Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie schaffe ich die Trennung?

468 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Streit, Ausziehen
farinurlaub
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 12:36
oBARBIEoCUEo schrieb:Das ist nicht komisch, sondern wirklich unverschämt, von daher schrieb ich, dass sie eventuell akut bei Freunden unterkommen kann. Das würde ich mir auch nicht bieten lassen. :-D
sie hat ja, bald, eine eigene wohnung für sich und das kind gefunden, das hat doch die überreaktion der mutter erst hervorgerufen. und ja, das kommt häufig vor, es gilt einen klaren und ruhigen kopf zu bewahren. polizei hilft hier nicht, denn die polizei holt das jugendamt und das jugendamt, bei den streit von mutter und oma, im gleichen haus, sieht das kindeswohl im haus nicht gegeben und entscheidte dann das kind in eine andere obhut zugeben.

und dann? dann schauen die tollen tip geber ganz blöd aus der wäcsche, kind ist tiefer traumatisiert, weder oma noch mutter sind beim kind. super tips. wirklich.


melden
Anzeige

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 12:37
@farinurlaub

Ja das Jugendamt würde ich auch nicht einschalten. Der Herr hat geantwortet und dabei würde ich das jetzt belassen. Momentan hat sie alle Rechte bei sich. Ich würde das Weite suchen...


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 12:37
tonnenfieber schrieb:Hat @evaline irgendwo gesagt, dass sie nicht zu ihrem Kind gelassen wurden, ich finde da nichts. Oder setzen wir das alle einfach mal so voraus?
Das interpretiere ich zumindest so, wenn @evaline schreibt:
evaline schrieb:Gestern Abend hat sie dann mein Kind schon nicht mehr hochgelassen, hat unten abgesperrt. Die kleine hat geweint weil sie bei mir schlafen wollte.
Und das kanns ja wohl nicht sein.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 13:56
Ich muss zugeben, ich habe gerade so etwa 100 Seiten verpasst und grätsche deshalb mal hier rein:
tonnenfieber schrieb:Ihre Mutter macht betreute Umgänge fürs Jugendamt und keiner traut sich da was zu fragen.
Das heißt also, die Mutter arbeitet in irgendeiner Form fürs oder beim Jugendamt und kennt dort die entsprechenden Mitarbeiter. Da könnte natürlich eine gewisse Voreingenommenheit herrschen.

@evaline , wie sieht es denn notfalls mit einem Frauenhaus aus? Nur falls du nicht weißt, wohin.
Vielleicht solltest du dich anwaltschaftlich beraten lassen.


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 14:01
Einen schönen Tee/Kaffe, sich bei der Freundin/beim anderen Freund ausweinen und ansonsten Kopf hoch und durch


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 14:01
emz schrieb:wie sieht es denn notfalls mit einem Frauenhaus aus
Den Tipp habe ich ihr auch schon gegeben. Das Frauenhaus ist ausschließlich für Frauen zuständig, die Hilfe brauchen. Unabhängig und vorurteilsfrei, bis eine befriedigende Lösung für alle Beteiligten gefunden wird.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 15:59
@evaline

was genau hat dein (Ex)Freund genau getan ?
und was genau macht deine Mutter ?

Kann es sein, dass gewisse Probleme auch an dir liegen ?

Per Brief in Nacht und Nebel abzuhauen ist keine schöne Art Schluss zu machen.
Und das deine Mutter so reagiert, wie sie reagiert hat wohl auch seine Gründe ?


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 16:36
tonnenfieber schrieb:Ich schließe auch die Haustüre nachts ab, also nichts ungewöhnliches.
Aber das Kind nicht zur Mutter zu lassen, klingt für mich schon ungewöhnlich.
tonnenfieber schrieb:Du hättest doch unten schlafen können, was hat dich gehindert?
Na, vermutlich die abgeschlossene Tür.
emz schrieb:wie sieht es denn notfalls mit einem Frauenhaus aus?
Sie scheint ja Möglichkeiten zu haben, wo sie hin kann. Aber ihre Mutter will wohl die Tochter nicht rausrücken. Ohne sie würde ich an ihrer Stelle auch nicht gehen. Nicht, dass ihr da noch ein Strick draus gedreht wird.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 16:53
EvilParasit schrieb:was genau hat dein (Ex)Freund genau getan ?
und was genau macht deine Mutter ?
EvilParasit schrieb:Per Brief in Nacht und Nebel abzuhauen ist keine schöne Art Schluss zu machen.
Und das deine Mutter so reagiert, wie sie reagiert hat wohl auch seine Gründe ?
Das steht doch alles schon begründet in den letzten 20 Seiten des Threads.
Wenn das alles der Wahrheit entspricht, hat die TE genau richtig gehandelt.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 17:00
@pinkpony

Dann muss ich das wohl überlesen haben .....

Oder die Begründung ist entspricht nicht jener, die ich zum werten benötige.


Wenn es der Wahrheit entspricht, und wenn alle Fehler beim Ex und bei der Mama liegen schon.

Aber Details fehlen.

Eigene Fehler werden gerne mal verschwiegen und verdrängtß


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 17:06
@pinkpony

Ich konnte z.B. Nicht herauslesen, ob es überhaupt ein Gespräch bezüglich der Beziehungskriese gab.
Auf nachfrage meinerseits kam auch keine Antwort.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 17:08
@EvilParasit
Sie hatte mehrmals geschrieben, dass sie schon mit ihm gesprochen hatte, aber auch, dass sie schon ein paar Mal weg war und er Besserung gelob, die aber nie eingetreten ist.


melden
farinurlaub
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 17:19
EvilParasit schrieb:Oder die Begründung ist entspricht nicht jener, die ich zum werten benötige.
er konnte, anderst als geplant, doch nicht mit ihrer (behinderten) tochter auskommen, er verlangt dass sie weggeben wird, und leis seinen frust an den beiden aus in dem ständig gemeckert wurde.

soll ich dir die entsprechenden textstellen noch verlinken?


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 17:20
@evaline das ist ja wirklich eine heftige Entwicklung. Hast Du schon gekündigt an Deiner Arbeitsstelle?
Wäre es nicht möglich, in der Nähe Deines Ex eine Wohnung zu finden und das Kind im gewohnten sozialen Umfeld zu belassen und weit weg vom Aktionsradius Deiner Mutter zu sein?
Mir schwant Du wirst in der "Alten Heimat" auch nicht glücklich.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 17:36
farinurlaub schrieb:er konnte, anderst als geplant, doch nicht mit ihrer (behinderten) tochter auskommen, er verlangt dass sie weggeben wird, und leis seinen frust an den beiden aus in dem ständig gemeckert wurde.
Ich hatte es so gelesen, dass @evaline
eine welche auch immer Behinderung hat und nicht ihre Tochter, die ja offensichtlich eine "normale" Schule besucht?
Ehrlich gesagt, steige ich da nicht mehr durch...


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 17:43
@AgathaChristo
Nein, die Tochter hat die Behinderung.Das hat sie doch eindeutig geschrieben.
evaline schrieb: das man austestet ( sie ist 12) ist in dem Alter ganz normal. Dazu muss ich jetzt glaub mal sagen das sie eine geistige Behinderung hat. U ich denke hier liegt der springende Punkt. Für mich ist das aber kein Grund sie weg zu geben aber er sieht das anders.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 17:43
Und warum hat man dann zwei Hunde und eine Katze?

Wenn ich überfordet bin, gebe ich zuerst nal die Viecher weg.
Bevor ich das Kind weggebe..

Zumal er ja scheinbar nicht an seinen Hunden, zummindest an einem hängt.

Also, ihr Ex beschimpft sie als Rabenmutter.
Und ihre Mutter teilt schienbar diese Meinung.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 17:50
EvilParasit schrieb:Also, ihr Ex beschimpft sie als Rabenmutter.
Und ihre Mutter teilt schienbar diese Meinung.
Ja so scheint es. Evaline braucht Abstand von Beiden und psychologische Hilfe um das Alles zu verarbeiten, hat sie ja selbst schon gesagt.
Kind einer dominanten Mutter verliebt sich in Narzissten.. Diese Abhängigkeit kennst sie ja, sie ist abstoßend und anziehend zugleich.
@evaline Du hast es jetzt schon so weit geschafft, und Dein Bauchgefühl hat Dich gewarnt in die alte Heimat zu gehen, wie Du geschrieben hast.
Also hör auf Dein Bauchgefühl, weg von allen Beiden. Hol Dir Hilfe dazu. Frauenhaus ist gut. Sei vorsichtig Dich gleich in die Maschinerie des Jugendamtes zu begeben, wie schon jemand schrieb, da gibt es starre Vorgehensweisen, die evtl. nicht so hilfreich sind momentan.


melden

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 17:53
evaline schrieb:das man austestet ( sie ist 12) ist in dem Alter ganz normal. Dazu muss ich jetzt glaub mal sagen das sie eine geistige Behinderung hat. U ich denke hier liegt der springende Punkt. Für mich ist das aber kein Grund sie weg zu geben aber er sieht das anders.
Das tut mir leid. Frage mich aber auch, wie sie das alles stemmen konnte, zumal sie auch noch gearbeitet hat. Wo war die Tochter und wer hat die Tiere versorgt?


melden
Anzeige

Wie schaffe ich die Trennung?

16.05.2018 um 17:53
@evaline

Warum habt ihr nicht zummindest einen Hund weggeben?
Einer der Hunde scheint weder dir noch ihm wichtig zu sein.
Wenn nicht gleich beide ...

Hatte er die Hunde schon vor eurer Beziehung ?
Hattest du deine Katze vor der Beziehung ?


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Helden!183 Beiträge