Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Alkproblem?!?

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkohol, Sucht, Alkoholiker, Suchtprobleme, Alkoholproblem
böhse1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 18:58
Na, Hallo zusammen

Ich glaub ich hab ein Alkoholproblem... Ich Trinke zwar nur am Wochenende aber habe festgestellt, dass ich Alkohol brauche um es lustig zu haben. Ich habe am Wochenende keinen Spass ohne Alkohol...dass ist doch schlimm oder?!?
Ist es schädlich für den Körper wenn man jedes Wochenende Alkohol in grossen Mengen zu sich nimmt? Was soll ich tun? Kennt das jemand von euch?


Wenn ICH mich
im Zusammenhang des UNIVERSUMS betrachte,
was BIN ich?


melden
Anzeige

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 19:01
natürlich ist das schädlich.
wieviel ist denn viel?
ich trink an einem freitag oder samstag abend zwischen 2 und 10 bier.
aber meistens so 4-5. das ist die regel.
wenn du meinst du bist süchtig -> selbsthilfegruppe.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat lesslow: "hehehe ^^ kreis wird dir schonsagen,dass das ein fake ist ^^"
zitat schdaiff: "Seine Sig beantwortet dir, warum Kreis einen "hohen Rang" hatt *hehe*"


melden
carnage20
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 19:02
wie alt bist du, böhse?


melden
böhse1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 19:03
ich trinke so zwischen 6 und 12...und dass am freitag und samstag abend...und dazu zieh ich mir meistens noch nen jonny durch

Wenn ICH mich
im Zusammenhang des UNIVERSUMS betrachte,
was BIN ich?


melden
böhse1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 19:03
ich bin 18

Wenn ICH mich
im Zusammenhang des UNIVERSUMS betrachte,
was BIN ich?


melden

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 19:05
das ist schon viel.
zu viel.
aber ehrlich gesagt bei mir auch schon so gut wie die regel.
gras kommt auch noch dazu.

aber wenn ich an einem abend am wochenende zu hause bin habe ich nie das bedürfniss zu trinken, auch wenn was da ist.
und solang das bei mir so bleibt mach ich mir keine sorgen.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat lesslow: "hehehe ^^ kreis wird dir schonsagen,dass das ein fake ist ^^"
zitat schdaiff: "Seine Sig beantwortet dir, warum Kreis einen "hohen Rang" hatt *hehe*"


melden
böhse1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 19:07
ich habe nur das bedürfniss zu trinken wenn ich in einer gesellschaft bin wo auch alle trinken

Wenn ICH mich
im Zusammenhang des UNIVERSUMS betrachte,
was BIN ich?


melden

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 19:14
@böhse
das ist vollkommen normal!
Ich sach mir immer: Wir müssen alle sterben!
Außerdem tuen wir damit was für die Politik und die Wirtschaft!
Also: weitertrinken!

lass mal steckn!


melden
carnage20
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 19:15
Ich glaub um das Alter herum ist es echt normal solche Erfahrungen zu machen, hab selbst genug Kollegen die sich am Wochenende immer die Kante geben und dazu noch kiffen, ohne geht bei denen auch nichts mehr, die brauchen das auch um Spaß zu haben.
Als ich hab es geschafft ohne Alk und kiffen Spaß haben zu können, so schwer war es gar nicht.
Werde dir erst einmal klar darüber wie schädlich Alkohol in massen für den Körper ist, wieviele gehirnzellen dabei absterben etc., am besten liest du dir irgendwelche Texte über die gefahren von Alkohol durch.
Am wochenende kiffsts und säufsts du dann mal gar nicht, behälst dabei im Kopf wie schädlich Alk ist und beobachtest deine Kollegen mal. Achte darauf wie sie sich verhalten, wie sie reden, du wirst schnell merken dass sie sich wie durchgeknallte Wilde verhalten, sie haben auf ihre Weise ihren Spaß, doch auf kosten der Gesundheit und der Gehirnzellen und mit einem anschließendem Kater. Ist es wirklich so toll zu saufen, nachdem du all dies festgestellt hast?

Am Anfang wirst du bestimmt nicht so viel Spaß haben wie mit Alk, ist halt alles ne Gewohnheitssache, so wie du dich daran gewöhnt hast mit Alkohol spaß zu haben, so kannst du dich auch wieder daran gewöhnen ohne Alkohol Spaß zu haben.

Also ich finde es schlimm, ich trinke sogut wie gar nicht mehr und paffen tue ich auch überhaupt nicht mehr (seit ca. 2 1/2 Jahren) und immer wenn ich meine Freunde sehe wie die sich besaufen und bekiffen dann merkt man schon das sie Spaß haben nur wenn dann mal der Alk oder das Dope aus geht, dann geht es allen Leuten scheisse und sie kriegen schlechte Laune, ich kann da immer nur den Kopf schütteln.
Ist übrigens lustig sich nüchtern mit seinen besoffenen Freunden zu unterhalten, man kann mit ihnen reden und sich über sie lustig machen, meist peilen sie es gar nicht und lachen mit einem mit, ist echt funny ^^


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 19:19
Wenn du allein nicht trinkst, ist das schon mal ein gutes Zeichen. Dennoch würde ich an deiner Stelle versuchen, mich mal selbst zu testen, ich bin sicher, im Internet sollte es ausreichend Fragebögen zum Thema geben. Such auch mal nach den "Jellinek-Typen", informier dich, wann GEBRAUCH von Alkohol zum MISSBRAUCH wird, und versuch mal, eine Zeitlang total trocken zu bleiben. Wenn du Zweifel daran hast, NICHT abhängig zu sein, empfehle ich eine Beratung. Ein Arzt kann u.U. helfen, wenn er sich mit Suchterkrankungen auskennt. Ansonsten finden sich sicher auch jede Menge Beratungsstellen im Indernetz.
Wäre dumm, wenn du eine mögliche Sucht erst dann bemerkst, wenn es schon zu spät ist...

馬鹿に負けずに


melden
böhse1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 19:19
@carnage20
ich weiss wie sich besoffene verhalten^^ich weiss auch dass ich desswegen keine freundin vinde, weil ich immer besoffen bin. aber es ist schwer ohne alk spass zu haben...und dass ist nicht mal mein problem...mein körper ist mir scheiss egal. aber ich mache kampfsport und dass ist mein leben, und ich kann nicht rauchen, kiffen, saufen und nebenbei kampfkunst betreiben und andere leute dabei unterrichten(bin trainer)

Wenn ICH mich
im Zusammenhang des UNIVERSUMS betrachte,
was BIN ich?


melden

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 19:26
@carnage20
"Achte darauf wie sie sich verhalten, wie sie reden, du wirst schnell merken
dass sie sich wie durchgeknallte Wilde verhalten..."

Was hast denn du für Kollegen?? :-)



Lieber Gott
schenk mir
Geduld, -
aber sofort!!!!


melden

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 19:38
Ich würd mir anfangen Sorgen zu machen, wenn ich nach 6-12 Bier schon besoffen wäre.....

.....aber nun zu dir: Wenn du wirklich ohne Alk keinen Spaß mehr haben kannst, ist das schon bedenklich. Lass doch mal für 1 Monat das gesaufe und gekiffe, und schau wie du dich dabei fühlst. Aber hock diese Zeit nicht alleine zu Hause rum, sodaß du gar nicht in Versuchung kommst, sondern geh auf Feten, Partys usw. wie sonst auch. Sowas darf kein Problem sein, ansonsten würd ich dir raten, dir wirkliche Hilfe zu suchen.

Wenn du das schaffst, wovon ich bei deiner Trinkmenge ausgehe, ist doch alles ok. Ist doch normal, daß man , besonders in deinem Alter, mal einen über den Durst trinkt!

Also: Prost!

Luk

I bins!


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 19:41
Ich würde mal sagen dass ist in deinem Alter relativ normal und da du unter der Woche keinen Drang zur Pulle hast würde ich auch nicht von einem Problem sprechen.

Überhaupt nix zu trinken ist sicher keine gute Idee zumindest wenn du weiter in deiner Clique um die Häuser ziehst, da schliesst du dich auf die Dauer nur aus - trinkt ein Bier zusammen mit den Boys und dann lass es eben ruhiger angehen während die dem D entgegenschwanken.

