Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

173 Beiträge, Schlüsselwörter: Fußball, Gewalt, Freundschaft, Vertrauen, Freizeit, Hooligans

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

03.01.2017 um 12:00
@Dogmatix
Haha die Flexion von Rekreation ist ja wirklich eine harte Nuß :D


melden

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

04.01.2017 um 14:23
Korruption im grossen Stil, Vereinsmeierei, Alkohol, Herumgebrülle, Gewalt und Vandalismus... ja durchaus ist der Fussball ein Spiegel der Gesellschaft.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

04.01.2017 um 14:31
@Doors

du hast das Banausentum vergessen.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

04.01.2017 um 14:40
@Doors
Absolut richtig, jeder Fußballfan ist genau so wie du es sagst. Alles pöbelnde alkoholiker.


melden

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

04.01.2017 um 14:50
@Juvenile

Wer nicht pöbelnder Alkoholiker ist, der ist eben korrupter FIFA-Funktionär. Oder Steuerhinterzieher. Ist doch klar.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

04.01.2017 um 14:59
@Doors
Ist zwar nicht jeder, aber pauschalisieren geht immer gut. :palm:


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

04.01.2017 um 15:14
@Juvenile
iss eben bla bla ... und noch mal bla.

Ich bin ja auch n Fan von FC Sheffield. Der erste Fußballverein der Welt. Und der erste, der sich verpflichtet hat, für immer ein Amateurverein zu bleiben. Und der erste, der sich nun bei der Unesco als "Weltkulturerbe" beworben hat ;-)

Hier:

Wikipedia: FC_Sheffield

Und hier:
Der Präsident des Sheffield FC, Richard Tims, sagte zu der Aktion: "Diese Bewerbung ist nicht nur ein Manifest für die einzigartige Pioniergeschichte unseres Amateurvereins, sondern vielmehr für die historischen Wurzeln des Fußballs. Wir feiern an diesem Tag unsere Gründerväter für den erfolgreichen Anstoß zu einer der größten Erfindungen der Menschheit ...
http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/england/1610/News/sheffield-fc-weltkulturerbe-bewerbung-erster-verei...

:-))


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

04.01.2017 um 15:15
@Dogmatix
Was bla bla bla?! Gehts auch ausführlicher?


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

04.01.2017 um 15:17
@Archibald
Ich interessiere mich nicht für Fußball, darum kann ich dazu nichts sagen.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

04.01.2017 um 15:18
@Juvenile
ich meinte nicht dich, sondern die bla bla Pauschalisierungen, die du ansprachst. Sorry.


melden

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

04.01.2017 um 15:38
Warum soll ich mich für bezahlte verschwitzte Männer in kurzen Hosen interessieren, liebe Freunde getretenen Leders?
Wenn ich das will, dann kann ich auch in einen x-beliebigen Schwulen-SM-Darkroom gehen.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

04.01.2017 um 15:46
@Doors
Beim Fußball kommt es auch an auf den kunstfertigen Umgang: mit dem Leder.


melden

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

04.01.2017 um 15:47
@Dogmatix

Und mit der Latte, wie ich aus Sportreportagen weiss.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

04.01.2017 um 19:08
@Doors

Ohne Latte gehts nicht und ohne manch kunstvollen Lattentreffer hätte das Spiel keinen Reiz, ja.


melden

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

05.01.2017 um 00:40
Grundsätzlich jeder Profiverein in einer bedeutenden Liga ist eine Kapitalgesellschaft? Da hat aber auch jemand richtig viel Ahnung von Fußball... aber klar, dass Vereine auch zu hundert Prozent ihren Mitgliedern gehören können - geschenkt.
Kleiner Tipp: eine Kapitalgesellschaft ist etwas anderes als ein Trikotsponsor...

Ach ja, und jeder Fußballfan benimmt sich wie eine Axt im Wald, klar, logisch, was auch sonst? Und abends gehts dann in den SM Darkroom, sicher, die Phantastereien mancher Leute sind sicherlich einer kritischen Überprüfung zu unterziehen. :|


melden

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

05.01.2017 um 16:00
@AthleticBilbao
Dann zähl mir mal professionelle Mitgliedervereine auf. Ich bin sehr gespannt auf wie viele du kommst. Deine Tipps und Ratschläge kannst dir übrigens auf den Bauch picken.


melden

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

06.01.2017 um 01:15
@Destructivus

Deutschland:
VfB Stuttgart
Schalke
Freiburg
Mainz...

Spanien:
Athletic Club
Real Madrid
Osasuna
FC Barc... den Namen will ich nicht aus sprechen...

Das sind jetzt bloß welche aus Ligen, die ich kenne, gibt sicherlich noch mehr!
Und das sind jetzt schon so viele, dass "grundsätzlich jeder Profiverein ist eine Kapitalgesellschaft" hier zu einer haltlosen Behauptung verkommt.

In irgendeiner Form persönlich werden darfst du dir übrigens bitte schenken.


melden

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

06.01.2017 um 02:27
Mit Fussball kann ich gar nichts anfangen - mit Menschen, die als Gesprächsthema nur diesen zu bieten haben ebenso.
Und die gibts wirklich :vv:


melden

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

06.01.2017 um 11:31
@AthleticBilbao
In der Bundesliga sind das schon einmal mWn alle Vereine. Den VFB kannst aus deiner Liste streichen, die haben eine AG gegründet. In Spanien haben alle Clubs bis auf die von dir genannten die S.A.D (Sociedades Anònimas Deportiva), eine Art Sport-GmbH als Rechtsform. Wobei ich Barca und Real nur bedingt als Mitgliederverein gelten lasse, da die de facto Situation zumindest ähnlich einer Kapitalgesellschaft ist. Angeblich durften diese 4 Clubs ihre Organisationsform ja nur deshalb aufrecht halten, weil sie damals als die S.A.D geschaffen wurden gute Bilanzen hatten.
Deinen Club Bilbao (für den ich auch Sympathien hege btw) lasse ich als Mitgliederverein gelten.

In England gibt es fast gar keinen Proficlub mehr, der seinen Berufsfußballbetrieb nicht ausgelagert hat. Entweder Oligarchen (Chelsea), Spekulanten (ManUtd), irgendwelche Scheichs (ManCity) oder Kapitalgesellschaften (zB Tottenham) geben dort den Takt vor. In Italien sind es vielfach Besitzerfamilien, die über von ihnen kontroliierte Subunternehmen zumindest die Spitzenvereine kontrollieren.

im professionellen Fußball ist der Mitgliederverein ein Ausläufermodell.


melden

Fußball: Ein Spiegel der Gesellschaft?

06.01.2017 um 11:32
@cellospieler
Dann geh halt wo anders hin posten.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt