Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen ab 50

162 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Wohnen, 50 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Menschen ab 50

08.11.2017 um 12:48
Zitat von moricmoric schrieb:Du meinst jetzt hoffentlich nicht WDR 4, oder?
Na, es gibt ja noch SWR 4! :D


melden

Menschen ab 50

08.11.2017 um 12:48
@moric
SDR1


melden

Menschen ab 50

08.11.2017 um 12:53
@Balthasar70
SDR? Nicht SWR? Die, die neulich die Hitparade gemacht haben?
SWR 1 spielt jedenfalls ganz vernünftige Sachen.


melden

Menschen ab 50

08.11.2017 um 12:56
@Balthasar70

Das war bei uns dieser WDR 4 Sender... der hat praktisch nur Schlagermucke rumgedödelt... oh man... da möchte man das Radio ausbauen und auf den Schrott werfen...

Aber jetzt soll dieser Sender auch Popmusik und ähnliches laufen lassen und ich höre von Menschen, die damals ebenfalls um WDR 4 hörtechnisch einen Riesenbogen machten, nun, dass sie diesen Sender einschalten.

Ich verweigere mich dennoch... WDR 4 bleibt für mich tabu... ist unter Mist abgespeichert und verbleibt auch dort.

Also... überhaupt Musik... das ist für mich schon immer ein Thema gewesen... gerade, wenn mal älter wird.

Was soll man hören? Muss man mit der Zeit gehen?

Also... ich finde, man muss gar nix, sondern man schaut einfach, was einem gefällt und was nicht... ich habe festgestellt, dass ich bspw. HipHop nicht besonders mag, Rap-Mucke... da finde ich nur vereinzelt was drunter, was mir zusagt...

Aber "Progressive House" bspw. finde ich saugut... klar fühle ich mich dann der Jugend wieder mehr verbunden, wenn ich Musik höre, die schon recht neuzeitlich ist.

Dann aber wurde Progressive House, so empfinde ich es jedenfalls, von "Big Room"-Electronic abgelöst... und die Musik ist noch schlimmer als Schlagermuke... furchtbar... ich halte das keine Sekunde aus...

Manche Musikrichtungen passen eben einfach nicht zu einem... das hat mit dem Alter dann nix zu tun, finde ich.


1x zitiertmelden

Menschen ab 50

08.11.2017 um 13:28
Zitat von moricmoric schrieb:Ich verweigere mich dennoch... WDR 4 bleibt für mich tabu... ist unter Mist abgespeichert und verbleibt auch dort
Unklug. Dort läuft tatsächlich mittlerweile ( in meinen Augen) gute Musik.
Solltest du zumindest einmal antesten.


1x zitiertmelden

Menschen ab 50

08.11.2017 um 13:30
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Dort läuft tatsächlich mittlerweile ( in meinen Augen) gute Musik.
Solltest du zumindest einmal antesten.
Na ja... ich weiß halt nicht... vielleicht mache ich das wirklich mal... es gibt halt noch genügend andere Sender, die ebenfalls gut sind... aber aus Interesse höre ich in WDR 4 vielleicht mal rein.


melden

Menschen ab 50

08.11.2017 um 17:04
Ins Radio kommt mir ohnehin nur Deutschlandfunk - und wenn mich die Musik da nervt (Stichwort: Zeitgenössische Musik), dann gibt's immer noch einen CD-Player oder YT-Videos.


1x zitiertmelden

Menschen ab 50

08.11.2017 um 17:07
Zitat von DoorsDoors schrieb:Ins Radio kommt mir ohnehin nur Deutschlandfunk
Ich höre fast nur WDR 5... aber die Musik dort ist fast immer unterirdisch... den Sender hört man auch nur wegen der Beiträge, aber wenn die Musik zu schlimm wird (da läuft auch mal Polka und ein uhhh... manchmal ein seltsamer Mix aus elektronischer Musik mit Jazz-Klängen, ich kann's nicht wirklich beschreiben... und ähnliches), dann lege ich entweder auch ne CD ein oder schalte um.

Hören autofahrende Heranwachsende überhaupt noch Radio?


melden

Menschen ab 50

08.11.2017 um 17:10
@moric

Ich werde mal fragen. Aber aus gelegentlich vorbei dröhnenden Bassgewummer schliesse ich, dass die dörflichen Golf-Piloten durchaus so etwas wie Musik hören.


1x zitiertmelden

Menschen ab 50

08.11.2017 um 17:43
Zitat von DoorsDoors schrieb:Ich werde mal fragen. Aber aus gelegentlich vorbei dröhnenden Bassgewummer schliesse ich, dass die dörflichen Golf-Piloten durchaus so etwas wie Musik hören.
Ja, ich denke auch, dass eher MP3-Listen oder Online-Streaming-Geschichten da ablaufen... von daher kommt man sich mit 50+ schon was rückständig vor... ;-)


1x zitiertmelden

Menschen ab 50

08.11.2017 um 17:52
Zitat von moricmoric schrieb:Ja, ich denke auch, dass eher MP3-Listen oder Online-Streaming-Geschichten da ablaufen... von daher kommt man sich mit 50+ schon was rückständig vor... ;-)
Nö, sehe ich nicht so, Ich mache das genau so! Da mein USB/MP3 Autoradio nach 2 Jahren 3 Monate (garantie 24 monate) den Geist auf gab, nutze ich jetzt das Smartphone als
Musik Maschine! Altes Autoradio mit AUX Eingang und alles schick.
vom Speicher oder wie auch immer.

den Warum jetzt noch ein neues UKW Radio kaufen, wenn in zwei bis drei Jahren
sowie so, Die analog Ausstrahlung eingestellt wird.
Und DAB+ wird auch nicht lange leben. Siehe DVB-T und DAB.

Das ist keine Frage des Alters! Und ein Smartphone ist doch nur ein Computer!
Also eine Maschine die mir mein Leben Erleichtern soll.


melden

Menschen ab 50

08.11.2017 um 19:22
Radio?
Da nervt doch nur das Gequassel zwischen den schlechten Songs.
Bei mir im Auto laufen nur meine CDs


melden

Menschen ab 50

08.11.2017 um 19:34
@Groucho
und dann kommt garantiert "WERBUNG" KAUFEN SIE-LAUFEN SIE!


melden

Menschen ab 50

09.11.2017 um 17:00
@Brocki

weiß nicht UKW wird wohl nicht soo schnell abgestellt werden, also in 2 Jahren halte ich da für verfrüht.
Es gibt bspw. noch etliche Neuwagen wo nur ein UKW-Radio eingebaut ist...die hätten ja dann alle keinen Empfang mehr.

Zum Thema ja weiß nicht kann ich nix groß zu sagen. Ich denke 50 ist heutzutage nicht mehr das was 50 noch vor Jahren war.
Durchaus lässt sich noch eine Familie (vornehmlich als Mann) gründen oder was anderes Neues anfangen.


wie bspw. er hier :D der ist doppelt so alt


https://www.youtube.com/watch?v=ASRdwV3E4hY (Video: Berlins ältester Schwimmlehrer)


1x zitiertmelden

Menschen ab 50

09.11.2017 um 17:13
Zitat von knopperknopper schrieb:weiß nicht UKW wird wohl nicht soo schnell abgestellt werden, also in 2 Jahren halte ich da für verfrüht.
Es gibt bspw. noch etliche Neuwagen wo nur ein UKW-Radio eingebaut ist...die hätten ja dann alle keinen Empfang mehr.
Das ist doch das Problem. Vodafone Kabel D hat schon mit Einstellung
der UKW Einspeisung in die Kabel Netze angefangen!

Es kann in zwei Jahren soweit sein, oder NIE.
Mann weiß es nicht-

Und das mit den Radios ist doch nur dein Geld.
Das ist doch das was es Bewirken soll.
DU Sollst doch neu kaufen, im zweifel ein Neues Auto.
und das am besten alle paar Jahre!
Egal ob das alte noch geht oder nicht.


melden

Menschen ab 50

09.11.2017 um 17:16
Das Tonbandgerät ist tot, der Cassettenrecorder ist tot, der Walkman ist tot - auch das Radio ist nicht unsterblich.

Oder härt noch jemand von Euch Schelllackplatten auf dem Grammophon?


melden

Menschen ab 50

09.11.2017 um 17:19
@Doors
JA ICH!  NEEE natürlich nicht.

Und da UKW technisch veraltet ist, steht auser frage.
Nur mich stört das Die Politik es nicht gebacken kriegt zu sagen:
SO Am 1.1. 2020 Schalten wir den Murks ab und gut ist.
Nein man verschiebt da ganze immer wieder, weil man die Hosen voll hat.
Das ist das doofe daran.


melden

Menschen ab 50

09.11.2017 um 17:23
@Brocki


Erst holen sie die Glotze, dann das Radio und dann das Samrtphone.


http://www.chip.de/news/DVB-T2-Karte-zeigt-Hier-gibts-ab-heute-kein-Antennen-Fernsehen-mehr_109863466.html


melden

Menschen ab 50

09.11.2017 um 17:24
@Brocki


hm naja ich denke das analoge bietet gegenüber dem digitalen doch noch einige Vorteile, bspw. ist bei schlechter Signalqualität im digitalen alles abgehackt und man bekommt quasi nichts mehr mit.

Bei analogem UKW aber ist lediglich ein Rauschen vorhanden.


melden

Menschen ab 50

10.11.2017 um 20:12
@knopper
Hast du recht, dazu kommt das es Millionen von guten und Teuren HILF Analog tuner gibt.
Und im Auto Reicht UKW vollkommen aus.

Und selbst mit einer Schlechten Antenne kann man Radio hören.
Nur das ist nicht gewollt. Wir sollen Konsumieren ohne Sinn und verstand.


Aber erst mal abwarten wann das alles Passiert!


melden