Klar ist weder Alk noch Dope gesund, das gilt aber auch für die Luft die du täglich atmest und für das Gift was du durch die Nahrung in dich hineinschaufelst.

Man soll hier die Kirche im Dorf lassen, am Wochenende ein oder zwei Bier werden dich sicher nicht umbringen.

"Feminismus existiert nur, um häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren."
Charles Bukowski


melden
supanova
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 22:06
Öhm... wenn das tatsächlich jedes Wochenende ist, dann ist das keineswegs normal. Auch nicht mit 18. Das ist nicht gut und du weißt das auch sehr gut selbst, sonst hättest du den Thread hier ja nicht eröffnet.

Ich glaube, es wäre echt am besten, wenn du mal versuchst, einen ganzen Monat ohne auszukommen. Und beobachte deinen Sport dabei. Fühlst du dich vielleicht sogar besser, fitter? Kann es nicht auch lustig sein, einfach nur deine Kumpels zu beobachten? Amüsier dich doch über die Trunkenheit anderer, dann fällt das auch nicht so schwer! ^^

Und wenn du meinst "Das schaff ich nie", dann ist es auf jeden Fall Zeit für eine Therapie.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sehe mit dem Herzen und du wirst fündig
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


melden
james_dean
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 22:51
Da kann ich Nova nur zustimmen, 4 Wochen wären schonmal ein Anfang...du solltest dich aber auch nicht in irgendwas hineinsteigern.......

.....und war irgendwann weg (verständlicherweise), aber auf unverständlich harte Weise....


melden
amiraymen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 23:07
@ Böhse
@ Kreis

´´...und dazu zieh ich mir meistens noch nen jonny durch´´

´´aber ehrlich gesagt bei mir auch schon so gut wie die regel.
gras kommt auch noch dazu. ´´

Das zeigt ja mal, wie ernst man hier die Leute im Forum nehmen kann ;)
Spass, war nicht ernst gemeint :)

Versucht echt von dem Mist wegzukommen!


Der Prophet des Islams sagte:
Bewahre Gott und er bewahrt dich.Bewahre Gott und er zeig dir den Weg...

Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als sich eure Schulweisheit träumen lässt... -Shakespeare-


melden
ningit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 23:08
da kommst du ohne askese nicht raus.

mich macht alkohol auch nicht fröhlicher wenn ich es nicht bin, aber ich kann es auch ohne sein. liegt auch daran, dass ich es mir eisern bewahrt habe...

Viel Klagen hört ich oft erheben vom Hochmut, den der Große übt.
Der Großen Hochmut wird sich geben, wenn unsere Kriecherei sich gibt.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 23:10
Also mich macht Alk immer depressiv .. hmm

Wenn ich weg bin trink ich deswegen eigntlich nicht viel.
Wenn ich zu Hause bin trink ich mehr.

Alk brauch ich meistens um Musik zu machen.Bringt einen so schön in die passende Stimmung.
Aber die Regel sollte es nie sein.

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Mysteriöse.
Es ist die Quelle jeder wirklichen Kunst und Wissenschaft.
Albert Einstein, Oktober 1930


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 23:14
Ich trinke nicht-

ob ich am Wochenende Spaß hab oder nicht, hängt davon ab was ich mach.

Auf einer "klassischen" Fortgehmeile fühl ich mich allerdings auch nicht wohl ;)

Mit einer Weisheit, die keine Tränen kennt, mit einer Philosophie, die nicht zu lachen versteht, und einer Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt, will ich nichts zu tun haben (Khalil Gibran)




melden
Anzeige

Alkproblem?!?

05.09.2005 um 23:28
@ böhse

Das sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Es ist schon so mancher, der nur am Wochenende getrunken hat um Spass zu haben, zum Alkoholiker geworden. Das Problem hierbei ist, daß du um Spass zu haben Alkohol brauchst. Das ist nicht gut. Versuch am besten mal weniger, oder noch besser gar nichts zu trinken. Wenn dir das Probleme bereitet, hast du ein Problem! Dann solltest du mal Hilfe in anspruch nehmen!

------------------------------------------------------------
Here I go again on my own,going down the only road I've ever known
Like a drifter I was born to walk alone, cos I know what it means, to walk along the lonely street of dreams


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt