Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 20:30
Bone02943 schrieb:Trotzdem sind sie ja Homosexuell oder zumnindest Bi-Sexuell. Sie wissen es, nur wollen sie es halt nicht wahr haben. Es gibt an sich aber wohl trotzdem nicht weniger Homosexuelle in Polen als anderswo. Nur das sie sich eben weit mehr verstecken und sich von der Gesellschaft ein heterosexuelles Leben aufzwingen lassen.
Ja dochh :D
Ich argumentiere gerade aber nicht mit dem Verständnis von Leuten wie dir oder mir.
Ich argumentiere gerade für Leute, die eine Differenz feststellen, damit sie verstehen warum es so ist. Es gibt zu viele einfach gestrickte Leute, die dann glauben, dass sich die Leute gegenseitig "anschwulen" und es immer mehr wird.


melden
Anzeige

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 20:32
@Sungmin_Sunbae

Man kann das ganze halt sehr gut mit der Gesellschaft erklären. Da wo sich homosexuelle fürchten müssen juristisch, politisch und gesellschaftlich verfolgt zu werden, wird man im öffentlichen Bild immer meinen es gäbe weniger Homosexuelle.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 20:35
Bone02943 schrieb:Das macht doch gar kein Sinn. Wer sich vor homosexuellen Handlungen ekelt, der ist auch nicht Homosexuell.
nur ob die das selber so sagen, weiss ich nicht. Viele sind ja auch in einer Gemeinschaft , so Freundesclique und wenn einer dann mal bei den Schwulis ist, traut der sich vielleicht gar nicht zu zugeben , dass er normal ist.

Das kommt dabei raus, wenn das unnormal als normal dargestellt wird. Klar sind auch Menschen aber man muss auch mal eie Kirche im Dorf lassen und sagen können wie es immer schon "Schöpfungsgemäss" war.

In erster Linie ist wichtig was die meisten meinen, dabei darf man aber auch nicht die Minderheit diskriminieren. Aber heute ist es wohl so, dass viele jungen Leute meinen sie müssten oder sollten anders sein , eben weil das "chick" ist oder so. Ich weiss es auch nicht so genau , früher fand einige ja chick zu rauchen und heute ist wohl chicK und heute ist chick rumzuschwuchteln.

Also ich meine gut ist diese Entwicklung nicht. Diese massive Erhöhung der Anzahl, hat keine natürliche Ursache.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 20:42
Supialexi schrieb:nur ob die das selber so sagen, weiss ich nicht. Viele sind ja auch in einer Gemeinschaft , so Freundesclique und wenn einer dann mal bei den Schwulis ist, traut der sich vielleicht gar nicht zu zugeben , dass er normal ist.
Wie bitte?

Erstens, kannst du mal vernünftig schreiben(ohne "schwuchteln und schwulis")?

Niemand heterosexuelles wird aus angst homosexuelle Handlungen ausüben, weil er sich nicht traut seinen "Freunden" zu sagen das er Hetero ist und homosexuelle Handlungen nicht mag.
Supialexi schrieb:Das kommt dabei raus, wenn das unnormal als normal dargestellt wird. Klar sind auch Menschen aber man muss auch mal eie Kirche im Dorf lassen und sagen können wie es immer schon "Schöpfungsgemäss" war.
Die Schöpfungsgeschichte gibt es nur in einem Buch. Diese aber ist nicht dafür geeignet über solche Themen zu diskutieren.
Und Homosexualität ist alles andere als unnormal. Homosexualität ist so weit verbreitet, dass sie eben ganz normal dazugehört.
Supialexi schrieb:In erster Linie ist wichtig was die meisten meinen, dabei darf man aber auch nicht die Minderheit diskriminieren. Aber heute ist es wohl so, dass viele jungen Leute meinen sie müssten oder sollten anders sein , eben weil das "chick" ist oder so. Ich weiss es auch nicht so genau , früher fand einige ja chick zu rauchen und heute ist wohl chicK und heute ist chick rumzuschwuchteln.
Warum diskriminierst du sie dann?
Man kann sich nicht dafür entscheiden Homosexuell zu sein. Man ist es, oder man ist es nicht. Oder hast du dich dafür entscheiden müssen eine Hete zu werden?
Supialexi schrieb:Also ich meine gut ist diese Entwicklung nicht. Diese massive Erhöhung der Anzahl, hat keine natürliche Ursache.
Es gibt keine Erhöhung der Anzahl, es trauen sich nur mehr Homosexuelle, die es vorher auch schon immer gab, dazu zu stehen. Und das trotz in einer Welt mit Menschen wie dir.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 20:45
Je mehr Menschen es gibt, desto mehr Homosexuelle wird es geben. Ist das ein Problem, oder machen wir eins draus?


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 20:45
Supialexi schrieb:Also nehmen wir an einer ist homosexuell und der findet es dann ekelig so mit einem Mann....
Wenn ein ,,Homosexueller“ Mann es eklig findet, mit einem.anderen Mann zu schlafen oder zu küssen, dann ist er entweder nicht homosexuell oder hat ein Problem mit seiner eigenen Sexualität oder er kann auch ein Trauma sexueller oder anderer art haben.
Supialexi schrieb:nur ob die das selber so sagen, weiss ich nicht. Viele sind ja auch in einer Gemeinschaft , so Freundesclique und wenn einer dann mal bei den Schwulis ist, traut der sich vielleicht gar nicht zu zugeben , dass er normal ist.
Warum soll man sich das Drama eines Outings geben nur um dazu zu gehören? Wer sowas meint zu tun, der hat wirklich ein Problem.
Supialexi schrieb:Also ich meine gut ist diese Entwicklung nicht. Diese massive Erhöhung der Anzahl, hat keine natürliche Ursache.
Oder es hat keine Natürlich ursache dass die Leute sich früher verstecken musste, oder ist Homosexualität verstecken natürlich?
Supialexi schrieb (Beitrag gelöscht):Erst ist vielleicht nur einer schwul
Schwul sein ist eine ansteckende Krankheit? Wo sind die Beweise dazu?


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:06
Wir hier gelöscht?

Hatte einen Satz eines anderen Teilnehmer zitiert und als ich dann mein Posting einstellen wollte ging es nicht, weil ich etwas zitiert hätte, was gelöscht worden sei. Weiss jetzt gar nicht genau was das war.


Also ich bin der festen Überzeugung dass es sehr viel mehr Homosexuelle als früher zum Bespiel vor 20 Jahren gegeben hat.
Dafür spricht auch, die Altersverteilung. Meine wahrgenommen zu haben, dass die meisten Homosexuellen ehr jung sind, nur wenige sind über 40 oder 50 Jahre alt. Die gibt es auch , aber eben weniger und eben vor 20 Jahren als die heute 40jährigen 20 Jahre alt waren, gab es eben weniger , So hat sich das im Laufe der Jahre verändert, es sind also mehr geworden!


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:08
Supialexi schrieb:früher fand einige ja chick zu rauchen und heute ist wohl chicK und heute ist chick rumzuschwuchteln.

Also ich meine gut ist diese Entwicklung nicht. Diese massive Erhöhung der Anzahl, hat keine natürliche Ursache.
Sexuelle Orientierung als Modeerscheinung. Man outet sich um en vogue zu sein. Abstruse Theorie.

Es gibt eine massiv erhöhte Anzahl homosexueller Menschen? Ich hoffe du hast belegbare Zahlen dazu. Ich nehme aber an es liegt an deiner subjektive Wahrnehmung


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:12
Supialexi schrieb:Hatte einen Satz eines anderen Teilnehmer zitiert und als ich dann mein Posting einstellen wollte ging es nicht, weil ich etwas zitiert hätte, was gelöscht worden sei. Weiss jetzt gar nicht genau was das war.
Es war dein eigener Post, darauf wurde meiner gelöscht, weil er sich auf deinen bezogen hat. Und ja das ist normal und richtig, dass sowas gemacht wird.
Supialexi schrieb:Also ich bin der festen Überzeugung dass es sehr viel mehr Homosexuelle als früher zum Bespiel vor 20 Jahren gegeben hat.
Dafür spricht auch, die Altersverteilung. Meine wahrgenommen zu haben, dass die meisten Homosexuellen ehr jung sind, nur wenige sind über 40 oder 50 Jahre alt. Die gibt es auch , aber eben weniger und eben vor 20 Jahren als die heute 40jährigen 20 Jahre alt waren, gab es eben weniger , So hat sich das im Laufe der Jahre verändert, es sind also mehr geworden!
Du ziehst die falschen Schlüsse.
Wie schon geschrieben, trauen sich nur immer mehr Menschen, zu ihrer Homosexualität zu stehen.
Das du jetzt meinst es gäbe weit mehr junge Homosexuelle als ältere, nun es sterben ja auch im Laufe der Zeit mal welche weg. Dazu hast du bei Menschen, die heute 50 und älter sind, eine ganz andere gesellschaftliche Situation gehabt. Früher mussten sie eine Frau suchen, die Ehe eingehen und eine heterosexuelle Familie mit Kindern gründen.
Manche Menschen lernen mit der Zeit sich ihrem Schicksal zu beugen und leben auf ewig in diesem falschen Korsett.
Wenn ich aber an die "blauen Seiten" denke, wo man nach homosexuellen Bekanntschaften suchen kann, dann sind dort schon recht viele ältere dabei.

Was du als "mehr" empfindest, sind einfach nur mehr Menschen die sich heute trauen, auch öffentlich dazu zu stehen.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:13
Supialexi schrieb:nur wenige sind über 40 oder 50 Jahre alt
Nein, wenige sind es nicht die über 40 50 sind, sie sind nur nicht so sehr sichtbar.
pajerro schrieb:Sexuelle Orientierung als Modeerscheinung. Man outet sich um en vogue zu sein. Abstruse Theorie.
Leider Gottes ist diese sehr abstruse Theorie sehr verbreitet.
Supialexi schrieb:Wir hier gelöscht?
Ja, wenn aussagen gegen die Regeln verstoßen.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:15
PedroThomaso schrieb:Leider Gottes sehr verbreitet.
Das outen obwohl man hetero ist? Was machen die wenns zur Sache geht? :D


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:16
Klar ist meine Wahnehmung subjektiv!

War doch auch gefragt ob wir auch meinen, dass es mehr geworden sind. Ja ich meine das, es sind viel mehr geworden.

Also früher habe ich so , wo ich in meiner Kleinsstadt war gar keinen so gekannt. Da redete wohl man ,dass der Mann aus dem Kiosk so einer wäre, aber gesehen bzw. richtig gekannt habe ich keinen.

Und heute siehste die ständig, egal wo du gehst und stehst.........das sind klar mehr geworden! Gut andere meinen das eben nicht und ich wohl......


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:19
Supialexi schrieb:Und heute siehste die ständig, egal wo du gehst und stehst....
Und woran erkennst du, dass die ganzen Typen schwul sind?

Küssen die sich? Sind sie kunterbunt angezogen? Wohnst du in der nähe einer Schwulenbar?

Lass mich an deinem wissen teilhaben.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:21
Supialexi schrieb:Also früher habe ich so , wo ich in meiner Kleinsstadt war gar keinen so gekannt. Da redete wohl man ,dass der Mann aus dem Kiosk so einer wäre, aber gesehen bzw. richtig gekannt habe ich keinen.
Das liegt eben an alten Weltbildern die es nicht erlauben, dass es homosexuelle Menschen gibt.
Als ich noch in der Schulzeit war, gab es offen auch keine Homosexuellen. Bis ich später mal erfahren habe, dass ich in meiner Klasse nicht der einzige war, von dem keiner wusste.

Homosexuelle mussten sich damals verstecken, durften nicht zugeben homosexuell zu sein. Begreife das doch einfach mal. Das bedeutet jedoch nicht, dass es keine Homosexuellen gegeben hat. Man hat sie nur nicht gesehen, weil sie gezwungen waren, durch dumme und alte Weltbilder, bis hin zu Gefängnisstrafen, sich nicht öffentlich zu outen. Was in einigen Teilen dieser Welt bis heute leider noch die tägliche Realität ist.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:23
PedroThomaso schrieb:Und woran erkennst du, dass die ganzen Typen schwul sind?Küssen die sich? Sind sie kunterbunt angezogen? Wohnst du in der nähe einer Schwulenbar? Lass mich an deinem wissen teilhaben.
Teilweise ist es ist so, bei einigen auch alles zusammen!

Viele sind aber weder kunterbunt angezogen, küssen sich auch nicht und wohnen nicht in der Nähe von Schwulenbars und sind trotzdem Homosexuell.
Ich verstehe auch nicht wo das Problem ist? Ist es dann schlecht oder schlimm wenn die Homosexuellen mehr geworden wären? Hat das einen Nachteil oder ist das auch wieder eine Diskriminierung?


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:24
Supialexi schrieb:Ich verstehe auch nicht wo das Problem ist?
Das verstehe ich bei dir wirklich nicht. Wo ist denn das Problem mit Homosexuellen?


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:28
Supialexi schrieb:Und heute siehste die ständig, egal wo du gehst und stehst
:palm: Kann dir das nicht wurscht sein?


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:30
An sich aber sieht man Homosexuelle wohl kaum "ständig, egal wo du gehst und stehst".
Das mag auf gewisse Szeneviertel zutreffen, aber nicht überall. Wer meint ständig nur Homosexuelle zu sehen, sollte sich vielleicht mal fragen warum das so ist.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:30
Supialexi schrieb:Ist es dann schlecht oder schlimm wenn die Homosexuellen mehr geworden wären?
Homosexuelle sind nicht mehr geworden, sie outen sich nur eher. Zumindest in diesem Teil der Welt.

Woanders werden Homosexuelle in Gefängnisse gesteckt oder gar getötet, weil sie schwul sind.
Supialexi schrieb:Ich verstehe auch nicht wo das Problem ist?
Das Problem liegt an deinen Aussagen.
Supialexi schrieb:nur ob die das selber so sagen, weiss ich nicht. Viele sind ja auch in einer Gemeinschaft , so Freundesclique und wenn einer dann mal bei den Schwulis ist, traut der sich vielleicht gar nicht zu zugeben , dass er normal ist.
Wer das Wort Schwuli sagt und dann auch noch in diesem Zusammenhang lässt diesbezüglich sehr tief blicken.

Woher hast du das, dass sich typen outen nur um cool zu sein? Glaubst du jemand gibt sich ernsthaft dass Drama eines Outings nur um cool zu sein oder sind da nicht andere gründe vorrangiger wie endlich ehrlich zu sich stehen zu können.

Und deine ersten beiden Beiträge sprechen eine noch deutlichere Sprache, nur als Beispiele.


melden
Anzeige

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:34
@PedroThomaso

Muss man sich vorallem mal vorstellen. Da gibt es Menschen die glauben schwul zu sein wäre chick und man wäre plötzlich voll cool, nur weil man sich outet.

Dabei ist nicht selten genau das Gegenteil der Fall. Für andere ist man plötzlich nur noch der "schwuli" oder die "schwuchtel". Vermeintliche Freunde ekeln sich auf einmal vor einem, wollen keinen Kontakt mehr, in der Schule hat man das Problem der selben Umkleide mit denen, die sich meinen ekeln zu müssen. In der Familie kann man verstoßen werden und manch andere trachten einem gar nach dem Leben.

Also warum gerade das jetzt cool oder chick sein soll, dass muss mir mal jemand erklären.
Denn i.d.R. steht man besser da, man würde erzählen wie viele (weibliche)"Bitches" man am Wochenende wieder klar gemacht hat. Anstat sich als homosexuell zu outen.

Kannst du mir das erklären? @Supialexi


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt