Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

213 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Einzelgänger ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

03.06.2020 um 20:40
@ReaSeas

kein plan

der mensch ist n idiot … punkt

und n haufen menschen … sind n haufen idioten :troll:

wenn ich alleine in der wiese sitze … ein buch lese … rauche … udn happy bin

dann geht mir all der schnösel am brösel vorbei

ich war sehr lange zeit mit sehr vielen menschen unterwegs … als Kinder macht das noch spass … erwachsene gehen mir am sack - nur angeber , Rechthaber und gestörte

also viel spass euch dabei :D


1x zitiertmelden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

03.06.2020 um 23:22
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Man muss nicht unbedingt in einer Partnerschaft sein. Auch in WGs lebt man zusammen und da ist es doc
Habe ich nicht behauptet. Meine Erfahrung nach sind Freunde jedoch kein Ersatz für eine Partnerschaft. Wenn dir etwas Schlimmes passiert zeigt sich wer dir wirklich hilft und dich unterstützt.


1x zitiertmelden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

03.06.2020 um 23:28
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:der mensch ist n idiot … punkt

und n haufen menschen … sind n haufen idioten :troll:

wenn ich alleine in der wiese sitze … ein buch lese … rauche … udn happy bin

dann geht mir all der schnösel am brösel vorbei

ich war sehr lange zeit mit sehr vielen menschen unterwegs … als Kinder macht das noch spass … erwachsene gehen mir am sack - nur angeber , Rechthaber und gestörte

also viel spass euch dabei :D
Eine sehr einseitige Sicht der Dinge und wenn Du damit glücklich und zufrieden bist, wäre es "okay". Wenn ich Deine Zeilen lese, habe ich aber nicht das Gefühl, dass Du damit glücklich bist?


1x zitiertmelden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

03.06.2020 um 23:38
Zitat von SophiaPetrilloSophiaPetrillo schrieb:Wenn ich Deine Zeilen lese, habe ich aber nicht das Gefühl, dass Du damit glücklich bist?
Den Eindruck habe ich auch. Vor allem, da hier im Thread immer und immer wieder betont wird, wie lästig und schrecklich soziale Kontakte wären. Fast so, als müsste man sich das selbst einreden.
Zitat von ViennaHundtViennaHundt schrieb:Meine Erfahrung nach sind Freunde jedoch kein Ersatz für eine Partnerschaft. Wenn dir etwas Schlimmes passiert zeigt sich wer dir wirklich hilft und dich unterstützt.
Das ist keinesfalls ein Ersatz, ich hab ja auch eher grade das Gegenteil geschrieben. Auch Mitbewohner sind zudem nicht unbedingt Freunde.


1x zitiertmelden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

03.06.2020 um 23:43
Es gibt immer wieder Momente wo man gerne mal alleine sein möchte. Aber das nenne ich "Ich brauch mal eine Pause oder Ruhe.
Das kam bei mir nur 2 mal im Leben vor, wo ich mir sagte, ich brauche für einige Monate einfach mal eine Pause, wo ich einfach nur alleine sein möchte. Das sagte ich auch den Freunden. Dann bin ich meist in der Natur bzw. mache sehr viel Sport, Laufen, Training usw...

Aber alleine leben und das 4 ever. No Chance!


melden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

03.06.2020 um 23:52
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Das ist keinesfalls ein Ersatz, ich hab ja auch eher grade das Gegenteil geschrieben. Auch Mitbewohner sind zudem nicht unbedingt Freunde.
Sorry, dann habe ich dich mißverstanden 🙈

Ich habe extrem schwere Zeiten im Leben durchgemacht und bin froh und dankbar, dass mir ein last minute rettender "Engel" geschickt wurde. Und ja es war ein digitaler match-making Algorithmus einer Partneragentur... 😁


1x zitiertmelden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

03.06.2020 um 23:53
Zitat von ViennaHundtViennaHundt schrieb:Sorry, dann habe ich dich mißverstanden
Macht nichts, kann passieren. :)


melden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

04.06.2020 um 08:28
nun unglücklich ?

jein

ich denke die Mitmenschen machen einen krank

u know ;)

ich bin ja nicht ohne soziale kontakte …. hab auch n Freundeskreis

ist bei mir mehr n entscheidungsding - bin nicht iwie unglücklich - also ka wo ihr das rauslest

mir geht's mehr um die Meisterschaft über sich selber … Selbstgenügsamkeit und Selbstständigkeit

die menschen haben nicht mehr die macht mich unglücklich zu machen


1x zitiertmelden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

04.06.2020 um 10:19
@Dr.Manhattan
Die Menschen haben nicht mehr die macht mich unglücklich zu machen
Das sagt doch schon alles. Nur weil dir ein paar Menschen weh getan haben, heißt es nicht, das alle so sind. Man muss nur aussortieren können. Es gab auch ein paar Leute die mir weh getan haben aber die habe ich schnell entsorgt. Jetzt habe ich nur noch tolle Leute um mich.


1x zitiertmelden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

04.06.2020 um 14:05
Zitat von ObscuriteObscurite schrieb:Man muss nur aussortieren können. Es gab auch ein paar Leute die mir weh getan haben aber die habe ich schnell entsorgt. Jetzt habe ich nur noch tolle Leute um mich.
hm das klingt jetzt aber auch nicht gerade sehr menschenfreundlich.
Kann man denn einen Mensch so einfach aussortieren und vollkommen ignorieren? So wie einen Gegenstand oder eine Sache?
was ist wenn dieser Mensch dann stirbt? Ist man dann sogar froh darüber.. Motto: "endlich ist er weg"..."ich weine ihm keine Träne nach".

Ist auch etwas zu einfach gedacht, ich finde man sollte sich mit jedem irgendwie arrangieren und auch verzeihen können. Klar wenn dieser Mensch einem immer wieder weh tut, und er es auch nicht einsieht, dann ist es besser den Kontakt abzubrechen.


1x zitiertmelden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

04.06.2020 um 14:09
@knopper
Wenn mich einer ständig beleidigt, mich fertig macht usw. Will ich mit dem nichts mehr zu tun haben. Dann breche ich den Kontakt ab, ganz einfach. Was hat das jetzt mit Todesfall zu tun. Als ob ich sowas denken würde. Ich hatte mal einen Kumpel, der wollte was von mir aber ich nie was von ihn. Er konnte es nicht akzeptieren und machte mich richtig fertig. Er sagte zwar, er wolle die Freundschaft zu mir nicht verlieren aber er beleidigte mich nur. Also hab ich zu ihn keinen Kontakt mehr. Was ist daran schlimm.


1x zitiertmelden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

04.06.2020 um 14:50
@Obscurite

Jo seh ich genauso

Wer sagt, dass man menschenfreundlich sein MUSS :D

Wer mich anständig behandelt, dem bin ich gerne sein bester Freund

Aber zwingen tu ich mich zu nix

All diese arschis töten einen ganz langsam und unmerklich ab

Heute will ich nur noch Spaß mit den Leuten haben. Und mich wohl mit ihnen fühlen. Dazu muss man halt selektieren.


melden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

04.06.2020 um 16:57
@Dr.Manhattan
Wenigstens du verstehst mich.

Ich habe in meinem Leben schon genug Menschen verziehen und habe es bereut. Denn sie haben sich kein bisschen verändert, sondern einfach weiter gemacht. Warum soll ich denen dann nochmal verzeihen. Soll ich mich extra fertig machen lassen, weil ich immer im Hinterkopf habe, das sie sterben könnten? Wenn sowas passiert, was soll ich denn machen. Unsere Wege haben sich halt getrennt, es kann immer was passieren aber nur weil sie sterben könnten, verzeihen ich denen nicht ständig. Ich habe nur dieses Leben und verdiene es glücklich zu sein.


melden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

04.06.2020 um 17:02
Zitat von PallasPallas schrieb:Menschen sind nicht irgendwelche Maschinen, welche nach einem bestimmten Schema funktionieren.
Maschinen ist vielleicht nicht ganz richtig, aber dennoch haben alle Tiere ein Verhaltensmuster. Ganz oben steht das Ziel die eigene Art auch zukünftig fortbestehen zu lassen. Dieses kann man evtl manipulieren oder kaschieren, aber in einem drin ist das Muster trotzdem.


melden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

04.06.2020 um 17:20
Es kommt immer drsuf an wie der Mensch gepoolt ist. Ich bin jetzt auch nicht der "über"soziale Mensch, der andauernd Kontakt mit anderen Leuten braucht.
Hasse es auch auf Menschen zuzugehen usw. Also, kein Menschenliebhaber 😅 gar nicht...
Aber ja, der Freundeskreis bei mir ist zwar klein, aber dafür top. Und da reicht mir völlig am weekend was zu unternehmen.
Ansonsten hab ich noch meinen Partner, der ist sowieso auch mein bester Freund 😁👌🏻


melden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

04.06.2020 um 17:20
Ich teile meine Erlebnisse und Erfahrungen so gerne das ich einfach nicht ewig alleine sein will.
Irgendwann trifft man Leute die ähnliche Interessen haben.
Stundenlang allein in der Natur sein ist schön aber mit jemanden zusammen das große Ganze zu betrachten ist deutlich besser.
Wobei es frustrierend sein kann wenn der Partner für sowas kaum begeistert bzw die ganzen Feinheiten nicht wahrnimmt.


melden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

04.06.2020 um 17:29
@chrisliebing

Das impliziert aber, dass jeder Mensch die gleichen Vorstellungen vom "richtigen" Leben hat.
Der Wunsch sich fortzupflanzen hat auch nicht jeder.
Früher als wir noch in Höhlen hausten, war es für Überleben wichtig in sozialen Gruppen zu leben, heutzutage ist es höchsten für manche eine angenehme Situation.


melden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

04.06.2020 um 18:31
Zitat von knopperknopper schrieb:Kann man denn einen Mensch so einfach aussortieren und vollkommen ignorieren? So wie einen Gegenstand oder eine Sache?
was ist wenn dieser Mensch dann stirbt? Ist man dann sogar froh darüber.. Motto: "endlich ist er weg"..."ich weine ihm keine Träne nach".

Ist auch etwas zu einfach gedacht, ich finde man sollte sich mit jedem irgendwie arrangieren und auch verzeihen können. Klar wenn dieser Mensch einem immer wieder weh tut, und er es auch nicht einsieht, dann ist es besser den Kontakt abzubrechen.
Ist ein bisschen wie: lasst uns mal heiliger als der Papst sein.
Jo, ich hätte keine Gewissensbisse mir selbst zu denken: Endlich. Wohl bekommts.
Finde ich eher selbstverständlich und sehe keinen Grund deshalb Kopfkino zu bekommen.
Davon wird der auch nicht mehr lebendig (ansonsten sollte man es besser nicht denken :Y: :D)


melden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

04.06.2020 um 19:06
@knopper
Frag mich eh wie du auf sowas kommst, ich will nur den Kontakt abbrechen und ihn nicht den Tod wünschen. Das eine hat doch mit den anderen nichts zu tun. Man kann halt nicht zu jeden nett sein. Irgendwann ist meine Grenze erreicht, dann heißt es halt tschüss. Was danach kommt, geht mich nichts mehr an.


1x zitiertmelden

Kann man ganz alleine leben? Braucht man andere Menschen?

04.06.2020 um 21:51
Zitat von ObscuriteObscurite schrieb:Wenn mich einer ständig beleidigt, mich fertig macht usw. Will ich mit dem nichts mehr zu tun haben. Dann breche ich den Kontakt ab, ganz einfach.
ja dann ist es natürlich besser den Kontakt abzubrechen, zunächst sollte man aber versuchen die Sache zu klären da ja evt. Problem nicht dadurch einfach verschwinden. Kommt auch sicher darauf an wie eng die Freundschaft / Bekanntschaft zuvor war.
Zitat von ObscuriteObscurite schrieb:Frag mich eh wie du auf sowas kommst, ich will nur den Kontakt abbrechen und ihn nicht den Tod wünschen.
nein nicht den Tod wünschen, aber falls derjenige dann tatsächlich mal irgendwann nicht mehr da ist, dass einen das dann nicht mehr so groß interessiert. So meinte ich es. Also das halt en Menschenleben stets gleich viel wert ist.

Aber gebe dir natürlich recht, dass wenn jemand mit böser Absicht und immer wieder einen selber schlecht macht, beleidigt usw... man diese Person für sich "aussortieren" sollte, erst recht wenn alle Klärungsversuche immer wieder scheitern. Ist die einzig logische Konsequenz.


1x zitiertmelden