Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schnell und effektiv abnehmen

126 Beiträge, Schlüsselwörter: Abnehmen, Gewicht

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:58
@AlteTante
Hatte eine Ernährungsberatung gehabt vor kurzem... die hat auch nicht verstanden wieso ich von gesundem essen so starke Bauchschmerzen bekomme.. also ich bin da total ratlos. Und ja ich habe eine Essstörung, garantiert... wenn ich satt bin, aber es liegt noch etwas auf dem Teller, ja dann warte ich 5 min und esse dann weiter.. das alles ist belastend.
Ich bin erst 19 und möchte zum Sommer (Wie jedes jahr) eine schöne bikinifigur haben. Ich habe zwar alles, was dem weiblichen schönheitsideal entspricht... allerdings ist der riesige Bauch der größere Blickfang 🙄


melden
Anzeige

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 21:59
IZParaZy schrieb:wieso ich von gesundem essen so starke Bauchschmerzen bekomme
Weil es schwerer verdaulich ist als Fast Food. Ganz einfach. Dein Koerper ist ueberhaupt nicht daran gewoehnt!


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 22:00
gruselich schrieb:nach 18 Stunden fasten ne Stunde lang Dancehall getanzt. Ich hatte so viel Energie
Vielleicht glaubt der Körper, dass es höchste Zeit ist, mal wieder ein Mammut zu jagen, um dem Verhungern entgegenzuwirken. Würde ja in der Steinzeit Sinn gemacht haben, wo das nächste Essen nicht griffbereit im Kühlschrank lag.
Während man, wenn man richtig vollgefuttert ist, ja eher träge und schlapp ist (und eine Jagd dann ja auch nicht erforderlich ist).

16 Stunden Fasten ist ja noch okay. 20 Stunden finde ich schon bald bedenklich. Jedenfalls für mich.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 22:01
@Alari

Nicht so ganz, da meistens eher andere mich auf meine Ernährung ansprechen und auf meine Figur, habe ich psychisch echt nen Knacks weg. Natürlich nicht nur deswegen aber ich würde lügen wenn ich sage das mich das kalt lassen würde. Ich bin jemand der sich schnell etwas auf die Meinung anderer einbildet und das macht eine leichte Zielscheibe für sowas.
Also alle zwei Tage gefalle ich mir selbst, die anderen alle 2 Tage überhaupt nicht. Das ist verwirrend


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 22:03
Bauchschmerzen aufgrund der Ernährung auf den Grund zu gehen, ist Sache des Arztes.
IZParaZy schrieb:wenn ich satt bin, aber es liegt noch etwas auf dem Teller, ja dann warte ich 5 min und esse dann weiter
Aber da kannst du doch leicht gegensteuern: Steh sofort auf, wenn du fertig bist, pack die Reste in den Kühlschrank (brauchst du am nächsten Tag nicht kochen, spart also Zeit und Geld), verlass den Raum und mach irgendetwas anderes Schönes!
Und tu das alles SOFORT, wenn du satt bist.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 22:04
Alari schrieb:Weil es schwerer verdaulich ist als Fast Food. Ganz einfach. Dein Koerper ist ueberhaupt nicht daran gewoehnt!
Öhm, das ist, glaube ich zumindest, nicht korrekt! Im Gegenteil, Früchte und Gemüse sind wesentlich schneller und leichter verdaut, als fettiges Fleisch.

Es gibt eine Verbindung zwischen Hirn und Magen. Vielleicht sollte die TE, die noch sehr jung ist, mal anfangen, sich auf Instagram sich ein paar Food Blogger reinzuziehen. Beach body work out, etc.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 22:12
@AlteTante
Der Witz ist, dass unsere Körper noch heute so Steinzeitlich funktionieren. Und das wir nicht alle 2 Stunden nen muffin essen müssen, um zu funktionieren. Hat mit Insulin und glukose zu tun, ich habe jetzt keine Lust, dass alles aufzudröseln. Aber allgemein gesagt, ab 35 Jahren reicht es, 2 mal am Tag zu essen. Im späteren Lebensalter kann man sogar gut nur 1 mal am Tag essen (vollwertig und auf hohem Nährstoff-Niveau). Ich bin 38, ich habe ne bessere Figur als mit 28. für mich ist das der Lifestyle, der zu mir passt.

Längeres Fasten macht man eigentlich nur, um gesundheitliche Probleme anzupacken und wegen autophagie, einem Modus, in dem der Körper sich selbst repariert (Anti-Aging).


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 22:14
@gruselich
Müsste es dann nicht gesünder sein, alle 12 Stunden zu essen, also morgens und abends? Sollen die Leute früher, wenn sie den ganzen Tag auf dem Feld waren, auch so gemacht haben.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 22:17
@AlteTante
Das kann wohl auch ein Lifestyle sein, vor allem, wenn man tagsüber körperlich aktiv ist (wie in deinem Beispiel die feldarbeit).
Nach 16 Stunden fasten beginnt der Körper, eigene Fettreserven anstatt den durch Nahrung zugeführten Zucker zu verbrennen. Von daher machen viele halt Intervallfasten, anstatt 12:12. Aber es kann natürlich auch andere Wege geben.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 22:30
@IZParaZy

Wurde denn damals etwas gegen die Fehlbesiedelung des Dünndarms unternommen? Und wurde ärztlich sichergestellt, dass du nicht unter dauerhafter Fructoseintoleranz leidest?

Ich denke, das alles müsste erst mal abgeklärt werden und im Falle, dass du nicht mehr fructoseintolerant bist, muss gegebenenfalls auch noch geklärt werden, warum dir von "normalem" Essen immer noch schlecht wird.

Dass dir manche Sachen nicht schmecken ist wiederum eine andere Baustelle. Aber ich denke, da handelt es sich einfach um Gewöhnung, weil Fast-Food normalerweise so überzuckert und versalzen ist, dass normales Essen im Vergleich dazu eben ziemlich fad schmecken kann. Meiner Erfahrung nach hilft es da aber oft, wenn man sich mal durchs Gewürzregal probiert.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 22:58
IZParaZy schrieb:Hatte eine Ernährungsberatung gehabt vor kurzem... die hat auch nicht verstanden wieso ich von gesundem essen so starke Bauchschmerzen bekomme.. also ich bin da total ratlos. Und ja ich habe eine Essstörung, garantiert... wenn ich satt bin, aber es liegt noch etwas auf dem Teller, ja dann warte ich 5 min und esse dann weiter.. das alles ist belastend.
Vielleicht solltest du mal psychologische Hilfe zu Rate ziehen.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

13.01.2019 um 23:17
IZParaZy schrieb:Was hast du denn so gegessen? Denn mein Frühstück zb bestand immer aus Knäckebrot und Käse... Und das 2 Wochen lang..
Morgens habe ich meistens ein Brot vom Bäcker gegessen, welches ohne Zucker hergestellt wurde. Einfach mal danach fragen, beim Bäcker. Oder eben selbstgebackenes Brot oder Knäcke. Als Auflage dann gekochte Eier, Braten, diverse Wurst (vorsicht, oft Zucker enthalten), Käse etc.
Manches Mal habe ich mir auch einfach ein Omlett oder Rührei gemacht.
Wichtig ist auch hier die Abwechslung, denn sonst hängt dir das Ganze nach ein paar Tagen zum Hals raus und du fällst in alte Gewohnheiten.

Zum snacken für zwischendurch habe ich oft Walnüsse gegessen oder auch mal ein paar Cocktailtomaten.

Man muss es sich wirklich nur immer bewusst machen und die Nährwertangaben studieren. Oft tappt man in die Falle. Wer seinen Salat z.B mit Fertigdressing anmacht, sitzt schon drin. Die Dressings enthalten immens viel Zucker. Das kann man dann besser selbst herstellen.

Produkte vergleichen ist ebenfalls wichtig für mich gewesen. Es gab Nudeln von Herstellern mit nur 1g Zucker und es gab welche mit bis zu 5g Zucker. Auf die Menge gerechnet auch wieder ein Ersparnis.


melden

Schnell und effektiv abnehmen

14.01.2019 um 11:58
@IZParaZy

Frag doch einfach ein paar Dünne "Geister" was sie so getan haben

Willst du hier auch nur die Antworten hören die dir Schmecken?


Wunder gibt es nicht, du wirst dich mehr bewegen müssen und deine Ernährung umstellen müssen.

Unter 1 Jahr wird das nix was bestand hat..


melden

Schnell und effektiv abnehmen

14.01.2019 um 12:16
@AlteTante
Auf die Idee bin ich nie gekommen. Wenn ich esse, dann im Bett vorm Laptop 🙄


melden

Schnell und effektiv abnehmen

14.01.2019 um 12:17
@gruselich
Tu ich bereits, und es bringt mich zum weinen


melden

Schnell und effektiv abnehmen

14.01.2019 um 12:20
IZParaZy schrieb:Auf die Idee bin ich nie gekommen. Wenn ich esse, dann im Bett vorm Laptop 🙄
Du machst so ziemlich alles falsch, was man bei der Ernaehrung falsch Machen kann. Das ist Dir klar, oder?


melden

Schnell und effektiv abnehmen

14.01.2019 um 12:22
@Sterntänzerin
Die Intoleranz ist mittlerweile wieder weg, meine Darm Probleme auch, aber mein Gewicht ist wieder da.
Ich müsste echt nur mal in den Gewürzen nachschauen.
Ich habe mir eben grade einen Smoothie gemacht mit Spinat, Apfel und Bananen. Wenn ich da jetzt gartenkräuter rein mache könnte es ja besser schmecken. Aber ich trinke erst mal die Hälfte falls es doch nicht so ist😅


melden

Schnell und effektiv abnehmen

14.01.2019 um 12:23
@Alari
Danke dafür, ist mir natürlich bewusst. Theoretisch weiß ich über Ernährung eine Menge. Aber die Umsetzung ist das Problem, weshalb ich hier Frage....


melden

Schnell und effektiv abnehmen

14.01.2019 um 12:24
@IZParaZy
Erstmal: bitte schreib nicht fuer jede Antwort einen Extra-Beitrag, das blaeht die Threads unnoetig auf. Du kannst mehreren Leuten in einem Post antworten.
IZParaZy schrieb:Theoretisch weiß ich über Ernährung eine Menge. Aber die Umsetzung ist das Problem, weshalb ich hier Frage....
Aha. Verstehe ich nicht. Wenn Du theoretisch weisst, wie Du's machen musst, was willst Du dann hier fragen? Die Umsetzung ist doch nur eine Frage des Machen-Wollens, und das musst Du schon selbst schaffen.


melden
Anzeige

Schnell und effektiv abnehmen

14.01.2019 um 12:32
IZParaZy schrieb:Dann muss ich -0,5 Energie zu mir nehmen da ich 0,0 Energie am Tag verbrauche.
Nein, Du verbrauchst auch Energie, wenn Du Netflix guckst. Halt nicht so viel, wie wenn Du Dich bewegen würdest.

Eigentlich ist es sehr leicht:
Stell Deine Ernährung um. Vielleicht erst mal langsam. Und vor allem: Koche selbst. Da kannst Du Dir Dinge zubereiten, die Dir schmecken und von denen Du weißt, was drin ist. Fertigprodukte sind zwar nicht per se schlecht, aber in der Regel enthalten sie mehr Fett oder Zucker, als man meinen möchte.

Aber das wichtigste: Bewege Dich. Wenn Du mehr Energie verbrauchst, als Du zu dir nimmst, wirst du automatisch schlanker. Und mehr Muskeln bedeuten auch einen höheren Grundumsatz. Ganz zu schweigen davon, dass es Deinem Herz-Kreislauf-System gut tut. Momentan vielleicht noch kein Problem, aber du wirst auch älter.

Zugegeben, sein Bewegungsmuster zu ändern ist schwer. Aber da helfen Ziele, die Du konsequent einhältst. Irgendwann wird es dir sogar Spaß machen.

Alles andere ist Unfug.


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden