weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

577 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahnsinn, Genie, Nosferatu, Kinski, Klaus Kinski, Jesus Christus Erlöser

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

08.02.2013 um 18:16
Jetzt haben es halt alle immer "geahnt", klar, sowas hat immer einen faden Nachgeschmack.
Ich hätte an der Stelle von der Nosbusch wohl auch lieber nichts davon erzählt, es wirkt halt wirklich so, als würde sie auf den Medienzug aufspringen wollen.


melden
Anzeige

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

08.02.2013 um 18:17
@sonnenfluss
bei mir kann der schlechte Nachgeschmack auch daran liegen, dass ich die sowieso nicht leiden kann und noch nie leiden konnte :D


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

08.02.2013 um 18:31
Ich mag die ja auch nicht, hab immer den Eindruck, die hält sich für was Besseres.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

08.02.2013 um 21:36
Ich hab das Interview im Fernsehen gesehen.
Sie war damals 15 Jahre nur.
Kaum zu glauben, dass so ein junges Mädchen damals allein zu einem Interview geschickt wurde
Das wurde natürlich nicht gefragt, gestern Abend ?

Sie erzählte so, als hätte sie alles allein entschieden, wäre für alles verantwortlich damals gewesen, mit 15 J.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

08.02.2013 um 21:44
http://www.focus.de/panorama/boulevard/vorwuerfe-bei-lanz-nosbusch-kinski-hat-mich-bedraengt-und-eingesperrt_aid_915751....

Nosbusch: „Kinski hat mich bedrängt und eingesperrt“
...
Vorwürfe bei Lanz: Nosbusch: „Kinski hat mich bedrängt und eingesperrt“ - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/panorama/boulevard/vorwuerfe-bei-lanz-nosbusch-kinski-hat-mich-bedraengt-und-eingesperrt_aid_915751....
---------

Eine Kurzfassung.
Ich kann das nicht wirklich glauben, dass es sich so zugetragen hat.
Sie erwähnte auch noch, dass das Interview niemand haben wollte.
Ja hatte sie denn nicht den Auftrag ?


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

08.02.2013 um 21:50
Also glauben kann ich das schon, mir fällt dazu ein, das etwas Ähnliches der Ex-Freundin von Ulli Lommel - ein Regisseur, der mit Kinski in den 80er Jahren gearbeitet hat - passiert ist.
Die hatte Lommel seinerzeit wegen Kinski verlassen, die Affäre gestaltete sich aber so, dass Kinski zunehmend besitzergreifender wurde und die Frau im Haus eingesperrt hat, ich glaub gefesselt war sie auch noch.

SPIEGEL: 1984 drehten Sie mit Klaus Kinski und Ihrer zweiten Frau Suzanna Love "Revenge of the Stolen Stars". Stimmt es, dass Kinski mit ihr durchgebrannt ist?

Lommel: Am ersten Tag verprügelte er den Tonmeister und verlangte, sofort mit der Maskenbildnerin ins Bett zu gehen. Als der Film fertig war, ist Suzanna mit ihm in seine Prachtvilla nach San Francisco geflogen - warum, müssen Sie sie fragen. Sie hat dann schnell festgestellt, dass sie seine Gefangene war. Wenn Kinski zum Einkaufen fuhr, wurde sie gefesselt und geknebelt. Er hat das wohl als Liebesspiel empfunden. Irgendwann rief sie mich an: "Bitte komm sofort und befreie mich. Klaus hält mir dauernd die Knarre an den Schädel und droht, mich umzubringen." Ich mietete einen bewaffneten Bodyguard. Als Kinski die Tür öffnete, schlug ihm der Bodyguard die Faust ins Gesicht. Dieses paranoide Monster bewusstlos am Boden zu sehen war eine schöne Entschädigung für die grauenhaftesten Dreharbeiten meines Lebens.Text


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

08.02.2013 um 21:50
@.lucy.
das kann sein, dass es keiner wollte, es wurde 1982 gedreht und erst 1985 gesendet.......war auch doof......


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

08.02.2013 um 22:14
Tussinelda schrieb:war auch doof......
Vor allem tatscht der Kinski ständig an ihr rum und gleichzeitig beleidigt er sie in einer Tour, wie doof sie ist, was sie albern kichernd quittiert.
Bäh, sie hätte ihm eine klatschen sollen, aber wie gesagt, damals galt sein Verhalten wohl immer noch als tolerierbar.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

08.02.2013 um 22:39
Mir hat seine Rolle in "Für eine Hand voll Dollar mehr" am besten gefallen.


melden
Inanna.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

08.02.2013 um 22:51
Kinski war, meiner Meinung nach, ein echt krankes Arschloch.

Der ist mit seiner Art so weit gekommen ist weil vor Ihm niemand in Deutschland das gewagt hat, was er sich erlaubt hat.
Der hat sich immer nur selber gespielt und hatte damit seinen Erfolg, für mich ist er und bleibt er ein durch und durch gestörter Mann der besser in die Psychiatrie gehört hätte als vor die Kamera.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

09.02.2013 um 01:01
Er war ja in den 50er Jahren schon mal Patient in einer Nervenheilanstalt, insofern ist es nicht von der Hand zu weisen, dass er schon immer eine sehr gestörte Persönlichkeit hatte.
Dass er immer "nur sich selbst" gespielt hat, kann ich so nicht unterschreiben, ganz sicher überwiegen die grenzwertigen, irren Leinwandcharaktere, aber er konnte auch anders und leise, wenn der Regisseur gut war.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

09.02.2013 um 07:26
es wird ja immer blöder......
http://www.bild.de/unterhaltung/tv/nosbusch-desiree/von-klaus-kinski-eingesperrt-enthuellung-28452152.bild.html


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

09.02.2013 um 11:53
@Tussinelda

Ich hab ein paar Ausschnitte im fernsehen von dem Interview gesehen.
Sie lagen so eng zusammen,vertraut, dass ich im ersten Moment dachte, sie wären ein Liebespaar

Das war ja nach der angeblichen Nacht in der Hütte, wo sie eingesperrt war
Deshalb will sie Kinski, den Star, den Verrückten, das Genie interviewen. Sie fliegt nach San Francisco. An ihrer Seite: ihr damaliger Freund und Produzent, Georg Bossert (damals 46). Nosbuschs Eltern hatten ihm ihre Tochter anvertraut, um ihre Karriere zu fördern. Die beiden wurden ein Paar.
http://www.bild.de/unterhaltung/tv/nosbusch-desiree/von-klaus-kinski-eingesperrt-enthuellung-28452152.bild.html

Wo war das Kamerateam, der Produzent ( Freund ) ?

Ob das wirklich alles so stimmt ?
Kinski kann nicht mehr antworten


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

09.02.2013 um 11:56
Inanna. schrieb:Kinski war, meiner Meinung nach, ein echt krankes Arschloch.

Der ist mit seiner Art so weit gekommen ist weil vor Ihm niemand in Deutschland das gewagt hat, was er sich erlaubt hat.
So wie heute Dieter Bohlen der ebenfalls vergöttert wird.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

09.02.2013 um 14:34
Ich will den Kinski nicht in Schutz nehmen, aber wenn man das Interview mit der Nosbusch und ihm mit dem Wissen, was damals angeblich passiert sein soll, sieht,
kommt mir das schon spanisch vor, die Nosbusch ist mir eine Spur zu FLIRTY und machte nicht gerade den Eindruck sie wär verängstigt.
Wenn einem vor dem Interview sowas passiert, also Freiheitsberaubung, dann müsste man doch zumindestens etwas distanzierter auftreten.
Aber die ließ sich das ganze Angetatsche von Kinski auch noch doof kichernd gefallen.
Nee, ich hab da auch Zweifel am Wahrheitsgehalt.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

09.02.2013 um 14:36
@sonnenfluss
und wenn es wahr ist, dann ist sie total bescheuert........alles für ein Interview


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

09.02.2013 um 14:50
Ich hab gestern aus Langweile bisschen Google bemüht, die Nosbusch hat in ihrer Jugend verdammt viele Sachen gemacht, die man sich heute kaum noch leisten könnte.
Schon in ihrem allerersten Film - bei den Dreharbeiten war sie 14 - hatte sie mehrere Nacktszenen, ich glaub die hat sich in fast allen Filmen ausgezogen.
In einem italienischen Film hatte sie mit knapp 17 eine Sexszene mit einem 62-Jährigen gedreht.
Also irgendwie hatte die früher nie ein Problem das Klischee einer willigen Lolita zu bedienen, eher im Gegenteil.
Deshalb klingen die Vorwürfe gegen Kinski aus IHREM MUND auch ziemlich verlogen, für ihre Karriere hat die echt ALLES gemacht und trotzdem hat sie es im Grunde zu nicht viel gebracht.
Ich mein, die war schon sehr gutaussehend, sprachbegabt und auch nicht kamerascheu, aber mit Mitte 20 war sie doch praktisch weg vom Fenster.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

09.02.2013 um 19:00
1992 gab`s ne zeitlang jeden Tag in der BILD so eine Art Tagebuchauszüge von Klaus Kinski.
Hab das nur mal nebenbei öfter überflogen, da ich damals bei der BW war und jemand immer jeden Morgen die BILD anschleppte. Auf jeden Fall, war da u.a. auch die Rede von Sexpraktiken mit Kerlen seitens Kinskis.

Genaueres weiß ich leider nicht mehr, da ich es wie gesagt auch nicht so intensiv gelesen habe, aber vielleicht kann sich ja jemand da auch noch dran erinnern .


melden
nurdasein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

09.02.2013 um 19:38
Leider oder eher gesagt, eigenartig dass andere Berichte aus dem Netz genommen wurden..
Dort wurden Aussagen von Nastassja Kinski Freundinnen, die Situationen gegenwürfig bestätigt!!

Sie sei gerne und oft zu ihrem Vater Klaus K. geflogen..
Von ihrem weitem Wohnort.

(...)Kein Anzeichen von Missbrauch vorwürfen.

Aber die Schrottreifen Medien.. Machen bekanntlich alles Unmögliche, möglich..
Schöön brav weiter Fernseher kucken. ;)


melden
Anzeige

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

09.02.2013 um 20:54
Kinski ist schon so lange tot, jetzt zu kommen und Dinge zu behaupten für die es keine Beweise gibt, das find ich total unfair und feige

Alles Ausrede, man hätte sich vorher nicht getraut
dann könte man jetzt auch den Mund halten.
Oder gibt es Geld dafür ? ;)


melden
159 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden