weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie würdest du endscheiden?

161 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Entscheidungsdilemma

Wie würdest du endscheiden?

29.12.2009 um 23:12
Ich würde die die Einstellung so lassen wie sie ist und flüchten...


melden
Anzeige
Sonea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 11:53
LOLich auch....


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 12:00
Da sowas im wahren Leben wohl nie eintreten wird, weiß ich nicht, welche Entscheidung ich treffen würde.

Ein kranker Mensch ist genauso viel Wert wie ein gesunder.
Ich denke mal, ich würde garnichts machen.


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 12:03
blödes und ungenaues beispiel....

warum sollte man einer person die organe nehmen um 5 andere zu retten?
wenn die an defekten organen verrecken dann soll das so sein!

es sei denn die eine, gesunde person hat etwas so schlimmes getan das sie dafür den tot verdient.


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 12:08
@Prof.nixblick
Den Tod hat niemand verdient.
Du stellst also eine kranke Person unter einer gesunden?
Ich glaube nämlich, das ist der Sinn des Themas hier. Zu entscheiden was wichtiger ist, krank oder gesund.


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 12:13
ja das tue ich. in dem fallbeispiel! welches recht hätten wir eine gesunde person ihrer organe zu berauben um 5 andere zu retten?

und wenn du logisch überlegst - 5 tot kranke, und jeder brauch ein wichtiges organ...
entnimm nur ein wichtiges organ der gesunden und schon ist diese zum tote verurteilt!

du kannst es drehen wie du willst, gestorben wird immer :-)


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 12:46
Welches Recht nimmst Du Dir dann , über das Leben der Kranken zu entscheiden? ;)

Einigen wir uns doch auf das; diese Frage ist völlig absurd und zum Glück, bzw. hoffentlich werden wir nie vor so eine Entscheidung gestellt. ;)

Denn wer leben darf und wer nicht, das darf ganz alleine nur der Tod entscheiden, und der wird
schon kommen, wenn er es für richtig hält.

Lg.


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 12:54
@Powermausi
haha :-)

siehste, der tot wird entscheiden...wenn die 5 an organversagen sterben dann ist das so!

anders wäre es wenn es 5 tot kranke und 5 bereits tote gibt deren organe transplantationsfähig wären.

anderes beispiel.

du gehörst zu einer "monster jäger einheit". du und dein kollege, ihr seid einem monster auf der spur das menschen frisst und riesige zähne hat. es packt deinen kollegen und du weißt das er sterben wird!

würdest du ihm aus einer leichten entfernung erschießen um sein leiden zu beenden?


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 12:56
spontan würde ich natürlich die fünf retten, wüsste ich allerdings das sie allesamt krank sind, würde ich mich für einen entscheiden.


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 12:58
@Prof.nixblick
Der Tod entscheidet - klar, aber nicht in diesem Moment, sondern später. Der Mensch hat das Leben nicht vorher zu beenden.

Das ist genauso eine absurde Fragestellung ;)

Wenn wir diese Situation jetzt z.B im Krieg haben: Nein ich würde ihn nicht erschießen - ich würde versuchen ob ich ihn noch retten kann.


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 13:03
@Powermausi

nein du kannst ihn nicht retten ohne das du auch drauf gehst....

meine entscheidung wäre schießen. an der stelle wäre ich soldat und hätte einen auftrag der zu erfüllen ist - egal ob allein oder zu zweit.

ok das is paradox aber wenn wir nicht leben beenden dürfen, dürfen wir es dann "künstlich" verlängern wenn die zeit einfach um ist?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 13:05
Und was passiert, wenn man es nicht schafft und statt die fünf Leute zu retten auf einmal 6 sterben. Soviel zum Thema Zivilcourage.

*blubb*


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 13:08
Das schlauste ist die weiche nicht umzustellen. Der Zug fährt dann durch, aber weil man die Weiche nicht umgestellt hat, hat man genug Zeit das Mädchen von den Schienen zu hohlen (besser wär es natürlich, dass der Zug nicht zu den 5 fährt, denn sonst wär es vielleicht etwas knapp)

Für die auf dem anderen Gleis hat man dann alle Zeit der Welt.


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 13:09
@Prof.nixblick
Ich würde höchstens versuchen den Gegner zu erschießen, das ist meine "Aufgabe" , aber nicht vorzeitig meinen Kameraden weil ich vielleicht denke, er stirbt sowieso. Das ist falsch.


Künstlich verlängern, kommt drauf an was Du damit meinst. Wenn man jemandem durch Maschinen am Leben erhält?


melden
fo2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 13:10
Was wäre denn nun wenn sich die gesunde Person selbst opfern würde, seine Organe also freiwillig hergeben würde um den Kranken zu helfen?
Wäre sie dann ein Held oder Selbstmörder?


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 13:12
Auf jeden Fall, würde ich Menschenleben retten wollen!


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 13:14
@Powermausi

organtransplantation NACH ORGANVERSAGEN OHNE ÄUSSERLICHE EINWIRKUNG!

wenn das "herz" nicht mehr will ist es für die person an der zeit zu gehen oder nicht?

die frage ist nur getarnt und heißt eigentlich "leben nehmen oder geben".

in meinem szenario gibt es nur die möglichkeit ihn zu erschießen oder die beine in die hand nehmen....


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 13:17
@fo2


kein arzt der welt würde einem gesunden menschen die organe entnehmen nur weil der kein bock mehr hat. ergo müsste er sich was antun und somit wäre er ein selbstmörder.


melden

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 13:17
@Prof.nixblick
Hm, nicht unbedingt. Wir haben die Möglichkeit, Leben zu erhalten.
Aber wenn die betroffene Person es ausdrücklich wünscht, gehen zu wollen, dann soll man ihr auch den Weg offen lassen. Vorausgesetzt diese Person hätte null Aussichten auf ein halbwegs schönes Leben.
wenn ich da an so Leute denken, die nur noch künstlich am Leben gehalten werden, das vielleicht noch unter Qualen obwohl sie es nichtmehr wollen... :|


melden
Anzeige

Wie würdest du endscheiden?

30.12.2009 um 13:19
Held, wenn es sich bei den Kranken um seine Frau mit Kindern, Mutter und Vater handelt.

Selbstmörder, wenn es seine Frau mit vier Fremden ist.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was Oma schon wusste306 Beiträge
Anzeigen ausblenden