Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bösartige Nachbarn, wie kann man sich wehren ohne Anwalt?

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Nachbar, Nachbarschaftsstreit, Blockwart, Böser, Nerviger

Bösartige Nachbarn, wie kann man sich wehren ohne Anwalt?

13.06.2017 um 20:19
@borabora

Danke!


melden
Anzeige

Bösartige Nachbarn, wie kann man sich wehren ohne Anwalt?

13.06.2017 um 20:20
@DreamyWoman

Nichts zu danken ;)


melden

Bösartige Nachbarn, wie kann man sich wehren ohne Anwalt?

13.06.2017 um 20:27
off-peak schrieb:Nur, wer darf denn kündigen? Doch wohl nur der Vermieter.
Was, wenn der aber nicht kündigen will? Kann denn der gezwungen werden, seinem Mieter zu kündigen?
Dahingehend hilft es einen anwalt zu befragen, der sich etwas besser im WEG auskennt als ich. Es ist zugegebenermaßen deutlich einfacher, wenn alle parteien den selben vermieter haben, aber auch ein privater vermieter muss sich drum kümmern. Was aber in diesem falle für möglichkeiten bestehen, ist schwieriger zu beurteilen. Dahingehend empfehle ich weiterhin einen anwalt, der sich damit auskennt und genau diesen fall beleuchtet.

Prinzipiell kann man dem vermieter der dame mit schadensersatzansprüchen und ähnlichem "drohen". Inwieweit das hier der fall ist, kann aber nur jemand beurteilen, der sich genau mit dem individuellen fall beschäftigt und das ganze beleuchtet uuuund sich in dem paragraphenwirrwarr im WEG sowie im BGB auskennt.


melden

Bösartige Nachbarn, wie kann man sich wehren ohne Anwalt?

13.06.2017 um 23:19
gastric schrieb:Dahingehend hilft es einen anwalt zu befragen, der sich etwas besser im WEG auskennt
Ist schon richtig, das man solche oder andere Angelegenheiten (besser) mit einem Anwalt bespricht.
gastric schrieb:, aber auch ein privater vermieter muss sich drum kümmern.
Sagt man so, ja. Doch er muss noch lange nicht.. es sei denn, es kommen tatsächlich mehrere Parteien zu ihm, macht mehr Eindruck, als wenn "nur" eine kommt.


melden

Bösartige Nachbarn, wie kann man sich wehren ohne Anwalt?

25.10.2017 um 15:30
Hallo,

ich kann das sehr gut nachvollziehen, habe genau so einen Nachbarn allerdings in Weiblich form und das selbe Alter.
ich bin beim Anwalt gewesen der Vermieter ist sehr wohl in der Pflicht dies zu unterbinden, er hat eine Führsorgepflicht seinen Mietern gegenüber

wir haben zum beispiel eine Doppel Garage mit der netten Nachbarin die uns jeden Tag den Reifen am Fahrrad zersticht beweisen können wir null :-(

wir hatten uns überlegt Privat Dedektive zu beauftragenn denn das zählt vor Gericht oder auch beim Vermieter.
Denn Ausziehen geht nicht zum einen fehlt das Geld die Mieten sind sehr hoch zum andern haben wir einen Alten Hund was das Umziehen sehr erschwert :-(

viel Glück wenn Ihr ne Lösung habt bitte gebt mir Bescheid


melden

Bösartige Nachbarn, wie kann man sich wehren ohne Anwalt?

25.10.2017 um 15:40
Angel1999 schrieb:wir haben zum beispiel eine Doppel Garage mit der netten Nachbarin die uns jeden Tag den Reifen am Fahrrad zersticht beweisen können wir null
Bei sowas stellt man doch zuerst eine (Funk)Kamera auf, die auf Bewegung reagiert. Gibt es ja mittlerweile alle paar Wochen bei den beiden größten Discountern quasi hinterhergeschmissen.


melden

Bösartige Nachbarn, wie kann man sich wehren ohne Anwalt?

25.10.2017 um 19:31
Das stimmt hätten wir machen sollen


melden

Bösartige Nachbarn, wie kann man sich wehren ohne Anwalt?

25.10.2017 um 19:49
Es ist egal ob du einen Anwalt hast oder nicht wenn auf dem privaten Weg nichts zu machen ist geht die Sache zu Gericht. Bei gericht wiederum kannst du ohne Anwalt auftreten. Selbst das ist egal denn selbst wenn du die besten Beweise vorgelegt hast und das Gericht zum Beispiel gegen dich ist oder gar korrupt dann hast du keine Chance. Beispiele dazu soll es geben jeder kann sich bei den Gerichte informieren Akteneinsicht usw nehmen.

Aber damit nicht genug was die Akten dir dann auch belegen. Es kann sein das selbst wenn du noch so unschuldig bist in Machenschaften gezogen wirst die du so nie geahnt hättest. Auch dazu kann sich jeder wie oben geschildert informieren.

Am Ende kann es also sein das du durch "höllische Nachbarn" in DInge kommst die du so nie geahnt hättest.

Fazit:

Also ich würde lieber 1000x umziehen als nur einmal in den Genuß dieser zweifelhaften DInge zu kommen. Höllische Nachbarn sind mir egal man findet seinen Frieden aber immer noch in guten Mietshäuser und sooo viele höllische Nachbarn gibt es jetzt auch nicht. Also einfach umziehen undandere Leute vor gewissen Leuten warnen.


melden

Bösartige Nachbarn, wie kann man sich wehren ohne Anwalt?

26.10.2017 um 17:01
@sigim
Also ich würde lieber 1000x umziehen als nur einmal in den Genuß dieser zweifelhaften DInge zu kommen.
Das sagst Du so. Aber solche Auffassungen hat man meistens nur, wenn man rein praktisch nicht in dieser Situation ist.

Umziehen ist schließlich kein Spaß, kostet Zeit, Mühen und Geld. Man muss auch erst mal wieder eine brauchbare, bezahlbare (!) Wohnung finden.

Was machst Du übrigens, wenn Dir gar die Wohnung gehört? Ernsthaft ausziehen und die Wohnung vermieten? Und dann selbst derjenige sein, der eigentlich verpflichtet wäre, dem Mieter ein anständiges und sicheres Wohnen zu ermöglichen? Zum Schluss bewirkt der Mieter dann auch noch eine Mietreduktion. Was dann?

Und nichts und niemand garantiert Dir, dass in es der nächsten Wohnung nicht so zuginge.


melden

Bösartige Nachbarn, wie kann man sich wehren ohne Anwalt?

26.10.2017 um 22:19
2 Dinge fallen mir spontan ein
1. !!!! Anschreien OHNE ENDE!! Einfach den KRAGEN  platzen lassen !! Das verschreckt glaube mir das. Schreien ist etwas peinliches aber es hemmt die Gegenseite ganz schön- und das ist es ja, er hat keine Hemmungen euch gegenüber, diese asoziale Drecksperson. Ganz klar also: Anschreien ohne ende!
2. Kameras - ganz viele !


melden
Anzeige

Bösartige Nachbarn, wie kann man sich wehren ohne Anwalt?

26.10.2017 um 22:23
Unverschämte, widerwärtige und grenzüberschreitende Männer schockiert das derart- die rechnen null damit und ziehen sich aber ganz schnell zurück. Der überlegt es sich dann zwei mal, als frau also schreien ohne ende :-D ausflippen einfach.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

439 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Leben nach dem TOD174 Beiträge