Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der große Aktien-Thread

328 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Aktien, Altersvorsorge, Investment, Vermögensplanung

Der große Aktien-Thread

21.11.2018 um 22:24
@kuno7
Natürlich. Freitag gewinne ich 10 mio, die reichen mir. Dann zieh ich in ne wohnung in München, kauf mir ein neues auto, und kaufe Allmy auf.
Ganz easy
:D

Spaß :D
Aber es ist toll zu hören wie das ablaufen kann. Hätte nie gedacht, dass 6 bis 8 Prozent möglich sind. Dachte immer so an 1 bis 2 prozent


melden
Anzeige

Der große Aktien-Thread

21.11.2018 um 22:30
Niederbayern88 schrieb:Hätte nie gedacht, dass 6 bis 8 Prozent möglich sind. Dachte immer so an 1 bis 2 prozent
Die 6-8% stammen vom S&P in den letzten 100 Jahren, die anderen Indizes gibts ja noch nich so lange. Da waren immerhin 2 Weltkriege dazwischen, der große Crash von 1929, die Ölkriese, 9/11...
Was in Zukunft möglich sein wird, weiß natürlich niemand wirklich, aber als Orientierung taugt es imho doch ganz gut.

mfg
kuno


melden

Der große Aktien-Thread

21.11.2018 um 22:32
@kuno7
Die Frage ist halt für "normalos" wie mich:
An wem kann man sich wenden dass man gut was rausholen kann.
Auf der einen Seite: ich will sicheres Einkommen haben
Auf der anderen Seite würde es eventuell doch jucken, mal etwas riskanteres zu wagen jedoch ohne das ganze Geld auf den Kopf zu schmeißen


melden

Der große Aktien-Thread

21.11.2018 um 22:41
Niederbayern88 schrieb:An wem kann man sich wenden dass man gut was rausholen kann.
Da brauchst du eigentlich nich wirklich wen dazu, heutzutage. Wenn du langfristig Geld anlegen willst (20 Jahre+), dann einfach 60% in einen ETF auf den MSCI World, 30% in einen auf den MSCI Emerging Markets und 10% in physisches Gold.
Da bist du dann an den etwa 2500 größten Unternehmen der Welt beteiligt was über lange Zeit kaum schief gehen kann und du brauchst dich quasi um nichts zu kümmern und auch niemandem vertrauen.
Niederbayern88 schrieb:Auf der anderen Seite würde es eventuell doch jucken, mal etwas riskanteres zu wagen jedoch ohne das ganze Geld auf den Kopf zu schmeißen
Dann geh halt mal nen Abend ins Kasino, wenns dich juckt. :)

mfg
kuno


melden

Der große Aktien-Thread

21.11.2018 um 22:43
@kuno7
Kasino? nur zum Spaß spiele ich da ;)

Aber ernsthaft. Danke für deine Infos. Ich dachte immer, dass alles was mit Aktien zu tun hat, immer ein extremes Risiko darstellt. Gut zu wissen dass es wohl doch relativ stabil ist.


melden

Der große Aktien-Thread

21.11.2018 um 22:49
Niederbayern88 schrieb:Ich dachte immer, dass alles was mit Aktien zu tun hat, immer ein extremes Risiko darstellt.
Das größte Risiko bei der Aktien Anlage is im allgemeinen der Anleger selbst. Wenn man langfristig anlegen will, dann muss man das auch durchziehen und nich in der ersten Korrektur alles mit Verlust verkaufen.
Wer in den letzten 100 Jahren so verfahren is, der hat am Aktienmarkt über 20 Jahre+ und mit nem gut diversifizierten Portfolio immer gewonnen. Es zeigt sich aber oft, dass viel es psychisch nich durchhalten können.

mfg
kuno


melden

Der große Aktien-Thread

21.11.2018 um 23:37
Fedaykin schrieb:DU lässt den ganzen Außenhandel außen vor.
Darauf bin ich bewusst nicht eingegangen weil ich dann gar nicht mehr zum Ende gekommen wäre. 😅

Aber Dein Einwurf ist richtig. Gerade im Fall Deutschland muss man den Export als relevanten Wirtschaftsfaktor bei einer ganzheitlichen Betrachtung berücksichtigen. Aber ich habe mich ja auf die Verwendung der Renten bezogen. Vor allem für Auslandsreisen als Konsumausgabe. Genau genommen handelt es sich dabei ja um eine Importausgabe. Aber das zu erklären wird mir jetzt zu kompliziert für dieses Forum 😅

Ist aber ganz davon abgesehen für das eigentliche Thema dieser Diskussion auch gar nicht notwendig 🙂
Fedaykin schrieb:das die Kinderzahl relati gleich bleibt, 3 Kinder wieder jeweils 3 Kinder haben etc
Sry aber das verstehe ich nicht so ganz.
Inwiefern bleibt die Kinderzahl denn zwischen den Generationen gleich wenn 3 Kinder jeweils wieder 3 Kinder haben? 🤷‍♂️


melden

Der große Aktien-Thread

27.11.2018 um 19:25
Nachdem OSRAM heute explodiert ist bleibt unter den Deutschen Aktien meiner Meinung nach nur noch Henkel, SIXT und KPS als gute Value Investition übrig.


melden

Der große Aktien-Thread

28.11.2018 um 20:54
Habe heute mal wieder zugeschlagen 🤘

Bildschirmfoto 2018-11-28 um 20.53.21


melden

Der große Aktien-Thread

28.11.2018 um 21:03
Oh Canadian Nationla Railroad, Hatte ich auch mal so im Blick, wobei es os eine SAche ist, sie wächst bescheiden, aber STabil. und gibt glaube ich sogar Dividende.


melden

Der große Aktien-Thread

28.11.2018 um 21:10
Fedaykin schrieb:Oh Canadian Nationla Railroad, Hatte ich auch mal so im Blick, wobei es os eine SAche ist, sie wächst bescheiden, aber STabil. und gibt glaube ich sogar Dividende.
Ist prinzipiell eine solide Aktie mit guter Dividende. Aber wenn Du genau hinschaust siehst Du dass ich die verkauft habe 😉
Also ich habe alle CNR Aktien aus dem Portfolio verkauft mit ca. 17% Kursgewinn + Dividenden seit April 2018.

Walmart mit ca. 9% Gewinn + Dividenden verkauft.

Dafür Enel aufgenommen und Apple aufgestockt.


melden

Der große Aktien-Thread

28.11.2018 um 21:24
Alle Daten zu den beiden Aktien die ich heute verkauft habe:

Bildschirmfoto 2018-11-28 um 21.23.19

Also mit den Dividenden kommt man damit auf einen annualized Gain (=jährliche Rendite) von ca. 30%


melden

Der große Aktien-Thread

28.11.2018 um 21:36
Daumen hoch, guter Zeitpunkt

Wobei die Dividende eher bescheiden ist. ABer wenn du darauf Stehst, ist Siemens ne Option, 3,5% Dividene, guter Einstig und über den jetzigen Kurs dürften sie auch noch 10 % drauflegen.


melden

Der große Aktien-Thread

28.11.2018 um 21:43
Fedaykin schrieb:ABer wenn du darauf Stehst, ist Siemens ne Option, 3,5% Dividene, guter Einstig und über den jetzigen Kurs dürften sie auch noch 10 % drauflegen.
Meiste dass die Korrektur im Dax schon durch is? Mich würds nich wundern wenn wir nächstes Jahr wieder 4-stellige Kurse sehen.

mfg
kuno


melden

Der große Aktien-Thread

28.11.2018 um 21:45
kuno7 schrieb:Meiste dass die Korrektur im Dax schon durch is? Mich würds nich wundern wenn wir nächstes Jahr wieder 4-stellige Kurse sehen.
4 Stellige Kurse?

Also klar den Gesamtmarkttrend muss man im Auge behalten, aber ich schau eben nach Einzelwerten, Im Einkauf liegt der Gewinn.


melden

Der große Aktien-Thread

28.11.2018 um 21:45
@Fedaykin
Siemens ist glaube ich ein guter Tipp. Prinzipiell auch zu dem aktuellen Preis fair bewertet.

→ Key Statistics zu Siemens AG:
Bildschirmfoto 2018-11-28 um 21.38.39

Ich kaufe allerdings am liebsten dann Aktien wenn der Markt besonders schlecht über ein Unternehmen denkt. 😉
Oder alternativ wenn die politischen Aussichten einen Kurs beeinflussen wie bei Enel (italienischer Energieproduzent)


melden

Der große Aktien-Thread

28.11.2018 um 21:49
Fedaykin schrieb:4 Stellige Kurse?
Im Dax mein ich natürlich.
Fedaykin schrieb:Also klar den Gesamtmarkttrend muss man im Auge behalten, aber ich schau eben nach Einzelwerten
Wenn der Gesamtmarkt fällt, dann fallen im Normalfall auch die Einzelfälle, auch die guten. Ob Siemens jetz ne gute is, sei mal dahingestellt.

mfg
kuno


melden

Der große Aktien-Thread

28.11.2018 um 21:51
kuno7 schrieb:Wenn der Gesamtmarkt fällt, dann fallen im Normalfall auch die Einzelfälle, auch die guten. Ob Siemens jetz ne gute is, sei mal dahingestellt.
Das schon, aber einige Kurse folgen stärker dem Trend als andere. Also die volatilität unterscheide sich schon.


melden

Der große Aktien-Thread

28.11.2018 um 21:55
@CMO

Falls du noch Ideen zum investieren suchst, würde ich dir 2 norwegische Unternehmen empfehlen. Zum einen Marine Harvest, die züchten Lachs und zum anderen Tomra Systems, die recyceln Plastik, Wobei man bei Marine Harvest vielleicht noch auf einen kurzen rückstzer warten könnte.

mfg
kuno


melden
Anzeige

Der große Aktien-Thread

28.11.2018 um 21:55
@Fedaykin
Womit verdient Siemens eigentlich sein Geld? 😅

Ich kenne von denen ehrlich gesagt nur Kühlschränke und MRT-Röhren... 😂

Und letztere wurden ja glaube ich erst dieses Jahr ausgegliedert und mit Siemens Healthineers separat an die Börse gebracht


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden