Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Piercing und Tattoos

481 Beiträge, Schlüsselwörter: Piercing, Tatoos

Piercing und Tattoos

03.03.2018 um 19:52
Richtig fucking gruslig ..
Der kann Zähne mit zunem mund putzen ..
Oder Salzstangen von der seite rein schieben


melden
Anzeige

Piercing und Tattoos

03.03.2018 um 20:27
@Schbätzle
sag mal was postest du da für bilder....dass sich das menschen freiwillig antun ... übel


melden

Piercing und Tattoos

03.03.2018 um 20:30
@M11

Sorry ich kann nix dafür 😁 wollte nur mal zeigen was ich meine ..


melden

Piercing und Tattoos

03.03.2018 um 20:32
@Schbätzle
ist schon oke....aber ich galube, dass diese menschen ein größeres prob haben, als ich verschöner mir ein bißchen den körper


melden

Piercing und Tattoos

03.03.2018 um 20:35
@M11

Ja das kann ich jetz auch nicht nachvollziehen...weil daran ist absolut nix schön.. wobei die das wohl anders sehen als wir


melden

Piercing und Tattoos

03.03.2018 um 20:44
@Sharasa
ich möchte mir nicht anmaßen zu sagen was normal ist, aber das ist reine verstümmelung des körpers....


melden

Piercing und Tattoos

04.03.2018 um 03:27
M11 schrieb:ich möchte mir nicht anmaßen zu sagen was normal ist, aber das ist reine verstümmelung des körpers....
nicht nur das. Es sieht auch ekelig aus. Mit so einem Gesicht hat der bestimmt keinen Job. Außer vielleicht im Keller wo ihn keiner sieht und er staubige Akten einsortiert.


melden

Piercing und Tattoos

04.03.2018 um 10:23
Irgendwas läuft da auch nicht mehr ganz rund, wenn man sich die Nase, Wangen, Unterlippe usw. so krass dehnt. Einfach nur eklig ist das, sonst nichts.


melden

Piercing und Tattoos

04.03.2018 um 10:38
M11 schrieb:.dass sich das menschen freiwillig antun ... übel
So nen Tunnel im Ohrläppchen kann ich akzeptieren, in meinen Augen aber nix weiteres als Effekthascherei...


melden

Piercing und Tattoos

04.03.2018 um 10:40
TheBlob schrieb:So nen Tunnel im Ohrläppchen kann ich akzeptieren, in meinen Augen aber nix weiteres als Effekthascherei...
ja aber die bilder gehen weit darüber hinaus...


melden

Piercing und Tattoos

04.03.2018 um 10:45
M11 schrieb:ja aber die bilder gehen weit darüber hinaus...
Tja, wie Ciela über mir schon schrieb, bei diesen Charaktern läuft irgendwas total falsch und ich kann auch nicht verstehn, aus welchen Gründen auch immer sowas generell erlaubt sein kann...


melden

Piercing und Tattoos

04.03.2018 um 16:49
TheBlob schrieb:Tja, wie Ciela über mir schon schrieb, bei diesen Charaktern läuft irgendwas total falsch und ich kann auch nicht verstehn, aus welchen Gründen auch immer sowas generell erlaubt sein kann...
Ich schätze mal sowas gibt im alter mal richtig Probleme ..
Ein tattoo verblasst vielleicht und wird runzlig .. aber solche riesigen löcher heben doch irgendwann nix mehr .. viele haben ja mit Tunnel im ohr schon Probleme .. sowas kann nämlich mal ganz schnell reißen..

Und in der nase und unterlippe muss das dann richtig schlimm aussehen


melden

Piercing und Tattoos

04.03.2018 um 17:05
TheBlob schrieb:Tja, wie Ciela über mir schon schrieb, bei diesen Charaktern läuft irgendwas total falsch und ich kann auch nicht verstehn, aus welchen Gründen auch immer sowas generell erlaubt sein kann...
Ich kann nicht ganz nachvollziehen was da bei denen falsch laufen sollte - was ist das anderes als persönlicher Stil und Geschmack. Beziehungsweise bei vielen, die Body Modification in „extremem“ Ausmass praktizieren ist das dann auch Teil des gesamten Lebensstils.
Wenn das halt auf manche zu krass wirken sollte, ist das ja wohl deren Bier.
Schbätzle schrieb:Ich schätze mal sowas gibt im alter mal richtig Probleme ..
Ein tattoo verblasst vielleicht und wird runzlig .. aber solche riesigen löcher heben doch irgendwann nix mehr .. viele haben ja mit Tunnel im ohr schon Probleme .. sowas kann nämlich mal ganz schnell reißen..
Falls man irgendwann die Ohrläppchen nicht mehr gedehnt haben möchte, kann man diese ohne Probleme operativ wieder anpassen lassen, soweit ich weiss.
Wie es um die Nasenflügel und dergleichen steht, weiss ich allerdings nicht. ^^


melden

Piercing und Tattoos

04.03.2018 um 17:28
cellospieler schrieb:Ich kann nicht ganz nachvollziehen was da bei denen falsch laufen sollte
Weißte, der Eine findet es eben völlig normal und der Andere seinerseits findet es völlig verrückt das ein Mensch die Wangen ausschneiden lässt so wie auf der vorrigen Seite zu sehen ist. Wo ist eigentlich die Grenze zur Vernunft?

Das sowas generell erlaubt ist will ich gar nicht erst diskutieren, ich finds nur spooky für was man alles Geld ausgeben kann und darf^^
cellospieler schrieb:Falls man irgendwann die Ohrläppchen nicht mehr gedehnt haben möchte, kann man diese ohne Probleme operativ wieder anpassen lassen, soweit ich weiss.
Ich habe gleich mehrere Bekannte die sich Tunnel einsetzen ließen und bei sowas harmlosen wie dem Ohrläppchen spielt ja auch der Ekel-Faktor keinerlei Rolle ... das sollte niemanden stören.


melden

Piercing und Tattoos

04.03.2018 um 17:50
saffert schrieb:Für mich ist es wie andere eine Kette oder Ring tragen, also was normales.


melden

Piercing und Tattoos

04.03.2018 um 17:57
cellospieler schrieb:Falls man irgendwann die Ohrläppchen nicht mehr gedehnt haben möchte, kann man diese ohne Probleme operativ wieder anpassen lassen, soweit ich weiss.
Wie es um die Nasenflügel und dergleichen steht, weiss ich allerdings nicht. ^^
Das darf man dann wohl auch wieder zunähen lassen ..
Aber sich dann freiwillig unters Messer legen wegen so einem Quatsch muss ja auch nicht sein ..
Kann sich ja dadurch auch wieder entzünden und im schlimmsten fall kann man davon dann ein Teil Gesicht verlieren..

Sowas ist nie gut.. hat man ja jetz wieder erst bei Patricia blanko gesehen ..


melden

Piercing und Tattoos

04.03.2018 um 18:16
Was andere mit ihrem Körper anstellen, ist mir ja sowas von egal - so lange sie es nicht mit meinem machen.


melden

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 00:16
TheBlob schrieb:Weißte, der Eine findet es eben völlig normal und der Andere seinerseits findet es völlig verrückt das ein Mensch die Wangen ausschneiden lässt so wie auf der vorrigen Seite zu sehen ist. Wo ist eigentlich die Grenze zur Vernunft?

Das sowas generell erlaubt ist will ich gar nicht erst diskutieren, ich finds nur spooky für was man alles Geld ausgeben kann und darf^^
Genau so ist es. Und es ist eben komplett irrelevant, was du oder ich dazu denken, ob und warum jemand sich nunmal die Wangen durchlöchert, sich Narben zufügen lässt, oder meinetwegen die Augen tätowiert oder auch nur einen Plug im Ohr trägt. Was hat denn das mit Vernunft zu tun?
Auch hier ist es sicher nicht meine/deine Sache, zu definieren, was gerade noch geht und was nicht. Ekelt es dich, einfach wegschauen - wobei du wohl kaum auf einer regelmässigen Basis Menschen begegnest, die so extrem modifiziert sind. Nehm ich jetzt einfach mal an.

Ich sehe nicht ein, wieso es besser sein sollte, sich von dem Geld beispielsweise ein Auto oder grössere Brüste zu kaufen. ;)


melden

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 00:30
Schbätzle schrieb:Das darf man dann wohl auch wieder zunähen lassen ..
Aber sich dann freiwillig unters Messer legen wegen so einem Quatsch muss ja auch nicht sein ..
Kann sich ja dadurch auch wieder entzünden und im schlimmsten fall kann man davon dann ein Teil Gesicht verlieren..
Ich denke, wenn man die Entscheidung trifft, sich so verändern zu lassen, geschieht das nicht leichtfertig.
Dementsprechend hat man sich wohl auch Gedanken darüber gemacht - und btw: auch ein gepierctes Ohrläppchen kann sich sehr schlimm entzünden.
Und zwar so schlimm dass es auch schon mal zu Amputationen des ganzen Ohrs kommen kann.
Wobei ich jetzt nicht annehme, dass dies oft der Fall ist.


melden
Anzeige

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 01:30
Als meine Tochter 14 Jahre alt war wollte sie unbedingt einen Ring am Bauchnabel haben. Ich wollte das aber nicht und habe ihr gesagt, das sie mich nochmal darauf ansprechen kann wenn sie 18 ist. Wir hatten damals einen Campingplatz In NRW bei Dorsten und die Freundinnen von meiner Tochter hatten entweder eben einen Bauchpiercing oder einen an der Zunge hängen. Meine Tochter fand das natürlich toll. Auf jeden fall als wir dann mal wieder ein Wochenende auf dem Platz verbrachten, fuhren mein damaliger Mann ich zum einkaufen in die Stadt rein. Meine Kinder waren 14 und 16, also alt genug um mal eine Stunde allein zu bleiben.

Gegen Abend klagte meine Tochter über wahnsinnige Schmerzen im Bauchbereich und zeigte mir dann sehr zögerlich ihren Bauchnabel. Da hing ein mehr verrosterter Ring der ihr die Schmerzen verursachte. Während wir einkaufen waren hatte ein Mädchen die eine Ausbildung in so einem Piercingstudio machte, meiner Tochter den Ring durch den Bauchnabel gezogen. Ohne Desinfektion und allem was nötig gewesen wäre, damit keine Entzündung entsteht. Der Bauchnabel hatte sich natürlich entzündet und es subbte und eiterte ganz schön. Bin dann gleich mit Ihr zum Krankenhaus. Zum Glück ist die Sache nochmal gut ausgegangen. Mit 18 hatte sie sich dann wieder einen Bauch- und Zungenpiercing machen lassen. Aber diesmal vom ausgebildeten und fachlichen Leuten.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt