Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Piercing und Tattoos

481 Beiträge, Schlüsselwörter: Piercing, Tatoos

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 08:59
Ich habe selber kein Tattoo. Mit 17-18 hab ich durchaus mal darüber nachgedacht, aber ich hätte mich nie für ein Motiv entscheiden können. Man läuft ja dann doch ne Weile damit rum. Bin froh, dass ich nix gemacht habe. Heute finde ich Dinge, die ich damals cool fand (z.B. so Chinazeichen, waren damals total trendy :D ) nicht mehr so prickelnd. :D

Mit Piercings konnt ich noch nie was anfangen. War nie so ein Teenie, der unbedingt ein Nasen- oder Bauchnabelpiercing wollte. Mit Löchern im Körper hab ich es nicht so.

Tattoos können wirklich schön sein finde ich. Wenn das Tattoo nicht so flächig und nicht nur einem aktuellen Trend nachgelaufen wird. Ich denke da gerade an das berühmte Arschgeweih. Sowas ist nach ein paar Jahren halt eher peinlich.

Ich hab auch ne Bekannte, die sich alle Nase lang was stechen lässt, wo ich mir nur meinen Teil denke. Da fand sie ne Zeit lang einen Anime ganz toll, wurde sich das Logo der Serie gestochen. Sie trägt ein Tattoo, das der Typ von Tokio Hotel auch hat, den fand sie ne Zeit lang auch super. Dann hatte sie so ne Gothic-Phase und hat dementsprechend das Dekolleté tätowiert. Aber gut. Sie hat da einfach ne andere Ansicht. Sie sagt, dass sind dann Erinnerungen an die Zeit, als sie sich diese Tattoos stechen lies.

Muss jeder selber wissen, wie er rumlaufen will. Und ich muss es ja nicht unbedingt schön finden. :)

Die Fotos auf der letzten Seite sind etwas eklig. Sowas ist schon sehr extrem und sicher nicht mehr mit dem normalen gepiercten/tätowierten Menschen zu vergleichen.


melden
Anzeige

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 09:13
Nereide schrieb:Die Fotos auf der letzten Seite sind etwas eklig. Sowas ist schon sehr extrem und sicher nicht mehr mit dem normalen gepiercten/tätowierten Menschen zu vergleichen.
Das hebt sie halt von der Masse ab und macht sie zu Außenseiter. Auch wenn ich mit so einen Typen befreundet wäre, würde ich immer auf Abstand bleiben. Weil irgendwo ängstigt mich auch sein verkorkstes Gesicht. Und wenn ich seine Freundin wäre, würde jedes sexuelle Verlangen den Abgrund hinunter rauschen. Die Trennung wäre da schon vorprogrammiert. Aber es gibt sicher auch Mädchen oder Frauen die das toll finden. Ich selbst empfinde es nur als abartig und krank.


melden

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 09:24
Ich hab das Problem, dass mich da Anblick dieser Löcher in der Wange richtig ekelt. Das tut beim Hinsehen ja schon fast weh. Ich kann nicht mit jemandem befreundet sein, bei dem es mich ekelt. Kann dem ja keine Tüte über dem Kopf stülpen, wenn ich den treffe. :D


melden

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 09:31
Nereide schrieb:Kann dem ja keine Tüte über dem Kopf stülpen, wenn ich den treffe. :D
schwierig mit dem küssen dann auch...


melden

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 09:32
Bei dem könnte man Zungenküsse von der Seite aus machen. Das finden manche bestimmt reizvoll. :D


melden

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 09:34
Nereide schrieb:Bei dem könnte man Zungenküsse von der Seite aus machen. Das finden manche bestimmt reizvoll. :D
ja für leute die da neben stehen , die können genau eure zungen beobachten^^


melden

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 10:23
Ich selbst bin großflächig tätowiert, auch an immer sichtbaren Stellen, und arbeite zudem als Tätowiererin (habe davor als Bürokauffrau gearbeitet mit denselben sichtbaren Tätowierungen - ging alles :) ). Aus Erfahrung kann ich berichten, dass es die unterschiedlichsten Beweggründe gibt, sich tätowieren zu lassen. Manche machen es, weil sie jemandem damit gedenken wollen, manche machen es als Erinnerung an Lebensumstände oder prägende Ereignisse in ihrem Leben und dann gibt es die Leute, zu denen ich mich auch überwiegend zähle, die es einfach schön und ästhetisch finden.
Ich persönlich kann die Meinungen nicht bestätigen, nach denen man sich bewusst als Außenseiter darstellt oder anwidert angeblickt wird. Ich würde mich selbst als ziemlich integriertes Mitglied in der "normalen" Gesellschaft betrachten und bin bisher (zum Glück) auch auf sehr wenig Ablehnung meinen Tattoos gegenüber gestoßen. Natürlich kommen schon mal komische Blicke, aber ich denke, damit muss man leben können, wenn man sich absichtlich auffälliger macht. Außerdem bin ich stolz auf meine Tattoos und fühle mich schön damit. Deshalb kann ich auch mit Anfeindungen gut umgehen. Letztendlich finde ich den Spruch "Leben und Leben lassen" ganz treffend. Denn ich finde, kein Mensch der Welt kann und darf sich anmaßen über das Äußere eines anderen zu urteilen und meinen, darauf auf den Charakter eines Menschen schließen zu können.
Ich selbst mag diese ganzen Body Modifications auch nicht. Ich finde, Silikon gehört nicht unter die Haut und Nasenlöcher nicht gedehnt. Aber hey, wer bin ich, darüber zu urteilen. Sollen die Leute machen, die es schön finden. Es gibt bestimmt auch genug Menschen, die mich angucken und denken "Bäh!" :D Da muss ich das nicht auch noch machen.


melden

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 12:05
Sharasa schrieb:Das hebt sie halt von der Masse ab und macht sie zu Außenseiter. Auch wenn ich mit so einen Typen befreundet wäre, würde ich immer auf Abstand bleiben. Weil irgendwo ängstigt mich auch sein verkorkstes Gesicht. Und wenn ich seine Freundin wäre, würde jedes sexuelle Verlangen den Abgrund hinunter rauschen. Die Trennung wäre da schon vorprogrammiert. Aber es gibt sicher auch Mädchen oder Frauen die das toll finden. Ich selbst empfinde es nur als abartig und krank.
Gibt wir viele Frauen die das möchten .. hab auf den Seiten einige gefunden ...

Ich müsste da ständig glotzen wenn ich so einen kumpel hätte.. ob ich da auf Abstand gehen würde weiß ich nicht.. weil der Charakter kann ja gut sein ..

Aber ne Beziehung würde ich auch ablehnen ..


melden

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 12:07
Nereide schrieb:Bei dem könnte man Zungenküsse von der Seite aus machen. Das finden manche bestimmt reizvoll. :D
Ich dachte mir noch schlimmeres 😁 denn ein penis passt da auf jeden Fall durch 👀


melden
wunderstein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 14:36
Ich finds total abartig und ekelig. Und ich glaube, so jemand der auf den Wangen getunnelt ist, wird auch mit einigen Einschränkungen im Leben rechnen müssen. Pfeiffen kann er schonmal nicht mehr. Rauchen dürfte auch schwierig sein, das zieht ja dann gleich rechts und links wieder raus. Und Essen und Trinken dürfte ebenfalls schwierig sein, da ja alles gleich rechts und links wieder raus läuft, als ne, Danke! Sowas muss man sich wirklich nicht antun! Für mich ist das schon Selbstzerstümmelung. Mit Schönheit hat das jedenfalls nichts mehr zutun nach meinem Empfinden.


melden
Chu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 14:50
Ich denke mir immer: Macht doch, was ihr wollt.
Ist nicht mein Körper und schön ist und war immer subjektiv. Muss also niemandem vorschreiben was geht und was nicht.
Klar schüttelt man mal den Kopf, wenn man Gesichts-Tribal sieht, aber letztendlich muss man selbst ja nicht damit rumrennen.
Jeder soll sich wohl fühlen. Ob mit "Add-Ons" oder ohne.


melden

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 16:06
wunderstein schrieb:Ich finds total abartig und ekelig. Und ich glaube, so jemand der auf den Wangen getunnelt ist, wird auch mit einigen Einschränkungen im Leben rechnen müssen. Pfeiffen kann er schonmal nicht mehr. Rauchen dürfte auch schwierig sein, das zieht ja dann gleich rechts und links wieder raus. Und Essen und Trinken dürfte ebenfalls schwierig sein, da ja alles gleich rechts und links wieder raus läuft, als ne, Danke! Sowas muss man sich wirklich nicht antun! Für mich ist das schon Selbstzerstümmelung. Mit Schönheit hat das jedenfalls nichts mehr zutun nach meinem Empfinden.
Plugs rein und gut ist, dann funktioniert essen, trinken, rauchen und pfeifen problemlos :D


Ich hab über die Jahre mal mehr mal weniger Piercings angesammelt, momentan sinds 12. Zwei davon immer sichtbar, drei selbst gestochen (mit sterilem Kram). Tattoos gibts mal, wenn Geld über ist :D


melden

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 16:23
Ich war früher stark gepierct, mittlerweile bin ich da irgendwie rausgewachsen und trage nur noch einen filigranen Nasenring.
Dieser momentane Tattoohype sagt mir persönlich gar nicht zu, gibt ganz selten mal ein Motiv, das ich schön finde, die meisten sind ja ehrlich gesagt doch sehr 08/15 und oder schlecht gestochen. Und diese bunt zusammengewürfelten Ganzkörpertätowierungen sind ehrlich gesagt auch ungefähr mit das unsexieste, was ich mir vorstellen kann...
Aber gut, wer es mag - ich muss es ja nicht auf meiner Haut tragen und beurteile niemanden nach seinem Körperschmuck.


melden
Chu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 16:28
AngieOnly schrieb:Ich war früher stark gepierct, mittlerweile bin ich da irgendwie rausgewachsen und trage nur noch einen filigranen Nasenring.
Ja, bei mir ähnlich. Wobei ich nur an Stellen gepierct war, bei denen später keine Narben sichtbar waren, wie Bspw mitten in Gesicht.
Vor ein paar Jahren habe ich aber alle rausgenommen. Passte nicht mehr zu mir.


melden

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 16:36
Ich hab Piercings, die man entweder gar nicht, oder du vereinzelt wahr nimmt.
Bei meinen Tattoos ist es ähnlich. Mir war wichtig, dass ich sie verdecken kann falls notwendig


melden
Chu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 16:39
@Jule
Ja, genau. Es ist ja für einen selbst. Ich möchte auch einfach nicht immer Fragen beantworten, was das für Motive sind und so.


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 21:58
Alles was pickst und wehtut, davon halte ich mich fern. Bin viel zu ängstlich, um meinen Körper dies auszusetzen. Ich habe weder Piercings, noch Ohrringe oder Tattoos. Und?

Sagt ja keiner, dass die Leute die das mögen, es nicht tragen sollen. Jeder ist für sich selbst verantwortlich.


melden

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 21:59
Ich habe nichts gegen Piercing und Tätowierungen. Bei manchen finde ich das gut, weil es ihnen steht und zum Typ passt, was die Motive an belagt und da gibt es sicher sehr schöne. Aber es wird ja noch die Frage erlaubt sein, warum sich Jemand so verstümmelt. Der Mann auf dem Bild wird sicher seine Gründe haben und es ist im Prinzip auch seine Sache. Wie jeder mit seinen Körper um geht bleibt am Ende ihm selbst überlassen, auch wenn er weiß, das Menschen davor vielleicht zurück schrecken.


melden

Piercing und Tattoos

05.03.2018 um 22:05
BossMeng schrieb:Alles was pickst und wehtut, davon halte ich mich fern. Bin viel zu ängstlich, um meinen Körper dies auszusetzen. Ich habe weder Piercings, noch Ohrringe oder Tattoos. Und?
M11 schrieb am 02.03.2018:es ist leider nur noch eine mode erscheinung..... cool bist du langsam schon, wenn du keine hast...
;)


melden
Anzeige
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piercing und Tattoos

06.03.2018 um 06:44
M11 schrieb am 02.03.2018:cool bist du langsam schon, wenn du keine hast...
Wei! Bin jetzt offiziell "langsam cool" :)
M11 schrieb am 02.03.2018:es ist leider nur noch eine mode erscheinung.....
Irgendwann ist das wirklich out und dann? Dann kommen sie mit den wehbrennen ;)


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wachtraum4 Beiträge