Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

176 Beiträge, Schlüsselwörter: Ehrlichkeit

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:12
Einfach trennen. Ich werde nie verstehen wieso Leute immer aufeinanderhocken wenn sie gar nicht miteinander auskommen.
Ein paar Ausnahmen ala "ja aber es gab aber auch schöne Tage" zählen nicht, sowas bekäme ich wohl selbst mit Hannibal Lecter hin.


melden
Anzeige

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:14
Offenbar sind wir jetzt getrennt. Ich kümmer mich um mich und sie kommt schon wieder zu sich. Eines Tages vergibt sie mir vielleicht und will mich wieder sehen.


melden
TangoSierra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:15
Vogelspinne schrieb:Nimm es mir nicht übel, aber was man rauslesen kann, klingt nach kindergarten wo ihr Euch gegenseitig zusätzlich mental platt macht.
Für mich klingt das inzwischen nach purem getrolle :D


melden

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:15
@Sixtus66
Ich werde nie verstehen wieso Leute immer aufeinanderhocken wenn sie gar nicht miteinander auskommen.
Habe ich auch noch nie verstanden. Lieber ein Einde mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.


melden

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:16
Wtf was gibt es zu vergeben.

:palm:

Bekommt doch beide erstmal Eure größten Probs auf die Kette.



Nachtrag: @TangoSierra das Gefühl bekomme ich langsam auch.


melden

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:19
Ach Leute, hört doch auf, an Danton rum zu mäkeln.
Leiden kann so herrlich erfüllend sein, besonders, wenn man nichts zu tun und zu viel Zeit hat. Da kann man sich mit seinen Gedanken vortrefflich im Kreis drehen.


melden

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:19
Carietta schrieb:Sorry @Danton mit deiner erneuten Textwand kann ich so gar nichts anfangen, aber weißt du was, ich spüre gerade den Schmerz in meiner Brustmitte und wenn ich die Hand drauf lege, sagt mir mein Innerstes, geh weg von diesem Thread. Er tut dir nicht gut. Gar nicht gut. Ich krieg Kopfschmerzen von dem ganzen Kram.
@Carietta besser kann man's nicht formulieren. 😁
Ich brech fast nieder hier.

Lieber Danton, Du hast hier viele Kuscheleinheiten von vielen Usern bekommen, viel Aufmerksamkeit und Zeit und Hobbypsychologie...
Ich wünsche Dir alles Gute, mach was Du denkst, versuch auf die Beine zu kommen, Deine Vergangenheit hinter Dir zu lassen, werde gesund und geh arbeiten. Das ist eine gute Therapie um geerdet zu werden.
Es gibt auch Einrichtungen für psychisch kranke Menschen, die arbeiten.
Sorry, dass ich das so sage: ich wünsche Dir, dass Du den Hintern hochbekommst, Arbeit Dir Spaß macht und Du die Aufmerksamkeit weg von Dir selbst lenken kannst. Denn das ist auf Dauer wirklich ungesund.


melden

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:21
-.- Man(n) sollte auch nicht ALLES & JEDES auf die Minute, Tag, Monat und Jahr genau planen ...

Mich gruselt es gerade gewaltig bei dem Gedanken,
mit meinem Mann alles an genau festgelegten Terminen zu "verrichten"

Es gibt Dinge die man weder erzwingen noch planen kann/sollte.

Das ist weder normal, noch gesund ...

Das sie dicht gemacht hat, wundert mich nicht im Geringsten. Auch ich hätte so ähnlich reagiert.


melden

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:26
Wir waren uns einig das wir uns beide gegenseitig heilen könnten oder dazu beitragen und eine weile ging das gut.

Sie war zuletzt gerade dabei sich einen Teilzeitjob in geschütztem Rahmen zu suchen. Ich hab Frührentnerstatus. Aber irgendwas werde ich machen müssen sonst sizte ich ja fast nur rum oder nehme ein paar Termine wahr, fahre zum Essen in die Tagesstätte ab und zu. Ich wollte ja noch ein Buch schreiben unter Unständen.

@JaNee.IsKlar

Ja, mit leichtem Kummer in den Augen kann ich das nachvollziehen. Sie wollte es lieber spontan und dann bei sich. Trotz dass sie sich wünschte dass ich mir diese Couch kaufe aber das klaptte nicht bei ihr mit dem aus dem haus gehen.


melden

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:29
Gegenseitig Heilen... Ouman..

Unterstützen: Ja
Heilen: Nein
Da muss ein Profi ran.

Ihr beide hockt in Euren Psychischen labilität ziemlich drinne, da helft ihr euch gegeseitig null, eher zieht Ihr Euch mehr runter.

Aber wer's mag: bitte gerne.

Viel Glück.


melden

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:30
Danton schrieb: Ich hab Frührentnerstatus. Aber irgendwas werde ich machen müssen sonst sizte ich ja fast nur rum oder nehme ein paar Termine wahr, fahre zum Essen in die Tagesstätte ab und zu.
Das hört sich wirklich nach Rentnerleben an. 🤤 Willst Du das?!
Du bist 43 Jahre alt! Genau wie ich auch, und ich hab grad noch ein Studium begonnen und will nochmal durchstarten.
Das kannst Du auch! Fang in einer geschützten Einrichtung an. Aber mach was.


melden

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:35
@flincibinci

Ja, vielleicht, mit Tränen der Einsicht in den Augen. Dazu müsste ich erstmal wieder richtig schlafen können, von der emotionalen Abhängigkeit los kommen. Da unterstützt mich mein Therapeut. Um die Freundin tut es mir trotzdem leid und dass ich sie vielleicht verloren habe. Mit mehr abstand könnten wir noch, meine ich. Wenigstens für ....


melden

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:38
Danton schrieb:Ja, vielleicht, mit Tränen der Einsicht in den Augen. Dazu müsste ich erstmal wieder richtig schlafen können, von der emotionalen Abhängigkeit los kommen. Da unterstützt mich mein Therapeut. Um die Freundin tut es mir trotzdem leid und dass ich sie vielleicht verloren habe. Mit mehr abstand könnten wir noch, meine ich. Wenigstens für ....
Sorry Danton, jetzt trägst du zu dick auf.
Ich bin dann mal weg. 😉


melden

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:42
@flincibinci hat Recht.

Tu etwas, mach es FÜR Dich. Fang an zu malen, geh in einen Schreibkurs (FHS), press Blumen oder was auch immer Du willst ...


ABER LÖSS DICH ENDLICH VON DER FIXEN IDEE
DAS DICH JEMAND ANDERES ERRETTEN KANN

Das kann niemand, außer Dir selbst -.-


melden

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:47
Danton schrieb:Offenbar sind wir jetzt getrennt.
Nein, das seid ihr nicht, so einfach geht das doch nicht bei Charakteren wie euch. Ihr werdet wieder Kontakt aufnehmen, ihr werdet euch beide kaputt machen, und du wirst dein Leiden weiterhin hier zelebrieren können. So wies aussieht habt ihr euch verdient.

Der Thread könnte genauso gut geschlossen werden, Diskussionsbedarf sehe ich hier keinen.


melden
Anzeige

Ehrlich zu jemandem sein, der dies nicht verkraftet?

11.06.2018 um 22:56
Hier gibts auch nix zu diskutieren. Das war oder ist ein Beratungs- und erzählthread. Ich bin dadurch um einiges einsichtiger geworden.

Sie braucht mich nicht so nötig wie ich sie - so sieht es zumindest aus - und während sie jetzt einen Job anfangen will in geschütztem Rahmen und für ihre größten Alltagssorgen Ansätze von Lösungen gefunden hat, unter anderem mit meiner Hilfe, geht es mir schlimmer als vor ein oder zwei Monaten. Derweil meint sie aber mir ginge es besser als ihr weil ich immerhin aus den Haus kann wann ich will und sie nicht.


melden

Diese Diskussion wurde von Carietta geschlossen.
Begründung: Siehe letzter Beitrag des TE. Es gibt hier auch nix zu diskutieren. Dann wäre das ja geklärt.
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt