Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

239 Beiträge, Schlüsselwörter: Ratschläge, 12, 14, 16

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

07.07.2017 um 09:12
@sacredheart
@HereIAm12
Ich danke euch. Es war schön, das mal auszusprechen.


melden
Anzeige
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

07.07.2017 um 11:21
warte nicht, bis du 14 bist ...


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

09.07.2017 um 11:52
"lass die Finger davon!!"

In mehrererlei Hinsicht..


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

09.07.2017 um 11:55
dont fuck the company


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

09.07.2017 um 21:58
Ich würde ihm raten, seine Zeit zu genießen und sich nicht an irgendwelchen Menschen festzubinden. Die Kindheit mehr zu genießen und die Leute mehr zu verarschen.

Man ist nur einmal jung und ich hätte so viele Straftaten machen können mit milder Strafe..aber heuteich bin ich leider alt und strafmündig .


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

09.07.2017 um 22:13
Ich würde meinem 12 jährigen Ich raten seine Brillen von Anfang an bei Fielmann zu kaufen. Ne Spaß :D

Ich würde meinem 12 jährigen Ich sagen, dass er sich keinen Kopf um Politik oder die Gesellschaft machen soll. Er soll einfach akzeptieren dass die Menschen dumm sind und es immer bleiben werden. Er soll sich nicht daran stoßen dass andere ungerecht oder ignorant sind. Er soll dies einfach hinnehmen und keine Energie verschwenden damit dass er sich darüber Gedanken macht. Er soll nicht diskutieren und seine Meinungen niemandem mitteilen da es sinnlos ist und man sich nur aufregt und nichts davon hat.

Ich würde ihm sagen: Lass die scheiß Süßigkeiten weg...sie machen dich nur fett und krank.

Und ich würde ihm sagen: Zieh dein Studium durch scheiß egal wie viel Überwindung dich es kostet sonst landest du tief in der Scheiße.

Ich würde ihm außerdem sagen: Mach dich nicht selbständig bevor du 30 bist und wenn dann arbeite sehr intensiv mit einem herausragenden Steuerberater zusammen der sich um deine Buchhaltung kümmert denn sie ist das A und O einer Selbständigkeit. Investiere minimal und baue dann auf. Versuche nicht durch Preis oder Masse zu gewinnen. Mache keine Auslandsgeschäfte. Es ist kompliziert und nur für Kapitalgesellschaften möglich.

Genauso soll er es lassen in irgend einer Form Frauen durch einen guten Charakter beeindrucken zu wollen. Ich würde ihm sagen: Sieh zu dass du Kohle machst, dann kommen die Weiber von selbst - benutze sie aber nur für Sex. Bekomme keine Kinder mit ihnen und heirate auf keinen Fall!!! Ehen halten niemals und am Schluß bist du immer der Dumme. Ich würde ihm sagen: Alle Ehen die du momentan kennst werden in 25 Jahren geschieden sein.

Das würde ich ihm sagen.


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

10.07.2017 um 01:33
ich würde meinem Ich raten, nie wieder irgendwelchen dummen Typen aus der klasse hinterherzulaufen und ihnen auch nicht zu verraten dass ich auf sie stehe. Das endete nämlich immer peinlich.


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

28.07.2017 um 18:06
...mehr Selbstbewußtsein zu haben, sich auf das Lernen zu konzentrieren, denn Wissen ist Macht und Wissen ist ein gutes Sprungbrett für das Leben.
Alles andere ergibt sich dann von selbst ...
Auch ist der Umgang sehr prägend, nach dem Motto: sage mir, mit wem du umgehst und ich sage dir, wer du bist.


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

28.07.2017 um 22:26
Ich würde mir sagen "Kind, fang später an mit dem kiffen, trinken und rauchen, dein Hirn wird es dir danken. Du wirst ziemlich vergesslich und unkonzentriert ;)"
Ja ja ich würde mich vor meinen Sünden warnen :D


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

28.07.2017 um 23:13
Kind, wenn du wüsstest was auf dich zu käme, wärst du froh, du könntest nochmal in den Sack zurück, wo du her kamst.


