Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Maske des Selbst

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Maske
misao
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Maske des Selbst

03.03.2006 um 22:25
@aniki: Hey, für Geständnisse is immer noch Alida Kurras zuständig :D

Höchstoffiziell Gewähltes: ALLMYSTERY-SWEETY

ANAncastic per Aspera ad Astra!


melden
Anzeige
the_crow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Maske des Selbst

03.03.2006 um 22:28
@Mystique

Ich bekomme nur sehr wenig Verständnis...schon mein ganzes Lebenlang...
aber ich denke mal, dass das bei jedem so ist! Anders kenn ich das gar nicht.


melden
the_crow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Maske des Selbst

03.03.2006 um 22:29
Naja, irgendwie finde ich unsere ganze Gesellschaft krank^^


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Maske des Selbst

03.03.2006 um 22:35
Ach, es gibt wesentlich krankere Gesellschaften, dagegen find ich unsere hier so richtigklasse! :)
Klar, es gibt Probleme, aber die gibt es überall, im Gegensatz zur totalenGerechtigkeit und Harmonie. Die wirds nämlich niemals geben.

"Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft.Ich bin der Geist der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles was entsteht, ist wert das es zugrunde geht. Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element..."
-=ebai=-


melden

Die Maske des Selbst

03.03.2006 um 22:36
>>Ich bekomme nur sehr wenig Verständnis...schon mein ganzes Leben lang...<<

Eswäre "vielleicht" Ratsam Menschen zu finden, die dich so annehmen und Respektieren wie duwirklich Denkst und bist.

Dies würde deine Sicht zur Welt und zu anderenMenschen wohlmöglich verändern.

mfg



Wen du anfängst zu verstehen wer du bist, beginnst du zu erfahren, dass jeder Mensch eine Spieglung von dir selbst ist. Im Nachhinein stelzte dir dessen bewusst die frage wer Bin ich.


melden
the_crow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Maske des Selbst

03.03.2006 um 22:43
>> Es wäre "vielleicht" Ratsam Menschen zu finden, die dich so annehmen und Respektierenwie du wirklich Denkst und bist. <<

Ist aber nur einer, der mich so akzeptiertwie ich bin.
Andere Menschen finden ich nicht.

Dies würde deine Sicht zurWelt und zu anderen Menschen wohlmöglich verändern.

Dann hätte ich auch wiedermehr Selbstwertgefühl^^


melden

Die Maske des Selbst

03.03.2006 um 22:49
Nun gut, man kann die Gesellschaft krank finden, Fakt ist, das jeder Einzelne ein Teildavon ist.
Wieviel Verständnis hast du eigentlich für die Nöte deiner Mitmenschen?Man sucht sich ja oft die Gesellschaft, die einem ähnlich ist und merkt dann erst an denanderen seine eigenen kleinen Fehler.

Nur wer im Licht steht, kann Schatten werfen.


melden

Die Maske des Selbst

03.03.2006 um 23:18
>>Dann hätte ich auch wieder mehr Selbstwertgefühl/ Ist aber nur einer, der mich soakzeptiert wie ich bin.<<

Darauf wollte ich hinaus spielen ^.^

Menschenzu finden die einen unvoreingenommen gegenüber stehen und einen so Annehmen wie man ist,sind leider auch Rar geworden.

Kannst die Glücklich schätzen, so eine Person anDeiner Seite zu wissen.

Danach betrachtet man diese Gesellschaft nur noch halbso chaotisch und Sinnlos ;)

mfg



Wen du anfängst zu verstehen wer du bist, beginnst du zu erfahren, dass jeder Mensch eine Spieglung von dir selbst ist. Im Nachhinein stelzte dir dessen bewusst die frage wer Bin ich.


melden
BlackFlame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Maske des Selbst

04.03.2006 um 09:21
naja, das ist wirklich selten geworden, dass die Leute oder einzelpersonen einen einfachso nehmen wir man ist... mit allem was man macht...

Masken brauchen wir inziemlich vielen Lebenssituationen, eigentlich in fast allen...
Auch wenn viele sagensie lassen sich durch andere nicht beeinflussen so sollte man das nicht zu schnelläußern!
Du gehst auf eine vornehme Feier... was wirst du wahrscheinlich anziehen?
Genau Anzug...
Wieso?
tja und jetzt geb mir eine antwort darauf... "ist haltso"
Und schon brauchen wir wieder eine neue Maske, da wir in anderer Gesellschaftsind...
Zu Hause ist man eben wie man ist und kaum trifft man auf jemanden neuenschon zeigt man ein anderes Gesicht als man eigentlich hat...

Du kannst mich nicht sehen, denn ich bin der Schatten, der hinter dir entlang schleicht während du von meinem Licht geblendet wirst.

-BlackFlame-


melden

Die Maske des Selbst

04.03.2006 um 18:33
das ist wahr..aber es gibt auch Menschen die zu extrem maskiert sind und schon immerwaren, dass sie gar nicht mehr wissen wie sie eigentlich wirklich sind..ich habe da alsolange Probleme gehabt.
Ich hatte angst multipel zu werden..

Wirklich guteBeiträge schreibt ihr da..*beeindrucktbin*

Zwischen Reden und Tun liegt das Meer, doch der Weg ist das Ziel


melden

Die Maske des Selbst

04.03.2006 um 18:45
wow

nun um ehrlich zu sein trage ich keine maske
ich weis wer ich bin undversuche daran was zu ändern wenn es mir nicht gefällt
aber ich verstecke mich nichthinter mir selber nur um mich besser zu fühlen
und wieso gemeinheiten ich glaube diemeisten sind gerade wegen diesen masken so gemein zu gewissen anderen
weil es sievielleicht darauf aufmserksam macht das sie nur eine maske sind oder es ihre rolle nichtanders zulässt

ich verstehe menschen nicht die mit einer maske rumlaufen manbelügt sich doch selber
ich mein andere anlügen ist schon schlimm aber sich selber ?!

wen man angst hat die maske abzulegen sollte man die ignorieren die sich darüberlustig machen würden
und sich vor augen führen das diese doch auch nur ihre maskespielen...


Gestern standen wir am Abgrund. Heute sind wir einen Schritt weiter.


melden

Die Maske des Selbst

04.03.2006 um 19:11
Also in der Schweiz sind diese Masken massenhaft anzutreffen ; ) In Italien dagegen kenneich niemanden mit so extremen Masken, ausser den Bürokraten und den Carabinieris ; ) dasagt man sich ins Gesicht was einem nicht passt, wiederum ist man auch offener und vielliebevoller zueinander..

Zwischen Reden und Tun liegt das Meer, doch der Weg ist das Ziel


melden

Die Maske des Selbst

05.03.2006 um 01:02
@Gabriel
Hey, es gibt krasse Lügenbolde und es gibt halt Leute, die Mal in diese oderjene Rolle schlüpfen, was ja wohl nix mit lügen zu tun hat. Also, ich bin nicht jeden Taggleich drauf und wenn ich in ein gehobeneres Restaurant gehe, dann benehme ich michanders, als in der restlichen Zeit und da möcht ich mal wissen, wieso das dann gelogensein soll? Wenn ich beim Arbeiten bin (med.soz. Bereich) kann ich wohl schlecht jedemsagen, was ich von ihm halte, auch wenn manche Leute ganz schön abnerven, also ich könntees vielleicht schon, weiss bloss net, wie lang das der Chef dann mitmacht. Ich meine, manverstellt sich ja nicht total, aber sozial verträglich sollte man schon sein, wie gesagt,Heuchelei hasse ich, aber die findet man oft genug bei den Menschen, die ja so dermassenoffen und echt sind und dieses auch sehr schön vor sich hertragen.

Nur wer im Licht steht, kann Schatten werfen.


melden

Die Maske des Selbst

05.03.2006 um 04:54
das was du sagtst is aber keine maske so wie ich sie meine

Gestern standen wir am Abgrund. Heute sind wir einen Schritt weiter.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Maske des Selbst

05.03.2006 um 05:09
Sorry, aber des Gespräch hier bringt mich gerade zum nachdenken !

Hm, also hiergeht es darum, dass man anscheinend was vorgibt zu sein um nicht blossgestelltAngriffsfläche zu zeigen oder ?

Also nach Aussen eine Rolle spielt, diegesellschaftlich, sozial erwartet wird ?

Nun diese Masken trägt jeder in seinemLeben, ob nun äusserlich angepasst oder innerlich, versteckt. Nicht selten "belügt" oder"hintergeht" man sich selbst, nur aus dem Wunsch heraus anerkannt und akzeptiert zu sein.Es ist nicht leicht sozial ehrlich zu sein, wenn man wie wir in einerleistungsorientierten, zivilisierten Gesellschaft mit all ihren Einflüssen lebt. Oft sindwir im Grunde ein Teil von dem was wir in Wirklichkeit verabscheuen oder fürchten...

Ich trage viele Masken, teilweise auch weil sie mitunter den Weg des geringstenWiederstands bedeuten und man nicht soviel darum kämpfen muss was man erreichen will istAnpassung erforderlich...nur manchmal fällt es mir schwer nur immer tiefsinnig zu sein,ob und in wie Weit man mich hier noch ernst nimmt...egal in mir lebt die Seele einesClown´s und der trägt schliesslich auch nur eine Maske ;-)....

Gegensätze müssen sich nicht abstossen, vielmehr gewinnt man, wenn man andere Ansichten zulässt, sich selbst erkennt und wertfrei überlegt ob nicht beide Seiten ihre Berechtigung haben...
-=üRveR=-
Ich sag´s mit Oomph : Gott ist ein Popstar...


melden
Anzeige
BlackFlame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Maske des Selbst

07.03.2006 um 20:40
Ja klar so kann man das auch sehn...
Jeder Mensch hat doch ne empfindliche seite, undbei manchen ist diese eben etwas stärker...
Doch wie soll man einen Job mit einemscheiß chef überstehn wenn man wegen jedem rotz heult?
Oder wie soll ein Richterordentlich arbeiten wenn er nicht ordentlich urteilen kann?

doch andere maskensind nur da um eine zerstörte seele zu verdecken...
ich selber gebe mich nach ausenverschlossen, nachdenklich... aber auch ziemlich normal...
doch das was in mirschlummert wird dann verschlossen...
aber meine maske fängt langsam zu zerbrechenan... ich kann nicht dauernd nur auf fröhlich machen, diese gespielte freude verschwindetimmer öfter...
Ich versuche meine deprimierenden gedanken und meinen suzid nur zuhause oder an einsamen orten zu denken bzw rauszulassen aber manchmal schaff ich daseinfach nicht mehr...
tja, irgendwann muss jede maske fallen, vielleicht kommt danneine neue... vielleicht ist das was unter der maske versteckt wird nur eine weitere, diemir bisher nur noch nie als solche aufgefallen ist...

Du kannst mich nicht sehen, denn ich bin der Schatten, der hinter dir entlang schleicht während du von meinem Licht geblendet wirst.

-BlackFlame-


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
48am 03.04.2006 »
von kite20
41am 26.06.2004 »
von lynn
147 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt