Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Skurrile Nachbarn

202 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mysteriös, Nachbarn, Skurril ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Skurrile Nachbarn

22.08.2016 um 15:39
Unter mir wohnte mal ein typ, der hat alles kommentiert was ich gemacht habe :shot:

Irgendwan habe ich halt immer dieses und jenes gemacht und ein paar lustige Kommentare zu erhalten.
Als ich mit n kumpel einen Lachflash gekriegt habe hat er gemerkt das man ihn auch hört ;)
Danach war eigentlich ruhe, aber jetzt wohnt da n junkie :( der seine junkie kumpels nicht im Griff hat :(


melden

Skurrile Nachbarn

22.08.2016 um 17:56
Hier wohnt eine Oma, die wohl schon etwas senil ist. Sehr von ihrem Garten besessen und manchmal am Kinder anschnauzen, sie würden zu laut spielen, standardzeug halt.
Bis auf die Tatsache, dass sie scheinbar Müllbeutel wäscht und zum trocknen draußen auf die Leine hängt... jedenfalls hab ich das schon dreimal beobachten dürfen o.O aber mit größter Sorgfalt werden die auf-und abgehängt und zusammengelegt...


melden

Skurrile Nachbarn

22.08.2016 um 20:15
@SilverDragon
Hat die einen Hund, wenn ja würgs :{


melden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 03:59
Über mir wohnte mal ein junges Pärchen welches eine innige Hassliebe pflegte. Immer wenn ich einen von beiden gesehen habe, hatte er/sie irgendwelche Kratzer, Wunden oder blaue Augen im Gesicht. Wenn die beiden gestritten haben, hatte das ganze Haus etwas davon.
Das Gute an den beiden war, dass am nie die Polizei rufen musste, denn das hat dann meistens einer von den beiden gemacht. :D
Eines Tages muss das Mädel mal so ausgerastet sein, dass sie das gesamte Geschirr nach Ihm geworfen hat...das Ergebnis war ein Trümmerbruch am rechten Jochbein und eine riesige Platzwunde an der Augenbraue.


melden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 04:48
Wäre auch mal eine Idee, so einen Thread zu machen, wo man selber erzählt, was man so macht. Wir sind ja schließlich auch Nachbarn von Leuten. Dann könnte man sich das Ganze mal angucken und vielleicht klärt sich so manches auf :D

Naja, jetzt zu meinen Nachbarn:

Ich hatte mal welche, die hattest du nie gesehen, nie gehört. Die hatten aber einen immer bellenden Hund im Garten. Der war permanent draußen. Wie haben sie ihn gefüttert? Er durfte wohl nie ins Haus, was ich komisch finde, denn wieso holt man sich einen Hund, wenn man den nur draussen lässt? Das war übrigens eine harmlose, eingeschlafene Gegend, weswegen ich von einer Funktion als Wachhund absehen würde. Wenn du mutig warst und etwas von Tieren verstehst, konnte man ihn auch streicheln. War dann ein echtes Schmusetier.

Ich mein, ich hing jetzt nicht ewig am Fenster, aber wir waren sehr oft und lang auf dem Hof. Aber gesehen hast du keinen.

Das fand ich immer recht merkwürdig.


1x zitiertmelden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 12:04
@sunshinelight

Du schreibst "war" und "fand" etc. Warum? Bist Du oder sind die ausgezogen?


melden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 12:21
@xsaibotx
Nee, nicht dass ich wüsste :D sind aber diese großen, blauen Säcke, müsste dann also schon ein Riesenköter sein ;)


melden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 13:04
Bevor ich meine Frau kennengelernt habe, wohnte ich in einem 8 Parteien Haus. Irgendwann ist eine alte Oma ausgezogen, musste ins Altenheim oder so. Laut Buschfunk hörte ich dann von den neuen Nachbarn, die ich aber selber nie gesehen habe, es hieß es wären eine Frau mit Ehemann und einem kleinen Kind. Sollen ganz standartmäßig ausgesehen haben...

Ich wohn da also so vor mich hin, alles war ganz normal... aber nach einer Woche fing es an im Hausflur nach Farbe zu stinken, nicht nur ab und zu und ein bisschen (wär ja normal. Renovierungsarbeiten und so) Das hat 24/7, einige Tage am Stück echt derbe nach Lack gestunken und dazu war andauernd so ein Klappergeräusch zu hören.

Meine Nachbarn und ich auch wurden langsam sauer und haben natürlich schnell herausgefunden das der Gestank aus der Wohnung der "Neuen" stammte. Flugs bei denen geklingelt, keine Reaktion. Vermieter angerufen, der hat aber wenig Interesse gezeigt. Von außen konnte man nichts sehen, da die Rolläden immer unten waren... Naja, was solls ich war damals eh selten zu Hause ... und jeder wie er meint und so ^^

Irgendwann gabs Tumult im Flur, die Nachbarschaft tuschelte herum und der Vermieter war kurz vorm Nervenzusammenbruch oO
Die kleine Familie war abgehauen, Nacht- und Nebelaktion ... anscheinend sowas wie Mietnomaden. Aber jetzt kommt der Knaller.

Die komplette Wohnung war SCHWARZ lackiert, also ALLES. Das kann man sich fast garnicht vorstellen.

Wände / Türen / Decke / Boden / Fenster (Rahmen & Scheiben) / Möbel / Lampen / Bilder an der Wand / Badezimmer / Badewanne & Klo ... echt jetzt wirklich jeder zu ereichende mm² war hochglanz Schwarz lackiert.

Das sah echt krass aus, so zwischen Kunstwerk und totalem Irrsinn. In einer Ecke standen 3 Müllsäcke voller leerer Sprüh-Lack Dosen (daher das geklapper).

Crazy oder?
Warum die das gemacht haben, wie die das gemacht haben ohne zu ersticken und wo das Kind die ganze Zeit war, haben wir nie rausbekommen. Aber die Renovierung dieser funkelnden Gruft hat locker 3 Monate gedauert und war wohl irrsinnig teuer...

Leute gibts :D


melden
74 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 13:57
@Spukulatius

Finde ich jetzt irgendwie richtig lustig :D


melden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 14:15
@off-peak
Ich bin weggezogen. Wieder in die Heimat, war mir viel zu eingeschlafen dort :D


melden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 14:59
@sunshinelight

Mir geht´s umgekehrt. Ich würde die Stadt nicht missen. Mir ist es eingeschlafen lieber. Hier ist es mir zu laut und ich entwickle mich allmählich selbst zum skurrilen Nachbarn. :D
Ich bin echt der Einzige, von 40 (!) Parteien, der sich über Lärm aufregt. Alle anderen schlafen entweder super oder hören schlecht.


melden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 15:08
@SilverDragon
Na dann :)


melden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 16:46
@Spukulatius
Das ist mal ne Story :D Die ich mir selbst aber auch nicht erklären kann, wer gibt denn Unmengen von Geld aus, nur um alles schwarz zu sprühen und dann abzuhauen um den Vermieter zu trollen? :D Ich hoffe, du hast ein Erinnerungsfoto geschossen? ;)


2x zitiertmelden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 16:57
Bei vielen Geschichten hier denke ich:

Da tut einem die Hand ja schon weh, bevor man überhaupt angefangen hat, die Ohrfeigen auszuteilen...

Was habt ihr denn alle für Nachbarn!?

:D


melden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 17:03
@Kc
Skurille halt :)

An eine verückte Nachbarschaft kommst du schneller als an ein frisches Hemd :)


melden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 17:31
@Kc
Der ganz normale Nachbarschaftswahnsinn ;) scheinbar hat der Großteil der Leute nen ziemlichen Sprung in der Schüssel...


melden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 17:55
Ich hab eine Nachbarin, die stellt sich zum Telefonieren immer ans offene Fenster. Sie redet selber ziemlich laut und hat den Gesprächspartner auf Lautsprecher geschaltet. Warum? 😲

@Kc

Ich muss dazu sagen, ich wohne an der Rückseite eines Eckhauses, also genau im Winkel des Häuserblocks mit Blick zu den Hinterhöfen. Und das links angrenzende Haus hat zusätzlich noch ein Hinterhaus. Wenn ich allein diejenigen als Nachbarn bezeichne, denen ich mit einem Stein das Fenster einwerfen könnte, kommt da schon einiges zusammen. Und dann schmiegt sich in diese Hinterhofatmosphäre noch ein Schulhof, ein Parkhaus und ein Kindergarten. Vorne raus, also zur Straßenseite hin, hab ich die Fußgängerzone, mit Cafes, Bars, Geschäften und was halt so dazugehört. Und natürlich auch Nachbarn. Freunde von gegenüber, Geschäftsnachbarn, Stammgäste von den befreundeten Geschäftsleuten....zu viele, als das ich alle als meine Freunde bezeichnen würde, deswegen sinds Nachbarn.

Bei so einer großen Anzahl an "Nachbarn" ist es hier nicht so verwunderlich, dass da ein paar Kuriositäten zusammenkommen. 😁

...ich bin ja auch da. 😂


melden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 18:46
Ich dachte immer ich hätte skurrile Nachbarn, was ich da lese, hatte ich direkt noch harmlose, friedliche Nachbarn.
Einen skurrilen Nachbarn hatte ich zwar, der war vor Jahren gestorben. Der war eher verschroben als skurril.


melden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 19:36
@LucyFee

Und worin bestehen deine Skurrilitäten? :D

@Dr.AllmyLogo

Und jetzt ist der Nachbar eher tot als skurril... :D


melden

Skurrile Nachbarn

23.08.2016 um 19:39
Ich warte immernoch auf die Geschichte von dem Typen, der allein mit seinen Katzen im Haus wohnt und nur nachts zu sehen ist..wenn überhaupt. Und dann auch noch Heavy-Metal hört..das aber in normaler Lautstärke. Ach ja, seinen Garten lässt er auch verwildern.
Bevor ihr das tippt..klingelt mal und kommt auf einen Kaffee rüber ;)


melden