Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

411 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Erinnerungen, Mandela ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

11.12.2016 um 01:16
@ItsAlex
Diese Marswerbung aus den 90ern wurde vor nicht allzu lange Zeit erneut im Tv gezeigt, da hast du sie vermutlich mal gesehen?


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

11.12.2016 um 01:30
@Türkis
Hm, wäre wohl möglich.
Aber die Kernaussage steht immer noch :D


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

12.12.2016 um 13:54
Ich kenn die Aral Werbung auch! Die Werbung gab's 100 pro wirklich!


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

12.12.2016 um 14:22
Diese Marswerbung aus den 90ern wurde vor nicht allzu lange Zeit erneut im TV gezeigt,[...]
Jup, wurde sie. Da sah ich sie zum ersten Mal, meine Eltern hingegen kannten sie und hatten ein nettes Déjà vu. :)
Keine Ahnung, wie die an mir vorbeigehen konnte damals.


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

12.12.2016 um 15:19
Finde das Phänomen super spannend und habe jetzt einige Tage lang darüber nachgedacht.

Persönlich habe ich zumindest eine "falsche" Erinnerung, und zwar, eine ältere Folge von Domian betreffend.
Ich habe nicht die geringste Ahnung, weshalb ich mich ausgerechnet hier falsch erinnere, sonst habe ich ein ziemlich gutes Gedächtnis. :D

Durch die verlinkte Seite hab ich mich mal durchgeklickt, ich finde auch die halbesoterischen (oder wie man auch immer das bezeichnen möchte) Erklärungsansätze, Paralleluniversen konstatierend, recht interessant.
Es würde sich zumindest damit die Frage stellen, weshalb es bestimmte Bücher schaffen, so ein Hit zu werden - damals "Alice im Wunderland", heute ist es Harry Potter (ein besseres Beispiel für ein fiktive Parallelwelt gibt es ja gar nicht).

Eine abschließende "Meinung" dazu habe ich mir noch nicht gebildet - in jedem Fall ist mMn da eine bestimmte Grundlage, die man nicht wirklich konkret fassen kann, die aber eine bestimmte Bedeutung hat.


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

13.12.2016 um 00:52
Das ist auch spannend:

https://www.reddit.com/r/MandelaEffect/comments/5hvpwh/when_you_see_it_you_will_shit_bricks/

Ist der Union Jack symmetrisch oder nicht?
In meiner Erinnerung war er es. :D


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

13.12.2016 um 07:24
@Alicet
Schade, der Link zeigt mir nur die Kommentare an.
Aber ich dachte auch, dass der Union Jack symmetrisch sei.


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

13.12.2016 um 13:32
Zitat von ligeyaligeya schrieb am 08.12.2016:Mir fällt da noch ein Song ein, Radioactive von den Imagine Dragons. Da bin ich bis jetzt noch der Meinung, das wäre schon Mal da gewesen.
Ich würde dieses "Phänomen " als eine Art déjà VU bezeichnen... Kommt doch in etwa hin oder irre ich?
Bevor der Song durch die deutschen Radios gedudelt ist, hat man ihn schon des öfteren in einem Trailer zu Assasssin's Creed 3 hören können. Das war 2012. Mir kam das Lied als alter Hut vor, als ichs das erste mal im Radio gehört habe.

Ich gehöre übrigens auch zur Fraktion "52 Bundesstaaten".


melden
Jack_Colt Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

13.12.2016 um 15:35
@Alicet

Interessantes Bild.
Den asymmetrischen Union Jack sehe ich gerade zum ersten Mal bewusst (wobei ich mir da nicht 100% sicher bin, ob das "neu" ist, oder mir einfach niemals wirklich aufgefallen ist).

Auf das Thema aufmerksam wurde ich vor ein paar Wochen, als ich in den Nachrichten von dem Tod von Fidel Castro erfahren habe. Mein erster Gedanke war: "Wie, schon wieder?" Ich wurde das Gefühl nicht los, dass Castro bereits damals, relativ kurz nach der Machtübernahme durch Raul gestorben ist. Im Netz stieß ich auf überraschend viele Leute, die ähnliche Erfahrungen berichteten. So fing für mich langsam die Faszination für dieses Thema an.

Immer wieder lese ich zwar im WWW Beispiele für den Effekt, die ich entweder nicht ausreichend oder aber auch gar nicht kenne (ich sag nur die berühmt berüchtigten Berenstain-Bären) aber inzwischen stoße ich tatsächlich auf eigene Beispiele, die ich anders gelernt habe, als sie scheinbar schon immer waren.

Hauptsächlich bezieht sich das auf Schreibweisen bekannter Persönlichkeiten (Nicolas Cage kannte ich stets als Nicholas Cage, Mahatma Gandhi als Mahatma Ghandi, Mutter Teresa als Mutter Theresa).

Faszinierend finde ich die zahlreichen Beispiele/Erfahrungen, die ich in letzter Zeit zum Thema Geografie gelesen habe.
Man kann zwar auf den ersten Blick sagen: "Tja, Amis halt, keine Ahnung vom Rest der Welt", aber es ist schon verrückt, wenn es einem selbst auch auffällt.
So war für mich der Erdumfang immer ganz klar 42.000 km, wogegen er tatsächlich bei "nur" 40.000 km liegt.
Frankreich ist für mich "gewachsen". Als Kind hatte ich ein Lexikon, in dem ich immer viel gestöbert habe (hatte halt noch kein Internet :D ). Frankreich wurde dort mit ~500.000irgendwas km² angegeben, ca. 550.000 km².
Ein Blick bei Wikipedia zeigt: Die Größe liegt irgendwo zwischen 630.000 und 640.000 km².

Wie gesagt, ich gebe zu, es kursieren viele Erfahrungen im Netz, die ich selbst nicht teilen kann.
Bei den oben genannten bin ich mir jedoch sicher.

@Becky

Bin auch ein 52-Staaten-Kind. :)


1x zitiertmelden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

13.12.2016 um 17:29
Zitat von Jack_ColtJack_Colt schrieb:Hauptsächlich bezieht sich das auf Schreibweisen bekannter Persönlichkeiten (Nicolas Cage kannte ich stets als Nicholas Cage, Mahatma Gandhi als Mahatma Ghandi, Mutter Teresa als Mutter Theresa).
Mir fällt jetzt erst auf, die die alle anders geschrieben werden. Bis auf Mutter Teresa, wieso auch immer hätte ich die nie mit "th" geschrieben.

Aber ich glaube auch an 52 Bundesstaaten... ;)


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

14.12.2016 um 14:32
@Becky


Echt?? Dann könnte ich ihn tatsächlich daher kennen, an die Werbung erinnere ich mich jetzt nicht, zumindest nicht bewusst ^^


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

14.12.2016 um 14:45
Jo, mir hat sich das Lied dadurch förmlich eingebrannt :D

Youtube: Assassin's Creed III - Accolades trailer
Assassin's Creed III - Accolades trailer


Aber die Musikauswahl bei den Trailern ist von Ubisoft eh meist sehr gut.


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

14.12.2016 um 14:52
Im Bezug auf zahlenverirrungen, könnte einem eventuell diese Wikipediaseite auf die Sprünge helfen.
Wikipedia: Liste besonderer Zahlen#Bis 100 2
Die Zahl 52 kommt doch relativ häufig bei der Anzahl der Karten vor.


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

21.12.2016 um 11:16
Mahlzeit! Mit dem Mandela Effekt beschäftige ich mich auch seit geraumer Zeit! Einiges was man so auf Youtube MITTLERWEILE findet ist purer Schwachsinn und Clickbait! Aber es gibt wirklich einige absolut seltsame Dinge! Mein stärkster "Effekt" sind ebenfalss 52 Bundesstaaten, dann natürlich James Bond Moonraker (Dolly's Zahnspange ist verschwunden) und Interview with A Vampire! Es heisst wohl jetzt Interview with THE Vampire! Und das hat nichts mit Falscherinnerungen zu tun! Einige Erinnerungen sind mit Sicherheit vermischt, falsch etc, aber einige wenige sind NICHT erklärbar!

Die Geschichte mit dem Sinbad Film, da bin ich auch nicht ganz sicher! Aber hier in Deutschland kennt man den Typen eigentlich nur
deshalb WEIL er als Aladdin oder so was in der Art mal nen FIlm oder Sketch gemacht hat!

Ich halte es für sehr unwahrscheinlich dass sich hundertausende Menschen weltweit falsch erinnern!


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

21.12.2016 um 11:43
@mufflon2510
Ich glaube, bei "interview with the vampyre" rührt es daher, dass es im Deutschen "Interview mit einem Vampir" heisst.

Was meinst du mit James Bond Moonraker?


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

21.12.2016 um 11:54
Ne, Interview with A Vampire! Sogar an das Filmplakat kann ich mich erinnern! Da war das A so blutrot! Und James Bond - Moonraker, der Film mit Roger Moore von 1979! Da gibt es diese Szene wo Jaws (der Beisser mit Metallzähnen) sich in Dolly (Blonde mit grossen Hörnern und ZAHNSPANGE) verliebt! Diese Szene war berühmt und hatte eben jenen Witz, dass Dolly sich in Jaws verliebt und mit ihm geht, weil eben sie auch "Metall" im Mund hat, wie Jaws! Doch diese Zahnspange hat es in unserer Realität wohl nie gegeben... Was absolut der Hammer ist! Tausende James Bond Fans schnallen daher nur noch ab...l.!


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

21.12.2016 um 12:03
Youtube: Mandela Effect | Braces MISSING From Dolly in Moonraker 1979 | #MandelaEffect
Mandela Effect | Braces MISSING From Dolly in Moonraker 1979 | #MandelaEffect



melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

21.12.2016 um 12:06
@Türkis

Das Lied aus der Mars Werbung ist "where did you sleep last night" unter anderem von Nirvana gecovert.

Dieses "My Girl, my Girl, dont lie to me, tell me where did you sleep last nicht"

Also erwähnte das weil auf Seite eins von einem anderen Lied die Rede war


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

21.12.2016 um 12:09
Kennt einer von euch die Werbung in der ein Kamel aus dem Himmel fällt und dann auf dem Boden landet? Das muss animiert gewesen sein.

Ich habe jeden in meinem Bekanntenkreis gefragt ob er die Werbung kennt, aber niemand kennt sie. Ich bin mir zu 100% sicher die mal gesehen zu haben, muss Anfang der 2000er gewesen sein...


melden

Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"

21.12.2016 um 13:33
OK, das mit der Zahnspange ist interessant, in meiner Erinnerung hatte sie nämlich eine.

Wobei ich Kind war als ich den Film gesehen habe, da kann durchaus auch mal eine Erinnerung falsch sein.


melden