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

28.07.2017 um 23:54
Ich würde mir einiges raten, doch speziell das ich das Leben viel lockerer nehmen sollte. Das es viel wichtiger ist das etwas fertig wird als das es perfekt ist und das es letztlich auf nichts ankommt, denn alles verliert seine Bedeutung, es ist nur eine Frage der Zeit. Also hab deinen Spaß und nimm dir das Gelaber der Anderen nicht zu Herzen. :)


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

29.07.2017 um 00:13
@HereIAm12


Tue es nicht!


melden
Hyphaema
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

29.07.2017 um 02:47
Rao schrieb am 06.07.2017:Ich täte meinem jüngeren Ich ein paar fette Lottozahlen mitbringen, mit dem Datum wann sie jeweils einzulösen sind. Und der Anweisung, dafür Grundstücke zu kaufen (heute mit fettem Gewinn abzustoßen) und ein paar andere Sachen, die Gewinn und anderweitige Freude bringen werden, aber niemals was zu mieten (geht ins Geld, das woanders besser angelegt gewesen wäre). Keine Haustiere anschaffen bzw. die vorhandenen abschaffen, denn die behindern dich nur, die virtuellen bzw. selbsterfundenen (Figuren in Geschichten) werden später locker reichen. Steig dafür lieber so früh wie möglich im Internet ein, denn dieser Zeitaufwand lohnt sich. Zieh so bald wie möglich nach Nürnberg, Idealstadt für dich! Schütze alle deine Habe gründlich vor Wasser und Einbruch, sonst ärgerst du dich irgendwann. Kümmer dich gut um deine Zahngesundheit (Zahnärzte, äääh!) und laß frühmöglichst diese OP machen (lästige Zyste), danach bist du in dieser Hinsicht sorgenfrei, geht fixer und einfacher als gedacht!

... und noch son´ paar Kleinigkeiten, aber die gehen zu sehr ins Detail :)
Hehe. Auch wenn die Frage sicher nicht so gemeint war (bezüglich der Lottozahlen), würde ich mich dem weitgehend anschließen. Eventuell würde ich meinem 12-jährigen Ich noch nahelegen, möglichst viele Apple-Aktien zu kaufen, wenn sie günstig sind. Oder Google. :D
______________

Ansonsten würde ich ihm sagen, dass er sich in puncto Liebe keine Hoffnung zu machen braucht, weil die Liebe eh nicht kommt, sie überbewertet wird und die meisten Menschen es ohnehin nicht wert sich, seine Zeit mit ihnen zu verschweden. Er solle weniger Zeit damit verbringen, sich darüber den Kopf zu zerbrechen, was mit ihm falsch ist und zu versuchen, sich an die anderen anzupassen, statt vielmehr einfach seine Interessen auszuleben und seine Mitmenschen so früh wie möglich zu ignorieren. Und sein Geld nicht für sinnlosen Scheiß ausgeben, sondern fürs Studium zurücklegen, weil ihm sowieso keiner mehr unter die Arme greifen wird, sobald er erwachsen ist.


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

29.07.2017 um 10:10
"Du wirst es bitter bereuen, nicht regelmäßig Liegestütze/Workout gemacht zu haben..."


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

29.07.2017 um 10:33
und den Spitzname 'SpaghettiSultan' kann man auch mit klugem Köpfchen in positives Handeln ummünzen. Ordentlich reinhauen beim Essen und ein stattlicher Mann werden wäre doch ein Ziel, anstatt sich schlecht zu fühlen und darüber zu schmollen?!?


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

29.07.2017 um 11:02
Geh zur Schule, du verdammte Idiotin!!!

Interessant fände ich auch, was mein 12 jähriges Ich zu mir sagen würde, würde sie mich heute treffen. Ich bin Universen von dem entfernt, was mit 12 meine Vorstellung von meinem erwachsenen Ich war.


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

29.07.2017 um 11:37
Ich würde meinem 12jährigen Ich einen Haufen guter Ratschläge geben:

Verscherbel nicht die Star Wars Figuren auf dem Flohmarkt, die werden mal ne Menge Kohle wert sein.
Die Masters of the Universe Figuren auch.
Verkauf nicht die Wohnung, vermiete sie lieber.
Behalte deine Sammlung von Retro-Computern. Lager sie bei deinen Eltern ein, die haben doch Platz auf dem Hof.

Lass dir um Himmels Willen nicht diese blonden Strähnen färben, zumindest nicht mehr am falschen Ende der 90er.

Nimm es mit der Arbeit lockerer, niemand dankt dir das.
Und kümmer dich um deine Frau, sonst ist sie weg und so eine findest du nicht wieder.
Und lass die Finger von der Politik, Politik ist Unfug.

Und hey, 12jähriger Ghazkull.... das sind keine Empfehlungen. Das is ne Ansage!


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

29.07.2017 um 12:45
Hm... ich würde meinem 12-jährigen Ich zum jetzigen Zeitpunkt nichts raten.

Denn ich bin jetzt im Moment sehr glücklich mit meinem Leben und ich glaube, wenn ich jetzt meinem damaligen Ich Ratschläge gebe, könnte es sein, dass ich niemals hier landen werde. Denn jeder Rückschlag, jede schlechte Erfahrung und jede daraus resultierende Wendung im Lebensweg hat dazu geführt, dass ich heute genau hier bin. Und hier will ich sein.


melden

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

29.07.2017 um 23:10
Erstmal ein dickes Hallo an die Allmy-Community!

Nach fast 10 Jahren fand ich es mal wieder angebracht, etwas zu schreiben.
Mit neuem Acc wie man unschwer erkennen kann :D
Interessant, das es dieser Thread ist, welcher mich dazu gebracht hat.

Genug OffTopic, mal zum Thema..
Meinem 12jährigen Ich würde ich raten, immer geduldig zu sein und immer das Ziel, welches ich damals
schon ungefähr hatte, nie aus den Augen zu verlieren.
Aber 2 Sachen sind vermutlich noch etwas wichtiger, unzwar, das es meistens anders kommt als erwartet und das man
seine freie Zeit grundsätzlich mit den Dingen füllen sollte die einen begeistern.
Was ich damit meine ist, ich hab mich in den letzten Jahren viel mit den negativen Dingen beschäftigt die so auf der Welt passieren.
Man begreift eben erst später das man vieles nicht ändern kann und weiss dann auch, das man sich mit dem ganzen "belesen" usw
nicht immer einen Gefallen tut bzw getan hat.

Na jedenfalls freue ich mich, wieder auf Allmy zu sein!
Lg LaRue


melden
Anzeige

Was würdet ihr eurem 12-jährigem Ich raten?

02.08.2017 um 15:37
Oh, ich würde soviel zu meinem 12-jährigen Ich sagen..z.B.
-nimm die Einladungen zum Spielen von dem Nachbarsmädchen an, du hast keinen Grund dich zu verstecken, du kannst nichts falsch machen und Kontakte sind so wichtig..
-Mache Selbstverteidigung/eine Kampfsportart, um selbstbewusster zu werden
-wenn dich die Ängste zu sehr belasten, suche dir Hilfe/sage es deinen Eltern
usw.
Aber letztendlich schreibe ich das auch nur, weil ich heute einen anderen Wissensstand habe, als damals.Und letztendlich kann ich meinem damaligen Ich ja nicht Dinge raten, wenn ich genau weiß, dass dafür erst noch andere Dinge nötig wären.

Man kann die Vergangenheit nicht ändern, aber die Zukunft.Und vielleicht ist es auch besser so.

Ich finde es aber ein wahnsinnig interessantes Thema wie alles was man tut, denkt etc. wieder etwas anderes auslöst..dieser Dominoeffekt.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt