weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

141 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Dialog, Selbstgespräche, Innerer Dialog
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:02
Wenn ich mich einmischen darf: Man freut sich niemals grundlos. Wir sind Wesen dierein
nach dem Ursache --> Wirkung Prinzip leben. Es geht nicht, daß Du Dich grundlosfreust da
der freude eine Reizumg voraus gehen muß welche einen Prozeß in gang setzt.Auch wenn Du
meinst, es wäre grundlos..


melden
Anzeige
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:03
@Syster: Ja. Und nur schlaue Frauen?


melden
monkey12
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:05
@goldman

Man freut sich niemals grundlos. Wir sind Wesen die rein
nach demUrsache --> Wirkung Prinzip leben.


Un wenn ich mich drüber freue dass ichmich grundlos erfreuen kann?


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:06
Dann hast Du vorher an etwas gedacht was diesen Freude-Prozeß auslöst


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:07
Dann hast Du vorher an etwas gedacht was diesen Freude-Prozeß auslöst

Muss ichihm Recht geben ..


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:09
Ich denke es kommt aber auch auf die Qualität des inneren Dialogs an (auch den des"Selbstgespräches" *ggg*). Ich merke gerade, dass ich für mich das Selbstgespräch alsRitual fest im Alltag integriert habe. Früher waren es nur negativsteSelbstzurechtweisungen und das vorwiegend am Abend vor dem Schlafen, was mir dadurchnatürlich erschwert wurde. Heute versuche ich in all den Trümmern verwertbare Reste zufinden. Wenn der alte, weisse Mann die "Warnung" darauf bezog, auf seine eigene geistigeGesundheit Acht zu geben und sich nicht im inneren Dialog selbst zu verlieren...nun wiegesagt, hierbei kommt es auf die Qualität an, beschäftigt man sich mit destruktiven, oderkonstruktiven Gedanken...


melden
_someone_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:10
Zuerst mal: Ich bin keine Frau. :D

Weiter denke ich auch nicht, dass man sichgrundlos freuen kann. Es muss immer einen Grund haben. Selbst wenn du nur im Garten inder Sonne liegst, vermeintlich an nichts denkend und dich einfach nur am Leben erfreuend,steckt da trotzdem dein Kopf dahinter, weil du für mich mal irgendwann definiert hast,dass dir diese Situation Freude bereitet, nicht aber weil es ein Naturgesetz wäre, dasses jedem einfach so ohne Grund gefallen muss.
Wenn der Verstand dem Leerlaufmöglichst nahe kommt, wenn man schläft (wobei ja bekannt ist, dass auch da das Gehirnsehr viel arbeitet) springt man ja schließlich nicht freudestrahlend auf, und istunfassbar glücklich einfach weil... ja... einfach so halt. Das passiert nicht, und wirdauch nicht passieren. Wenn dein Verstand dir nicht signalisiert, dass du jetzt einenGrund zur Freude hast, wirst du dich auch nicht freuen. Ist natürlich nur meine Meinung.


melden
monkey12
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:10
Dann hast Du vorher an etwas gedacht was diesen Freude-Prozeß auslöst

aufkeinen Fall!:D


melden
monkey12
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:11
Weiter denke ich auch nicht, dass man sich grundlos freuen kann. Es muss immer einenGrund haben.

wie arm:(schoisseeee...
Herzlich willkommen am ARRRschhhh...:D


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:12
@someone: Word

@monkey: Dann bist DU die große Ausnahme : )


melden
_someone_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:12
"...weil du für mich mal..."

Das heißt selbstverständlich "für dich"... nacheinem eingehenden inneren Dialog habe ich entschlossen, ich brauche hier einenEdit-Button. :D


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:13
Aber someone hat recht. Es ist nachweisbar.


melden

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:14
Ich schliesse mich @DieSache an..
Innere Dialoge sind sehr förderlich. Aber sobaldsie nur noch aus
selbstzerstörerischen Gedanken bestehen bzw. die Seele und ihrenFrieden
angreifen, sind sie nicht länger gut. Ich denke es kommt drauf an wie festman
sich selbst und seine Gedanken unter Kontrolle hat.

peace,
h.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:19
Ups...mir kommt da gerade ein Gedanke...ist beten nicht auch sowas wie ein innererDialog, im Grunde eine Zwiesprache mit dem eigenen Gewissen ?

Gibt ja nichtmehrviele die aufrichtig beten, schade eigendlich, denn die Wirkung des Gebet´s ist sehrheilsam, egal an welche "höhere Kraft" gerichtet auch immer...


melden
monkey12
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:20
Aber someone hat recht. Es ist nachweisbar...

klar stimmt es, es passiert wastolles, du freust dich!!!
Aber es muss nicht sein...mein Gott..

weil manimmer reich ist, und man immer tolle sachen da draussen entdecken kann, und wenn man dastut, ist man glücklich...
obwohl man nicht weiss, warum genau..

Wer dieSchönheit in den Dingen erkennt, wird nie alt...

die wahre Freude ist nicht anmaterielles gebunden...

@goldi
:)aber auf jeden fall bring ich dir eingeschenk mit am sa, da wird sich einer freuen!
:D


melden

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:20
Ich rede eigentlich schon mit mir selbst, nur manchmal schalt ich das ab und wirke alshirntot ^^ ...


melden
monkey12
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:21
Gibt ja nichtmehr viele die aufrichtig beten, schade eigendlich, denn die Wirkung desGebet´s ist sehr heilsam, egal an welche "höhere Kraft" gerichtet auch immer...



*verneig*
:)


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:22
@monkey: Das ist alles schön und passt in eine kleine Feenwelt : )
Aber das istwiederum auch weibliche Logik und da schalte ich ab (wenn ich mal zitieren darf)


Ich freu mich jetzt schon : )) Was bringst Du mit??????? Schreibs mir per PN


melden
monkey12
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:25
@goldi
was machst du hier, wenn du dich nicht nach einer feenwelt sehnst...


@Chiby
schalt es wieder ein kleines...
:)


melden
Anzeige

Innere Dialoge, ich rede mit mir selbst...

22.06.2006 um 12:26
mhm jaja ^^


melden
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden