weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auf der Suche nach Trollen

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Suche
herberttig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 03:56
@Thaddeus
wo ist der fiese beitrag und der stotterer ?


melden
Anzeige

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 03:56
Thaddeus schrieb:Es gibt einfach Menschen, denen sind alle anderen egal. Die anderen sind Mittel zum Zweck.
HI :) Ich bin solcher :D


Und jetzt mal zum wesentlichen, worum genau geht es? für mich bietet der Eingangs Thread nicht wirklich Diskussionsgrundlage, normalerweise müssten alle nur mit "Ja,denke ich, weil..." oder "Nein, denke ich nicht, weil..." antworten.

Letztlich ging es an der eigentlich ausschlaggebenden frage etwas vorbei, oder ich hätte einfach alles lesen sollen?! Denke nicht, dass es helfen würde.

Hier wird über Trolle gemeckert, dann wart ihr noch nie auf manch anderen Seiten ;)


melden
herberttig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 04:03
@fark
sag mal andere seiten


melden
herberttig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 04:03
zb...:


melden

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 04:13
@herberttig
Ich weiß leider nicht, in wie weit man hier andere Foren erwähnen darf^^

Ich kann trotzdem sagen, die Trolle hier sind nicht so massiv oder dumm und störend, wie auf anderen Seiten.


melden
herberttig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 04:16
@fark
darfst andere seiten sagen mit beispiel


melden

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 04:27
@herberttig
Ich nenne jetzt mal als Ober Beispiel Gutefrage, minütlich legen sich Nutzer dort (Täglich!) Troll Accounts an, nur um zu nerven und zu ärgern, dies nicht nur zur Ferienzeit, nein, immer.

Oft kommen dann dort dazu Nutzer, welche Accounts gegen diese Nutzer machen und schon trollt sich dort alles gegenseitig, natürlich vor allem nachts, wenn kein Admin und co da ist. Meist ist es auch nicht geistreich, ironisch oder anders, einfach nur sau dumm.

Hier? Hält es sich in meinen Augen schon in Grenzen und die Admins sind da schon hinterher. Ferientrolle, ok, aber diese gibt es immer weider und wird es weiter geben, man kann ja nicht jeden kollektiv sperren nur weil er/sie/es Geister im haus hat, gestalten sieht oder sonstige dinge (meist sind dort ja die meisten Trolle unterwegs.)



Teilst trollen hier Nutzer, welche seit Jahren dabei sind mehr, als die eigentlichen Trolle selbst, so dass die Trolle oft nach drei antworten die lust verlieren und verschwinden.


melden
herberttig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 04:30
ob und wie troll ich denn so ? @fark


falls du zeit für meinen verlauf hast


melden
herberttig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 04:33
@fark

es gibt aber auch die situation, dass einige leute den troll (personen-und-themenunabhängig) lustig finden andere ihn hassen.


melden

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 04:35
@herberttig
Du nennst dass, was du dort machst trollen? Echt niedlich, ich als bekannter Foren Troll (nein, nicht hier, aber auf anderen Seiten), kann darüber und müde lächeln.

Trolle können auch angeheizte Stimmung sehr gut lockern. Ein Troll ist nicht immer etwas schlechtes oder böses, somit kann ich dem Eingangsthread kein Recht geben.

Ein Troll kann z.B. auch einfach penetrant sein und alle paar Wochen das gleiche posten, fragen, antworten oder sagen, nur weil er nerven will oder Bestätigung braucht.

Es gibt z.B. auch ein Forum, wo es nur Trolle gibt und diese tauschen dort ihre besten Troll`s aus etc, recht lustig dort.


melden
herberttig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 04:42
sag mal bitte dieses supertrollforum.

für mich sind trolle eigentlich was positives.

doofe trolle sollten dooftroll heißen.


melden
herberttig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 04:42
@Thaddeus


melden

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 05:40
Trolle können auch angebliche Freunde oder Freinde sein, die versuchen im realen Leben alles über ihr Opfer herauszufinden sowie auch Foren in denen es aktiv ist. Haben die erstmal den Nutzernamen des Opfers heraus, fangen sie an hauptsächlich das Opfer mit unsinnigen Beiträge verrückt zu machen. Sie versuchen so auch Informationen aus dem Opfer herauszufinden.

Es gibt da so ein österreichisches Esoterikforum wo sowas in der Art immer wieder passiert ist. Komischerweise ist es den Moderatoren oft egal gewesen, da sie niemand beleidigt haben.


melden
herberttig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 05:46
@saffert
saffert schrieb:Haben die erstmal den Nutzernamen des Opfers heraus, fangen sie an hauptsächlich das Opfer mit unsinnigen Beiträge verrückt zu machen.
...ist mir schon nen bischen vt und mystery zu viel


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 07:46
kriegt ihr es hin mehr als nur ein @ oder Einzeiler zu verfassen?
Das was hier als trollen betrieben wird ist leider nicht mehr als spamen.
Trolle sind meist intelligente Threadzerstörer, bestehen aus dummen Fragen und geben keine konkreten Antworten.
Oder aber sie nehmen bewusst die Antihaltung bei sehr brisanten Themen ein um zu provozieren.

zB
Frage :
...."auf der Suche nach Trollen"
Troll :
"warum?"

Frage :
"Was haltet ihr von Trollen?"
Troll :
"Ich hatte heute überbackenen Käsetoast"

Frage :
"Haben die Nazis ihrerzeit Mitgefühl mit anderen gehabt?"
Troll :
"Nazis waren auch nur Menschen"


Zu jeder Frage, kommt eine sinnlose oder sinnlos provozierende Antwort.
Hier nach Trollen zu suchen ist sinnbefreit, die die es sind, werden sich nicht outen und die, die vorgeben welche zu sein, sind keine.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 08:19
@Siegessicher
Siegessicher schrieb:@aero


und heute bist du arrogant? Das ist sehr traurig. Man kann nichts dafür, dass man als Troll geboren wurde
*dir am öhrchen zieh*....mit freundlichkeit und verständnissuche kommst du bei trollen auch nicht sehr weit.. :trollking:


melden

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 08:50
Thaddeus schrieb:Das Internet ist nunmal ein Tummelplatz von Menschen, die genau wissen, daß sie keine knallende Ohrfeige kriegen können
Ahja...
Wenn man keine Argumente mehr hat, kann man im RL dem anderen wenigstens eine scheuern...
Ist das Internet nicht die Gesellschaftsform, wo es keine physische Gewalt gibt und ist das nicht das, wo wir hinwollen?
Außerdem kann man abschalten... ;)
Thaddeus schrieb: Dr. Lecter würde die alle ihre Zunge verschlucken lassen.
Ja, das perfekte Argument...


melden
Anzeige
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf der Suche nach Trollen

18.09.2016 um 09:26
@Siegessicher
Kurzschluss schrieb:Ahja...
Wenn man keine Argumente mehr hat, kann man im RL dem anderen wenigstens eine scheuern...
Wie naiv mit diesem argument zu kontern.

Die arten von diskussionen die wir im internet oder im RL führen sind auch von ganz unterschiedlicher natur.

In einer tv-talkshow kommt auch nicht im 5-min. takt jeweils eine weitere person dazu, bringt argumente, meinungen und hinweise ein, die kurz zuvor erst besprochen wurden.

Wir verstehen zb. auch akustisch sofort, wenn wie bei einem klavierkonzert auch nur ein falscher ton gespielt wird.
Wie das gemeint ist ohne das wir noch irgendwelche gestik-oder mimiksymbole "ausdrücken" müßen, damit der andere es nicht mißversteht.




Ein anderes beispiel;

Bei einer beerdigung würdest du garantiert nicht anfangen in einem kondolenzbuch den beileidseintrag eines vorgängers, beleidigend frech zu hinterfragen, oder ihn gar ins lächerliche zu ziehen.

Entschuldige bitte mit verlaub, aber da würdest du von mir, jenachdem in welchem grad ich zur betrauernden person stände, so eine geballert bekommen, stände ich hinter dir in der kondolenzreihe,
das du dir das beim nächsten besuch im "In Gedenken an..." thread vorher nochmal ganz genau überlegen würdest, ob du eines anderen menschen worte der trauer und des schmerzes vor aller augen schriftlich und pietätlos verspottend durch den dreck ziehen würdest.


melden

Diese Diskussion wurde von Rick_Blaine geschlossen.
Begründung: Das Thema ist erledigt. Die Trolle haben sich gefunden, wie man sieht.
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden