Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

540 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

20.04.2019 um 12:36
@Sokrates86

Es geht bei Notre Dame weniger darum dass es eine Kirche ist. Eher geht es darum, dass es Weltkulturerbe und französisches Nationaldenkmal ist.

Ich glaube nicht, dass das auf die zerstörten Dorfkirchen zutrifft.


melden
Anzeige

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

20.04.2019 um 12:40
Rayrhuh schrieb:aber wenn anderswo Kirchen verschandelt und vollgepinkelt werden, dann schweigen alle und finden das toll.
Das ist nur billige Stammtisch-Rhetorik. "anderswo" "werden" (wo? von wem?) "schweigen alle" welche alle?? "finden das toll" Schweigen und finden das toll.
Niveau-Limbo, unterste Stufe. Wenn du eine Aussage machen willst, mache die doch bitte an Beispielen fest, dann kann man ggf. drüber diskutieren. So kann man nicht drüber diskutieren. Aber das ist vielleicht auch Sinn der Übung?


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

20.04.2019 um 13:34
@Rayrhuh

Vielleicht geht es den "Heuchlern" nicht so sehr darum, dass eine Kirche abfackelt, sondern darum dass ein Weltkulturerbe und französisches Nationaldenkmal fast abgebrannt wäre.

Zumindest geht es mir so. Ich wäre genau so schockiert, wenn die Al Aqsa Moschee oder der Westminster Palace brennen würde.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

20.04.2019 um 15:54
Sokrates86 schrieb:Am 17. März und 18. März 2004 wurden 35 Serbisch-Orthodoxen Kirchen und Kloster in Kosovo und Metochien völlig durch Brandstiftungen von Muslimen zerstört und die weiteren 70 zum Teil schwer beschädigt. Die Politiker waren damals merkwürdigerweise nicht empört oder entsetzt.
Wikipedia: 2004_unrest_in_Kosovo

Niemand wurde verurteilt, die westlichen Truppen EULEX und KFOR haben mehr oder weniger nur zugeschaut.
Warum schauten die US Amerikaner und NATO tatenlos den albanisch islamischen Terroristen bei ihren Zerstörungen von Kirchen udn Verfolgungen von Christen tatenlos zu?
Die US Amerikaner waren schon immer ganz dicke Kumpels mit Terroristen ob Mudschaheddin in Afghanistan, mit Wahhabiten in Saudi Arabien oder UCK in der Balkan-Region.
Bitte, jetzt nicht den Notre Dame Thread Kapern, vor allem nicht mit Serbischen Nationlismus oder sonstigen.

Vor allem hat es mal gar nicht mit dem Thema zu tun.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

20.04.2019 um 16:49
Stephenson schrieb:Rayrhuh schrieb:
aber wenn anderswo Kirchen verschandelt und vollgepinkelt werden, dann schweigen alle und finden das toll.
In unserer kleinen, katholischen Gemeinde im 60er Jahre Stil (wirkt heute sehr "hausbacken") gab es auch schon (kleinere) Fälle von Vandalismus - manchmal soll es wohl "witzig" sein, z.B., wo das Kreuz umgedreht wurde, es sind auch schon andere Sachen vorgefallen.

Da hat niemand geschwiegen und niemand fand es toll. Es hat halt nicht die Weltnachrichten erreicht, weil die Kirche architektonisch und künstlerlisch in einer ganz anderen Liga spielt als Notre Dame. Zudem wollte unser Pfarrer das auch nicht - wer weiß, wessen Fantasie wie beflügelt ist. Normalerweise ist es bei uns so, dass betroffene, solvente Gemeindemitglieder das dann unbürokratisch durch Spenden renovieren lassen - wie gesagt, unser Schaden ist immer überschaubar.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

20.04.2019 um 22:06
MissMary schrieb:Es ist ja nicht so, dass Feuerwehrleute sinnlos in den Tod geschickt wurden - als das Dach einbrach,hat mit Sicherheit niemand von ihnen verlangt, reinzugehen und das Kirchensilber zu retten.
Vollkommen müßig darüber zu diskutieren. Keiner würde ernsthaft das Leben von Feuerwehrleute riskieren, um ein paar Kunstwerke zu retten. Das ist halt iwann nur noch reiner Populismus:
Atrox schrieb:Es fängt so langsam wirklich an weh zu tun. Ich überlege die ganze Zeit, ob ich @Fedaykin frage, wieviele Feuerwehrleute die Mona Lisa wohl wert wäre...
Venom schrieb:Vollkommen anderes Thema und auch hier fehl am Platz. Hauptsache man impliziert irgendeinen Zusammenhang hier mit Muslimen (bezüglich Notre Dame). Nichts anderes als Propaganda die ich eigentlich nur von meinen Landesleuten kenne.
Joa..viel mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen. KA, warum man immer bestimmte Themen politisch instrumentalisieren muss.
Bone02943 schrieb:Trotzdem hat sie eine besondere Ausstrahlung, auch weil sie eine Kopie ist. Und diese Ausstrahlung ist ja nichts schlechtes, sondern in diesem Fall eine sehr besondere.
Das sehe ich total anders. Du kannst heute nahezu alles reproduzieren (vlt. sogar besser als die Originale), du kannst alte Bibliotheken wieder aufbauen, du kannst sogar ND (bei genügend Geld) in Disneyland komplett nachbauen.

Aber das Gefühl, die Atmosphäre, das physische Erleben 😁 einer so einen alten Kulturstätte wird niemals erreicht werden.

Der hier ja auch gern zitierte Albert Einstein (selbst ein riesengroßer Musik- und Kunstliebhaber), bringt es mal wieder perfekt auf den Punkt:

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Es ist das Grundgefühl, das an der Wiege von wahrer Kunst und Wissenschaft steht. Wer es nicht kennt und sich nicht mehr wundern kann, der ist sozusagen tot und sein Auge erloschen." (1952)

Bei dieser Diskussion hier würde er sich wahrscheinlich im Grabe umdrehen. 😐


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

20.04.2019 um 22:42
Jordy80 schrieb:Vollkommen müßig darüber zu diskutieren. Keiner würde ernsthaft das Leben von Feuerwehrleute riskieren, um ein paar Kunstwerke zu retten. Das ist halt iwann nur noch reiner Populismus:
Zeitung lesen bevor man Populismus vorwirft:

Link
Castaner sagte zu den Feuerwehrleuten: "Sie haben Ihr Leben riskiert, um Notre-Dame zu retten.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

20.04.2019 um 22:44
@Atrox
Und was hat das mit der Mona Lisa zu tun? Außerdem lässt sich der link nicht öffnen. 😉


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

20.04.2019 um 22:47
@Jordy80

Die relevante Stelle habe ich ja rauskopiert. Bei mir funktioniert der Link.

Naja, es zeigt eben, dass durchaus Leben für ein paar Kunstwerke riskiert werden.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

20.04.2019 um 22:54
@Atrox
Keiner fordert ernsthaft, dass Leben von Feuerwehrleuten oder Polizisten zu opfern für Kunstwerke. Die Möglichkeit, bei solchen Großeinsätzen, von Verletzungen besteht allerdings immer.

* funzt nicht übers iphone.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

20.04.2019 um 22:55
@Jordy80

Doch, ich nutze auch ein iPhone.

Naja, du kennst die Bilder. Da wurden trotzdem Leute reingeschickt. Wenn du da zu einem anderen Schluss kommst als ich, kann ich es auch nicht ändern.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

20.04.2019 um 22:59
Atrox schrieb:Da wurden trotzdem Leute reingeschickt. Wenn du da zu einem anderen Schluss kommst als ich, kann ich es auch nicht ändern.
Und die haben keine Gefahreneinschätzung gemacht? Und das weißt du als Außenstehender..na dann, herzlichen Glückwunsch. 😉

*jz lässt sich der link auch öffnen.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

20.04.2019 um 23:05
Atrox schrieb:Da wurden trotzdem Leute reingeschickt.
Aber nicht blindlings.
Das letzte Wort darüber hatte der Einsatzleiter der Truppe.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

20.04.2019 um 23:14
borabora schrieb:Aber nicht blindlings.
Ist immer so im Netz, gibt überall sogenannten Experten. 😏


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

21.04.2019 um 01:40
Auweia schrieb:Es geht bei Notre Dame weniger darum dass es eine Kirche ist. Eher geht es darum, dass es Weltkulturerbe und französisches Nationaldenkmal ist.
Aber auch nur wegen Disney und dem geringen Bildungsstand der Franzosen. Notre Dame ist schon richtig, aber das Nationaldenkmal steht in Reims und nciht in Paris. Sehen auch ähnlich aus, und der SPiegel hatte nach dem brand erst nen Foto der Falschen Kirche.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

21.04.2019 um 06:30
Wann brennt ein Balken? Eigenversuch:
Youtube: Notre Dame - Wann brennt ein Balken?


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

21.04.2019 um 09:16
borabora schrieb:Aber nicht blindlings.
Das letzte Wort darüber hatte der Einsatzleiter der Truppe.
Also willst du sagen, dass man die Leute sehr bewusst dieser Lebensgefahr ausgesetzt hat?

Herzlichen Glückwunsch, das denke ich auch.
Jordy80 schrieb:t immer so im Netz, gibt überall sogenannten Experten
Bist du bei der Feuerwehr? Denn falls nicht, kannst du dich in die „Experten“ gleich mit einreihen.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

21.04.2019 um 10:16
Manchmal bin ich fassungslos, wie über manche Themen gedacht wird und wie gemeckert wird.
Ich finde es wichtig und gut, dass so viel Geld für Notre Dame gespendet wurde.
Ich bin selbst wirklich kein Anhänger der Kirche (obwohl katholisch), doch Notre Dame ist mehr als ein "Gotteshaus". Das könnt ihr so sehen oder nicht, aber es gibt keine stichhaltige Begründung, die Spenden zu diskreditieren.

Wäre das Geld nicht gespendet worden, würde es auf irgendwelchen Konten von Superreichen verroten, Zinsen generieren und würde dem kleinen Mann nichts nutzen, nur schaden. Irgendjemand muss die Zinsen der Superreichen ja finanzieren.
So bekommt wenigstens ein Teil davon wieder der Dachdecker oder der Zimmerer.

Und glaubt ihr, dass ohne die Notre Dame Spenden auch nur ein bisschen mehr nach z. B. Afrika gespendet worden wäre? Oder dass das Geld in Afrika deswegen mehr bei den Armen ankommt?

So ein uraltes, historisches Bauwerk ist eben mehr als nur ein "altes Haus". Es ist ein Ort der Gemeinsamkeit, ein Symbol für das schöner der Welt.

Und als Atemschützer einer Freiwilligen Feuerwehr war ich auch schon in einem brennenden historischen Holzhaus. Da wird natürlich vorher das Risiko abgeschätzt und keine Feuerwehrler "geopfert", aber ein Restrisiko besteht immer. Darüber ist man sich als Feuerwehrler aber im Klaren und kann im Ernstfall immer sagen, man geht nicht rein. Wahnsinn, was hier für absurde Vorwürfe im Raum stehen.


melden

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

21.04.2019 um 10:52
Canonier schrieb:Und glaubt ihr, dass ohne die Notre Dame Spenden auch nur ein bisschen mehr nach z. B. Afrika gespendet worden wäre? Oder dass das Geld in Afrika deswegen mehr bei den Armen ankommt?
Ich glaube nicht dass das hier jemand glaubt, was ja dann auch eher ein Grund für diese Kritik ist.


melden
Anzeige

Alles rund um den Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris

21.04.2019 um 10:57
Man sollte die Spenden einfach völlig unabhängig voneinander betrachten.
Es gibt Stiftungen und Spenden für fast alles, von Stipendien über Hungerhilfe bis zum Erhalt historischer Gebäude.
Und das gespendete Geld ist ja jetzt nicht weg, ganz im Gegenteil, jetzt ist es wieder im Umlauf.


melden
464 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wahre Liebe1.210 Beiträge