weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie würdest du endscheiden?

161 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Entscheidungsdilemma
corvin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdest du endscheiden?

27.12.2006 um 13:21
@ darkeag1e

Der Gesunde hat ein Recht darauf seine Gesundheit zubehalten.
Darüber braucht man nicht diskutieren.


melden
Anzeige

Wie würdest du endscheiden?

27.12.2006 um 13:22
Auf Schienen? Ich würd mich umdrehen und mich ausschnauben, solange bis der Zug kommt,dann kann ich sagen: Huch was für ein Pech, schade, dass ich mich ausschnauben musste.Hehe was wolln mir die Leute dann noch? Die sind dann eh Matsch. Und das mit den Organen:Mir doch egal, ich kenn die Leute nich und wenn ich ne schlimme Krankheit hätte, dannwürden die sich auch nich drum reißen, sich ihre Organe für mich auszureißen. Ich tötedoch niemanden um andere kranke Personen zu retten, Schicksal. C´est la wie auch immer


melden
elle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdest du endscheiden?

28.12.2006 um 21:41
"Ich töte doch niemanden um andere kranke Personen zu retten."

Dem stimmeich ansich ja zu, bei dem Beispiel würd das ja auch gar nicht verlangt, nur wenn die Wahlbesteht 5 Menschen zu töten oder nur 1, dann entscheide dich mal... ich denke auch, dasses eigentlich das selbe. 5 Individuen, sind nun mal mehr wert als 1 Mensch. Oder? Wenn da5 Bauern liegen und ein Einstein, lässt man da nicht doch die 5 Bauern überfahren, weilEinstein "der Welt " mehr bringt, von größerem nutzen ist???
Das ist irgendwie einemoralische Frage.
Bei dem Beispiel kann man sich denke ich nicht entscheiden, und dasschon gar nicht logisch begründen, weil ja niemand ( hoffentlich ) überhaupt jemandenumbringen möchte. Und das wär maximal der Stoff von nem Horrorfilm.

Was wolltedenn der Lehrer damit bezwecken? Mit welcher einstellung seit ihr denn aus der Stundegegangen????


melden
elle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdest du endscheiden?

28.12.2006 um 21:44
@ corvin: und die Kranken haben ein Recht darauf ihr Leben zu bahalten.


melden

Wie würdest du endscheiden?

28.12.2006 um 21:49
und die Kranken haben ein Recht darauf ihr Leben zu bahalten.
Wo steht das?


melden
elle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdest du endscheiden?

28.12.2006 um 21:50
ähm... schon mal was vom Grundgesetz und den Menschenrechten gehört? Das recht auf Lebenist unantastbar?

Da steht das!


melden

Wie würdest du endscheiden?

28.12.2006 um 21:52
Sag das mal dem Tod. ;)


melden
essener
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdest du endscheiden?

28.12.2006 um 22:13
Ich würde die Weiche gar nicht stellen sondern mir schnell Poporn besorgen.


melden
boehserbernd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdest du endscheiden?

28.12.2006 um 23:41
ich würde mich zu dem gesunden legen, üm dem nächsten die entscheidung zu erleichtern xD
jetzt mal ernst, ist ne interessante frage.
in solchen fällen werf ichgewöhnlich ne münze, danach kann ich mich dann immer entscheiden. also mal ernst, nachdemich sie geworfen habe, weis ich, was ich nicht wollte. also entscheide ich michgegebenenfalls doch gegen das urteil der münze. egal, tut ja hier nix zur sache *g*
ich würde den gesunden menschen retten, weil die anderen ohnehin sterben. dann sollensie doch lieber den kurzen, als den langen qualvollen tod erleiden - so ist allen"geholfen".


melden

Wie würdest du endscheiden?

28.12.2006 um 23:47
das mit der münze hab ich auch^^
ich würde die 5 nehmen und den zug so entgleisenlassen das er den gesunden + meinereiner zermatscht


melden
gruselfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdest du endscheiden?

29.12.2006 um 00:07
Ja, wenn man wirklich wüsste, wer gesund und werd krank ist, würd ich wahrscheinlich auchden Gesunden retten. Aber wenn man sich die "Aufgabenstellung" mal durchlist, merkt man,dass das Ganze von vorneherein völlig unlogisch ist


melden

Wie würdest du endscheiden?

29.12.2006 um 03:46
Wie beschrieben ist die Situation also bekannt mit den Organen usw., also würde ich michdafür entscheiden, Leben am längsten zu verlängern.


melden
corvin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdest du endscheiden?

29.12.2006 um 08:21
@ elle

Du sagst es selbst. Das Recht auf Leben ist unantastbar. Also kann esauch nicht angehen, dass man den Gesunden für die Kranken ausschlachtet.

Off-Topic: Was für ein Sauhaufen. Was nützt eine Suchfunktion, wenn die Leute nichtmal fähig sind den Titel eines Threads von Rechtschreibfehlern frei zu halten? Der hierauch wieder: entscheiden mit „d“. Ich packs nicht!


melden
gruselfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdest du endscheiden?

29.12.2006 um 13:28
Zitat: Wie beschrieben ist die Situation also bekannt mit den Organen usw., also würdeich mich dafür entscheiden, Leben am längsten zu verlängern.

Woher soll das denBitte bekannt sein?


melden

Wie würdest du endscheiden?

29.12.2006 um 14:13
Ein bisschen weithergeholt das Ganze. Im wahren Leben würde man nie wissen, was mitdiesen Menschen ist, wenn man sie nicht kennt und würde eben einfach reagieren.....


melden
atlan2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2006 um 12:12
Da ich nicht auf diesem Niveau qualifiziert bin , würde ich die Entscheidung
anderenüberlassen - es gibt ja immer einen über uns der entscheidet !


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2006 um 12:54
Wie die meisten,
würd ich wegschaun und weitergehn.


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2006 um 13:02
bei den gleisen einfach die eine person überrollen lassen und die 5 retten. diese leutehaben sich sicherlich nich selber da festgekettet und können nix dafür,eineausseneinwirkung, der eine ja auch nich, aber diese wahl ist das kleinere übel.
hiersieht die sache anders aus:
bei den organen die 5 verrecken und den einen lebenlassen. denn da kann keiner was für, ergo ist es der lauf des lebens in den man nichteingreifen braucht.


melden

Wie würdest du endscheiden?

29.12.2009 um 22:49
gute frage....ich würd die weiche nicht anrühren bs ich nicht eine Münze geworfen hätte


vermutlich würd ichs so lassen und der einen Person beim losbinden helfen....ich gehe davon aus das ich keinerlei emotionale Bindung zu einer der Personen hätte


melden
Anzeige
impressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdest du endscheiden?

29.12.2009 um 23:03
das ist doch phantastischer, sadistischer scheiss.
oder wie vielen superschurken die in einem solchen umfang planen seid ihr schon über den weg gelaufen?


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden