Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

1.149 Beiträge, Schlüsselwörter: Youtube, Demo, Drachenlord, Emskirchen

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:04
@Thaddeus
Holocaustleugnung, Pädophilie, Sodomie, Frauenfeindlichkeit und Tierquälerei sind keine Werte, man kann den Drachen völlig zurecht dafür verabscheuen.


melden
Anzeige

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:05
KFB schrieb:Wenn du die Berichterstattung nicht für neutral hältst, steht es dir frei einen Kommentar zu verfassen und den an die Presse weiterzugeben. Vielleicht wird er ja veröffentlich.
Kommentare gibt es übrigens sogar in der Tagesschau.
Gibt es einen Grund warum du mir sowas rätst?


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:06
KFB schrieb:Der Begriff "Hass" ist für das Gros sicherlich nicht korrekt. Bestimmt verabscheuen ihn einige wegen seiner Art, in geringeren Abstufungen geht es dann weiter. Für viele ist dieser Besuch einfach ein Mordsspaß. Manche nutzen die Gelegenheit um einfach mal andere Haider kennenzulernen, die sie durch diese Sache im Internet kennengelernt haben.
Ich muß ihn nicht mögen,aber der wäre mir wirklich nicht so wichtig,daß ich dort hinreise.Ich könnte mich nie so in einen Hass reinsteigern.......

@Thaddeus

Es wird immer jemanden geben,der nicht meine Ansichten teilt.Ist ja auch nicht so wichtig.Der Mensch muß damit umgehen können aber solche Aktionen,was sie bei den da veranstalten,finde ich einfach nur krank!


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:08
Josie321 schrieb:Wenn er geistig zurückgeblieben ist,ist er überhaupt zurechnungsfähig?Kapiert er,warum man ihn kritisiert?
Interessant ist doch, das es schon x mal von allen seiten durchdacht wurde ob dieser man geistiges defizit hat und dennoch nennt man diese asis "Hater".

Das ist verdrehte Welt hier echt mal -.-


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:13
@dS

Vielleicht habe ich mich ungenau ausgedrückt. Es sind keine Werte im Sinne von Tugenden. Und sie müssen weder nett noch realitätsnah sein. Nenn es halt Ansichten, Meinungen. Im Englischen kenne ich es als

Rules and Global Beliefs.

Rules sind wenn-dann Konstrukte
"Wenn Mensch X tut, dann bedeutet das Y..."

Global Beliefs sind "Menschen sind...", "Ich bin..." ich bin kein..." "die Welt ist", "Frauen sind...", "Männer sind..."

Die entscheiden darüber, welchen Sinn wir einem Vorkommnis geben.

Und die meisten Menschen würfeln sich ihre Rules und Global Beliefs ziemlich wahllos zusammen, indem sie subjektiv interpretieren und ihre Interpretation dann mit der Realität verwechseln.

@Josie321
Es wäre schön, wenn jeder mit solchen Dingen umgehen können müßte. Muß aber keiner. Er kann leider jederzeit einen Baseballschläger nehmen und losziehen.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:17
@Thaddeus

Die Pizzeria im Ort hat schon einen großen Schaden da manche Leute auf seinen Namen bestellen.Und dies geht schon zu weit.
Die schädigen sogar schon eine unschuldige Pizzeria aus lauter Hass auf einen You-Touber!


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:19
@Josie321
Das funktioniert zum Glück aber nicht mehr. Die liefern nur noch, wenn Rainer selbst da anruft. Die Pizzeria macht jetzt eher noch mehr Gewinn, weil die ganzen Hater dahin gehen.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:20
@Josie321

Schlecht erzogene Menschen mit lediglich zehn bis dreizehn Jahren Schulbildung können sehr egoistisch handeln, ja.

Konsequenzen werden von den meisten Menschen ignoriert, wenn es nicht die eigenen sind. Und unmittelbar.

Wäre eine schöne Welt, wenn jeder bei einer relevant falschen Entscheidung sofort Zahnschmerzen bekäme.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:21
@Josie321
In besagter Pizzeria werden schon seit Jahren keine Bestellungen mehr auf Rainer W. angenommen, die sind ja auch nicht blöd. Insofern wundert mich die vermeintliche Schadenssumme schon etwas. Aber mag sein, ich hab da ja keinen Einblick.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:22
@dS
@Wallie

Ja ihr habt eh Recht,die werden nicht mehr darauf reinfallen.
Thaddeus schrieb:Schlecht erzogene Menschen mit lediglich zehn bis dreizehn Jahren Schulbildung können sehr egoistisch handeln, ja.
Nur die Leute,die wenig Schulbildung haben?Das denke ich nicht!


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:23
@Josie321

Nicht wenig. 10 - 13 Jahre sind eine Riesenmenge an Zeit. Nicht wenig. Nur schlecht und überwiegend irrelevant.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:24
Ich kenne ein paar seiner Videos. Er hat seine Hater in vielen Videos ausgiebig beleidigt und provoziert. Ich würde in dem Fall nicht von Mobbing sprechen. Denn unter Mobbing verstehe ich, dass eine Person gemobbt wird die niemand etwas getan hat. Das trifft aber auf den Drachenlord wie oben erklärt nicht zu.
Er hat ja auch ständig die Aufmerksamkeit gesucht, in dem er immer neue Videos online gestellt hat. Und er verdient ja sogar Geld damit.

Natürlich scheinen die Leute, die zu seinem Haus fahren auch einen Schaden zu haben. Aber den hat der Drachenlord offensichtlich ebenfalls.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:29
Eines ist jedenfalls klar. Er wird nicht aufhören, vor allem nicht jetzt. Die ganze Situation hat ihm zu einem regelrechten Geldsegen verholfen. Für eine Stunde Younow bekommt er momentan aus mitleid um die 100 Dollar, manchmal sogar mehr. Bei täglich 2-3h Streams kann man sich ausrechnen was da alleine in einer Woche zusammen kommt. Versteuern wird er die Einnahmen wohl auch nicht, mal sehen ob es da irgendwann mal zu einem Nachspiel kommt. Da geht dem Staat einiges Geld durch die Lappen.

Die YT Pause hat auch gerade mal zwei Tage gehalten. Auf seinen Kanälen wurden schon wieder Videos freigeschaltet.

Heute und morgen ist in Emskirchen Kerwa. Da haben sich auch wieder einige angekündigt. Mal sehen.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:49
Dwarf schrieb:Er hat seine Hater in vielen Videos ausgiebig beleidigt und provoziert. Ich würde in dem Fall nicht von Mobbing sprechen. Denn unter Mobbing verstehe ich, dass eine Person gemobbt wird die niemand etwas getan hat. Das trifft aber auf den Drachenlord wie oben erklärt nicht zu.
Ok dann streiche mobbing und wir nennen es sowas wie "Selbstjustiz"?
Denn wenn der Rainer den Leuten alle etwas getan hat, sie beleidigt oder virtuell bedroht, ist der Weg zum meldebutton oder zum Anwalt offenbar zu schwer, da nimmt man das direkt selbst in die Hand und fährt da hin. Schließlich hat er das alles ja selbst provoziert.
Dwarf schrieb:Er hat ja auch ständig die Aufmerksamkeit gesucht, in dem er immer neue Videos online gestellt hat. Und er verdient ja sogar Geld damit.
Dafür muss er selbstredend in die fresse bekommen. Unerhört ...wie kann er nur Aufmerksamkeit wollen und so scheiße sein dann damit auch noch Geld zu verdienen -.-

Mir war so das YT selbst niemanden für seinen content entlohnt sondern das die Klicks bzw Werbung die "fette Kohle" bringen.

Ergo - klickt keiner = keine Kohle


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:54
Dwarf schrieb:Er hat seine Hater in vielen Videos ausgiebig beleidigt und provoziert.
Machen die Vollpfosten von Hatern genauso.
Dwarf schrieb:Ich würde in dem Fall nicht von Mobbing sprechen. Denn unter Mobbing verstehe ich, dass eine Person gemobbt wird die niemand etwas getan hat. Das trifft aber auf den Drachenlord wie oben erklärt nicht zu.
Dann hast du eine komische Definition von Mobbing.
Dwarf schrieb:Natürlich scheinen die Leute, die zu seinem Haus fahren auch einen Schaden zu haben. Aber den hat der Drachenlord offensichtlich ebenfalls.
Ich habe das Gefühl die sind sogar vielfach blöder als der.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:55
Dick schrieb: Versteuern wird er die Einnahmen wohl auch nicht, mal sehen ob es da irgendwann mal zu einem Nachspiel kommt.
Das regelt er doch bestimmt schon lange.
Ganz einfach, weil das Finanzamt bestimmt schon 100 mal von Amts wegen ermittelt hat, weil irgendein neidiger Hansel sich irgendetwas ausgedacht hat.
Oder weil er von anfang an schlau genug war das alles zu machen. :D
Weiß mans?
Was ich insofern btw sowieso komisch finde, da ich zb. zumindest auch nicht einfach jede YT Wurst vorsorglich beim Finanzamt melden weil er das ja "bestimmt" nicht beim Finanzamt angibt.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:56
Lemniskate schrieb:Ok dann streiche mobbing und wir nennen es sowas wie "Selbstjustiz"?
Denn wenn der Rainer den Leuten alle etwas getan hat, sie beleidigt oder virtuell bedroht, ist der Weg zum meldebutton oder zum Anwalt offenbar zu schwer, da nimmt man das direkt selbst in die Hand und fährt da hin. Schließlich hat er das alles ja selbst provoziert.
Nein, wir nennen es nicht Selbstjustiz. Denn dein Unschuldslamm hat die Leute mehrmals aufgefordert bei ihm vorbei zu kommen damit er ihnen auf die Fresse schlagen kann.
Lemniskate schrieb:Dafür muss er selbstredend in die fresse bekommen. Unerhört ...wie kann er nur Aufmerksamkeit wollen und so scheiße sein dann damit auch noch Geld zu verdienen -.-
Blödsinn. Lege mir nicht solche Worte in den Mund. Denn das habe ich nicht geschrieben.
Er verdient Geld durch seine Hater und dadurch das er sie provoziert/das sie sich von ihm provozieren lassen.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:56
Lemniskate schrieb:Mir war so das YT selbst niemanden für seinen content entlohnt sondern das die Klicks bzw Werbung die "fette Kohle" bringen.

Ergo - klickt keiner = keine Kohle
So einfach ist es auch wieder nicht.
Es gibt innerhalb YTs auch Statistiken. Wie lang wird ein Video geschaut, wie oft und wie vielen gefällt's.
Manche Youtuber betteln nicht umsonst für ein “Daumen hoch“.
Wenn bei Drachenlord nur geklickt wird, um zu haten, dürfte Geldmäßig nicht viel rumkommen.


melden

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 15:57
Lemniskate schrieb:Ergo - klickt keiner = keine Kohle
Wäre die einfachste Variante,die aber keiner wählt!


melden
Anzeige

800 Menschen gegen einen Youtuber - Demo in Emskirchen gegen Drachenlord

24.08.2018 um 16:01
Dwarf schrieb:Nein, wir nennen es nicht Selbstjustiz. Denn dein Unschuldslamm hat die Leute mehrmals aufgefordert bei ihm vorbei zu kommen damit er ihnen auf die Fresse schlagen kann.
Ja,er hat sich nicht richtig verhalten.Aber warum fahren sie bei ihm vorbei?Und lassen den nicht reden?
Und warum gesellen sich andere Hater dazu,die nicht mal wissen,worum es überhaupt geht?
Und warum hält es so lange an?


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
hypnose12 Beiträge