Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schnell und effektiv abnehmen

126 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewicht, Abnehmen

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 20:13
groucho schrieb:bis meine Familie meine Pizza besser fand als die aus dem Restaurant.
Also, im Restaurant sind die Dinger ja auch selbst gemacht. Ich meinte eigentlich die tief gefrorenen, die von allen Fertigspeisen noch am ehesten brauchbar sind.



@Nerok

Konservierungsmittel, egal ob Vitamin C oder etwas anderes, sind, wie jeder Stoff, in Überdosis nicht gesundheitsfördernd. Selbst Vitamin C nicht.
Von geschmacklichen Beeinträchtigungen mal ganz zu schweigen.


melden
Anzeige

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 20:15
off-peak schrieb:in Überdosis nicht gesundheitsfördernd.
Ich bezweifel das die Menge die man durch Fastfood zu sich nimmt auch nur in irgendeiner Weise einer "Überdosis" entspricht.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 20:15
Ich lasse seit 3 Monaten Zucker weg. Zuerst radikal und komplett, was nicht ganz einfach war, denn eigentlich ist fast überall Zucker enthalten. Geht man mal bewusst einkaufen, stößt man auch auf Produkte wo man niemals drauf gekommen wäre, dass diese Zucker enthalten und wie viel vor allem.
Seit letztem Monat esse ich Zucker wieder in Maßen. Das heißt ich esse auch mal ein Brötchen, oder Nudeln und Obst.
Industriezucker ist allerdings das reinste Gift und das meide ich wo ich kann.
Glaube mir, du kannst zwar schnell und effektiv abnehmen, aber sicherlich nicht nachhaltig und dauerhaft.
Versuche dich doch erst mal im kleinen an dem Projekt Gewichtsabnahme.
Hau dir morgens in den Kaffee keinen Zucker, trinke nur Mineralwasser anstatt Softdrinks und co und backe dein Brot selbst, ohne Zuckerzusatz. So fällt es dir einfacher dich einzufinden und verbuchst sicherlich schnell kleine Erfolge.

Wichtig finde ich auch, dass man immer etwas da hat, wenn dann der Hunger kommt. Dann muss es etwas sein, das schnell verfügbar ist. Deswegen präpariere ich abends immer mein Essen für den nächsten Tag.

Koche dir Eier, esse dazu Majonaise ohne Zucker, wenn es dir anders nicht schmeckt. Brate dir Gemüse, hab Proteinreiche Nahrung daheim wie Magerquark. Esse Fleisch etc.
Dein Essensplan muss nicht nur aus Fast Food bestehen.

Ich habe ohne Anstrengung in diesen 3 Monaten 13 Kilo verloren. Ein toller Nebeneffekt für mich. Probiere es doch auch mal.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 20:17
Seelenfresser schrieb:Ich habe ohne Anstrengung in diesen 3 Monaten 13 Kilo verloren.
Tut mir leid aber 13 Kilo in 3 Monaten ist alles andere als Gesund.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 20:18
Nerok schrieb:Tut mir leid aber 13 Kilo in 3 Monaten ist alles andere als Gesund.
ein Kilo die Woche. Das ist meines Wissens die Grenze dessen, was noch gesund ist.

:) https://de.wikihow.com/In-einer-Woche-ein-Kilo-abnehmen


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 20:19
Nerok schrieb:Tut mir leid aber 13 Kilo in 3 Monaten ist alles andere als Gesund.
Ist sogar sehr gesund, laut Hausarzt und meinen Blutwerten, welche zuvor und nach 3 Monaten kontrolliert wurden.
Das ist auch nicht durch irgendeine Crash-Diät so gekommen, sondern einzig durch den Verzicht von Zucker. Ich habe ausgewogen und gesund gegessen und mir selbst und meinen Gelenken etwas gutes getan.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:10
@Nerok
Ich bezweifel das die Menge die man durch Fastfood zu sich nimmt auch nur in irgendeiner Weise einer "Überdosis" entspricht.
Junge, das war jetzt aber billig. Ehrlich. Das ist doch wohl eine Frage, wie oft Du wie viel davon isst.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:19
@Seelenfresser
Cool! Bist du männlich, oder weiblich?

Ich habe derzeit fast Idealgewicht erreicht. Mache viel Sport und obwohl ich schon immer sportlich eingestellt war, hatte ich schon lange nicht mehr so viel Spaß daran, wie heute. Insofern möchte ich den/die TE ermutigen, abzunehmen. Wahrscheinlich ist das fastfoof ein Dreh- und Angelpunkt in diesem Fall. Ich würde vielleicht damit anfangen, selbst fastfood zu zubereiten, also bspw nicht mehr zu MCDo und dönerladen zu gehen, sondern zuhause Alternativen zu kochen.
Also bspw. Kartoffelscheiben mit Olivenöl und Kräutern bestrichen im Ofen zu backen und evtl. Selbst nen Burger zu machen. Kotzt du auch vom Salat auf dem burger??


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:30
gruselich schrieb:Kartoffelscheiben mit Olivenöl und Kräutern bestrichen im Ofen zu backen
Hör auf, ich kriege Hunger!


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:33
@AlteTante
Sorry!! Ich auch ... :( ich esse erst frühestens morgen um 12:30 wieder was. Bis dahin, also ich halt die Ohren steif. Nie wieder Late Night snacking und morgens voll aufgebläht aus dem Bett.. nee nee.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:33
Nerok schrieb:Tut mir leid aber 13 Kilo in 3 Monaten ist alles andere als Gesund.
Das ist für Normalgewichtige sicherlich richtig, wenn man stark adipös ist, nimmt man im Rahmen einer Diät, egal wie gesund, aber trotzdem zunächst schnell ab, einfach weil man vorher auch sehr schnell zugenommen hat. Ab einem gewissen Grad hat man wahrscheinlich auch mehr medizinische Vorteile als Nachteile einfach weil die Belastung durch das Übergewicht dem Körper mehr schadet als der Stress durch die Diät.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:34
gruselich schrieb:ich esse erst frühestens morgen um 12:30 wieder was.
Intervallfasten? Wäre vielleicht auch ein Tipp für die Threaderstellerin.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:36
@pinkpony

Ich meine nicht die gesündeste Art, aber gesund ernähren wäre schön, ich kann das nur nicht, da es mir nicht schmeckt und mein Darm es nicht verträgt.
Und ja laut BMI bin ich übergewichtig. Laut meiner Familie auch. Aber wenn ich vorm Spiegel stehe denke ich oft anders...


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:39
IZParaZy schrieb:wenn ich vorm Spiegel stehe denke ich oft anders...
In diesem Fall wäre es sinnvoll, einen Arzt zu fragen. Der kann dir nicht nur Tipps geben, die besser auf dich zugeschnitten sind als alle allgemeinen Tipps in einem Forum. Sondern er kann auch der Gefahr vorbeugen, dass sich bei dir eine Essstörung entwickelt.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:43
IZParaZy schrieb:Und ja laut BMI bin ich übergewichtig
der BMI ist ja nur seeeeeeeeeeeeehr bedingt aussagekräftig


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:48
AlteTante schrieb:Intervallfasten
Ja, genau. 16:8 und jetzt auch öfters 18:6, oder 20:4. einfach, weil ich es kann :Engel: mittlerweile. Und immer mehr raw und bewusst, was darauf hinausläuft (wenn möglich), im kalorischen Defizit. Wobei ich hauptsächlich darauf achte, keine Süßigkeiten zu essen (habe früher täglich Schokolade gegessen) und mehr Rohkost und Nüsse, sowie Tofu. Ich genieße nun mein essen in neuer Art, es ist beinah etwas festliches. Ich spare nebenbei ernsthaft Geld. Ich denke, circa 200€ pro Monat!


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:50
@Seelenfresser
Das klingt echt nicht schlecht, habe mal 2 Wochen ohne Zucker essen müssen, das hat mein Bauch aber echt nicht verkraftet, was komisch ist. Ich habe 2 Wochen lang gesund gegessen, 4 Kilo verloren, allerdings nur weil ich ständig auf Klo hing. Ich habe beim Arzt einen Test machen lassen, dabei kam raus: fructoseintoleranz basierend auf einer fehlbesiedlung im dünndarm... das ist nur nicht besser geworden.. aber abgenommen habe ich. Jetzt ist die Intoleranz weg, ich esse wieder wie vorher und habe natürlich die Kilos wieder drauf...

Was hast du denn so gegessen? Denn mein Frühstück zb bestand immer aus Knäckebrot und Käse... Und das 2 Wochen lang..


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:50
@gruselich
Nur vier Stunden Essen am Tag? Würde ich niemals aushalten!


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:55
@AlteTante
Ich hab gestern nach 18 Stunden fasten ne Stunde lang Dancehall getanzt. Ich hatte so viel Energie, dass glaubst du gar nicht... ich kann das gar nicht beschreiben, aber es geht vielen so, man fühlt sich nicht matt und schlapp, man hat mental ein hoch und ist leistungsfähig. Es ist nicht jeden Tag so, manche Tage (besonders als Frau) sind härter als andere, aber es ist vor allem ein Lifestyle und keine Diät. Die Disziplin hilft einem oft auch in anderen Lebensbereichen.


melden
Anzeige

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:56
IZParaZy schrieb: Aber wenn ich vorm Spiegel stehe denke ich oft anders...
Warum willst Du dann denn ueberhaupt abnehmen, wenn Du Dich wohlfuehlst? Und was ist mit Deinen Blutwerten, sind die in Ordnung? Geht's Dir sonst gesundheitlich gut?


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden