Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

356 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geschlecht, Transgender, Transsexuell ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

27.04.2021 um 09:31
Zitat von nocheinmalnocheinmal schrieb:. Mir is das egal.
That's the attitude 😸


melden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

27.04.2021 um 09:32
Zitat von kybelakybela schrieb:dann müsste es ein einsamer Stiegenaufgang aber auch tun?
das macht der aber auch!

wenn du pech hast und zufällig den "richtigen" triffst,
sind einsame stiegenaufgänge wie geschaffen für derart unfug.


melden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

27.04.2021 um 09:33
@kybela

auch unbeleuchtete bahnunterquerungen.


1x zitiertmelden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

27.04.2021 um 09:33
Zitat von kybelakybela schrieb:Weiblichen Voyeurismus als solchen gibt es
Und wie es den gibt.
Ich kenne das aus eigener Erfahrung.

Ich habe oft eine lange Strecke hinter mich zu bringen.
Da ich viel Tee trinke kommt dann auch der Harndrang.
Da gehe ich dann auf die Toilette an der Bahnstation hier in der Nähe und wirklich fast jedesmal bemerke ich, wie die Klofrau ganz zufällig immer in meiner Nähe irgendwas putzen, wischen oder fummeln muss.

Mal darauf angesprochen kam lediglich die Antwort " Ach ich mach doch nichts. Aber knackiger Hintern" mit einem süffisanten Grinsen.


Na ich sehe das nicht als Zufall an.


1x zitiertmelden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

27.04.2021 um 09:38
Zitat von SchuhmannFuSchuhmannFu schrieb:auch unbeleuchtete bahnunterquerungen.
solche Orte sind aber generell gefährlich.

Der Gag ist, dass sexuelle Belästigung überall stattfinden kann. Auch bei Sonnenlicht und zB am Arbeitsplatz:
Eklige Gäste, grapschende Köche: Sexuelle Belästigung gehört für Frauen in der Gastronomie zum Job. Obwohl das Problem bekannt ist, geschieht nichts.
https://www.zeit.de/arbeit/2018-02/sexuelle-belaestigung-arbeitsplatz-gastronomie-hotel
Zitat von ZwinkertroiZwinkertroi schrieb:Na ich sehe das nicht als Zufall an.
um das bewerten zu können, müssten wir mehr sehen ... 😏


1x zitiertmelden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

27.04.2021 um 09:40
Zitat von kybelakybela schrieb:um das bewerten zu können, müssten wir mehr sehen ... 😏
Da gehts doch schon wieder los :)



Ich wollte das lediglich als real erlebtes Beispiel einbringen und hier nicht meinen Arsch zur Diskussion stellen.

Aber süßer Gag von dir.
;)


melden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

27.04.2021 um 12:43
Zitat von nocheinmalnocheinmal schrieb:Mir is das egal.
Warum äußerst du dich dann, und dazu noch auf so herablassende Weise?


melden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

27.04.2021 um 12:44
@Luminita
Weil es bei anderen Punkten nicht darum ging wo sich @kybela umzieht.da ging es zb darum ob Männer Zugang zu Frauen kleiden haben sollten.


melden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

27.04.2021 um 17:50
Zitat von nocheinmalnocheinmal schrieb:Menschen die keine realen Probleme haben scheinen sich gerne welche zu erschaffen.
Diskriminierung ist also ein unreales Problem? Nicht existent?
Zitat von nocheinmalnocheinmal schrieb:Es ist schon ein ziemliches luxusproblem wen man sich darüber den Kopf zerbrechen kann.
Mega Luxusproblem. Warum behandeln wir überhaupt alle Menschen gleich, oder arbeiten darauf hin? Ist doch voll der Luxus, Gleichbehandlung. Langweilig.


2x zitiertmelden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

28.04.2021 um 05:48
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Mega Luxusproblem. Warum behandeln wir überhaupt alle Menschen gleich, oder arbeiten darauf hin? Ist doch voll der Luxus, Gleichbehandlung. Langweilig.
Finds ich auch voll Scheiße, ich will 2x im Jahr Urlaub machen und die Kinder in Bangladesch sollen gefälligst meine Kleidung nähen ohne Ansprüche zu stellen. Hab schließlich nicht um sonst einen deutschen Pass. NICHT


melden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

28.04.2021 um 06:04
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Diskriminierung ist also ein unreales Problem? Nicht existent?
Welche meinst du? Das Männer ein Anrecht darauf haben in Bereiche zu gehen die nur für Frauen sind?
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Mega Luxusproblem. Warum behandeln wir überhaupt alle Menschen gleich, oder arbeiten darauf hin? Ist doch voll der Luxus, Gleichbehandlung. Langweilig.
Kontext der aussage ansehen. Vielleicht machts dann klick.


1x zitiertmelden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

28.04.2021 um 06:12
Zitat von nocheinmalnocheinmal schrieb:Welche meinst du? Das Männer ein Anrecht darauf haben in Bereiche zu gehen die nur für Frauen sind?
Nein, die Diskriminierung, die Personen in der LGBTIQ Community täglich erleben, unabhängig von dieser spezifischen Story, auch wenn diese auch dazugehört.
Zitat von nocheinmalnocheinmal schrieb:Kontext der aussage ansehen.
Hab ich gesehen und meine Aussage bleibt so stehen.


1x zitiertmelden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

28.04.2021 um 06:15
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Nein, die Diskriminierung, die Personen in der LGBTIQ Community täglich erleben, unabhängig von dieser spezifischen Story, auch wenn diese auch dazugehört.
Aha.
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Hab ich gesehen und meine Aussage bleibt so stehen.
Okay. Es ist für dich also kein luxusproblem das Männer nicht in safe spaces für Frauen dürfen wen in Vergleich dazu in anderen Ländern homosexuelle hingerichtet werden?

Findest du das vergleichbar?


1x zitiertmelden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

28.04.2021 um 06:24
Zitat von nocheinmalnocheinmal schrieb:Aha.
Mehr hast du dazu nicht zu sagen?
Zitat von nocheinmalnocheinmal schrieb:Es ist für dich also kein luxusproblem das Männer nicht in safe spaces für Frauen dürfen wen in Vergleich dazu in anderen Ländern homosexuelle hingerichtet werden?

Findest du das vergleichbar?
Erstens beschreibst du das Problem völlig falsch, denn unsere binäre Einteilung in Geschlechter ist halt nicht mehr zeitgemäß. Und eine M2F Person ist halt kein Mann, sondern eine Frau, warum sollte diese Person also nicht auch den Safe Space bekommen?

Nein, das ist nicht vergleichbar, dennoch ist jegliche Art von Diskriminierung kein Luxusproblem. Wir sind einfach schon weiter als andere Länder, müssen nicht mehr ums Überleben kämpfen. Aber nur, weil wir inzwischen nicht mehr umgebracht oder inhaftiert werden, soll ich jetzt jede Ungerechtigkeit, die mich / die Community so trifft im Alltag, schweigend hinnehmen und sagen, cool, wenigstens werde ich nicht umgebracht!? Ich hoffe, du merkst selbst, wie unlogisch das klingt.
Hier einen möglichst großen Safe Space für alle Menschen zu schaffen ist ebenso wichtig für andere Länder und kann als Vorbild dienen.


2x zitiertmelden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

28.04.2021 um 06:52
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Aha.
Mehr hast du dazu nicht zu sagen?
Was sollte ich den sagen?
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Erstens beschreibst du das Problem völlig falsch, denn unsere binäre Einteilung in Geschlechter ist halt nicht mehr zeitgemäß.
Ist sie immernoch. Solange es das sry-gen gibt. Und eine binäre Einteilung macht Sinn solange sich Menschen zweigeschlechtlich vermehren.
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Und eine M2F Person ist halt kein Mann, sondern eine Frau, warum sollte diese Person also nicht auch den Safe Space bekommen?
Nicht biologisch, aber wen alle Geschlechtsangleichenden Operationen gemacht wurden würde dem nichts im Wege stehen.
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Aber nur, weil wir inzwischen nicht mehr umgebracht oder inhaftiert werden, soll ich jetzt jede Ungerechtigkeit, die mich / die Community so trifft im Alltag, schweigend hinnehmen und sagen, cool, wenigstens werde ich nicht umgebracht!?
Nö. Aber in Vergleich zu Ermordung ist der Zugang für einen Mann in einen frauenbereich eben ein luxuspronlem.
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Ich hoffe, du merkst selbst, wie unlogisch das klingt.
Nicht wirklich.
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Hier einen möglichst großen Safe Space für alle Menschen zu schaffen ist ebenso wichtig für andere Länder und kann als Vorbild dienen.
Aber du bist ja dafür diese abzuschaffen.


1x zitiertmelden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

28.04.2021 um 08:12
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:unsere binäre Einteilung in Geschlechter ist halt nicht mehr zeitgemäß. Und eine M2F Person ist halt kein Mann, sondern eine Frau, warum sollte diese Person also nicht auch den Safe Space bekommen?
Nix für ungut aber es wird schon wieder gender und Geschlecht vermischt...

Und überhaupt sollte dann nicht jeder seinen persönlichen safespace bekommen?


2x zitiertmelden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

28.04.2021 um 08:22
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:seinen persönlichen safespace bekommen?
gibt es: die Toilettenkabine und Umkleidekabine.


melden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

28.04.2021 um 08:23
@kybela
Welche nach Geschlechtern getrennt sind damit sie Safe spaces sind. Also warum diese aufheben?


1x zitiertmelden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

28.04.2021 um 08:44
Zitat von nocheinmalnocheinmal schrieb:Welche nach Geschlechtern getrennt sind
in der Damenabteilung von einem Fetzenladen dürfen nur Damen sich aufhalten?


melden

Erlebt die LGBQTI+ Comunity gerade eine Neuausrichtung?

28.04.2021 um 08:47
@kybela
Ich bitte. Diese billigen trollversuche sind lächerlich. Tu nicht so als ob du nicht wissen würdest worum es geht.


1x zitiertmelden