Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

282 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Schule, Erziehung, Verantwortung

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

30.01.2019 um 18:51
Doors schrieb:Glücklicherweise legt man im Laufe des Erwachsenwerdens aber solche Indoktrinationen ab, weil sich der eigene Horizont erweitert.
Hier geht es ja um einen schulischen Zusammenhang, d.h. hier geht es zwangsläufig um Kinder.
Nur, wenn die Schule anfängt, die Ideologien der Eltern (und auch die, die sich einbilden, keine zu haben, haben welche) als Begründung oder Entschuldigung anzuerkennen, dass Schüler das Lernziel nicht erreichen bzw. verweigern, dann kommt das Schulsystem in Teufels Küche. Dann dürfen die "Amish-Kinder" schreiben, es gab keine Evolution und Steinzeit (obwohl man das wochenlang so unterrichtet hat), die Atheistenkinder dürfen unkommentiert die Meinung vertreten, dass man auf andere Religionen und Religionsfreiheit keinerlei Rücksicht nehmen müsse, weil eh alles Quatsch sei, die Kinder vom Ku-Klux-Klan-Elternhaus dürfen sich unkommentiert rassistsich äußern, weil die das halt so von zu Hause mitkriegen,...

Am Ende kann jede(r) unreflektiert schreiben, was er/sie will, weil er/sie ein Kind ist und nichts dafür kann. Dann brauchen wir keine öffentlichen Schulen mehr. Dann sollen Eltern ein zeitliches und finanzielles Budget erhalten, in dessen Rahmen sie ihren Kindern zu Hause auf Grundschulniveau lesen, schreiben, rechnen beibringen und als viertes Fach ihre persönliche, subjektive Meinung zu allem und jeden, unabhängig davon, ob sie von der Materie Ahnung haben oder nicht.


melden
Anzeige

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

31.01.2019 um 23:48
@Cathryn
Evtl. könnte das eine "diplomatische" Anregung sein (vielleicht wurde es so ähnlich auch schon vorgeschlagen, ich konnte die bisherigen Beiträge nur überfliegen):

Von der Lehrerin her:
Den Kindern Verständnis für Ihre Ansichten vermitteln: "Ich verstehe, dass ihr Schwierigkeiten habt, weil ihr zu Hause etwas anderes lernt als in der Schule. Die Welt ist komplex und vielschichtig, und ihr seid intelligent. Ich möchte euch nicht in Schwierigkeiten bringen. Wir alle lernen manchmal Dinge, von denen wir später sagen müssen: Es war falsch. Zum Beispiel wurde Pluto bis vor kurzem als ein vollwertiger Planet angesehen, was sich als nicht korrekt herausgestellt hat. Er wurde vor einiger Zeit stattdessen als Kleinplanet klassifiziert.

Weil ihr intelligente Mädchen seid, könntet ihr euch überlegen, das in der Schule Gelernte in euren Antworten folgendermaßen wiederzugeben. Dann kann ich beurteilen, ob ihr zugehört habt, was ich euch erzählt habe. Das ist das Wichtige, damit ich eure Aufnahmefähigkeit bewerten kann.

"Im Schulunterricht wurde folgendes gesagt:
Neanderthaler lebten im Zeitraum von..."

Ihr selbst könnt natürlich anderer Meinung sein. Wie gesagt, wir lernen alle in unserem Leben Neues hinzu und erkennen manchmal erst viel später, dass Manches davon unrichtig war."


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 07:24
Jugendamt einschalten.
Die Eltern in die Schule stecken.
Fertig.


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 13:52
Ich kann mir kaum vorstellen, dass das Verhalten der zwei Schüler etwas mit Religion Bzw. Glaubenslehre zu tun hat. Da ist wohl das Problem ganz wo anders zu suchen. Ich tippe da eher auf mangelndes Interesse.

Von daher finde ich es auch daneben, dies zu benoten. Zumal auch keine Leistung erbracht wurde. Weiter es auch ein Nebenfach ist. Also ein gesellschaftlich dringender Zwang sich Wissen anzueignen liegt nicht vor.


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 13:58
schluesselbund schrieb:Ich kann mir kaum vorstellen, dass das Verhalten der zwei Schüler etwas mit Religion Bzw. Glaubenslehre zu tun hat. Da ist wohl das Problem ganz wo anders zu suchen. Ich tippe da eher auf mangelndes Interesse.
Das kann man bei den Eltern wohl ausschließen.
schluesselbund schrieb:Von daher finde ich es auch daneben, dies zu benoten. Zumal auch keine Leistung erbracht wurde. Weiter es auch ein Nebenfach ist. Also ein gesellschaftlich dringender Zwang sich Wissen anzueignen liegt nicht vor.
Das würde ich problematisch finden, wenn einfach nicht benotet wird, wo die Schüler keine Lust hatten und gute Noten werden dann gegeben? Da könnte man sich das ganze dann auch komplett sparen.


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 14:54
Bone02943 schrieb:Das kann man bei den Eltern wohl ausschließen.
Das denke ich auch. Zumal es ein verrücktes Ding wäre, sollten Eltern schulisches Wissen ihrer Kinder unterdrücken.
Bone02943 schrieb:Das würde ich problematisch finden, wenn einfach nicht benotet wird, wo die Schüler keine Lust hatten und gute Noten werden dann gegeben? Da könnte man sich das ganze dann auch komplett sparen.
Ihr sind wir in einem Bereich, wo halt Schule und vermitteltes Wissen schwierig wird. Ist kein Interesse am Lernstoff vorhanden, wird es unweigerlich zum Zwang. Schule sollte eigentlich fördern, und nicht zwängen. Und schlechte Noten mögen die Lernmotivation auch nicht verbessern. Ich denke der besagte Fall zeigt schwächen des Schulsystems deutlich auf. Aber auch ein Stückweit das gesellschaftliche Denken. Mal ein Beispiel. Würde ihr berichtet wenn ein Kind im Gesangsunterricht schlechte Noten erteilt bekäme? Obwohl doch alle Kulturen musizieren. Und die Musik für sehr viel Leute schlicht und einfach nicht wegzudenken ist.


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 15:01
schluesselbund schrieb:Würde ihr berichtet wenn ein Kind im Gesangsunterricht schlechte Noten erteilt bekäme?
Zunächst mal gibt es an Schulen keinen Gesangsunterricht. Das nennt sich Musikunterricht.
In diesem Unterricht wird auch theoretisches Wissen vermittelt und abgefragt.
Wäre wohl die gleiche Situation, würde ein Kind auf das Prüfungsblatt schreiben: es gibt keine Musiknoten.


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 15:27
@emz

Zugegeben, mir ist der heutige Schulunterricht nicht bekannt. Und schon gar nicht der in Deutschland. Als Erinnerung wir schreiben hier im WWW. Einst war es so, dass Gesangsunterricht und Musikunterricht sich davon unterschieden, dass Musikunterricht ein Musikinstrument zu lernen beinhaltete. Und Gesang wurde einfach über die Stimme geübt. Ich hätte genau so gut als Beispiel auch Malen oder Zeichen nennen können.
emz schrieb:Wäre wohl die gleiche Situation, würde ein Kind auf das Prüfungsblatt schreiben: es gibt keine Musiknoten.
Damit bewertet man eine Meinung. Aber keine Leistung. Oder wissen. Darum halte ich es im vorliegenden Fall für wenig Sinngeben hier Noten zu verteilen.


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 15:41
@schluesselbund

Es gibt Gesangsunterricht und zur Unterscheidung Instrumentalunterricht.
Früher hieß das mal in den unteren Klassen der Volksschule Singen, später dann Musikunterricht.
schluesselbund schrieb:Darum halte ich es im vorliegenden Fall für wenig Sinngeben hier Noten zu verteilen.
Ob sinngebend oder nicht, Schulfächer werden nun mal an staatlichen Schulen benotet. Alternativ muss man sein Kind dann halt zu den Steiners schicken.


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 15:41
O.G. schrieb am 20.01.2019:Denn wenn man als 5 Klässler die auswahl hat eine 6 Im fach XY oder X Tage / Wochen Hausarrest bzw eine ander Strafe eftl Prügel zu bekommen...
Ja dann hatte ich auch lieber eine 6 Kassiert.
Klar, vor allem 5. Schuljahr, juckt doch später eh kein Schwein und auch keine Sau.
Das hab ich schon damals einkalkuliert, wenn ich wo kein Bock hatte. :troll:


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 15:50
Yooo schrieb:Das hab ich schon damals einkalkuliert, wenn ich wo kein Bock hatte. :troll:
Da würde mich doch mal brennend interessieren, zu welchem Schulabschluss und zu welchem Beruf du es dann mit dieser Einstellung geschafft hast. ;)


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 15:57
emz schrieb:Da würde mich doch mal brennend interessieren, zu welchem Schulabschluss und zu welchem Beruf du es dann mit dieser Einstellung geschafft hast. ;)
Immer schön, wenn sich Menschen für andere interessieren.
Das zeigt, dass Nächstenliebe wirklich existiert.


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 16:43
emz schrieb:Da würde mich doch mal brennend interessieren, zu welchem Schulabschluss und zu welchem Beruf du es dann mit dieser Einstellung geschafft hast. ;)
Ich bin zwar nicht angesprochen. Aber interessieren würde es mich doch. Denkst du nur weil ein Kind eine schlechte Benotung in einigen Fächern erhält, es könne deswegen kein Berufslehre absolvieren? Oder gar weniger Erfolg haben im Leben als jene mit gutem Zeugnis.


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 17:45
@schluesselbund

Nein, um Zeugnis ging es nicht.
Mehr um die Einstellung, also Schwein und Sau.


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 18:05
knopper schrieb am 28.01.2019:.wie lief das bspw. in einer typischen Schule in der DDR in den 70ern ab?
Diese "Rituale", das Kinder die Geburtstag hatten, für alle Klassenkameraden selbstgebackenes, (oder gekauftes) mit in die
Schule genommen haben gab es bei uns nicht.
Ich habe die Schule in der DDR von 1977-1987 besucht ;).


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 19:35
emz schrieb:Mehr um die Einstellung, also Schwein und Sau.
Für mich sind alle Menschen Schweine aber das ist okay, ich erlaube es euch.
Wenn du es schon so genau wissen willst.


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

01.02.2019 um 22:27
@schluesselbund
Einst war es so, dass Gesangsunterricht und Musikunterricht sich davon unterschieden, dass Musikunterricht ein Musikinstrument zu lernen beinhaltete.
Dann warst Du aber auf einer Musikschule. Schulen ohe spezielle Zweige hatten und haben das nicht. Musikunterricht läuft gänzlich ohne das Erlernen von Gesang oder Instrumenten ab. Meiner Meinung nach könnteman das ruhig anbieten, aber es war/ist so.


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

10.02.2019 um 01:10
Sterntänzerin schrieb am 28.01.2019:so schon geschehen und mit erwartungsgemäß üblem Ergebnis -
Was passiert dann?


melden

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

10.02.2019 um 01:33
@Kurt.hustle

Ich weiß jetzt nicht, was das mit dem Thema hier zu tun hat, aber du kannst das "übel" durchaus wörtlich nehmen. ;) Eine normale Magen-Darm-Infektion ist ein Spaß dagegen.


melden
Anzeige

Dürfen Kinder für ihre Erziehung bestraft werden?

10.02.2019 um 02:46
Sterntänzerin schrieb:Eine normale Magen-Darm-Infektion ist ein Spaß dagegen.
Echt soo krass 😲 ... dumm nur das das zeug fast überall drin ist :/


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unglaubliche Kräfte68 Beiträge
Anzeigen ausblenden