Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

12.08.2019 um 21:57
Supialexi schrieb:Da war es "normal normal" zu sein . Heute meine ja die schwulis sie wären was besseres oder so.... Wie Behindere oder Blinde, nur dass sie eben sowas nicht haben. Eben das unnormal mit dem Sex.
Fühlen sich "Behinderte oder Blinde" als was besseres?


melden
Anzeige

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 08:38
Da rollen sich mit die Fußnägel beim Lesen auf.

Schwul sein ist nicht normal. Es ist unter anderem eine Marotte im Selbstfindungsprozess pubertierender Jugendlicher
"Hey schau mal, ich bin gay und finde das gaaaanz toll!...und du so?"
Waiihhh! Du bist "normal"? Igittt, wie langweilig.

Denkst du auch nach, bevor du schreibst? Oder reduzierst du Menschen alleine auf ihre sexuelle Orientierung?
@Supialexi


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 08:48
Bone02943 schrieb:Es gibt nicht immer mehr Homosexuelle, sondern es trauen sich immer mehr auch dazu zu stehen und verstecken sich nichtmehr so oft hinter einer heterosexuellen Lügengeschichte samt Kinder, weil es die Gesellschaft und Familie so verlangt.
Was mich mal interessieren würde, ist, wie viele Männer es noch gibt, die mit einer Frau verheiratet sind, Kinder haben und also das volle Programm leben, doch insgeheim sich nach einem Mann sehnen, aber es einfach nicht wahr haben wollen... das würde mich wirklich interessieren... einen davon habe ich mal kennengelernt... der hat dann seine Frau verlassen, ist aber dann wieder mit einer Frau zusammen gekommen...

...also, der ist ziemlich sicher bisexuell, kann sich das aber selber nicht wirklich eingestehen, aber wenn er einen im Tee hat, dann zeigt sich das.

...und beachtet bitte nicht so Trolle wie @Supialexi ... so Typen titschen hier ab und an wieder auf... ist ein Strohfeuer, sonst nichts.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 08:55
Können wir uns darauf einigen Homosexualität auch als solche zu bezeichnen und nicht ständig von schwul, rumschwulen, rumschwuchteln ect. zu reden?


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 09:37
Supialexi schrieb:sie wären was besseres oder so.... Wie Behindere oder Blinde
Wer wollte nicht schonmal mit dem Blinden tauschen...

"Besonders" kommt es wohl nur jenen vor, die die ganze Zeit verkannten oder negierten, dass es so etwas überhaupt gibt. Und dass es völlig normal ist, das es nichts ist, wofür man sich zu schämen bräuchte.

Wenn das Weltbild bröckelt, dann muss man eben schlechtreden oder gar beleidigen, vor was man am meisten Angst hat: Vor Menschen, die offen zu ihrer Sxeualität stehen und sich diesbezüglich nicht diskriminieren lassen möchten.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 09:40
@moric

Das würde ich auch gerne wissen. Denn bis vor nicht all zu langer Zeit, gab es wohl kaum eine andere Wahl für einen Mann, sich eine Frau zu suchen und eine Familie zu gründen.
Ich habe auch mal einen kennengelernt, der anfangs verheiratet war und auch ein Kind hatte. Er hat sich dann getrennt, dass Kind lebt bei beiden im Wechsel und der Mann kostete seine neue "Freiheit" aus.
moric schrieb:...also, der ist ziemlich sicher bisexuell, kann sich das aber selber nicht wirklich eingestehen, aber wenn er einen im Tee hat, dann zeigt sich das.
Da hatte ich vor einigen Jahren an Silvester auch mal so ein Erlebnis. Und später, als er dann ja wusste das ich homosexuell bin, machte er, wenn er betrunken war, schon immer mal so Annäherungsversuche. Trotz Frau und Kinder.
Es gibt da bestimmt auch genug, die sich nur mit Alkohol trauen, was sie sonst wohl nur in ihren Gedanken vergraben haben, auch mal auszusprechen oder gar auszutesten.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 10:00
Gefühlsmäßig sind da doch noch einige homo- oder bisexuelle Männer unterwegs, die offiziell ein Heteroleben mit Frau und Kindern führen. Spontan fallen mir zwei ein. Der eine bezeichnet sich mittlerweile selbst eher als homosexuell, kann/will es aber nicht so richtig ausleben, weil er seine Frau nicht verlassen will und Angst vor den Konsequenzen hat. Der andere ist zumindest bisexuell, seine Frau weiß es auch.

Und wenn man sich so in den einschlägigen Datingportalen umschaut, tummeln sich dirt doch einige verheiratete Bi-Männer rum. Also so selten ist das denke ich immer noch nicht.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 10:28
Bone02943 schrieb:Das würde ich auch gerne wissen. Denn bis vor nicht all zu langer Zeit, gab es wohl kaum eine andere Wahl für einen Mann, sich eine Frau zu suchen und eine Familie zu gründen.
Ich habe auch mal einen kennengelernt, der anfangs verheiratet war und auch ein Kind hatte. Er hat sich dann getrennt, dass Kind lebt bei beiden im Wechsel und der Mann kostete seine neue "Freiheit" aus.
Und das würde auch in einem bestimmten Sinne zur Threadfrage passen... denn... wenn sich diese "Gruppe" von Männern, die mit Frauen zusammen sind, aber insgeheim einen Mann haben wollen (oder: "auch" haben wollen), jedoch durch selbstauferlegte Zwänge in ihrem Sinne "gesellschaftskonform" leben "müssen", also letztendlich sich nicht trauen, so leben zu wollen, wie sie sich wirklich fühlen... wenn diese Gruppe also sich zum Homosexuellen bekennen würde, dann gäbe es wohl "mehr"...

...uh... die ganze Threadfrage ist wirklich irgendwie schlecht gestellt... finde ich jedenfalls.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 10:30
Zumindest gibt es in der öffentlichen Wahrnehmung mehr Homosexuelle als früher, oder in Ländern, in denen sie sich noch mehr verstecken müssen, als in einer eher offeneren Gesellschaft. Und ich denke das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht, denn es gibt auch in Deutschland noch genügend die sich verstecken, sich nicht trauen, oder es selbst nicht wahr haben wollen.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 10:33
Bone02943 schrieb:denn es gibt auch in Deutschland noch genügend die sich verstecken, sich nicht trauen, oder es selbst nicht wahr haben wollen.
...das sehe ich auch so... meist wachsen sie wohl in noch wirklich ländlich geprägten sozialen Umgebungen auf, vermute ich mal... so war es jedenfalls bei dem Mann, von dem ich eingangs sprach... er war so ein richtiger Handwerker-Macho-Mann, mit drei Kindern, und schraubte gerne mit seinen Söhnen in der Garage an Motorrädern herum... wat so'n richtiger Kerl eben macht...

...und hatte auch so Macho-Sprüche auf Lager, schaute jedem Rock hinterher... solche Geschichten... wenn er aber bei den Dorffesten zu viel getrunken hatte... dann ging es in Richtung Männer los.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 10:39
So, wir haben uns in der Verwaltung noch mal eingehend über das Thema unterhalten.

"Schwul" und "Lesbisch" sind allgemein akzeptiert und gängige Synonyme für "homosexuell".
Da wollen wir nicht päpstlicher sein als der Papst und lassen das hier im Thread zu.
Nicht zugelassen sind "Schwuchtel", "anschwuchteln" o. Ä. sowie sämtlich Ausdrücke und Wortkombinationen, die dazu angetan sind Homosexualität/Homosexuelle in irgendeiner Form abzuwerten bzw. zu verunglimpfen.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 10:44
Schon traurig das dazu erst eine Verwarnung nötig ist. Ich weiß, gehört nicht zum Thema, muss ich aber sagen. Who the Fuck cares wer wen als Partner hat. Die Welt ist schlimm genug, da muss man nicht noch andere für ihre Liebe diskriminieren. Man man man, hässliche Welt :palm:


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 10:45
@Tröti

Danke, dass halte ich für sehr vernünftig. :)
moric schrieb:...und hatte auch so Macho-Sprüche auf Lager, schaute jedem Rock hinterher... solche Geschichten... wenn er aber bei den Dorffesten zu viel getrunken hatte... dann ging es in Richtung Männer los.
Mein Onkel kam dann gerne mal als Frau verkleidet.... :D

Schon interessant was Alkohol so alles zum Vorschein bringen kann.

Ich denke viele müssten da einfach offener drüber reden. Es gibt ja genug Spielzeuge, die es erlauben das Männer und Frauen zusammen spaß haben können und den jeweilig anderen auch noch mehr zu befriedigen, als evtl. sonst so möglich.
Nur dieser verflixte erste Schritt halt.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 11:02
moric schrieb:meist wachsen sie wohl in noch wirklich ländlich geprägten sozialen Umgebungen auf, vermute ich mal
Das spielt sicherlich eine große Rolle, zumindest hat es mich auch davon abgehalten mich früher zu outen. Das habe ich mir tatsächlich erst getraut, nachdem ich in eine größere Stadt umgezogen bin. Im Nachhinein hätte ich es aber auch auf dem Land machen können.
Bone02943 schrieb:Schon interessant was Alkohol so alles zum Vorschein bringen kann.
Ohja, da ist was dran :) Auf dem Dorffest vom ehemaligen Nachbarn und ehemaligen Trainer angegraben zu werden war schon ziemlich strange :D


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 11:03
Bone02943 schrieb:Mein Onkel kam dann gerne mal als Frau verkleidet....
Hast du da auch eine Art von selbstunterdrückter Orienierung vermutet? Dass Männer gerne mal als Frauen herumlaufen, ist eigentlich gar nicht so selten... ist dann oft meist mehr ein "Spaß" als ein Hinweis...


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 11:06
Dasdeeeeniz schrieb:Auf dem Dorffest vom ehemaligen Nachbarn und ehemaligen Trainer angegraben zu werden war schon ziemlich strange
Unbelievable... ich war auch richtig erstaunt, als der Macho-Mann dann im angetrunkenen Zustand seine bisexuelle Veranlagung herausließ... seine (jetzt Ex-)Ehefrau wusste es wohl schon länger, weil sie dann immer den Kopf schüttelte... und jetzt ist er wieder mit einer Frau zusammen... hätte er sich jetzt nicht mal trauen können?


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 11:11
moric schrieb:Hast du da auch eine Art von selbstunterdrückter Orienierung vermutet? Dass Männer gerne mal als Frauen herumlaufen, ist eigentlich gar nicht so selten... ist dann oft meist mehr ein "Spaß" als ein Hinweis...
Nee, ich denke das war immer nur ein Spaß. Aber ist trotzdem interessant wie Alkohol die Hemmungen schwinden lässt, gewisse Dinge zu tun die sonst wohl nicht zum Vorschein treten würden. Wie eben auch das Männer dann plötzlich anfangen ihre eventuelle homo- bi-sexuelle Seite zu zeigen.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 11:23
moric schrieb:und jetzt ist er wieder mit einer Frau zusammen... hätte er sich jetzt nicht mal trauen können?
Man steckt halt nicht drin. Ehrlich gesagt möchte ich auch nicht mit einem Bisexuellen tauschen. Das stelle ich mir fast noch schwieriger vor, als schwul zu sein.


melden

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 11:26
Dasdeeeeniz schrieb:Das stelle ich mir fast noch schwieriger vor, als schwul zu sein.
Eigentlich nicht. Es vergrössert die Auswahl. Im Regelfalle fällt die Liebe dahin, wo sie hinfällt. Da kann das Geschlecht ebenso egal sein wie das Aussehen oder das Alter.


melden
Anzeige

Gibt es immer mehr Homosexuelle?

13.08.2019 um 11:32
@Doors
Ich meinte auch eher den inneren Konflikt. Beispiel: da war mal ein vermeintlich Bisexueller, der mich ziemlich mochte. Es hat alles super gepasst, wir haben uns verstanden und ziemlich gemocht. Aber zu einer Beziehung konnte er sich nicht durchringen, weil da noch der Traum von Frau, Kind und Eigenheim im Wege steht. Und so geht es ihm Jahre später auch noch. Er ist alleine.

Wenn ich mir vorstelle, ich könnte auch mit einer Frau... Dann wäre ich wahrscheinlich auch auf dem Land geblieben, hätte eine Familie gegründet und würde jetzt bei Datingportalen nach Männern Ausschau halten. Und da bin ich froh, dass ich schwul bin und nicht noch zerrissener wäre. Aber gut, da ist natürlich auch jeder anders.

Die Liebe kann hinfallen wo sie will, wenn der Kopf nicht mitspielt.


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt