Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie schaffe ich die Trennung?

468 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Streit, Ausziehen

Wie schaffe ich die Trennung?

19.05.2018 um 09:08
Hallo,

Ich kann ja nun auch nicht immer schreiben, zumal ich hier kein WLAN habe und mein datenvolumen fast aufgebraucht ist.
Dazu kommt das meine Tochter und ich uns ziemlich die fies erkältet haben.
Nun denn..

Seit Mittwoch Abend sind wir in der kleinen Wohnung angekommen. Mit Hilfe meines Bruders. Der das gemacht hat, was ich offensichtlich nicht kann. Meiner Mutter den Kopf gewaschen.

Uns gehts beiden gut. Es ist etwas Ruhe eingekehrt u wir genießen jetzt die Zeit zu zweit. Ein Freund hat uns gestern auch die Katze gebracht. Wir sind jetzt quasi komplett.
Den Kontakt zu meinen Eltern, hauptsächlich Mutter habe ich erst mal abgebrochen. Das scheint mir momentan das beste.

Meine persönlichen Sachen kann ich holen, sobald ich eine eigene Wohnung habe. Ohne Polizei ohne alles, er wird für die Zeit nicht da sein.

Ich werde mich vorab noch informieren, zwecks Betreuung, wenn mein Kind mal krank ist u ich arbeiten muss. Hane zwar noch nichts gefunden, aber da möchte ich rechtzeitig Bescheid wissen.

Ich danke allen für ihre Teilnahme.


melden
Anzeige

Wie schaffe ich die Trennung?

19.05.2018 um 09:13
@evaline
Das hört sich doch erstmal alles gut an. Es geht bergauf :) das ist toll.

Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

19.05.2018 um 09:17
@evaline
Alles gute für die Zukunft..
Schön das Du weiter kommst.

Und Dank das du uns nicht doof sterben lässt....


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

19.05.2018 um 09:20
@evaline

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und weiterhin viel Kraft.
Du hast in den vergangenen Tage so viel geschafft, ich bin zuversichtlich, dir wird auch der Abschluss gelingen.
Weiter so ...


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

19.05.2018 um 09:20
@evaline

Von mir auch alles Gute!
Ich drücke dir die Daumen, dass es so friedlich bleibt und ihr euer Zusammensein ab sofort in vollen Zügen genießen könnt. :)


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

19.05.2018 um 09:37
evaline schrieb:Ich werde mich vorab noch informieren, zwecks Betreuung, wenn mein Kind mal krank ist u ich arbeiten muss. Hane zwar noch nichts gefunden, aber da möchte ich rechtzeitig Bescheid wissen.
Hat dein Kind einen Pflegegrad? Wenn nicht, würde ich mich da mal mit der Krankenkasse in Verbindung setzen. Stichwort Verhinderungspflege.

Ansonsten würde ich je nach Behinderung deines Kindes mal nach Tagesmüttern gucken. Könnte aber schwierig werden.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

19.05.2018 um 11:38
Danke :)

Ja sie hat einen pflegegrad, ich hab da allerdings noch nie etwas genutzt. Aber ich werde mal bei der Krankenkasse nachfragen oder beim Pflegedienst der ja eh alle Quartal kommt.
Tagesmutter ist glaub eher schwierig, grad wenn sie krank ist.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

19.05.2018 um 11:41
evaline schrieb:Mit Hilfe meines Bruders. Der das gemacht hat, was ich offensichtlich nicht kann. Meiner Mutter den Kopf gewaschen.
Ein 'Hoch' auf deinen Bruder!
Schön, dass du innerfamiliär jemanden hast, der auf deiner Seite ist.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

19.05.2018 um 15:03
@evaline
Freu mich auch für dich!!


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

22.05.2018 um 07:57
evaline schrieb:Tagesmutter ist glaub eher schwierig, grad wenn sie krank ist.
Dir stehen doch 20 Krankheitstage fuer Dein Kind im Jahr zu, die Du nehmen kannst!


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

22.05.2018 um 09:35
das is verdammt gut, dass dein bruder ihr mal das hirn ordentlich durchgelüftet hat 😊 @evaline

Du wirst merken, dass es dir immer besser gehen wird, v.a. dass du einfach DU selbst sein kannst in deiner eigenen wohnung :) dass solche Beziehungen oft soo lange ausgehalten werden liegt oft daran, dass man harmoniebedürftig is! Da versucht man so lange wie's geht die Beziehung aufrecht zu erhalten..aber etze kommst du endlich zur ruhe..deine prinzipien, werte und gefühle verdienen es respektiert zu werden 😊


melden
farinurlaub
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schaffe ich die Trennung?

22.05.2018 um 09:35
Klar, der neue Arbeitgeber wird, sobald Mutti sich 20+ Tage um das kleine Kind kümmert, ohne Probleme eine Ersatzkraft finden.

Ne, im Real Life , in der freien Wirtschaft, kann sich gerade kein kleiner Arbeitgeber leisten eine neue Kraft für viele Tage im Jahr in den Krankenstand zu schicken (neben 20 Tagen fürs Kind, kommen Krankentage für Mutti plus Urlaub dazu, d.h. der neue Arbeitgeber muss hier mit 60 Fehltagen im Jahr kalkulieren, da wird er sich es zweimal überlegen ob er nicht doch jemand kinderloses einstellt oder eine andere Mutti die auf ein funktionierendes Netzwerk bei der Kinderbetrueung zurückgreifen kann.

Wenn selbst schon die Post, immer noch staatliche beaufsichtigt, Vertragsverlängerungen vom Krankenstand abhängig macht....


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

22.05.2018 um 09:44
farinurlaub schrieb:da wird er sich es zweimal überlegen ob er nicht doch jemand kinderloses einstellt
Das ist dann seine Entscheidung, die er aber unabhaengig davon treffen wird, ob sie jemanden hat, der sich in der Zeit ums Kind kuemmert! Denn auf die Aussage, dass sie jemanden hat, kann er sich nicht verlassen! Genau wie bei der Frage, ob man vor hat, in naechster Zeit schwanger zu werden, kann man naemlich auch bei dieser luegen!


melden
farinurlaub
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schaffe ich die Trennung?

22.05.2018 um 09:49
wer in der Probezeit zu häufig fehlt wird seinen Vertrag nicht verlängert bekommen.
Der Hinweis, 20 Tage im Jahr beanspruchen zu dürfen, ist formal richtig, aber in der Praxis kontraproduktiv. Es ist besser eine andere Lösung (Pflege des kranken Kindes durch Grosseltern, Tagesmutti....) zu organiseren, zumindest bis die Probezeit vorbei ist.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

22.05.2018 um 09:53
farinurlaub schrieb:Es ist besser eine andere Lösung (Pflege des kranken Kindes durch Grosseltern, Tagesmutti....) zu organiseren, zumindest bis die Probezeit vorbei ist.
Das ist klar. Allerdings wirst Du auch bei Tagesmuettern unter Umstaenden Probleme bekommen, die nehmen Dir naemlich kein krankes Kind!


melden
farinurlaub
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schaffe ich die Trennung?

22.05.2018 um 10:04
Selbst bei gesunden Kindern, die nicht krank sind, rechnet sich eine Tagesmutti nur bei gutverdienenden Müttern. Ohne Eltern/Partner usw ist eine berufsttätigkeit bei kleinen Kinder schwer umtzusetzen.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

22.05.2018 um 10:11
Egal wie das Berufliche bei ihr in Zukunft aussehen mag, es kann nich sein, dass viele Männer sich jahrelang wie die Axt im wald aufführen und man als frau bei ihm bleibt mit kids..vll findet sie einen job, vll auch erstmal nicht..da kann der vater staat auch mal für aufkommen. Hauptsache die Gute hat mal ihre Ruhe und kann durchatmen sowie für viele Frauen das hier von Nöten wär..


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

22.05.2018 um 11:30
Kleines25 schrieb:Egal wie das Berufliche bei ihr in Zukunft aussehen mag, es kann nich sein, dass viele Männer sich jahrelang wie die Axt im wald aufführen und man als frau bei ihm bleibt mit kids..vll findet sie einen job, vll auch erstmal nicht..da kann der vater staat auch mal für aufkommen. Hauptsache die Gute hat mal ihre Ruhe und kann durchatmen sowie für viele Frauen das hier von Nöten wär..
alles richtig. Das Ganze kann aber auch ebenso umgekehrt sein, also das man als Mann jahrelang "unterm Pantoffel" steht und die Frau sich eben entsprechend aufführt. Hab manchmal den Eindruck das sowas dann irgendwie in Ordnung wäre.

Hab es selber in der Bekanntschaft erlebt...wie sie ihn ständig rumkommandiert usw... und da fragt man sich dann auch was den Mann dann noch bei so einer Frau hält.
Aber ok ist als Außenstehender schwer zu beurteilen, klar. Ebenso wie bei diesem Fall hier.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

22.05.2018 um 11:32
@knopper
Wieso Du in diesem konkreten Fall betonen musst, dass es auch Frauen gibt, die Maenner schlecht behandeln, ist mir ein echtes Raetsel! Du musst wirklich nicht konstant das Lied des unterdrueckten Mannes singen, das hier ist keine Grundsatzdiskussion!


melden
Anzeige

Wie schaffe ich die Trennung?

22.05.2018 um 11:34
@Alari


nein nein :D aber nur der Vollständigkeit lieber wollte ich es noch hinzufügen.
Kann ja gut sein das die Geschichte der Thread-Erstellerin auch umgekehrt möglich ist... wenn auch in anderer Form.


melden
378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mal wieder Liebe27 Beiträge