachbarin von gegenüber. Habe von ihrem Balkon aus mal ein bisschen die Wohnsituation von unserem Nachbarhaus analysiert. Sie weiß ein bisschen besser als ich, wer da wo wohnt, welche Wohnung am Hinterhof liegt, wer den ganzen Tag zuHause ist und wer nicht, ect.

Ich hab jetzt eine Ahnung, wer hier diese lautstarken Bettaktivitäten pflegt. Ich hab jetzt ein Gesicht zu diesen Geräuschen im Kopf. Scheiße. Das macht es nicht besser. 😣


melden